. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,83 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,95 €
Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von 'Tinko' - Janina Böttcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janina Böttcher:

Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von 'Tinko' - neues Buch

1, ISBN: 9783640368884

ID: 166819783640368884

Ein alter Mann, starrsinnig und an alten Idealen festhaltend, ein Mann, der einen GroBteil seines Lebens körperlich hart arbeitete und seine Feierabende mit Kartenspielen verbrachte. Ein Mann, der mich in vielerlei Hinsicht an meinen eigenen GroBvater erinnerte und mit Sicherheit auch vielen anderen GroBvätern ähnelt. Dieser Mann ist August Kraske, der GroBvater von Tinko, der Titelfigur zum gleichnamigen Roman von Erwin Strittmatter. Einige Verhaltensweisen und Charakterzüge von Tinkos GroBvate Ein alter Mann, starrsinnig und an alten Idealen festhaltend, ein Mann, der einen GroBteil seines Lebens körperlich hart arbeitete und seine Feierabende mit Kartenspielen verbrachte. Ein Mann, der mich in vielerlei Hinsicht an meinen eigenen GroBvater erinnerte und mit Sicherheit auch vielen anderen GroBvätern ähnelt. Dieser Mann ist August Kraske, der GroBvater von Tinko, der Titelfigur zum gleichnamigen Roman von Erwin Strittmatter. Einige Verhaltensweisen und Charakterzüge von Tinkos GroBvater faszinierten mich auf Grund ihrer Parallelität zu meinem eigenen Erleben so sehr, dass ich beschloss, mich tiefgründiger mit Strittmatters Text zu beschäftigen. Auffällig am Text und zentrales Thema des Buches ist das Verhältnis von Tinko zu seinem GroBvater sowie zu dem später aus der Kriegsgefangenschaft heimkehrenden Vater. Ich möchte mich daher in meiner Arbeit dieser Figurenkonstellation von GroBvater- Tinko- Vater widmen und die drei Personen genauer untersuchen, um dann später Aussagen über deren Beziehung machen zu können. Um eine Grundlage für diese Arbeit zu schaffen, werde ich im ersten Teil meiner Arbeit den Roman inhaltlich zusammenfassen, die Textart bestimmen und Ausführungen über die markante Erzählsituation und die Figuren des Textes machen. In meinem Hauptteil soll die Beziehung von GroBvater Kraske zu seinem Enkel Tinko im Mittelpunkt stehen, auch unter Rücksichtnahme auf die Rolle des Vaters, der hier eine entscheidende Funktion hat. Dazu werde ich versuchen, eine Charakterisierung der drei Personen vorzunehmen und anschlieBend anhand dieser die Konfliktsituation sowie deren Entwicklung im Laufe des Romans ausarbeiten. AbschlieBend werde ich auf einige stilistische Mittel eingehen, die Strittmatter wählte, um das Verhältnis von GroBvater und Enkel anschaulich darzustellen. Leider ist die Sekundärliteratur zu Erwin Strittmatters Texten nicht sehr vielfältig. Daher werde ich in meinen Ausarbeitungen vor allem mit den Werken von Einhorn (1972) sowie Wedding German, European, Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von 'Tinko'~~ Janina Böttcher~~German~~European~~9783640368884, de, Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von 'Tinko', Janina Böttcher, 9783640368884, GRIN Verlag, 01/01/2009, , , , GRIN Verlag, 01/01/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von ´Tinko´ - Janina Böttcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Janina Böttcher:

Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von ´Tinko´ - neues Buch

2009, ISBN: 9783640368884

ID: 689085007

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Grundkurs Erwin Strittmatter, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein alter Mann, starrsinnig und an alten Idealen festhaltend, ein Mann, der einen Grossteil seines Lebens körperlich hart arbeitete und seine Feierabende mit Kartenspielen verbrachte. Ein Mann, der mich in vielerlei Hinsicht an meinen eigenen Grossvater erinnerte und mit Sicherheit auch vielen anderen Grossvätern ähnelt. Dieser Mann ist August Kraske, der Grossvater von Tinko, der Titelfigur zum gleichnamigen Roman von Erwin Strittmatter. Einige Verhaltensweisen und Charakterzüge von Tinkos Grossvater faszinierten mich auf Grund ihrer Parallelität zu meinem eigenen Erleben so sehr, dass ich beschloss, mich tiefgründiger mit Strittmatters Text zu beschäftigen. Auffällig am Text und zentrales Thema des Buches ist das Verhältnis von Tinko zu seinem Grossvater sowie zu dem später aus der Kriegsgefangenschaft heimkehrenden Vater. Ich möchte mich daher in meiner Arbeit dieser Figurenkonstellation von Grossvater- Tinko- Vater widmen und die drei Personen genauer untersuchen, um dann später Aussagen über deren Beziehung machen zu können. Um eine Grundlage für diese Arbeit zu schaffen, werde ich im ersten Teil meiner Arbeit den Roman inhaltlich zusammenfassen, die Textart bestimmen und Ausführungen über die markante Erzählsituation und die Figuren des Textes machen. In meinem Hauptteil soll die Beziehung von Grossvater Kraske zu seinem Enkel Tinko im Mittelpunkt stehen, auch unter Rücksichtnahme auf die Rolle des Vaters, der hier eine entscheidende Funktion hat. Dazu werde ich versuchen, eine Charakterisierung der drei Personen vorzunehmen und anschliessend anhand dieser die Konfliktsituation sowie deren Entwicklung im Laufe des Romans ausarbeiten. Abschliessend werde ich auf einige stilistische Mittel eingehen, die Strittmatter wählte, um das Verhältnis von Grossvater und Enkel anschaulich darzustellen. Leider ist die Sekundärliteratur zu Erwin Strittmatters Texten nicht sehr vielfältig. Daher werde ich in meinen Ausarbeitungen vor allem mit den Werken von Einhorn (1972) sowie Wedding (1984) arbeiten. Ausserdem ziehe ich den Text selbst in der Ausgabe vom Kinderbuchverlag der DDR (1979) hinzu. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Grundkurs Erwin Strittmatter, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein alter Mann, starrsinnig und an alten Idealen festhaltend, ein Mann, der einen Grossteil seines Lebens körperlich hart ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 08.07.2009 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 25760415 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von ´Tinko´ - Janina Böttcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janina Böttcher:
Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von ´Tinko´ - neues Buch

2005

ISBN: 9783640368884

ID: 125791521

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Grundkurs Erwin Strittmatter, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein alter Mann, starrsinnig und an alten Idealen festhaltend, ein Mann, der einen Grossteil seines Lebens körperlich hart arbeitete und seine Feierabende mit Kartenspielen verbrachte. Ein Mann, der mich in vielerlei Hinsicht an meinen eigenen Grossvater erinnerte und mit Sicherheit auch vielen anderen Grossvätern ähnelt. Dieser Mann ist August Kraske, der Grossvater von Tinko, der Titelfigur zum gleichnamigen Roman von Erwin Strittmatter. Einige Verhaltensweisen und Charakterzüge von Tinkos Grossvater faszinierten mich auf Grund ihrer Parallelität zu meinem eigenen Erleben so sehr, dass ich beschloss, mich tiefgründiger mit Strittmatters Text zu beschäftigen. Auffällig am Text und zentrales Thema des Buches ist das Verhältnis von Tinko zu seinem Grossvater sowie zu dem später aus der Kriegsgefangenschaft heimkehrenden Vater. Ich möchte mich daher in meiner Arbeit dieser Figurenkonstellation von Grossvater- Tinko- Vater widmen und die drei Personen genauer untersuchen, um dann später Aussagen über deren Beziehung machen zu können. Um eine Grundlage für diese Arbeit zu schaffen, werde ich im ersten Teil meiner Arbeit den Roman inhaltlich zusammenfassen, die Textart bestimmen und Ausführungen über die markante Erzählsituation und die Figuren des Textes machen. In meinem Hauptteil soll die Beziehung von Grossvater Kraske zu seinem Enkel Tinko im Mittelpunkt stehen, auch unter Rücksichtnahme auf die Rolle des Vaters, der hier eine entscheidende Funktion hat. Dazu werde ich versuchen, eine Charakterisierung der drei Personen vorzunehmen und anschliessend anhand dieser die Konfliktsituation sowie deren Entwicklung im Laufe des Romans ausarbeiten. Abschliessend werde ich auf einige stilistische Mittel eingehen, die Strittmatter wählte, um das Verhältnis von Grossvater und Enkel anschaulich darzustellen. Leider ist die Sekundärliteratur zu Erwin Strittmatters Texten nicht sehr vielfältig. Daher werde ich in meinen Ausarbeitungen vor allem mit den Werken von Einhorn (1972) sowie Wedding (1984) arbeiten. Ausserdem ziehe ich den Text selbst in der Ausgabe vom Kinderbuchverlag der DDR (1979) hinzu. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Grundkurs Erwin Strittmatter, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein alter Mann, starrsinnig und an alten Idealen festhaltend, ein Mann, der einen Grossteil seines Lebens körperlich hart ... eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 25760415 Versandkosten:DE (EUR 12.78)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von 'Tinko' - Janina Böttcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janina Böttcher:
Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von 'Tinko' - neues Buch

2005, ISBN: 9783640368884

ID: e5eaec8c43c6d396c7e199a839843a47

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Grundkurs Erwin Strittmatter, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein alter Mann, starrsinnig und an alten Idealen festhaltend, ein Mann, der einen Großteil seines Lebens körperlich hart ... Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Grundkurs Erwin Strittmatter, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein alter Mann, starrsinnig und an alten Idealen festhaltend, ein Mann, der einen Großteil seines Lebens körperlich hart arbeitete und seine Feierabende mit Kartenspielen verbrachte. Ein Mann, der mich in vielerlei Hinsicht an meinen eigenen Großvater erinnerte und mit Sicherheit auch vielen anderen Großvätern ähnelt. Dieser Mann ist August Kraske, der Großvater von Tinko, der Titelfigur zum gleichnamigen Roman von Erwin Strittmatter. Einige Verhaltensweisen und Charakterzüge von Tinkos Großvater faszinierten mich auf Grund ihrer Parallelität zu meinem eigenen Erleben so sehr, dass ich beschloss, mich tiefgründiger mit Strittmatters Text zu beschäftigen. Auffällig am Text und zentrales Thema des Buches ist das Verhältnis von Tinko zu seinem Großvater sowie zu dem später aus der Kriegsgefangenschaft heimkehrenden Vater. Ich möchte mich daher in meiner Arbeit dieser Figurenkonstellation von Großvater- Tinko- Vater widmen und die drei Personen genauer untersuchen, um dann später Aussagen über deren Beziehung machen zu können. Um eine Grundlage für diese Arbeit zu schaffen, werde ich im ersten Teil meiner Arbeit den Roman inhaltlich zusammenfassen, die Textart bestimmen und Ausführungen über die markante Erzählsituation und die Figuren des Textes machen. In meinem Hauptteil soll die Beziehung von Großvater Kraske zu seinem Enkel Tinko im Mittelpunkt stehen, auch unter Rücksichtnahme auf die Rolle des Vaters, der hier eine entscheidende Funktion hat. Dazu werde ich versuchen, eine Charakterisierung der drei Personen vorzunehmen und anschließend anhand dieser die Konfliktsituation sowie deren Entwicklung im Laufe des Romans ausarbeiten. Abschließend werde ich auf einige stilistische Mittel eingehen, die Strittmatter wählte, um das Verhältnis von Großvater und Enkel anschaulich darzustellen. Leider ist die Sekundärliteratur zu Erwin Strittmatters Texten nicht sehr vielfältig. Daher werde ich in meinen Ausarbeitungen vor allem mit den Werken von Einhorn (1972) sowie Wedding (1984) arbeiten. Außerdem ziehe ich den Text selbst in der Ausgabe vom Kinderbuchverlag der DDR (1979) hinzu. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 25760415 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von 'Tinko' - Janina Böttcher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janina Böttcher:
Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von 'Tinko' - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640368884

ID: 21687837

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von ´Tinko
Autor:

Böttcher, Janina

Titel:

Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von ´Tinko

ISBN-Nummer:

9783640368884

Detailangaben zum Buch - Die Beziehung der männlichen Hauptfiguren im Werk Erwin Strittmatters am Beispiel von ´Tinko


EAN (ISBN-13): 9783640368884
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 01.07.2007 13:42:45
Buch zuletzt gefunden am 22.01.2017 14:01:38
ISBN/EAN: 9783640368884

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-640-36888-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher