. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 15,45 €, Mittelwert: 13,48 €
Vernachlässigung als Inklusionsrisiko - Mira Düpre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mira Düpre:

Vernachlässigung als Inklusionsrisiko - neues Buch

8, ISBN: 9783640407446

ID: 166819783640407446

Die Zahl der misshandelten Kinder in Deutschland steigt immer weiter an. Besonders in den Medien wird immer wieder von Neuen Opfern berichtet. Fast Täglich findet man neue Artikel in verschiedenen Zeitungen und ebenso das Medium Fernsehen ist voll von Berichten über misshandelte Kinder. Um einen groben Überblick über dieses komplexe Thema zu schaffen soll im Folgenden die verschiedenen Gewaltformen erläutert werden. Gewalt an Kindern findet nicht nur im öffentlichen Bereich statt, sondern vor al Die Zahl der misshandelten Kinder in Deutschland steigt immer weiter an. Besonders in den Medien wird immer wieder von Neuen Opfern berichtet. Fast Täglich findet man neue Artikel in verschiedenen Zeitungen und ebenso das Medium Fernsehen ist voll von Berichten über misshandelte Kinder. Um einen groben Überblick über dieses komplexe Thema zu schaffen soll im Folgenden die verschiedenen Gewaltformen erläutert werden. Gewalt an Kindern findet nicht nur im öffentlichen Bereich statt, sondern vor allem in der Familie. Sie wird täglich in scheinbar intakten Familien von ebenfalls scheinbar normalen Familienmitgliedern begangen. Die Gewalt an Kinder gibt es in unterschiedlichen Formen: Körperliche Gewalt, Vernachlässigung, Psychische Gewalt, Sexuelle Gewalt. Die Formen von körperlicher Gewalt sind sehr vielfältig. Sie ist zum Beispiel dann gegeben, wenn man Kinder absichtlich schüttelt, stöBt, würgt oder schlägt. Vernachlässigung liegt dann vor, wenn die physischen oder psychischen Bedürfnisse von Kindern von der Familie nicht oder nur unzulänglich befriedigt werden. Zu den physischen Bedürfnissen zählen hier Ernährung, Pflege, Fürsorge, Geborgenheit, Anregung, Förderung und Abwechselung. Von Psychischer Gewalt spricht man, wenn Erwachsene ihren Kindern mit Ablehnung, Herabsetzung, Schweigen, Kränkung, Ignorierung, Einsperren, Demütigung oder Angstmachen begegnen. Hier sind körperliche Reaktionen nicht auszuschlieBen. Es kann zum Beispiel zu Depressionen, erhöhter Nervosität, Schlafstörungen und Einnässen kommen. Sexuelle Gewalt gegen Kinder setzt sich zusammen aus psychischer und körperlicher Gewalt. Eine weitere Art der Gewalt ist die Passive Gewalt an Kindern. Die Passive Gewalt herrscht, wenn Eltern streiten, sich gegenseitig prügeln oder Alkoholprobleme haben. Education & Teaching, Reference & Language, Vernachlässigung als Inklusionsrisiko~~ Mira Düpre~~Education & Teaching~~Reference & Language~~9783640407446, de, Vernachlässigung als Inklusionsrisiko, Mira Düpre, 9783640407446, GRIN Verlag, 08/21/2009, , , , GRIN Verlag, 08/21/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vernachlässigung als Inklusionsrisiko - Mira Düpre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Mira Düpre:

Vernachlässigung als Inklusionsrisiko - neues Buch

1, ISBN: 9783640407446

ID: 166819783640407446

Die Zahl der misshandelten Kinder in Deutschland steigt immer weiter an. Besonders in den Medien wird immer wieder von Neuen Opfern berichtet. Fast Täglich findet man neue Artikel in verschiedenen Zeitungen und ebenso das Medium Fernsehen ist voll von Berichten über misshandelte Kinder. Um einen groben Überblick über dieses komplexe Thema zu schaffen soll im Folgenden die verschiedenen Gewaltformen erläutert werden. Gewalt an Kindern findet nicht nur im öffentlichen Bereich statt, sondern vor al Die Zahl der misshandelten Kinder in Deutschland steigt immer weiter an. Besonders in den Medien wird immer wieder von Neuen Opfern berichtet. Fast Täglich findet man neue Artikel in verschiedenen Zeitungen und ebenso das Medium Fernsehen ist voll von Berichten über misshandelte Kinder. Um einen groben Überblick über dieses komplexe Thema zu schaffen soll im Folgenden die verschiedenen Gewaltformen erläutert werden. Gewalt an Kindern findet nicht nur im öffentlichen Bereich statt, sondern vor allem in der Familie. Sie wird täglich in scheinbar intakten Familien von ebenfalls scheinbar normalen Familienmitgliedern begangen. Die Gewalt an Kinder gibt es in unterschiedlichen Formen: Körperliche Gewalt, Vernachlässigung, Psychische Gewalt, Sexuelle Gewalt. Die Formen von körperlicher Gewalt sind sehr vielfältig. Sie ist zum Beispiel dann gegeben, wenn man Kinder absichtlich schüttelt, stöBt, würgt oder schlägt. Vernachlässigung liegt dann vor, wenn die physischen oder psychischen Bedürfnisse von Kindern von der Familie nicht oder nur unzulänglich befriedigt werden. Zu den physischen Bedürfnissen zählen hier Ernährung, Pflege, Fürsorge, Geborgenheit, Anregung, Förderung und Abwechselung. Von Psychischer Gewalt spricht man, wenn Erwachsene ihren Kindern mit Ablehnung, Herabsetzung, Schweigen, Kränkung, Ignorierung, Einsperren, Demütigung oder Angstmachen begegnen. Hier sind körperliche Reaktionen nicht auszuschlieBen. Es kann zum Beispiel zu Depressionen, erhöhter Nervosität, Schlafstörungen und Einnässen kommen. Sexuelle Gewalt gegen Kinder setzt sich zusammen aus psychischer und körperlicher Gewalt. Eine weitere Art der Gewalt ist die Passive Gewalt an Kindern. Die Passive Gewalt herrscht, wenn Eltern streiten, sich gegenseitig prügeln oder Alkoholprobleme haben. Education & Teaching, Reference & Language, Vernachlässigung als Inklusionsrisiko~~ Mira Düpre~~Education & Teaching~~Reference & Language~~9783640407446, de, Vernachlässigung als Inklusionsrisiko, Mira Düpre, 9783640407446, GRIN Verlag, 01/01/2009, , , , GRIN Verlag, 01/01/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vernachlässigung als Inklusionsrisiko - Mira Düpre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mira Düpre:
Vernachlässigung als Inklusionsrisiko - neues Buch

ISBN: 9783640407446

ID: 51438

Die Zahl der misshandelten Kinder in Deutschland steigt immer weiter an. Besonders in den Medien wird immer wieder von Neuen Opfern berichtet. Fast Täglich findet man neue Artikel in verschiedenen Zeitungen und ebenso das Medium Fernsehen ist voll von Berichten über misshandelte Kinder. Um einen groben Überblick über dieses komplexe Thema zu schaffen soll im Folgenden die verschiedenen Gewaltformen erläutert werden. Gewalt an Kindern findet nicht nur im öffentlichen Bereich statt, sondern vor allem in der Familie. Sie wird täglich in scheinbar intakten Familien von ebenfalls scheinbar normalen Familienmitgliedern begangen.Die Gewalt an Kinder gibt es in unterschiedlichen Formen: ? Körperliche Gewalt, ? Vernachlässigung, ? Psychische Gewalt, ? Sexuelle Gewalt. Die Formen von körperlicher Gewalt sind sehr vielfältig. Sie ist zum Beispiel dann gegeben, wenn man Kinder absichtlich schüttelt, stößt, würgt oder schlägt. Vernachlässigung liegt dann vor, wenn die physischen oder psychischen Bedürfnisse von Kindern von der Familie nicht oder nur unzulänglich befriedigt werden. Zu den physischen Bedürfnissen zählen hier Ernährung, Pflege, Fürsorge, Geborgenheit, Anregung, Förderung und Abwechselung. Von Psychischer Gewalt spricht man, wenn Erwachsene ihren Kindern mit Ablehnung, Herabsetzung, Schweigen, Kränkung, Ignorierung, Einsperren, Demütigung oder Angstmachen begegnen.Hier sind körperliche Reaktionen nicht auszuschließen. Es kann zum Beispiel zu Depressionen, erhöhter Nervosität, Schlafstörungen und Einnässen kommen. Sexuelle Gewalt gegen Kinder setzt sich zusammen aus psychischer und körperlicher Gewalt. Eine weitere Art der Gewalt ist die Passive Gewalt an Kindern. Die Passive Gewalt herrscht, wenn Eltern streiten, sich gegenseitig prügeln oder Alkoholprobleme haben., [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/364040744X_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vernachlässigung als Inklusionsrisiko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vernachlässigung als Inklusionsrisiko - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783640407446

ID: 9783640407446

Mira Düpre, NOOK Book (eBook), Edition: 1, German-language edition, EBooks, Books, Vernachl-ssigung-als-Inklusionsrisiko~~Mira-D-pre, , , , , , , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783640407446 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vernachlässigung als Inklusionsrisiko - Düpre, Mira
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Düpre, Mira:
Vernachlässigung als Inklusionsrisiko - neues Buch

ISBN: 9783640407446

ID: 9783640407446

[KW: PDF ,ERZIEHUNG,BILDUNG,ALLGEMEINES ,LEXIKA] <-> <-> PDF ,ERZIEHUNG,BILDUNG,ALLGEMEINES ,LEXIKA

Neues Buch DE Libri.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.