. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,68 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 8,58 €
Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - Dominika Karina Szot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominika Karina Szot:

Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - neues Buch

2015, ISBN: 9783640917884

ID: 9200000046531508

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: gut plus, Wy?sza Szko?a J?zyków Obcych, Pozna?, Veranstaltung: Translatologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Diplomarbeit beschäftige ich mich mit der Thematik des literarischen Übersetzens. An einem konkreten Beispiel, in meinem Fall dem Roman Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque, werde ich versuchen die Probleme des Übersetzungsprozesses zu verdeutlichen. Es ..., Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: gut plus, Wy?sza Szko?a J?zyków Obcych, Pozna?, Veranstaltung: Translatologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Diplomarbeit beschäftige ich mich mit der Thematik des literarischen Übersetzens. An einem konkreten Beispiel, in meinem Fall dem Roman Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque, werde ich versuchen die Probleme des Übersetzungsprozesses zu verdeutlichen. Es geht dabei darum, Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen Original und Übersetzung ausfindig zu machen. Meine Arbeit gliedert sich in zwei unmittelbar miteinander verknüpfte Teile. So werde ich im ersten eine kurze Einführung in die Theorie der Übersetzungswissenschaft geben. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse werde ich dann im zwei-ten Teil praktisch anwenden. In dem theoretischen Teil werde ich mich auf die anerkannten Theorien bekannter Sprachwissenschaftler stützen (K. Dedecius, W. Koller, F. Apel), die sich seit Jahren mit der Eigentümlichkeit des Übersetzungsprozesses auseinandersetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem 'Literarischen Übersetzen'. Da es sich bei meiner Arbeit um eine Analyse der literarischen Gattung 'Roman' handelt, ist es ebenfalls von Bedeutung die charakteristischen Merkmale des Romans darzustellen. Aus diesem Grund werde ich ebenfalls eine Begriffsbestimmung dieser Gattung vornehmen. Diese gehört ebenso wie die Biographie des Autors zum theoretischen Teil. Die genaue Kenntnisnahme des allgemeinen Begriffs des Übersetzens, der Technik des Übersetzens sowie weiterer Aspekte, die mit dem Übersetzen verbunden sind, bilden die Grundlage zur Durchführung der sprachlichen Analyse des erwähnten Romans, mit der ich mich im zweiten Teil der Arbeit beschäftige. [...] Besonderes Augenmerk wird dabei der 'Transformation' geschenkt. Diese umfasst verschiedene sprachliche Mittel wie Substitutionen, Ergänzungen, Inversionen und Weglassungen, von denen der Übersetzer zwangsläufig, teilweise aber auch eigenständig, Gebrauch macht. Insbesondere die Stellen, an denen der Übersetzer künstlerisch aktiv wird, sind für uns von besonderem Interesse. Gerade dort kann man viel über die Qualität der Übersetzung erfahren. Außerdem sind wir in der Lage anhand dieser Passagen zu bestimmen, ob es sich bei der Übersetzung um eine Adaptation oder einen Transfer handelt. Auf diesem Wege lässt sich dann wiederum ziemlich präzise der Grad der Äquivalenz bestimmen. Die Auswirkungen der vom Übersetzer vorgenommenen Änderungen auf den Empfänger werden ebenfalls analysiert und bewertet.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: juli 2015; ISBN10: 364091788X; ISBN13: 9783640917884; , Duitstalig | Ebook | 2015, Letterkunde, Meer letterkunde, Letterkunde, Naslagwerk, Taal & Letteren, Taalkunde, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - Dominika Karina Szot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dominika Karina Szot:

Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - neues Buch

5, ISBN: 9783640917884

ID: 166819783640917884

In meiner Diplomarbeit beschäftige ich mich mit der Thematik des literarischen Übersetzens. An einem konkreten Beispiel, in meinem Fall dem Roman Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque, werde ich versuchen die Probleme des Übersetzungsprozesses zu verdeutlichen. Es geht dabei darum, Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen Original und Übersetzung ausfindig zu machen. Meine Arbeit gliedert sich in zwei unmittelbar miteinander verknüpfte Teile. So werde ich im ersten eine kurze Einführung In meiner Diplomarbeit beschäftige ich mich mit der Thematik des literarischen Übersetzens. An einem konkreten Beispiel, in meinem Fall dem Roman Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque, werde ich versuchen die Probleme des Übersetzungsprozesses zu verdeutlichen. Es geht dabei darum, Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen Original und Übersetzung ausfindig zu machen. Meine Arbeit gliedert sich in zwei unmittelbar miteinander verknüpfte Teile. So werde ich im ersten eine kurze Einführung in die Theorie der Übersetzungswissenschaft geben. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse werde ich dann im zwei-ten Teil praktisch anwenden. In dem theoretischen Teil werde ich mich auf die anerkannten Theorien bekannter Sprachwissenschaftler stützen (K. Dedecius, W. Koller, F. Apel), die sich seit Jahren mit der Eigentümlichkeit des Übersetzungsprozesses auseinandersetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem 'Literarischen Übersetzen'. Da es sich bei meiner Arbeit um eine Analyse der literarischen Gattung 'Roman' handelt, ist es ebenfalls von Bedeutung die charakteristischen Merkmale des Romans darzustellen. Aus diesem Grund werde ich ebenfalls eine Begriffsbestimmung dieser Gattung vornehmen. Diese gehört ebenso wie die Biographie des Autors zum theoretischen Teil. Die genaue Kenntnisnahme des allgemeinen Begriffs des Übersetzens, der Technik des Übersetzens sowie weiterer Aspekte, die mit dem Übersetzen verbunden sind, bilden die Grundlage zur Durchführung der sprachlichen Analyse des erwähnten Romans, mit der ich mich im zweiten Teil der Arbeit beschäftige. [.] Besonderes Augenmerk wird dabei der 'Transformation' geschenkt. Diese umfasst verschiedene sprachliche Mittel wie Substitutionen, Ergänzungen, Inversionen und Weglassungen, von denen der Übersetzer zwangsläufig, teilweise aber auch eigenständig, Gebrauch macht. Insbesondere die Stellen, an denen der Übersetzer künstlerisch aktiv wird, sind für uns von besonderem Interesse. Gerade dort kann man viel über die Qualitä German, European, Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque~~ Dominika Karina Szot~~German~~European~~9783640917884, de, Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque, Dominika Karina Szot, 9783640917884, GRIN Verlag, 05/17/2011, , , , GRIN Verlag, 05/17/2011

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - Dominika Karina Szot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominika Karina Szot:
Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - neues Buch

5

ISBN: 9783640917884

ID: 166819783640917884

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: gut plus, Wy?sza Szko?a J?zyków Obcych, Pozna? Veranstaltung: Translatologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Diplomarbeit beschäftige ich mich mit der Thematik des literarischen Übersetzens. An einem konkreten Beispiel, in meinem Fall dem Roman Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque, werde ich versuchen die Probleme des Übersetzungsprozesses zu verdeutlichen. Es Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: gut plus, Wy?sza Szko?a J?zyków Obcych, Pozna? Veranstaltung: Translatologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Diplomarbeit beschäftige ich mich mit der Thematik des literarischen Übersetzens. An einem konkreten Beispiel, in meinem Fall dem Roman Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque, werde ich versuchen die Probleme des Übersetzungsprozesses zu verdeutlichen. Es geht dabei darum, Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen Original und Übersetzung ausfindig zu machen. Meine Arbeit gliedert sich in zwei unmittelbar miteinander verknüpfte Teile. So werde ich im ersten eine kurze Einführung in die Theorie der Übersetzungswissenschaft geben. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse werde ich dann im zwei-ten Teil praktisch anwenden. In dem theoretischen Teil werde ich mich auf die anerkannten Theorien bekannter Sprachwissenschaftler stützen (K. Dedecius, W. Koller, F. Apel), die sich seit Jahren mit der Eigentümlichkeit des Übersetzungsprozesses auseinandersetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem 'Literarischen Übersetzen'. Da es sich bei meiner Arbeit um eine Analyse der literarischen Gattung 'Roman' handelt, ist es ebenfalls von Bedeutung die charakteristischen Merkmale des Romans darzustellen. Aus diesem Grund werde ich ebenfalls eine Begriffsbestimmung dieser Gattung vornehmen. Diese gehört ebenso wie die Biographie des Autors zum theoretischen Teil. Die genaue Kenntnisnahme des allgemeinen Begriffs des Übersetzens, der Technik des Übersetzens sowie weiterer Aspekte, die mit dem Übersetzen verbunden sind, bilden die Grundlage zur Durchführung der sprachlichen Analyse des erwähnten Romans, mit der ich mich im zweiten Teil der Arbeit beschäftige. [.] Besonderes Augenmerk wird dabei der 'Transformation' geschenkt. Diese umfasst verschiedene sprachliche Mittel wie Substitutionen, Ergänzungen, Inversionen und Weglassungen, von denen der Überse German, European, Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque~~ Dominika Karina Szot~~German~~European~~9783640917884, de, Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque, Dominika Karina Szot, 9783640917884, GRIN Verlag, 05/17/2011, , , , GRIN Verlag, 05/17/2011

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - Dominika Karina Szot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominika Karina Szot:
Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - neues Buch

ISBN: 9783640917884

ID: 9783640917884

Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque Die-Gestalt-der-Frau-im-translatologischen-Vergleich-anhand-des-Romans-Die-Nacht-von-Lissabon-von-Erich-Maria-Remarque~~Dominika-Karina-Szot Literature>Literature>Lit Companions NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - Dominika Karina Szot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dominika Karina Szot:
Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans 'Die Nacht von Lissabon' von Erich Maria Remarque - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783640917884

ID: 22801758

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque
Autor:

Szot, Dominika Karina

Titel:

Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque

ISBN-Nummer:

9783640917884

Detailangaben zum Buch - Die Gestalt der Frau im translatologischen Vergleich anhand des Romans Die Nacht von Lissabon von Erich Maria Remarque


EAN (ISBN-13): 9783640917884
ISBN (ISBN-10): 364091788X
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 30.08.2007 05:57:19
Buch zuletzt gefunden am 14.01.2017 21:48:20
ISBN/EAN: 9783640917884

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-91788-X, 978-3-640-91788-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher