. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 33,99 €, größter Preis: 64,90 €, Mittelwert: 46,01 €
Die Tour de France - Ein Franzosischer Mythos? - Michael Pehle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Pehle:

Die Tour de France - Ein Franzosischer Mythos? - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640644797

ID: 594429878

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 90 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Franzsisch - Landeskunde Kultur, Note: 1, 0, Technische Universitt Dresden (Fakultt Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften - Institut fr Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Doping, Dopage! Jedes Jahr ein neuer Dopingskandal, doch die Tour de France lebt weiter. Warum Weil sie ein Mythos ist! Die Fahrer sind Helden, die Streckenfhrung ist eine Bildungs- und Entdeckungsreise mit stndigen Verweisen auf die franzsische und europische Geschichte. Die modernen Nationen bedrfen Mythen fr ihre Identitt, gerade die franzsische Republik nutzt diese seit ihren Anfngen. Die Tour de France bedient sich eben dieser Mythen und erschafft und vermarktet auf dieser Basis ihren eigenen Sportmythos, trotz immer neuer Skandale. Mit den Methoden der Mythenforscher Ernst Cassirer, Kurt Hbner und Roland Barthes enttarnt der Autor den Mythos Tour de France in der Erschaffung seiner eigenen Mythenelemente und der besonderen Entwicklungsmglichkeit im mythophilen Frankreich durch das Spielen mit dessen eigenen nationalen Mythen. Im Anschluss wird die Bedeutung der Tour innerhalb und auerhalb Frankreichs errtert, die Entwicklung zu einem weltweiten Sportmythos untersucht und Thesen ber dessen Zukunft im Hinblick auf immer neue Dopingvorwrfe aufgestellt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 11.25
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Tour de France - Ein französischer Mythos? - Michael Pehle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Michael Pehle:

Die Tour de France - Ein französischer Mythos? - neues Buch

2008, ISBN: 9783640644797

ID: 6edb6cb6877c128f6d20039116a3258c

Mythenelemente der Tour-de-France-Geschichte und ihre Überlebensfähigkeit trotz Doping Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften - Institut für Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Doping, Dopage! Jedes Jahr ein neuer Dopingskandal, doch die Tour de France lebt weiter. Warum? Weil sie ein Mythos ist! Die Fahrer sind Helden, die Streckenführung ist eine Bildungs- und Entdeckungsreise mit ständigen Verweisen auf die französische und europäische Geschichte. Die modernen Nationen bedürfen Mythen für ihre Identität, gerade die französische Republik nutzt diese seit ihren Anfängen. Die Tour de France bedient sich eben dieser Mythen und erschafft und vermarktet auf dieser Basis ihren eigenen Sportmythos, trotz immer neuer Skandale. Mit den Methoden der Mythenforscher Ernst Cassirer, Kurt Hübner und Roland Barthes enttarnt der Autor den Mythos Tour de France in der Erschaffung seiner eigenen Mythenelemente und der besonderen Entwicklungsmöglichkeit im "mythophilen" Frankreich durch das Spielen mit dessen eigenen nationalen Mythen. Im Anschluss wird die Bedeutung der Tour innerhalb und außerhalb Frankreichs erörtert, die Entwicklung zu einem weltweiten Sportmythos untersucht und Thesen über dessen Zukunft im Hinblick auf immer neue Dopingvorwürfe aufgestellt. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-640-64479-7, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 22566444 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Tour de France - Ein französischer Mythos? - Michael Pehle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Pehle:
Die Tour de France - Ein französischer Mythos? - neues Buch

2008

ISBN: 9783640644797

ID: 116640674

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften - Institut für Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Doping, Dopage! Jedes Jahr ein neuer Dopingskandal, doch die Tour de France lebt weiter. Warum? Weil sie ein Mythos ist! Die Fahrer sind Helden, die Streckenführung ist eine Bildungs- und Entdeckungsreise mit ständigen Verweisen auf die französische und europäische Geschichte. Die modernen Nationen bedürfen Mythen für ihre Identität, gerade die französische Republik nutzt diese seit ihren Anfängen. Die Tour de France bedient sich eben dieser Mythen und erschafft und vermarktet auf dieser Basis ihren eigenen Sportmythos, trotz immer neuer Skandale. Mit den Methoden der Mythenforscher Ernst Cassirer, Kurt Hübner und Roland Barthes enttarnt der Autor den Mythos Tour de France in der Erschaffung seiner eigenen Mythenelemente und der besonderen Entwicklungsmöglichkeit im ´´mythophilen´´ Frankreich durch das Spielen mit dessen eigenen nationalen Mythen. Im Anschluss wird die Bedeutung der Tour innerhalb und außerhalb Frankreichs erörtert, die Entwicklung zu einem weltweiten Sportmythos untersucht und Thesen über dessen Zukunft im Hinblick auf immer neue Dopingvorwürfe aufgestellt. Mythenelemente der Tour-de-France-Geschichte und ihre Überlebensfähigkeit trotz Doping Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 22566444 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Tour de France - Ein Franzosischer Mythos? (Paperback) - Michael Pehle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Pehle:
Die Tour de France - Ein Franzosischer Mythos? (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3640644794

ID: 19958924341

[EAN: 9783640644797], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Franzosisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universitat Dresden (Fakultat Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften - Institut fur Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Doping, Dopage! Jedes Jahr ein neuer Dopingskandal, doch die Tour de France lebt weiter. Warum? Weil sie ein Mythos ist! Die Fahrer sind Helden, die Streckenfuhrung ist eine Bildungs- und Entdeckungsreise mit standigen Verweisen auf die franzosische und europaische Geschichte. Die modernen Nationen bedurfen Mythen fur ihre Identitat, gerade die franzosische Republik nutzt diese seit ihren Anfangen. Die Tour de France bedient sich eben dieser Mythen und erschafft und vermarktet auf dieser Basis ihren eigenen Sportmythos, trotz immer neuer Skandale. Mit den Methoden der Mythenforscher Ernst Cassirer, Kurt Hubner und Roland Barthes enttarnt der Autor den Mythos Tour de France in der Erschaffung seiner eigenen Mythenelemente und der besonderen Entwicklungsmoglichkeit im mythophilen Frankreich durch das Spielen mit dessen eigenen nationalen Mythen. Im Anschluss wird die Bedeutung der Tour innerhalb und ausserhalb Frankreichs erortert, die Entwicklung zu einem weltweiten Sportmythos untersucht und Thesen uber dessen Zukunft im Hinblick auf immer neue Dopingvorwurfe aufgestellt

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.02
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Tour de France - Ein französischer Mythos? - Pehle, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pehle, Michael:
Die Tour de France - Ein französischer Mythos? - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640644797

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften - Institut für Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Doping, Dopage! Jedes Jahr ein neuer Dopingskandal, doch die Tour de France lebt weiter. Warum? Weil sie ein Mythos ist! Die Fahrer sind Helden, die Streckenführung ist eine Bildungs- und Entdeckungsreise mit ständigen Verweisen auf die französische und europäische Geschichte. Die modernen Nationen bedürfen Mythen für ihre Identität, gerade die französische Republik nutzt diese seit ihren Anfängen. Die Tour de France bedient sich eben dieser Mythen und erschafft und vermarktet auf dieser Basis ihren eigenen Sportmythos, trotz immer neuer Skandale. Mit den Methoden der Mythenforscher Ernst Cassirer, Kurt Hübner und Roland Barthes enttarnt der Autor den Mythos Tour de France in der Erschaffung seiner eigenen Mythenelemente und der besonderen Entwicklungsmöglichkeit im "mythophilen" Frankreich durch das Spielen mit dessen eigenen nationalen Mythen. Im Anschluss wird die Bedeutung der Tour innerhalb und außerhalb Frankreichs erörtert, die Entwicklung zu einem weltweiten Sportmythos untersucht und Thesen über dessen Zukunft im Hinblick auf immer neue Dopingvorwürfe aufgestellt. Versandfertig in 3-5 Tagen, Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Tour de France - Ein Franz Sischer Mythos?: Mythenelemente der Tour-de-France-Geschichte und ihre Überlebensfähigkeit trotz Doping
Autor:

Michael Pehle

Titel:

Die Tour de France - Ein Franz Sischer Mythos?: Mythenelemente der Tour-de-France-Geschichte und ihre Überlebensfähigkeit trotz Doping

ISBN-Nummer:

9783640644797

Doping, Dopage! Jedes Jahr ein neuer Dopingskandal, doch die Tour de France lebt weiter. Warum? Weil sie ein Mythos ist! Die Fahrer sind Helden, die Streckenführung ist eine Bildungs- und Entdeckungsreise mit ständigen Verweisen auf die französische und europäische Geschichte. Die modernen Nationen bedürfen Mythen für ihre Identität, gerade die französische Republik nutzt diese seit ihren Anfängen. Die Tour de France bedient sich eben dieser Mythen und erschafft und vermarktet auf dieser Basis ihren eigenen Sportmythos, trotz immer neuer Skandale.Mit den Methoden der Mythenforscher Ernst Cassirer, Kurt Hübner und Roland Barthes enttarnt der Autor den Mythos Tour de France in der Erschaffung seiner eigenen Mythenelemente und der besonderen Entwicklungsmöglichkeit im "mythophilen" Frankreich durch das Spielen mit dessen eigenen nationalen Mythen. Im Anschluss wird die Bedeutung der Tour innerhalb und außerhalb Frankreichs erörtert, die Entwicklung zu einem weltweiten Sportmythos untersucht und Thesen über dessen Zukunft im Hinblick auf immer neue Dopingvorwürfe aufgestellt.

Detailangaben zum Buch - Die Tour de France - Ein Franz Sischer Mythos?: Mythenelemente der Tour-de-France-Geschichte und ihre Überlebensfähigkeit trotz Doping


EAN (ISBN-13): 9783640644797
ISBN (ISBN-10): 3640644794
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 03.10.2010 19:49:04
Buch zuletzt gefunden am 23.11.2016 09:54:08
ISBN/EAN: 9783640644797

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-64479-4, 978-3-640-64479-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher