. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,99 €, größter Preis: 19,94 €, Mittelwert: 16,96 €
Welche Bedeutung haben die innerhalb der Familie vorhandenen Kapitalsorten nach Pierre Bourdieu, insbesondere das Sozialkapital, in Bezug auf ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen von Kindern in Deutschland? - Thea Hartig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thea Hartig:

Welche Bedeutung haben die innerhalb der Familie vorhandenen Kapitalsorten nach Pierre Bourdieu, insbesondere das Sozialkapital, in Bezug auf ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen von Kindern in Deutschland? - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640970578

ID: 10407799905

[EAN: 9783640970575], Neubuch, [PU: Grin Verlag Jul 2011], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse internationaler Vergleichsstudien wie PISA sind sozial immer noch ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen zunehmend Gegenstand öffentlicher Diskussion geworden. In Anlehnung an den Beitrag Soziale Beziehungen und Bildungserwerb von Jutta Allmendinger, Christian Ebner und Rita Nikolai (2007) zielt die vorliegende Hausarbeit darauf ab, die Bedeutung der von Bourdieu eingeführten Kapitalsorten, insbesondere aber des Sozialkapitals, in Zusammenhang mit in Deutschland bestehenden sozialen Disparitäten hinsichtlich Bildungschancen und -erfolgen zu bringen.Dazu wird in Kapitel 2.1 eine kurze, grundlegende Erläuterung der Bourdieu schen Kapitalsorten (ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital sowie soziales Kapital) vorgenommen. Vervollständigt wird dieser knappe Überblick durch eine Übersicht über den Forschungsstand (Kapitel 2.2). Gemäß dem Fokus der Ausarbeitung auf Bildungschancen und -erfolge bemüht sich Kapitel 3 um eine Darstellung der gegenwärtigen Bildungssituation in Deutschland, bevor in Kapitel 4 anhand einiger in der Literatur aufgezeigten Erklärungsansätze Bezug auf die Fragestellung genommen wird. Dabei konzentriert sich die Ausarbeitung auf die innerfamiliären Kapitalien, jedoch werden auch Bezugspunkte zu außerhalb der Familie nutzbaren Kapitalien aufgezeigt. Kritische Anmerkungen hinsichtlich des der Arbeit zugrunde liegenden Kapitalkonzeptes finden sich in Kapitel 5 und schlussendlich wird in Kapitel 6 neben einer bündigen Zusammenfassung ein Ausblick gegeben. 64 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Welche Bedeutung Haben Die Innerhalb Der Familie Vorhandenen Kapitalsorten Nach Pierre Bourdieu, Insbesondere Das Sozialkapital, in Bezug Auf Ungleich - Thea Hartig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Thea Hartig:

Welche Bedeutung Haben Die Innerhalb Der Familie Vorhandenen Kapitalsorten Nach Pierre Bourdieu, Insbesondere Das Sozialkapital, in Bezug Auf Ungleich - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640970575

ID: 579165379

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: 1, 0, Leuphana Universitt Lneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Verffentlichung der Ergebnisse internationaler Vergleichsstudien wie PISA sind sozial immer noch ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen zunehmend Gegenstand ffentlicher Diskussion geworden. In Anlehnung an den Beitrag Soziale Beziehungen und Bildungserwerb von Jutta Allmendinger, Christian Ebner und Rita Nikolai (2007) zielt die vorliegende Hausarbeit darauf ab, die Bedeutung der von Bourdieu eingefhrten Kapitalsorten, insbesondere aber des Sozialkapitals, in Zusammenhang mit in Deutschland bestehenden sozialen Disparitten hinsichtlich Bildungschancen und -erfolgen zu bringen. Dazu wird in Kapitel 2. 1 eine kurze, grundlegende Erluterung der Bourdieuschen Kapitalsorten (konomisches Kapital, kulturelles Kapital sowie soziales Kapital) vorgenommen. Vervollstndigt wird dieser knappe berblick durch eine bersicht ber den Forschungsstand (Kapitel 2. 2). Gem dem Fokus der Ausarbeitung auf Bildungschancen und -erfolge bemht sich Kapitel 3 um eine Darstellung der gegenwrtigen Bildungssituation in Deutschland, bevor in Kapitel 4 anhand einiger in der Literatur aufgezeigten Erklrungsanstze Bezug auf die Fragestellung genommen wird. Dabei konzentriert sich die Ausarbeitung auf die innerfamiliren Kapitalien, jedoch werden auch Bezugspunkte zu auerhalb der Familie nutzbaren Kapitalien aufgezeigt. Kritische Anmerkungen hinsichtlich des der Arbeit zugrunde liegenden Kapitalkonzeptes finden sich in Kapitel 5 und schlussendlich wird in Kapitel 6 neben einer bndigen Zusammenfassung ein Ausblick gegeben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.59
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Sozialkapital nach Pierre Bourdieu innerhalb der Familie. Ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen bei Kindern - Hartig, Thea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hartig, Thea:
Das Sozialkapital nach Pierre Bourdieu innerhalb der Familie. Ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen bei Kindern - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783640970575

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse internationaler Vergleichsstudien wie PISA sind sozial immer noch ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen zunehmend Gegenstand öffentlicher Diskussion geworden. In Anlehnung an den Beitrag "Soziale Beziehungen und Bildungserwerb" von Jutta Allmendinger, Christian Ebner und Rita Nikolai (2007) zielt die vorliegende Hausarbeit darauf ab, die Bedeutung der von Bourdieu eingeführten Kapitalsorten, insbesondere aber des Sozialkapitals, in Zusammenhang mit in Deutschland bestehenden sozialen Disparitäten hinsichtlich Bildungschancen und -erfolgen zu bringen. Dazu wird in Kapitel 2.1 eine kurze, grundlegende Erläuterung der Bourdieuschen Kapitalsorten (ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital sowie soziales Kapital) vorgenommen. Vervollständigt wird dieser knappe Überblick durch eine Übersicht über den Forschungsstand (Kapitel 2.2). Gemäß dem Fokus der Ausarbeitung auf Bildungschancen und -erfolge bemüht sich Kapitel 3 um eine Darstellung der gegenwärtigen Bildungssituation in Deutschland, bevor in Kapitel 4 anhand einiger in der Literatur aufgezeigten Erklärungsansätze Bezug auf die Fragestellung genommen wird. Dabei konzentriert sich die Ausarbeitung auf die innerfamiliären Kapitalien, jedoch werden auch Bezugspunkte zu außerhalb der Familie nutzbaren Kapitalien aufgezeigt. Kritische Anmerkungen hinsichtlich des der Arbeit zugrunde liegenden Kapitalkonzeptes finden sich in Kapitel 5 und schlussendlich wird in Kapitel 6 neben einer bündigen Zusammenfassung ein Ausblick gegeben.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Spedizione gratuita (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Sozialkapital nach Pierre Bourdieu innerhalb der Familie. Ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen bei Kindern - Thea Hartig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thea Hartig:
Das Sozialkapital nach Pierre Bourdieu innerhalb der Familie. Ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen bei Kindern - Taschenbuch

ISBN: 9783640970575

ID: 9783640970575

Das Sozialkapital nach Pierre Bourdieu innerhalb der Familie. Ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen bei Kindern Das-Sozialkapital-nach-Pierre-Bourdieu-innerhalb-der-Familie-Ungleich-verteilte-Bildungserfolge-und-chancen-bei-Kindern~~Thea-Hartig Cultural Studies>Cultural Studies>Cultural Study Paperback, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Sozialkapital Nach Pierre Bourdieu Innerhalb Der Familie. Ungleich Verteilte Bildungserfolge Und -Chancen Bei Kindern - Thea Hartig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thea Hartig:
Das Sozialkapital Nach Pierre Bourdieu Innerhalb Der Familie. Ungleich Verteilte Bildungserfolge Und -Chancen Bei Kindern - neues Buch

2011, ISBN: 9783640970575

ID: 9200000006873108

Taal: Duits; Afmetingen: 2x210x148 mm; Gewicht: 59,00 gram; Verschijningsdatum: juli 2011; ISBN10: 3640970578; ISBN13: 9783640970575; , Duitstalig | Paperback | 2011, Sociale wetenschappen, Antropologie, Mens & Maatschappij, Grin Verlag Gmbh

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 5-10 werkdagen Versandkosten:5-10 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Welche Bedeutung haben die innerhalb der Familie vorhandenen Kapitalsorten nach Pierre Bourdieu, insbesondere das Sozialkapital, in Bezug auf ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen von Kindern in Deutschland?
Autor:

Thea Hartig

Titel:

Welche Bedeutung haben die innerhalb der Familie vorhandenen Kapitalsorten nach Pierre Bourdieu, insbesondere das Sozialkapital, in Bezug auf ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen von Kindern in Deutschland?

ISBN-Nummer:

9783640970575

Detailangaben zum Buch - Welche Bedeutung haben die innerhalb der Familie vorhandenen Kapitalsorten nach Pierre Bourdieu, insbesondere das Sozialkapital, in Bezug auf ungleich verteilte Bildungserfolge und -chancen von Kindern in Deutschland?


EAN (ISBN-13): 9783640970575
ISBN (ISBN-10): 3640970578
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Grin Verlag

Buch in der Datenbank seit 26.10.2011 08:57:39
Buch zuletzt gefunden am 22.08.2016 23:59:28
ISBN/EAN: 9783640970575

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-97057-8, 978-3-640-97057-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher