. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 30.16 EUR, Mittelwert: 18.84 EUR
Geographie Der Architektur: Regionen Baulicher Epochen in Deutschland - Ann-Katrin Metzger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ann-Katrin Metzger:

Geographie Der Architektur: Regionen Baulicher Epochen in Deutschland - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640805501

ID: 175857812

1998. 190 S., 90 SW-Abb., kart. Frisches, ungelesenes Exemplar.. Birkhäuser In ganz besonderem Maße hat der Zeitgeist dem Bauen des 19. und 20. Jahrhunderts seinen Stempel aufgedrückt. Hier lässt sich der Geist der jeweiligen Epoche besonders deutlich erkennen: im Baustil der Schlösser Luwigs II., 1998, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 52 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.7in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1, 3, Martin-Luther-Universitt Halle-Wittenberg (Institut fr Kunstgeschichte), Veranstaltung: Klosterbaukunst, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kartuser halten mit einer Ausdauer, die kein anderer Orden erreicht hat, jahrhundertelang an der ungewhnlichen Strenge ihrer kontemplativen, von der Welt vllig abgeschlossenen Lebensform fest, ohne wie andere einer Reformbewegung zu bedrfen. Dieses Zitat gibt einen Einblick in die strenge Lebensfhrung des Ordens der Kartuser. Die Architektur des Ordens passte sich dieser Einstellung zum Glauben an. Einen einheitlichen Baustil hat es bei den Kartusern nie gegeben. Vielmehr richteten sich ihre Klster nach den rtlichen Gegebenheiten. So waren sie in engen Bergttern lnger gestreckt, als zum Beispiel im stdtischen Gebiet, wo genug Raum zur Verfgung stand. Die Klster verfgten jedoch immer ber einen groen und kleinen Kreuzgang, einen Kapitelsaal, ein Refektorium, eine Bibliothek und eine Kapelle. Der Orden der Kartuser gilt als zahlenmig relativ klein, hatte aber gemessen an seiner Gre einen nicht zu unterschtzenden Einfluss. Dabei ist bemerkenswert, dass er nie reformiert wurde und auch weltlichen Einflssen gegenber stets unbeeindruckt blieb. Zwischen 1350 und 1550, als immer mehr Orden in ihrer Regeltreue nachlieen, suchten immer mehr Glubige Aufnahme bei den strengen Mnchen . Das besondere der Glaubensgemeinschaft war ihre Lebensweise. Sie lebten teils zusammen und teils in Abgeschiedenheit. Der Orden geht auf den Heiligen Bruno aus Kln zurck. Dieser brach 1084 mit sechs Glaubensbrdern auf um sich im Tal von la Chartreuse, nrdlich von Grenoble gelegen, niederzulassen und ein Einsiedlerleben zu fhren. Fnf Jahre spter wurde Bruno von Papst Urban II. nach Rom berufen um dort als Berater zu wirken. Er konnte sich jedoch 1091 wieder in die Wildnis von Kalab This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften Geographie - Bevlkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1, 5, Karlsruher Institut fr Technologie (KIT), Veranstaltung: Examensseminar: Spezielle Geografien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Geographie der Architektur - Regionen baulicher Epochen in Deutschland vereint zwei groe Wissenschaften, die auf den ersten Blick eigentlich grundverschieden sind. Doch bei genauerer Betrachtung kann man erkennen, dass Architektur und Geographie zusammenhngen und sich ab und an bedingen. Durch das breitbandige Forschungsfeld der Geographie kommen beide Wissenschaften miteinander in Berhrung. Diese Arbeit wird im ersten Teil kurz die Begriffe Geographie und Architektur definieren und beide Wissenschaften miteinander in Verbindung bringen. Anschlieend gibt sie einen berblick ber die wichtigsten Baustile. Das Thema des zweiten groen Abschnittes ist schlielich die Geographie der Architektur selbst. Dabei werden Akteure, die Dynamik der Verbreitung und Ausgangspunkte vorgestellt, schlielich die damalige Verbreitung der Baustil und die heutige Verbreitung. Anschlieend folgen die Beschreibung zweier architektonisch bedeutender Stdte, eine Zusammenfassung und ein Fazit. Die Literatur, die fr diese Arbeit verwendet wurde, besteht zum grten Teil aus spezifischen Fachbchern zu bestimmten Baustilen. Einen guten Einstieg und berblick zu den jeweiligen Epochen gibt jedoch das Buch von Herbert Pothorn, das Groe Buch der Baustile. Bei der Beschreibung der Epochen fllt auf, dass die Arbeit nicht auf jede einzelne Stilepoche eingeht. Dies liegt daran, dass e eine Auswahl getroffen werden musste, um den Rahmen der Arbeit nicht zu sprengen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Liberat.com, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.97
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland - Ann-Katrin Metzger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ann-Katrin Metzger:

Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland - neues Buch

2011, ISBN: 9783640805501

ID: 691063117

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Veranstaltung: Examensseminar: Spezielle Geografien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema ´´Geographie der Architektur - Regionen baulicher Epochen in Deutschland´´ vereint zwei grosse Wissenschaften, die auf den ersten Blick eigentlich grundverschieden sind. Doch bei genauerer Betrachtung kann man erkennen, dass Architektur und Geographie zusammenhängen und sich ab und an bedingen. Durch das breitbandige Forschungsfeld der Geographie kommen beide Wissenschaften miteinander in Berührung. Diese Arbeit wird im ersten Teil kurz die Begriffe Geographie und Architektur definieren und beide Wissenschaften miteinander in Verbindung bringen. Anschliessend gibt sie einen Überblick über die wichtigsten Baustile. Das Thema des zweiten grossen Abschnittes ist schliesslich die Geographie der Architektur selbst. Dabei werden Akteure, die Dynamik der Verbreitung und Ausgangspunkte vorgestellt, schliesslich die damalige Verbreitung der Baustil und die heutige Verbreitung. Anschliessend folgen die Beschreibung zweier architektonisch bedeutender Städte, eine Zusammenfassung und ein Fazit. Die Literatur, die für diese Arbeit verwendet wurde, besteht zum grössten Teil aus spezifischen Fachbüchern zu bestimmten Baustilen. Einen guten Einstieg und Überblick zu den jeweiligen Epochen gibt jedoch das Buch von Herbert Pothorn, das ´´Grosse Buch der Baustile´´. Bei der Beschreibung der Epochen fällt auf, dass die Arbeit nicht auf jede einzelne Stilepoche eingeht. Dies liegt daran, dass e eine Auswahl getroffen werden musste, um den Rahmen der Arbeit nicht zu sprengen. Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland Bücher > Fachbücher > Kunstwissenschaft > Architektur & Denkmalpflege Taschenbuch 21.01.2011, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 27356017 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland - Ann-Katrin Metzger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ann-Katrin Metzger:
Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland - neues Buch

2009

ISBN: 9783640805501

ID: 6834bcbacd1a6213b172354db207202e

Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Veranstaltung: Examensseminar: Spezielle Geografien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema "Geographie der Architektur - Regionen baulicher Epochen in Deutschland" vereint zwei große Wissenschaften, die auf den ersten Blick eigentlich grundverschieden sind. Doch bei genauerer Betrachtung kann man erkennen, dass Architektur und Geographie zusammenhängen und sich ab und an bedingen. Durch das breitbandige Forschungsfeld der Geographie kommen beide Wissenschaften miteinander in Berührung. Diese Arbeit wird im ersten Teil kurz die Begriffe Geographie und Architektur definieren und beide Wissenschaften miteinander in Verbindung bringen. Anschließend gibt sie einen Überblick über die wichtigsten Baustile. Das Thema des zweiten großen Abschnittes ist schließlich die Geographie der Architektur selbst. Dabei werden Akteure, die Dynamik der Verbreitung und Ausgangspunkte vorgestellt, schließlich die damalige Verbreitung der Baustil und die heutige Verbreitung. Anschließend folgen die Beschreibung zweier architektonisch bedeutender Städte, eine Zusammenfassung und ein Fazit. Die Literatur, die für diese Arbeit verwendet wurde, besteht zum größten Teil aus spezifischen Fachbüchern zu bestimmten Baustilen. Einen guten Einstieg und Überblick zu den jeweiligen Epochen gibt jedoch das Buch von Herbert Pothorn, das "Große Buch der Baustile". Bei der Beschreibung der Epochen fällt auf, dass die Arbeit nicht auf jede einzelne Stilepoche eingeht. Dies liegt daran, dass e eine Auswahl getroffen werden musste, um den Rahmen der Arbeit nicht zu sprengen. Bücher / Fachbücher / Kunstwissenschaft / Architektur & Denkmalpflege 978-3-640-80550-1, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 27356017 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland - Ann-Katrin Metzger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ann-Katrin Metzger:
Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland - neues Buch

2009, ISBN: 9783640805501

ID: 116707903

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Veranstaltung: Examensseminar: Spezielle Geografien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema ´´Geographie der Architektur - Regionen baulicher Epochen in Deutschland´´ vereint zwei große Wissenschaften, die auf den ersten Blick eigentlich grundverschieden sind. Doch bei genauerer Betrachtung kann man erkennen, dass Architektur und Geographie zusammenhängen und sich ab und an bedingen. Durch das breitbandige Forschungsfeld der Geographie kommen beide Wissenschaften miteinander in Berührung. Diese Arbeit wird im ersten Teil kurz die Begriffe Geographie und Architektur definieren und beide Wissenschaften miteinander in Verbindung bringen. Anschließend gibt sie einen Überblick über die wichtigsten Baustile. Das Thema des zweiten großen Abschnittes ist schließlich die Geographie der Architektur selbst. Dabei werden Akteure, die Dynamik der Verbreitung und Ausgangspunkte vorgestellt, schließlich die damalige Verbreitung der Baustil und die heutige Verbreitung. Anschließend folgen die Beschreibung zweier architektonisch bedeutender Städte, eine Zusammenfassung und ein Fazit. Die Literatur, die für diese Arbeit verwendet wurde, besteht zum größten Teil aus spezifischen Fachbüchern zu bestimmten Baustilen. Einen guten Einstieg und Überblick zu den jeweiligen Epochen gibt jedoch das Buch von Herbert Pothorn, das ´´Große Buch der Baustile´´. Bei der Beschreibung der Epochen fällt auf, dass die Arbeit nicht auf jede einzelne Stilepoche eingeht. Dies liegt daran, dass e eine Auswahl getroffen werden musste, um den Rahmen der Arbeit nicht zu sprengen. Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Architektur & Denkmalpflege, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 27356017 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Geographie Der Architektur: Regionen Baulicher Epochen in Deutschland (Paperback) - Ann-Katrin Metzger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ann-Katrin Metzger:
Geographie Der Architektur: Regionen Baulicher Epochen in Deutschland (Paperback) - Taschenbuch

2013, ISBN: 364080550X

ID: 19529926208

[EAN: 9783640805501], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevolkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Karlsruher Institut fur Technologie (KIT), Veranstaltung: Examensseminar: Spezielle Geografien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Geographie der Architektur - Regionen baulicher Epochen in Deutschland vereint zwei grosse Wissenschaften, die auf den ersten Blick eigentlich grundverschieden sind. Doch bei genauerer Betrachtung kann man erkennen, dass Architektur und Geographie zusammenhangen und sich ab und an bedingen. Durch das breitbandige Forschungsfeld der Geographie kommen beide Wissenschaften miteinander in Beruhrung. Diese Arbeit wird im ersten Teil kurz die Begriffe Geographie und Architektur definieren und beide Wissenschaften miteinander in Verbindung bringen. Anschliessend gibt sie einen Uberblick uber die wichtigsten Baustile. Das Thema des zweiten grossen Abschnittes ist schliesslich die Geographie der Architektur selbst. Dabei werden Akteure, die Dynamik der Verbreitung und Ausgangspunkte vorgestellt, schliesslich die damalige Verbreitung der Baustil und die heutige Verbreitung. Anschliessend folgen die Beschreibung zweier architektonisch bedeutender Stadte, eine Zusammenfassung und ein Fazit. Die Literatur, die fur diese Arbeit verwendet wurde, besteht zum grossten Teil aus spezifischen Fachbuchern zu bestimmten Baustilen. Einen guten Einstieg und Uberblick zu den jeweiligen Epochen gibt jedoch das Buch von Herbert Pothorn, das Grosse Buch der Baustile. Bei der Beschreibung der Epochen fallt auf, dass die Arbeit nicht auf jede einzelne Stilepoche eingeht. Dies liegt daran, dass e eine Auswahl getroffen werden musste, um den Rahmen der Arbeit nicht zu s

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.54
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland
Autor:

Metzger, Ann-Katrin

Titel:

Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland

ISBN-Nummer:

9783640805501

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowiss. / Geographie - Bevölkerungsgeogr., Stadt- u. Raumplanung, einseitig bedruckt, Note: 1,5, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Veranstaltung: Examensseminar: Spezielle Geografien, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema "Geographie der Architektur - Regionen baulicher Epochen in Deutschland" vereint zwei große Wissenschaften, die auf den ersten Blick eigentlich grundverschieden sind. Doch bei genauerer Betrachtung kann man erkennen, dass Architektur und Geographie zusammenhängen und sich ab und an bedingen. Durch das breitbandige Forschungsfeld der Geographie kommen beide Wissenschaften miteinander in Berührung.Diese Arbeit wird im ersten Teil kurz die Begriffe Geographie und Architektur definieren und beide Wissenschaften miteinander in Verbindung bringen. Anschließend gibt sie einen Überblick über die wichtigsten Baustile. Das Thema des zweiten großen Abschnittes ist schließlich die Geographie der Architektur selbst. Dabei werden Akteure, die Dynamik der Verbreitung und Ausgangspunkte vorgestellt, schließlich die damalige Verbreitung der Baustil und die heutige Verbreitung. Anschließend folgen die Beschreibung zweier architektonisch bedeutender Städte, eine Zusammenfassung und ein Fazit. Die Literatur, die für diese Arbeit verwendet wurde, besteht zum größten Teil aus spezifischen Fachbüchern zu bestimmten Baustilen. Einen guten Einstieg und Überblick zu den jeweiligen Epochen gibt jedoch das Buch von Herbert Pothorn, das "Große Buch der Baustile". Bei der Beschreibung der Epochen fällt auf, dass die Arbeit nicht auf jede einzelne Stilepoche eingeht. Dies liegt daran, dass e eine Auswahl getroffen werden musste, um den Rahmen der Arbeit nicht zu sprengen.

Detailangaben zum Buch - Geographie der Architektur: Regionen baulicher Epochen in Deutschland


EAN (ISBN-13): 9783640805501
ISBN (ISBN-10): 364080550X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
72 Seiten
Gewicht: 0,115 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.12.2011 20:08:55
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 18:02:38
ISBN/EAN: 9783640805501

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-80550-X, 978-3-640-80550-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher