. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5.99 EUR, größter Preis: 16.01 EUR, Mittelwert: 10.26 EUR
Eine Textlinguistische Untersuchung - Janine Heiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Heiner:

Eine Textlinguistische Untersuchung - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640690855

ID: 583662847

Books on Demand. Paperback. New. Paperback. 202 pages. Dimensions: 8.4in. x 5.3in. x 0.6in.Die Niederschrift meiner Erinnerungen an die Kriegs- und Nachkriegsjahre ist ein Versuch, die damalige Zeit, die fr viele Menschen bestimmt voller dramatischer Ereignisse war, aus der Sicht einer unbeschwerten Kindheit darzustellen. Erst sehr spt ist mir ins Bewusstsein gedrungen, wie viel Glck meine Familie und ich hatten und wie viel Elend und Kummer andere Menschen in dieser Zeit erleiden mussten. Doch je mehr sich das Leben und der Alltag nach dem Krieg wieder normalisierten, umso normaler wurde auch meine Kindheit, und mein Freund Herbert sprach damals aus, was viele von uns, ich eingeschlossen, dachten: Frher war alles spannender und aufregender. Heute lebe ich (Jahrgang 1936) in Mecklenburg-Vorpommern, wo ich mit meiner Ehefrau und zwei Hunden, zehn Katzen, Hhnern, Gnsen und Enten in einem alten Bauernhaus wohne. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Books on Demand, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 16 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.0in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Russistik Slavistik, Note: 1. 3, Justus-Liebig-Universitt Gieen (Slavistik), Veranstaltung: Textlinguistik im Russischen, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einfhrung in die Thematik der Textlinguistik Die Problematik Texte textlinguistisch zu interpretieren, wurde erst ab Mitte des 20. Jahrhunderts erforscht. Disziplinen, die sich bis dahin ebenfalls mit Texten und ihren Eigenschaften auseinandersetzten waren die Rhetorik, die Stilistik, die Erzhlforschung und die Gattungslehre innerhalb der Literaturwissenschaft. Doch keine Form der eben Genannten ging tief genug in die Thematik Text und seine Strukturen hinein. Aus diesem Defizit entwickelte sich die Textlinguistik. Die Textlinguistik hat allgemein betrachtet vier groe Problembereiche. Sie untersucht zunchst die Textualitt und klassifiziert Texte im Rahmen einer Texttypologie. Des weiteren beschftigt sich die Textlinguistik mit dem Problem einer textlinguistischen Integration von Stilistik und Rhetorik und betrachtet interdisziplinr orientierte Forschungen zur Textverarbeitung und Verstndlichkeit. ( Bumann 1990 S. 779) 2 Textlinguistische Untersuchung des Tagebucheintrages vom 7. Februar 1935 und Aufarbeitung Trotzkijs bisherigen Lebens Das Bewusstsein also darber, dass die heutige Textlinguistik den Begriff Text nicht mehr nur als Abfolge von Stzen und damit als Einheit des Sprachsystems versteht, sondern als kommunikative Einheit gesehen wird, stellt die Grundlage meiner folgenden Interpretation dar. Es gibt nur sehr wenige Versuche einer textlinguistischen Interpretation von Tagebucheintrgen. Genau aus diesem Grunde habe ich mir den Text Tagebuch ohne Regel aus Leo Trotzkijjs Tagebuch zur Interpretation herangezogen. Tagebuchaufzeichnungen sind schon seit frhesten -geistig- gesellschaftlichen Gruppen Europas zu finden. Meist waren es zunchst Tagesberichte ber die Gndig- oder Ungndigkeit der Gtter und Knige. Es wurden jedoch nicht nur This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 11.11
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Textlinguistische Untersuchung - Janine Heiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Janine Heiner:

Eine Textlinguistische Untersuchung - neues Buch

2013, ISBN: 9783640690855

ID: 691281588

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1.3, Justus-Liebig-Universität Giessen (Slavistik), Veranstaltung: Textlinguistik im Russischen, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einführung in die Thematik der Textlinguistik Die Problematik Texte textlinguistisch zu interpretieren, wurde erst ab Mitte des 20. Jahrhunderts erforscht. Disziplinen, die sich bis dahin ebenfalls mit Texten und ihren Eigenschaften auseinandersetzten waren die Rhetorik, die Stilistik, die Erzählforschung und die Gattungslehre innerhalb der Literaturwissenschaft. Doch keine Form der eben Genannten ging tief genug in die Thematik ´´Text´´ und seine Strukturen hinein. Aus diesem Defizit entwickelte sich die Textlinguistik. Die Textlinguistik hat allgemein betrachtet vier grosse Problembereiche. Sie untersucht zunächst die Textualität und klassifiziert Texte im Rahmen einer Texttypologie. Des weiteren beschäftigt sich die Textlinguistik mit dem Problem einer textlinguistischen Integration von Stilistik und Rhetorik und betrachtet interdisziplinär orientierte Forschungen zur Textverarbeitung und Verständlichkeit. ( Bussmann 1990 S. 779) 2 Textlinguistische Untersuchung des Tagebucheintrages vom 7. Februar 1935 und Aufarbeitung Trotzkijs bisherigen Lebens Das Bewusstsein also darüber, dass die heutige Textlinguistik den Begriff ´´Text´´ nicht mehr nur als ´´Abfolge von Sätzen und damit als Einheit des Sprachsystems´´ versteht, sondern als ´´kommunikative Einheit´´ gesehen wird, stellt die Grundlage meiner folgenden Interpretation dar. Es gibt nur sehr wenige Versuche einer textlinguistischen Interpretation von Tagebucheinträgen. Genau aus diesem Grunde habe ich mir den Text ´´Tagebuch ohne Regel´´ aus Leo Trotzkijjs Tagebuch zur Interpretation herangezogen. Tagebuchaufzeichnungen sind schon seit ´´ frühesten -geistig- gesellschaftlichen Gruppen Europas zu finden. Meist waren es zunächst Tagesberichte über die Gnädig- oder Ungnädigkeit der Götter und Könige. Es wurden jedoch nicht nur Tatsachen in Form von einer Chronik, sondern auch ´´subjektive[n] Wertungen und eigene[n] Betrachtungen´´ (S. 16 Z.30f ) vorgenommen. Im Laufe des historischen Wandels spielten Subjektivität und eigene Empfindungen eine immer bedeutendere Rolle. Aus diesem Grund schrieb der russische Revolutionär und sowjetische Politiker Leo Trotzkij seine Tagebücher. [...] Leo Trotzkijs Tagebucheintrag vom 7. Februar 1935 Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Weitere Fachbereiche Taschenbuch 17.08.2013, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 36632011 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Textlinguistische Untersuchung - Janine Heiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Heiner:
Eine Textlinguistische Untersuchung - neues Buch

2008

ISBN: 9783640690855

ID: 117261600

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1.3, Justus-Liebig-Universität Gießen (Slavistik), Veranstaltung: Textlinguistik im Russischen, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einführung in die Thematik der Textlinguistik Die Problematik Texte textlinguistisch zu interpretieren, wurde erst ab Mitte des 20. Jahrhunderts erforscht. Disziplinen, die sich bis dahin ebenfalls mit Texten und ihren Eigenschaften auseinandersetzten waren die Rhetorik, die Stilistik, die Erzählforschung und die Gattungslehre innerhalb der Literaturwissenschaft. Doch keine Form der eben Genannten ging tief genug in die Thematik ´´Text´´ und seine Strukturen hinein. Aus diesem Defizit entwickelte sich die Textlinguistik. Die Textlinguistik hat allgemein betrachtet vier große Problembereiche. Sie untersucht zunächst die Textualität und klassifiziert Texte im Rahmen einer Texttypologie. Des weiteren beschäftigt sich die Textlinguistik mit dem Problem einer textlinguistischen Integration von Stilistik und Rhetorik und betrachtet interdisziplinär orientierte Forschungen zur Textverarbeitung und Verständlichkeit. ( Bußmann 1990 S. 779) 2 Textlinguistische Untersuchung des Tagebucheintrages vom 7. Februar 1935 und Aufarbeitung Trotzkijs bisherigen Lebens Das Bewusstsein also darüber, dass die heutige Textlinguistik den Begriff ´´Text´´ nicht mehr nur als ´´Abfolge von Sätzen und damit als Einheit des Sprachsystems´´ versteht, sondern als ´´kommunikative Einheit´´ gesehen wird, stellt die Grundlage meiner folgenden Interpretation dar. Es gibt nur sehr wenige Versuche einer textlinguistischen Interpretation von Tagebucheinträgen. Genau aus diesem Grunde habe ich mir den Text ´´Tagebuch ohne Regel´´ aus Leo Trotzkijjs Tagebuch zur Interpretation herangezogen. Tagebuchaufzeichnungen sind schon seit ´´ frühesten -geistig- gesellschaftlichen Gruppen Europas zu finden. Meist waren es zunächst Tagesberichte über die Gnädig- oder Ungnädigkeit der Götter und Könige. Es wurden jedoch nicht nur Tatsachen in Form von einer Chronik, sondern auch ´´subjektive[n] Wertungen und eigene[n] Betrachtungen´´ (S. 16 Z.30f ) vorgenommen. Im Laufe des historischen Wandels spielten Subjektivität und eigene Empfindungen eine immer bedeutendere Rolle. Aus diesem Grund schrieb der russische Revolutionär und sowjetische Politiker Leo Trotzkij seine Tagebücher. [...] Leo Trotzkijs Tagebucheintrag vom 7. Februar 1935 Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Weitere Fachbereiche, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 36632011 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Textlinguistische Untersuchung - Janine Heiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Heiner:
Eine Textlinguistische Untersuchung - neues Buch

2008, ISBN: 9783640690855

ID: 8e498af3713e9a21c32d3005d544a7dc

Leo Trotzkijs Tagebucheintrag vom 7. Februar 1935 Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1.3, Justus-Liebig-Universität Gießen (Slavistik), Veranstaltung: Textlinguistik im Russischen, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einführung in die Thematik der Textlinguistik Die Problematik Texte textlinguistisch zu interpretieren, wurde erst ab Mitte des 20. Jahrhunderts erforscht. Disziplinen, die sich bis dahin ebenfalls mit Texten und ihren Eigenschaften auseinandersetzten waren die Rhetorik, die Stilistik, die Erzählforschung und die Gattungslehre innerhalb der Literaturwissenschaft. Doch keine Form der eben Genannten ging tief genug in die Thematik "Text" und seine Strukturen hinein. Aus diesem Defizit entwickelte sich die Textlinguistik. Die Textlinguistik hat allgemein betrachtet vier große Problembereiche. Sie untersucht zunächst die Textualität und klassifiziert Texte im Rahmen einer Texttypologie. Des weiteren beschäftigt sich die Textlinguistik mit dem Problem einer textlinguistischen Integration von Stilistik und Rhetorik und betrachtet interdisziplinär orientierte Forschungen zur Textverarbeitung und Verständlichkeit. ( Bußmann 1990 S. 779) 2 Textlinguistische Untersuchung des Tagebucheintrages vom 7. Februar 1935 und Aufarbeitung Trotzkijs bisherigen Lebens Das Bewusstsein also darüber, dass die heutige Textlinguistik den Begriff "Text" nicht mehr nur als "Abfolge von Sätzen und damit als Einheit des Sprachsystems" versteht, sondern als "kommunikative Einheit" gesehen wird, stellt die Grundlage meiner folgenden Interpretation dar. Es gibt nur sehr wenige Versuche einer textlinguistischen Interpretation von Tagebucheinträgen. Genau aus diesem Grunde habe ich mir den Text "Tagebuch ohne Regel" aus Leo Trotzkijjs Tagebuch zur Interpretation herangezogen. Tagebuchaufzeichnungen sind schon seit " frühesten -geistig- gesellschaftlichen Gruppen Europas zu finden. Meist waren es zunächst Tagesberichte über die Gnädig- oder Ungnädigkeit der Götter und Könige. Es wurden jedoch nicht nur Tatsachen in Form von einer Chronik, sondern auch "subjektive[n] Wertungen und eigene[n] Betrachtungen" (S. 16 Z.30f ) vorgenommen. Im Laufe des historischen Wandels spielten Subjektivität und eigene Empfindungen eine immer bedeutendere Rolle. Aus diesem Grund schrieb der russische Revolutionär und sowjetische Politiker Leo Trotzkij seine Tagebücher. [...] Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Weitere Fachbereiche 978-3-640-69085-5, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 36632011 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine Textlinguistische Untersuchung - Janine Heiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Heiner:
Eine Textlinguistische Untersuchung - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640690855

ID: 767030001

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 16 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.0in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Russistik Slavistik, Note: 1. 3, Justus-Liebig-Universitt Gieen (Slavistik), Veranstaltung: Textlinguistik im Russischen, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einfhrung in die Thematik der Textlinguistik Die Problematik Texte textlinguistisch zu interpretieren, wurde erst ab Mitte des 20. Jahrhunderts erforscht. Disziplinen, die sich bis dahin ebenfalls mit Texten und ihren Eigenschaften auseinandersetzten waren die Rhetorik, die Stilistik, die Erzhlforschung und die Gattungslehre innerhalb der Literaturwissenschaft. Doch keine Form der eben Genannten ging tief genug in die Thematik Text und seine Strukturen hinein. Aus diesem Defizit entwickelte sich die Textlinguistik. Die Textlinguistik hat allgemein betrachtet vier groe Problembereiche. Sie untersucht zunchst die Textualitt und klassifiziert Texte im Rahmen einer Texttypologie. Des weiteren beschftigt sich die Textlinguistik mit dem Problem einer textlinguistischen Integration von Stilistik und Rhetorik und betrachtet interdisziplinr orientierte Forschungen zur Textverarbeitung und Verstndlichkeit. ( Bumann 1990 S. 779) 2 Textlinguistische Untersuchung des Tagebucheintrages vom 7. Februar 1935 und Aufarbeitung Trotzkijs bisherigen Lebens Das Bewusstsein also darber, dass die heutige Textlinguistik den Begriff Text nicht mehr nur als Abfolge von Stzen und damit als Einheit des Sprachsystems versteht, sondern als kommunikative Einheit gesehen wird, stellt die Grundlage meiner folgenden Interpretation dar. Es gibt nur sehr wenige Versuche einer textlinguistischen Interpretation von Tagebucheintrgen. Genau aus diesem Grunde habe ich mir den Text Tagebuch ohne Regel aus Leo Trotzkijjs Tagebuch zur Interpretation herangezogen. Tagebuchaufzeichnungen sind schon seit frhesten -geistig- gesellschaftlichen Gruppen Europas zu finden. Meist waren es zunchst Tagesberichte ber die Gndig- oder Ungndigkeit der Gtter und Knige. Es wurden jedoch nicht nur This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.78
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.