. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,99 €, größter Preis: 38,15 €, Mittelwert: 34,56 €
Organisation im Betrieb - Gunter Pirntke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Pirntke:

Organisation im Betrieb - neues Buch

12, ISBN: 9783640487264

ID: 103661832

Organisationen prägen unser Leben, insbesondere unser Arbeitsleben; daneben engagieren sich viele Menschen in der Freizeit in Organisationen etwa in Sportvereinen, Kulturvereinen, Parteien, Kirchen usw. Wir werden an Hochschulen im Fach Organisation unterrichtet, damit wir in der späteren beruflichen Praxis organisationale Zusammenhänge verstehen bzw. analysieren und ggf. ändern können. Es gibt einen ganzen Berufszweig (Organisationsberater), der die Unternehmen bei der Analyse und Gestaltung der Strukturen und Prozesse einer Organisation unterstützt. Wir finden darüber hinaus eine unüberschaubare Anzahl wissenschaftlicher und praxisorientierter Veröffentlichungen zum Thema Organisation. Es ist somit leicht zu erkennen: Das Fach Organisation ist im betriebswirtschaftlichen Curriculum von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich Studierende möglichst effektiv einen Überblick über dieses zentrale Thema verschaffen. In der betriebswirtschaftlichen Organisationslehre wird Organisation als ein dauerhaftes arbeitsteiliges System verstanden, in dem die personalen (menschlichen) oder sachlichen (maschinellen) Aufgabenträger als Systemelemente zur Erfüllung der Unternehmensaufgabe (Produktion von Sachgütern oder Angebot von Dienstleistungen) und zur Erreichung des Unternehmungszieles (z.B. Gewinnmaximierung) untereinander verbunden sind. Die formale Zuordnung von Aufgaben, Personen und Sachmitteln stellt das Beziehungsgefüge oder die Aufbauorganisation dar, durch die die Verteilungs-, Kommunikations- und Leitungsprobleme gelöst werden sollen. Die raumzeitliche Zuordnung der Systemelemente heisst Ablauforganisation und verlangt eine Arbeitsgang- oder Prozessstrukturierung. Die Aufbauorganisation eines Unternehmens umfasst die Bildung von Stellen (Funktionsbereiche für Personen) nach verschiedenen Verfahren (Zentralisationsformen) und von Abteilungen, die Besetzung von Stellen, die Schaffung von Leitungssystemen (Zentralisation und Dezentralisation von Entscheidungen durch Instanzenbildung), die Berücksichtigung von Stabsstellen, den Aufbau von Kommunikationssystemen, die den Arbeitszusammenhang zwischen den Stellen durch geeignete Informationsbeziehungen, unter Umständen auch mittels Einrichtung von Kollegien, sicherstellen. Ablauforganisatorische Massnahmen beziehen sich besonders auf die Regelung zeitlicher und räumlicher Beziehungen zwischen Arbeitsgängen. Organisation im Betrieb Bücher > Fachbücher > Wirtschaft > Betriebswirtschaft Taschenbuch 12.2009, GRIN, 12.2009

Neues Buch Buch.ch
No. 18768429 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisation im Betrieb - Gunter Pirntke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gunter Pirntke:

Organisation im Betrieb - neues Buch

ISBN: 9783640487264

ID: b0d7851652aadbeec8df8b106a7c0efd

Organisation im Betrieb Organisationen prägen unser Leben, insbesondere unser Arbeitsleben; daneben engagieren sich viele Menschen in der Freizeit in Organisationen etwa in Sportvereinen, Kulturvereinen, Parteien, Kirchen usw. Wir werden an Hochschulen im Fach Organisation unterrichtet, damit wir in der späteren beruflichen Praxis organisationale Zusammenhänge verstehen bzw. analysieren und ggf. ändern können. Es gibt einen ganzen Berufszweig (Organisationsberater), der die Unternehmen bei der Analyse und Gestaltung der Strukturen und Prozesse einer Organisation unterstützt. Wir finden darüber hinaus eine unüberschaubare Anzahl wissenschaftlicher und praxisorientierter Veröffentlichungen zum Thema Organisation. Es ist somit leicht zu erkennen: Das Fach Organisation ist im betriebswirtschaftlichen Curriculum von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich Studierende möglichst effektiv einen Überblick über dieses zentrale Thema verschaffen. In der betriebswirtschaftlichen Organisationslehre wird Organisation als ein dauerhaftes arbeitsteiliges System verstanden, in dem die personalen (menschlichen) oder sachlichen (maschinellen) Aufgabenträger als Systemelemente zur Erfüllung der Unternehmensaufgabe (Produktion von Sachgütern oder Angebot von Dienstleistungen) und zur Erreichung des Unternehmungszieles (z.B. Gewinnmaximierung) untereinander verbunden sind. Die formale Zuordnung von Aufgaben, Personen und Sachmitteln stellt das Beziehungsgefüge oder die Aufbauorganisation dar, durch die die Verteilungs-, Kommunikations- und Leitungsprobleme gelöst werden sollen. Die raumzeitliche Zuordnung der Systemelemente heisst Ablauforganisation und verlangt eine Arbeitsgang- oder Prozessstrukturierung. Die Aufbauorganisation eines Unternehmens umfasst die Bildung von Stellen (Funktionsbereiche für Personen) nach verschiedenen Verfahren (Zentralisationsformen) und von Abteilungen, die Besetzung von Stellen, die Schaffung von Leitungssystemen (Zentralisation und Dezentralisation von Entscheidungen durch Instanzenbildung), die Berücksichtigung von Stabsstellen, den Aufbau von Kommunikationssystemen, die den Arbeitszusammenhang zwischen den Stellen durch geeignete Informationsbeziehungen, unter Umständen auch mittels Einrichtung von Kollegien, sicherstellen. Ablauforganisatorische Massnahmen beziehen sich besonders auf die Regelung zeitlicher und räumlicher Beziehungen zwischen Arbeitsgängen. Bücher / Fachbücher / Wirtschaft / Betriebswirtschaft 978-3-640-48726-4, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 18768429 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 Monaten, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisation im Betrieb - Gunter Pirntke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Pirntke:
Organisation im Betrieb - neues Buch

ISBN: 9783640487264

ID: 1326a2ae9d15b8d3af47b7840a590924

Organisation im Betrieb Organisationen prägen unser Leben, insbesondere unser Arbeitsleben; daneben engagieren sich viele Menschen in der Freizeit in Organisationen etwa in Sportvereinen, Kulturvereinen, Parteien, Kirchen usw. Wir werden an Hochschulen im Fach Organisation unterrichtet, damit wir in der späteren beruflichen Praxis organisationale Zusammenhänge verstehen bzw. analysieren und ggf. ändern können. Es gibt einen ganzen Berufszweig (Organisationsberater), der die Unternehmen bei der Analyse und Gestaltung der Strukturen und Prozesse einer Organisation unterstützt. Wir finden darüber hinaus eine unüberschaubare Anzahl wissenschaftlicher und praxisorientierter Veröffentlichungen zum Thema Organisation. Es ist somit leicht zu erkennen: Das Fach Organisation ist im betriebswirtschaftlichen Curriculum von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich Studierende möglichst effektiv einen Überblick über dieses zentrale Thema verschaffen. In der betriebswirtschaftlichen Organisationslehre wird Organisation als ein dauerhaftes arbeitsteiliges System verstanden, in dem die personalen (menschlichen) oder sachlichen (maschinellen) Aufgabenträger als Systemelemente zur Erfüllung der Unternehmensaufgabe (Produktion von Sachgütern oder Angebot von Dienstleistungen) und zur Erreichung des Unternehmungszieles (z.B. Gewinnmaximierung) untereinander verbunden sind. Die formale Zuordnung von Aufgaben, Personen und Sachmitteln stellt das Beziehungsgefüge oder die Aufbauorganisation dar, durch die die Verteilungs-, Kommunikations- und Leitungsprobleme gelöst werden sollen. Die raumzeitliche Zuordnung der Systemelemente heißt Ablauforganisation und verlangt eine Arbeitsgang- oder Prozessstrukturierung. Die Aufbauorganisation eines Unternehmens umfasst die Bildung von Stellen (Funktionsbereiche für Personen) nach verschiedenen Verfahren (Zentralisationsformen) und von Abteilungen, die Besetzung von Stellen, die Schaffung von Leitungssystemen (Zentralisation und Dezentralisation von Entscheidungen durch Instanzenbildung), die Berücksichtigung von Stabsstellen, den Aufbau von Kommunikationssystemen, die den Arbeitszusammenhang zwischen den Stellen durch geeignete Informationsbeziehungen, unter Umständen auch mittels Einrichtung von Kollegien, sicherstellen. Ablauforganisatorische Maßnahmen beziehen sich besonders auf die Regelung zeitlicher und räumlicher Beziehungen zwischen Arbeitsgängen. Bücher / Fachbücher / Wirtschaft / Betriebswirtschaft 978-3-640-48726-4, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 18768429 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 3 Monaten, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisation im Betrieb - Gunter Pirntke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Pirntke:
Organisation im Betrieb - neues Buch

ISBN: 9783640487264

ID: b0d7851652aadbeec8df8b106a7c0efd

Organisation im Betrieb Organisationen prägen unser Leben, insbesondere unser Arbeitsleben; daneben engagieren sich viele Menschen in der Freizeit in Organisationen etwa in Sportvereinen, Kulturvereinen, Parteien, Kirchen usw. Wir werden an Hochschulen im Fach Organisation unterrichtet, damit wir in der späteren beruflichen Praxis organisationale Zusammenhänge verstehen bzw. analysieren und ggf. ändern können.Es gibt einen ganzen Berufszweig (Organisationsberater), der die Unternehmen bei der Analyse und Gestaltung der Strukturen und Prozesse einer Organisation unterstützt. Wir finden darüber hinaus eine unüberschaubare Anzahl wissenschaftlicher und praxisorientierter Veröffentlichungen zum Thema Organisation. Es ist somit leicht zu erkennen: Das Fach Organisation ist im betriebswirtschaftlichen Curriculum von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich Studierende möglichst effektiv einen Überblick über dieses zentrale Thema verschaffen.In der betriebswirtschaftlichen Organisationslehre wird Organisation als ein dauerhaftes arbeitsteiliges System verstanden, in dem die personalen (menschlichen) oder sachlichen (maschinellen) Aufgabenträger als Systemelemente zur Erfüllung der Unternehmensaufgabe (Produktion von Sachgütern oder Angebot von Dienstleistungen) und zur Erreichung des Unternehmungszieles (z.B. Gewinnmaximierung) untereinander verbunden sind. Die formale Zuordnung von Aufgaben, Personen und Sachmitteln stellt das Beziehungsgefüge oder die Aufbauorganisation dar, durch die die Verteilungs-, Kommunikations- und Leitungsprobleme gelöst werden sollen. Die raumzeitliche Zuordnung der Systemelemente heisst Ablauforganisation und verlangt eine Arbeitsgang- oder Prozessstrukturierung. Die Aufbauorganisation eines Unternehmens umfasst die Bildung von Stellen (Funktionsbereiche für Personen) nach verschiedenen Verfahren (Zentralisationsformen) und von Abteilungen, die Besetzung von Stellen, die Schaffung von Leitungssystemen (Zentralisation und Dezentralisation von Entscheidungen durch Instanzenbildung), die Berücksichtigung von Stabsstellen, den Aufbau von Kommunikationssystemen, die den Arbeitszusammenhang zwischen den Stellen durch geeignete Informationsbeziehungen, unter Umständen auch mittels Einrichtung von Kollegien, sicherstellen. Ablauforganisatorische Massnahmen beziehen sich besonders auf die Regelung zeitlicher und räumlicher Beziehungen zwischen Arbeitsgängen. Bücher / Fachbücher / Wirtschaft / Betriebswirtschaft 978-3-640-48726-4, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 18768429 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 Monaten, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisation im Betrieb - Gunter Pirntke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gunter Pirntke:
Organisation im Betrieb - neues Buch

ISBN: 9783640487264

ID: 130228376

Organisationen prägen unser Leben, insbesondere unser Arbeitsleben; daneben engagieren sich viele Menschen in der Freizeit in Organisationen etwa in Sportvereinen, Kulturvereinen, Parteien, Kirchen usw. Wir werden an Hochschulen im Fach Organisation unterrichtet, damit wir in der späteren beruflichen Praxis organisationale Zusammenhänge verstehen bzw. analysieren und ggf. ändern können. Es gibt einen ganzen Berufszweig (Organisationsberater), der die Unternehmen bei der Analyse und Gestaltung der Strukturen und Prozesse einer Organisation unterstützt. Wir finden darüber hinaus eine unüberschaubare Anzahl wissenschaftlicher und praxisorientierter Veröffentlichungen zum Thema Organisation. Es ist somit leicht zu erkennen: Das Fach Organisation ist im betriebswirtschaftlichen Curriculum von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich Studierende möglichst effektiv einen Überblick über dieses zentrale Thema verschaffen. In der betriebswirtschaftlichen Organisationslehre wird Organisation als ein dauerhaftes arbeitsteiliges System verstanden, in dem die personalen (menschlichen) oder sachlichen (maschinellen) Aufgabenträger als Systemelemente zur Erfüllung der Unternehmensaufgabe (Produktion von Sachgütern oder Angebot von Dienstleistungen) und zur Erreichung des Unternehmungszieles (z.B. Gewinnmaximierung) untereinander verbunden sind. Die formale Zuordnung von Aufgaben, Personen und Sachmitteln stellt das Beziehungsgefüge oder die Aufbauorganisation dar, durch die die Verteilungs-, Kommunikations- und Leitungsprobleme gelöst werden sollen. Die raumzeitliche Zuordnung der Systemelemente heißt Ablauforganisation und verlangt eine Arbeitsgang- oder Prozessstrukturierung. Die Aufbauorganisation eines Unternehmens umfasst die Bildung von Stellen (Funktionsbereiche für Personen) nach verschiedenen Verfahren (Zentralisationsformen) und von Abteilungen, die Besetzung von Stellen, die Schaffung von Leitungssystemen (Zentralisation und Dezentralisation von Entscheidungen durch Instanzenbildung), die Berücksichtigung von Stabsstellen, den Aufbau von Kommunikationssystemen, die den Arbeitszusammenhang zwischen den Stellen durch geeignete Informationsbeziehungen, unter Umständen auch mittels Einrichtung von Kollegien, sicherstellen. Ablauforganisatorische Maßnahmen beziehen sich besonders auf die Regelung zeitlicher und räumlicher Beziehungen zwischen Arbeitsgängen. Organisation im Betrieb Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Wirtschaft>Betriebswirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 18768429 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Organisation im Betrieb
Autor:

Pirntke, Gunter

Titel:

Organisation im Betrieb

ISBN-Nummer:

9783640487264

Organisationen prägen unser Leben, insbesondere unser Arbeitsleben; daneben engagieren sich viele Menschen in der Freizeit in Organisationen - etwa in Sportvereinen, Kulturvereinen, Parteien, Kirchen usw. Wir werden an Hochschulen im Fach Organisation unterrichtet, damit wir in der späteren beruflichen Praxis organisationale Zusammenhänge verstehen bzw. analysieren und ggf. ändern können.Es gibt einen ganzen Berufszweig (Organisationsberater), der die Unternehmen bei der Analyse und Gestaltung der Strukturen und Prozesse einer Organisation unterstützt. Wir finden darüber hinaus eine unüberschaubare Anzahl wissenschaftlicher und praxisorientierter Veröffentlichungen zum Thema Organisation. Es ist somit leicht zu erkennen: Das Fach "Organisation" ist im betriebswirtschaftlichen Curriculum von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sich Studierende möglichst effektiv einen Überblick über dieses zentrale Thema verschaffen.In der betriebswirtschaftlichen Organisationslehre wird Organisation als ein dauerhaftes arbeitsteiliges System verstanden, in dem die personalen (menschlichen) oder sachlichen (maschinellen) Aufgabenträger als Systemelemente zur Erfüllung der Unternehmensaufgabe (Produktion von Sachgütern oder Angebot von Dienstleistungen) und zur Erreichung des Unternehmungszieles (z.B. Gewinnmaximierung) untereinander verbunden sind. Die formale Zuordnung von Aufgaben, Personen und Sachmitteln stellt das Beziehungsgefüge oder die Aufbauorganisation dar, durch die die Verteilungs-, Kommunikations- und Leitungsprobleme gelöst werden sollen. Die raumzeitliche Zuordnung der Systemelemente heißt Ablauforganisation und verlangt eine Arbeitsgang- oder Prozessstrukturierung. Die Aufbauorganisation eines Unternehmens umfasst die Bildung von Stellen (Funktionsbereiche für Personen) nach verschiedenen Verfahren (Zentralisationsformen) und von Abteilungen, die Besetzung von Stellen, die Schaffung von Leitungssystemen (Zentralisation und Dezentralisation von Entscheidungen durch Instanzenbildung), die Berücksichtigung von Stabsstellen, den Aufbau von Kommunikationssystemen, die den Arbeitszusammenhang zwischen den Stellen durch geeignete Informationsbeziehungen, unter Umständen auch mittels Einrichtung von Kollegien, sicherstellen. Ablauforganisatorische Maßnahmen beziehen sich besonders auf die Regelung zeitlicher und räumlicher Beziehungen zwischen Arbeitsgängen.

Detailangaben zum Buch - Organisation im Betrieb


EAN (ISBN-13): 9783640487264
ISBN (ISBN-10): 3640487265
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN

Buch in der Datenbank seit 10.03.2010 07:47:56
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2016 19:04:58
ISBN/EAN: 9783640487264

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-48726-5, 978-3-640-48726-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher