. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,99 €, größter Preis: 25,98 €, Mittelwert: 18,32 €
Die Balkan-Krisen ALS Katalysator Der Esvp: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - Antonia Van Delden
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonia Van Delden:

Die Balkan-Krisen ALS Katalysator Der Esvp: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - neues Buch

2010, ISBN: 3640825055

Capa comum, [EAN: 9783640825059], Grin Verlag, Grin Verlag, Book, [PU: Grin Verlag], Grin Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europaische Union, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Alliance forces must remain effective and interoperable. Kosovo demonstrated the value of diplomacy backed by force. (...) In this respect, the Kosovo crisis was not just a success, but also a wake-up call. The European Security and Defence Identity is no longer just an attractive idea; it has become an urgent necessity." Am 15. November 1999 beschrieb der gerade ins Amt gekommene NATO-Secretary General Lord Georg Robertson eine der am wenigsten erwarteten Dynamiken der europaischen Integration - die nahezu sprunghafte Entwicklung einer operationalen europaischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik . Dieser Prozess stand nicht koinzidentiell in einer zeitlichen Parallele zum Kosovo-Konflikt, sondern wurde massgeblich durch den blutigen (Burger-)Krieg am Ende des Jahrzehnts beeinflusst. Es stellt sich bei der umfassenderen Betrachtung des bewegten Jahrzehnts daher die Frage, warum nicht der ebenso grausame und langwierige Bosnien-Konflikt diese Dynamiken ausgelost hat. Denn Diplomat Richard Holbrooke stellte in seiner Folge fest: Bosnien war die schlimmste kollektive Katastrophe des Westens in den letzten dreissiger Jahren." Ist der Kosovo-Konflikt vor diesem Hintergrund trotzdem als Katalysator fur die Ausbildung der ESVP zu betrachten", 14026335011, Geral, 7882718011, Política, Filosofia e Ciências Sociais, 7882627011, Inglês e Outras Línguas, 7841278011, Categorias, 6740748011, Livros, 13420260011, Volta às Aulas, 13420258011, Didáticos e Escolares, 13420256011, Ensino de Idiomas, 12008582011, Universitários, Técnicos e Profissionais, 8169562011, Custom Stores, 8169561011, Specialty Stores, 6740748011, Livros

Neues Buch Amazon.com.br
Amazon.com.br
, Neuware Versandkosten:Temporarily out of stock. Order now and we'll deliver when available. We'll e-mail you with an estimated delivery date as soon as we have more information. Your credit card will not be charged until we ship the item., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Balkan-Krisen ALS Katalysator Der Esvp: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - Antonia van Delden
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Antonia van Delden:

Die Balkan-Krisen ALS Katalysator Der Esvp: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640825059

ID: 585710773

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 52 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europische Union, Note: 1, 0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitt Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Alliance forces must remain effective and interoperable. Kosovo demonstrated the value of diplomacy backed by force. (. . . ) In this respect, the Kosovo crisis was not just a success, but also a wake-up call. The European Security and Defence Identity is no longer just an attractive idea; it has become an urgent necessity. Am 15. November 1999 beschrieb der gerade ins Amt gekommene NATO-Secretary General Lord Georg Robertson eine der am wenigsten erwarteten Dynamiken der europischen Integration - die nahezu sprunghafte Entwicklung einer operationalen europischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik . Dieser Prozess stand nicht koinzidentiell in einer zeitlichen Parallele zum Kosovo-Konflikt, sondern wurde mageblich durch den blutigen (Brger-)Krieg am Ende des Jahrzehnts beeinflusst. Es stellt sich bei der umfassenderen Betrachtung des bewegten Jahrzehnts daher die Frage, warum nicht der ebenso grausame und langwierige Bosnien-Konflikt diese Dynamiken ausgelst hat. Denn Diplomat Richard Holbrooke stellte in seiner Folge fest: Bosnien war die schlimmste kollektive Katastrophe des Westens in den letzten dreiiger Jahren. Ist der Kosovo-Konflikt vor diesem Hintergrund trotzdem als Katalysator fr die Ausbildung der ESVP zu betrachten This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Balkan-Krisen als Katalysator der ESVP: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - Antonia van Delden
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonia van Delden:
Die Balkan-Krisen als Katalysator der ESVP: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - neues Buch

2010

ISBN: 9783640825059

ID: 116704508

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Alliance forces must remain effective and interoperable. Kosovo demonstrated the value of diplomacy backed by force. (...) In this respect, the Kosovo crisis was not just a success, but also a wake-up call. The European Security and Defence Identity is no longer just an attractive idea; it has become an urgent necessity.´´ Am 15. November 1999 beschrieb der gerade ins Amt gekommene NATO-Secretary General Lord Georg Robertson eine der am wenigsten erwarteten Dynamiken der europäischen Integration - die nahezu sprunghafte Entwicklung einer operationalen europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik . Dieser Prozess stand nicht koinzidentiell in einer zeitlichen Parallele zum Kosovo-Konflikt, sondern wurde maßgeblich durch den blutigen (Bürger-)Krieg am Ende des Jahrzehnts beeinflusst. Es stellt sich bei der umfassenderen Betrachtung des bewegten Jahrzehnts daher die Frage, warum nicht der ebenso grausame und langwierige Bosnien-Konflikt diese Dynamiken ausgelöst hat. Denn Diplomat Richard Holbrooke stellte in seiner Folge fest: ´´Bosnien war die schlimmste kollektive Katastrophe des Westens in den letzten dreißiger Jahren.´´ Ist der Kosovo-Konflikt vor diesem Hintergrund trotzdem als Katalysator für die Ausbildung der ESVP zu betrachten Bosnia came too early Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Vergleichende Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 27824803 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Balkan-Krisen als Katalysator der ESVP: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - van Delden, Antonia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
van Delden, Antonia:
Die Balkan-Krisen als Katalysator der ESVP: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640825059

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: "Alliance forces must remain effective and interoperable. Kosovo demonstrated the value of diplomacy backed by force. (...) In this respect, the Kosovo crisis was not just a success, but also a wake-up call. The European Security and Defence Identity is no longer just an attractive idea it has become an urgent necessity." Am 15. November 1999 beschrieb der gerade ins Amt gekommene NATO-Secretary General Lord Georg Robertson eine der am wenigsten erwarteten Dynamiken der europäischen Integration - die nahezu sprunghafte Entwicklung einer operationalen europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik . Dieser Prozess stand nicht koinzidentiell in einer zeitlichen Parallele zum Kosovo-Konflikt, sondern wurde maßgeblich durch den blutigen (Bürger-)Krieg am Ende des Jahrzehnts beeinflusst. Es stellt sich bei der umfassenderen Betrachtung des bewegten Jahrzehnts daher die Frage, warum nicht der ebenso grausame und langwierige Bosnien-Konflikt diese Dynamiken ausgelöst hat. Denn Diplomat Richard Holbrooke stellte in seiner Folge fest: "Bosnien war die schlimmste kollektive Katastrophe des Westens in den letzten dreißiger Jahren." Ist der Kosovo-Konflikt vor diesem Hintergrund trotzdem als Katalysator für die Ausbildung der ESVP zu betrachten Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Balkan-Krisen ALS Katalysator Der Esvp: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - Van Delden, Antonia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Van Delden, Antonia:
Die Balkan-Krisen ALS Katalysator Der Esvp: Fallbeispiel Kosovo-Krieg - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783640825059

ID: 13434755042

Trade paperback, New., Text in English, German. Trade paperback (US). Glued binding. 52 p. Contains: Illustrations, black & white., Norderstedt, [PU: Grin Verlag]

Neues Buch Alibris.com
BuySomeBooks
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Balkan-Krisen als Katalysator der ESVP: Fallbeispiel Kosovo-Krieg: Bosnia came too early
Autor:

Antonia van Delden

Titel:

Die Balkan-Krisen als Katalysator der ESVP: Fallbeispiel Kosovo-Krieg: Bosnia came too early

ISBN-Nummer:

9783640825059

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Int. Politik - Thema: Europäische Union, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: "Alliance forces must remain effective and interoperable. Kosovo demonstrated the value of diplomacy backed by force. (...) In this respect, the Kosovo crisis was not just a success, but also a wake-up call. The European Security and Defence Identity is no longer just an attractive idea; it has become an urgent necessity." Am 15. November 1999 beschrieb der gerade ins Amt gekommene NATO-Secretary General Lord Georg Robertson eine der am wenigsten erwarteten Dynamiken der europäischen Integration - die nahezu sprunghafte Entwicklung einer operationalen europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik . Dieser Prozess stand nicht koinzidentiell in einer zeitlichen Parallele zum Kosovo-Konflikt, sondern wurde maßgeblich durch den blutigen (Bürger-)Krieg am Ende des Jahrzehnts beeinflusst. Es stellt sich bei der umfassenderen Betrachtung des bewegten Jahrzehnts daher die Frage, warum nicht der ebenso grausame und langwierige Bosnien-Konflikt diese Dynamiken ausgelöst hat. Denn Diplomat Richard Holbrooke stellte in seiner Folge fest: "Bosnien war die schlimmste kollektive Katastrophe des Westens in den letzten dreißiger Jahren." Ist der Kosovo-Konflikt vor diesem Hintergrund trotzdem als Katalysator für die Ausbildung der ESVP zu betrachten

Detailangaben zum Buch - Die Balkan-Krisen als Katalysator der ESVP: Fallbeispiel Kosovo-Krieg: Bosnia came too early


EAN (ISBN-13): 9783640825059
ISBN (ISBN-10): 3640825055
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 04.06.2011 09:13:59
Buch zuletzt gefunden am 06.11.2016 16:48:13
ISBN/EAN: 9783640825059

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-82505-5, 978-3-640-82505-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher