. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 41,99 €, größter Preis: 90,57 €, Mittelwert: 63,24 €
Die Kanonisation Kaiser Karls Des Grossen 1165 - Yvonne Plonka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Plonka:

Die Kanonisation Kaiser Karls Des Grossen 1165 - Taschenbuch

2006, ISBN: 3640970926

ID: 10797692509

[EAN: 9783640970926], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], YVONNE PLONKA,HISTORY, Paperback. 132 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.3in.Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: 2, 0, Universitt Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Einstieg in das Thema der vorliegenden Untersuchung soll direkt mit der Kanonisation Karls des Groen erfolgen. Neben den eigentlichen Feierlichkeiten der Heiligsprechung sollen das am 8. Januar 1166 von Friedrich I. Barbarossa ausgestellte Privileg fr die Stadt Aachen und das dazugehrige Marienstift intensiv analysiert werden, da in diesem Privileg die Kanonisation Karls des Groen verkndet wird. Um die Intention, die den Staufer hierbei geleitet hat, herauszuarbeiten, werden zwei weitere Beispiele von Heiligsprechungen, die in einem engen zeitlichen Zusammenhang zu den Vorgngen in Aachen stehen, herangezogen. Deren Relevanz fr die vorliegende Untersuchung resultiert nicht zuletzt aus dem Umstand, dass dem Stauferkaiser sowohl die Erhebung des heiligen Dionysius in Saint-Denis im Jahr 1144 durch Knig Ludwig VII. von Frankreich als auch die Heiligsprechung Eduard des Bekenners vom 7. Februar 1161 in Westminster durch Knig Heinrich II. von England als Vorbild gedient haben durfte. Nach der Kanonisation Karls des Groen ist im Auftrag Friedrich I. Barbarossas eine neue Vita Karoli Magni in Aachen entstanden, die von den wunderbaren Taten Karls des Groen berichtet, obwohl schon eine Vita Karoli Magni existierte, die der Hofbiograph Karls, Einhard, verfasst hatte. Da eine solche Neufassung des Lebens Karls des Groen von Friedrich Barbarossa nicht ohne Grund und Hinterge-danken in Auftrag gegeben worden ist, ist davon auszugehen, dass die Beschftigung mit den Kernaussagen dieses Werkes eine nicht zu un-terschtzende Interpretationshilfe fr die Vorgnge und Intentionen der Kanonisierung sein kann. In diesem Zusammenhang stehen vor allem das kaiserliche Herrschaftsverstndnis und die politischen Probleme im Fokus, mit denen sich der Kaiser konfrontiert gesehen hat. Nicht von unge This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 12.17
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kanonisation Kaiser Karls Des Grossen 1165 - Yvonne Plonka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Yvonne Plonka:

Die Kanonisation Kaiser Karls Des Grossen 1165 - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640970926

ID: 580510748

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 132 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.3in.Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: 2, 0, Universitt Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Einstieg in das Thema der vorliegenden Untersuchung soll direkt mit der Kanonisation Karls des Groen erfolgen. Neben den eigentlichen Feierlichkeiten der Heiligsprechung sollen das am 8. Januar 1166 von Friedrich I. Barbarossa ausgestellte Privileg fr die Stadt Aachen und das dazugehrige Marienstift intensiv analysiert werden, da in diesem Privileg die Kanonisation Karls des Groen verkndet wird. Um die Intention, die den Staufer hierbei geleitet hat, herauszuarbeiten, werden zwei weitere Beispiele von Heiligsprechungen, die in einem engen zeitlichen Zusammenhang zu den Vorgngen in Aachen stehen, herangezogen. Deren Relevanz fr die vorliegende Untersuchung resultiert nicht zuletzt aus dem Umstand, dass dem Stauferkaiser sowohl die Erhebung des heiligen Dionysius in Saint-Denis im Jahr 1144 durch Knig Ludwig VII. von Frankreich als auch die Heiligsprechung Eduard des Bekenners vom 7. Februar 1161 in Westminster durch Knig Heinrich II. von England als Vorbild gedient haben durfte. Nach der Kanonisation Karls des Groen ist im Auftrag Friedrich I. Barbarossas eine neue Vita Karoli Magni in Aachen entstanden, die von den wunderbaren Taten Karls des Groen berichtet, obwohl schon eine Vita Karoli Magni existierte, die der Hofbiograph Karls, Einhard, verfasst hatte. Da eine solche Neufassung des Lebens Karls des Groen von Friedrich Barbarossa nicht ohne Grund und Hinterge-danken in Auftrag gegeben worden ist, ist davon auszugehen, dass die Beschftigung mit den Kernaussagen dieses Werkes eine nicht zu un-terschtzende Interpretationshilfe fr die Vorgnge und Intentionen der Kanonisierung sein kann. In diesem Zusammenhang stehen vor allem das kaiserliche Herrschaftsverstndnis und die politischen Probleme im Fokus, mit denen sich der Kaiser konfrontiert gesehen hat. Nicht von unge This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.77
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kanonisation Kaiser Karls Des Grossen 1165 (Paperback) - Yvonne Plonka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Plonka:
Die Kanonisation Kaiser Karls Des Grossen 1165 (Paperback) - Taschenbuch

2013

ISBN: 3640970926

ID: 19553648896

[EAN: 9783640970926], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Mittelalter, Fruhe Neuzeit, Note: 2,0, Universitat Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Einstieg in das Thema der vorliegenden Untersuchung soll direkt mit der Kanonisation Karls des Grossen erfolgen. Neben den eigentlichen Feierlichkeiten der Heiligsprechung sollen das am 8. Januar 1166 von Friedrich I. Barbarossa ausgestellte Privileg fur die Stadt Aachen und das dazugehorige Marienstift intensiv analysiert werden, da in diesem Privileg die Kanonisation Karls des Grossen verkundet wird. Um die Intention, die den Staufer hierbei geleitet hat, herauszuarbeiten, werden zwei weitere Beispiele von Heiligsprechungen, die in einem engen zeitlichen Zusammenhang zu den Vorgangen in Aachen stehen, herangezogen. Deren Relevanz fur die vorliegende Untersuchung resultiert nicht zuletzt aus dem Umstand, dass dem Stauferkaiser sowohl die Erhebung des heiligen Dionysius in Saint-Denis im Jahr 1144 durch Konig Ludwig VII. von Frankreich als auch die Heiligsprechung Eduard des Bekenners vom 7. Februar 1161 in Westminster durch Konig Heinrich II. von England als Vorbild gedient haben durfte. Nach der Kanonisation Karls des Grossen ist im Auftrag Friedrich I. Barbarossas eine neue Vita Karoli Magni in Aachen entstanden, die von den wunderbaren Taten Karls des Grossen berichtet, obwohl schon eine Vita Karoli Magni existierte, die der Hofbiograph Karls, Einhard, verfasst hatte. Da eine solche Neufassung des Lebens Karls des Grossen von Friedrich Barbarossa nicht ohne Grund und Hinterge-danken in Auftrag gegeben worden ist, ist davon auszugehen, dass die Beschaftigung mit den Kernaussagen dieses Werkes eine nicht zu un-terschatzende Interpretationshilfe fur die Vorgange und Intentionen der Kanonisierung sein kann. In diesem Zusammenhang stehen vor allem das kaiserliche Herrschaftsverstandnis und die politischen Probleme im Fokus, mit denen sich der Kaiser konfrontiert gesehen hat. Nicht von

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.43
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kanonisation Kaiser Karls des Großen 1165 - Plonka, Yvonne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Plonka, Yvonne:
Die Kanonisation Kaiser Karls des Großen 1165 - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783640970926

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Einstieg in das Thema der vorliegenden Untersuchung soll direkt mit der Kanonisation Karls des Großen erfolgen. Neben den eigentlichen "Feierlichkeiten" der Heiligsprechung sollen das am 8. Januar 1166 von Friedrich I. Barbarossa ausgestellte Privileg für die Stadt Aachen und das dazugehörige Marienstift intensiv analysiert werden, da in diesem Privileg die Kanonisation Karls des Großen verkündet wird. Um die Intention, die den Staufer hierbei geleitet hat, herauszuarbeiten, werden zwei weitere Beispiele von Heiligsprechungen, die in einem engen zeitlichen Zusammenhang zu den Vorgängen in Aachen stehen, herangezogen. Deren Relevanz für die vorliegende Untersuchung resultiert nicht zuletzt aus dem Umstand, dass dem Stauferkaiser sowohl die Erhebung des heiligen Dionysius in Saint-Denis im Jahr 1144 durch König Ludwig VII. von Frankreich als auch die Heiligsprechung Eduard des Bekenners vom 7. Februar 1161 in Westminster durch König Heinrich II. von England als Vorbild gedient haben durfte. Nach der Kanonisation Karls des Großen ist im Auftrag Friedrich I. Barbarossas eine "neue" Vita Karoli Magni in Aachen entstanden, die von den "wunderbaren Taten" Karls des Großen berichtet, obwohl schon eine Vita Karoli Magni existierte, die der Hofbiograph Karls, Einhard, verfasst hatte. Da eine solche Neufassung des Lebens Karls des Großen von Friedrich Barbarossa nicht ohne Grund und Hinterge-danken in Auftrag gegeben worden ist, ist davon auszugehen, dass die Beschäftigung mit den Kernaussagen dieses Werkes eine nicht zu un-terschätzende Interpretationshilfe für die Vorgänge und Intentionen der Kanonisierung sein kann. In diesem Zusammenhang stehen vor allem das kaiserliche Herrschaftsverständnis und die politischen Probleme im Fokus, mit denen sich 2011. 132 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Kanonisation Kaiser Karls Des Grossen 1165 - Yvonne Plonka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Plonka:
Die Kanonisation Kaiser Karls Des Grossen 1165 - Taschenbuch

ISBN: 9783640970926

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Medieval History

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Kanonisation Kaiser Karls Des Gro En 1165: Eine Heiligsprechung im politischen Kontext
Autor:

Yvonne Plonka

Titel:

Die Kanonisation Kaiser Karls Des Gro En 1165: Eine Heiligsprechung im politischen Kontext

ISBN-Nummer:

9783640970926

Detailangaben zum Buch - Die Kanonisation Kaiser Karls Des Gro En 1165: Eine Heiligsprechung im politischen Kontext


EAN (ISBN-13): 9783640970926
ISBN (ISBN-10): 3640970926
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Grin Verlag Jul 2011

Buch in der Datenbank seit 12.09.2011 10:48:37
Buch zuletzt gefunden am 15.01.2017 14:16:51
ISBN/EAN: 9783640970926

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-97092-6, 978-3-640-97092-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher