. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 21,51 €, Mittelwert: 16,27 €
Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets La Confession DUn Enfant Du Siecle - Janine Correia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Correia:

Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets La Confession DUn Enfant Du Siecle - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783640402540

ID: 900801966

Gallimard ( Folio Classique ). Mass Market Paperback. Used; Good. 10/17/1973, Gallimard ( Folio Classique ), Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Franzsisch - Literatur, Note: 2, 3, Universitt Duisburg-Essen, Veranstaltung: Die franzsische Literatur nach der Revolution, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hauptseminararbeit will ich mich im Speziellen auf die Liebeskonzeptionen im Werk Mussets La confession dun enfant du sicle konzentrieren. Zunchst werde ich als Einleitung einen groben berblick ber die geschichtlichen Ereignisse der damaligen Zeit unter besonderer Betrachtung des Einflusses der Romantik geben. Im Weiteren wird die Romantik als eine durch das mal du sicle geprgte Epoche charakterisiert. Ferner werde ich einen kurzen Abriss ber Mussets Biographie geben, um damit die Verbindung zu seinem Werk als roman personnel darzustellen. Im Hauptteil werde ich mich auf die Liebesbeziehungen des Protagonisten Octaves konzentrieren. Dabei lege ich den Fokus besonders auf die Verhltnisse zu seiner ersten Liebe, der Geliebten, und zur Dirne, zu der er sich sexuell hingezogen fhlt. . Ausfhrlicher werde ich mich am Schluss des Hauptteils mit Octaves Beziehung zu Brigitte Pierson, seiner groen Liebe, beschftigen, welche den grten Raum im Roman einnimmt. Sofern die Zitate nicht gekennzeichnet sind, sondern nur mit der Seitenzahl versehen sind, beziehen sich diese auf das Werk Mussets La confession dun enfant du sicle. Zum Schluss werde ich in der Zusammenfassung noch einmal kurz alle prgnanten Merkmale der einzelnen Liebeskonzeptionen darlegen und ein Fazit ziehen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Brit Books Ltd, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.73
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Janine Correia:

Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets "La confession d'un enfant du siècle" - neues Buch

2005, ISBN: 9783640402540

ID: b7c811207fe5121b64693446fede8727

Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets "La confession d'un enfant du siècle" Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,3, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Die französische Literatur nach der Revolution, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hauptseminararbeit will ich mich im Speziellen auf die Liebeskonzeptionen im Werk Mussets La confession d un enfant du siècle konzentrieren.Zunächst werde ich als Einleitung einen groben Überblick über die geschichtlichen Ereignisse der damaligen Zeit unter besonderer Betrachtung des Einflusses der Romantik geben. Im Weiteren wird die Romantik als eine durch das mal du siècle geprägte Epoche charakterisiert. Ferner werde ich einen kurzen Abriss über Mussets Biographie geben, um damit die Verbindung zu seinem Werk als roman personnel darzustellen.Im Hauptteil werde ich mich auf die Liebesbeziehungen des Protagonisten Octaves konzentrieren. Dabei lege ich den Fokus besonders auf die Verhältnisse zu seiner ersten Liebe, der Geliebten, und zur Dirne, zu der er sich sexuell hingezogen fühlt.. Ausführlicher werde ich mich am Schluss des Hauptteils mit Octaves Beziehung zu Brigitte Pierson, seiner grossen Liebe, beschäftigen, welche den grössten Raum im Roman einnimmt. Sofern die Zitate nicht gekennzeichnet sind, sondern nur mit der Seitenzahl versehen sind, beziehen sich diese auf das Werk Mussets La confession d un enfant du siècle.Zum Schluss werde ich in der Zusammenfassung noch einmal kurz alle prägnanten Merkmale der einzelnen Liebeskonzeptionen darlegen und ein Fazit ziehen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-640-40254-0, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 18147883 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Correia:
Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets "La confession d'un enfant du siècle" - neues Buch

2005

ISBN: 9783640402540

ID: d62142e13eb4478f11028ed5b04fabc5

Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets "La confession d'un enfant du siècle" Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,3, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Die französische Literatur nach der Revolution, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hauptseminararbeit will ich mich im Speziellen auf die Liebeskonzeptionen im Werk Mussets La confession d un enfant du siècle konzentrieren.Zunächst werde ich als Einleitung einen groben Überblick über die geschichtlichen Ereignisse der damaligen Zeit unter besonderer Betrachtung des Einflusses der Romantik geben. Im Weiteren wird die Romantik als eine durch das mal du siècle geprägte Epoche charakterisiert. Ferner werde ich einen kurzen Abriss über Mussets Biographie geben, um damit die Verbindung zu seinem Werk als roman personnel darzustellen.Im Hauptteil werde ich mich auf die Liebesbeziehungen des Protagonisten Octaves konzentrieren. Dabei lege ich den Fokus besonders auf die Verhältnisse zu seiner ersten Liebe, der Geliebten, und zur Dirne, zu der er sich sexuell hingezogen fühlt.. Ausführlicher werde ich mich am Schluss des Hauptteils mit Octaves Beziehung zu Brigitte Pierson, seiner großen Liebe, beschäftigen, welche den größten Raum im Roman einnimmt. Sofern die Zitate nicht gekennzeichnet sind, sondern nur mit der Seitenzahl versehen sind, beziehen sich diese auf das Werk Mussets La confession d un enfant du siècle.Zum Schluss werde ich in der Zusammenfassung noch einmal kurz alle prägnanten Merkmale der einzelnen Liebeskonzeptionen darlegen und ein Fazit ziehen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-640-40254-0, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 18147883 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets ´´La confession d´un enfant du siècle - Janine Correia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Correia:
Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets ´´La confession d´un enfant du siècle - neues Buch

2005, ISBN: 9783640402540

ID: 116540796

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,3, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Die französische Literatur nach der Revolution, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hauptseminararbeit will ich mich im Speziellen auf die Liebeskonzeptionen im Werk Mussets La confession d un enfant du siècle konzentrieren.Zunächst werde ich als Einleitung einen groben Überblick über die geschichtlichen Ereignisse der damaligen Zeit unter besonderer Betrachtung des Einflusses der Romantik geben. Im Weiteren wird die Romantik als eine durch das mal du siècle geprägte Epoche charakterisiert. Ferner werde ich einen kurzen Abriss über Mussets Biographie geben, um damit die Verbindung zu seinem Werk als roman personnel darzustellen.Im Hauptteil werde ich mich auf die Liebesbeziehungen des Protagonisten Octaves konzentrieren. Dabei lege ich den Fokus besonders auf die Verhältnisse zu seiner ersten Liebe, der Geliebten, und zur Dirne, zu der er sich sexuell hingezogen fühlt.. Ausführlicher werde ich mich am Schluss des Hauptteils mit Octaves Beziehung zu Brigitte Pierson, seiner großen Liebe, beschäftigen, welche den größten Raum im Roman einnimmt. Sofern die Zitate nicht gekennzeichnet sind, sondern nur mit der Seitenzahl versehen sind, beziehen sich diese auf das Werk Mussets La confession d un enfant du siècle.Zum Schluss werde ich in der Zusammenfassung noch einmal kurz alle prägnanten Merkmale der einzelnen Liebeskonzeptionen darlegen und ein Fazit ziehen. Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets ´´La confession d´un enfant du siècle Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 18147883 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Correia, Janine:
Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets "La confession d'un enfant du siècle" - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640402540

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,3, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Die französische Literatur nach der Revolution, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hauptseminararbeit will ich mich im Speziellen auf die Liebeskonzeptionen im Werk Mussets La confession d'un enfant du siècle konzentrieren. Zunächst werde ich als Einleitung einen groben Überblick über die geschichtlichen Ereignisse der damaligen Zeit unter besonderer Betrachtung des Einflusses der Romantik geben. Im Weiteren wird die Romantik als eine durch das "mal du siècle" geprägte Epoche charakterisiert. Ferner werde ich einen kurzen Abriss über Mussets Biographie geben, um damit die Verbindung zu seinem Werk als "roman personnel" darzustellen. Im Hauptteil werde ich mich auf die Liebesbeziehungen des Protagonisten Octaves konzentrieren. Dabei lege ich den Fokus besonders auf die Verhältnisse zu seiner ersten Liebe, der Geliebten, und zur Dirne, zu der er sich sexuell hingezogen fühlt.. Ausführlicher werde ich mich am Schluss des Hauptteils mit Octaves Beziehung zu Brigitte Pierson, seiner großen Liebe, beschäftigen, welche den größten Raum im Roman einnimmt. Sofern die Zitate nicht gekennzeichnet sind, sondern nur mit der Seitenzahl versehen sind, beziehen sich diese auf das Werk Mussets La confession d'un enfant du siècle. Zum Schluss werde ich in der Zusammenfassung noch einmal kurz alle prägnanten Merkmale der einzelnen Liebeskonzeptionen darlegen und ein Fazit ziehen.2009. 24 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets "La confession d un enfant du siècle"
Autor:

Correia, Janine

Titel:

Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets "La confession d un enfant du siècle"

ISBN-Nummer:

9783640402540

Detailangaben zum Buch - Die Liebeskonzeptionen in Alfred de Mussets "La confession d un enfant du siècle"


EAN (ISBN-13): 9783640402540
ISBN (ISBN-10): 3640402545
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 15.10.2009 12:36:00
Buch zuletzt gefunden am 12.08.2016 18:38:04
ISBN/EAN: 9783640402540

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-40254-5, 978-3-640-40254-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher