. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.99 EUR, größter Preis: 13.99 EUR, Mittelwert: 12.39 EUR
Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - Sabine Husmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabine Husmann:

Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - neues Buch

2006, ISBN: 9783640997886

ID: 267b7d77e26b0d6c7bd4b27c65a46b87

Untersucht an Cervantes' "Don Quijote" Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Veranstaltung: Proseminar: "Aspekte des Sprachwandels im Spanischen", Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Kommentare des Profs habe ich eingearbeitet, ansonsten "hervorragende Arbeit (...) sowohl in theoretischer Form als auch praktisch am Beispiel des "Don Quijote" aufgezeigt", Anredepronomina und Formen auf -ra/-se hätten noch detaillierter behandelt werden können , Abstract: Einleitung: Während des Siglo de Oro (16./ 17. Jh.) fanden im Bereich der Morphosyntax des Spanischen einige Veränderungen statt, die sich oftmals bereits im Altspanischen angekündigt hatten. Bei Varianten wie beispielsweise diphthongierten und kontrahierten Verbformen oder dem Artikel el/ ell setzte sich nur noch eine der Formen durch. Die Stellung verschiedener Satzteile wurde festgelegt. Der zunehmende italienische Einfluss machte sich bei der synthetischen Superlativbildung mit -ísimo/ -ísima bemerkbar. Es entwickelten sich die modernen Abgrenzungen zwischen ser und estar sowie zwischen tener und haber. Die Verbformen mit Endung -ra wechselten das Tempus und änderten somit auch ihre Funktion. Mit dieser Arbeit möchte ich auf die morphosyntaktischen Sprachwandelprozesse genauer eingehen und anhand von Cervantes' Don Quijote die theoretischen Über-legungen mit praktischen Beispielen untermauern. Als Textgrundlage diente mir die Ausgabe von Adolfo Bonilla und Rodolfo Schevill aus dem Jahre 1928. Um den Textumfang zu beschränken, habe ich mich ausschließlich mit dem zweiten Kapitel, Don Quijotes erster Ausfahrt, beschäftigt. In den Zitaten habe ich die Schreibweise dieser Ausgabe beibehalten. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-640-99788-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 29852123 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - Sabine Husmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sabine Husmann:

Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - neues Buch

2006, ISBN: 9783640997886

ID: 116911519

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Veranstaltung: Proseminar: ´´Aspekte des Sprachwandels im Spanischen´´, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Kommentare des Profs habe ich eingearbeitet, ansonsten ´´hervorragende Arbeit (...) sowohl in theoretischer Form als auch praktisch am Beispiel des ´´Don Quijote´´ aufgezeigt´´, Anredepronomina und Formen auf -ra/-se hätten noch detaillierter behandelt werden können , Abstract: Einleitung: Während des Siglo de Oro (16./ 17. Jh.) fanden im Bereich der Morphosyntax des Spanischen einige Veränderungen statt, die sich oftmals bereits im Altspanischen angekündigt hatten. Bei Varianten wie beispielsweise diphthongierten und kontrahierten Verbformen oder dem Artikel el/ ell setzte sich nur noch eine der Formen durch. Die Stellung verschiedener Satzteile wurde festgelegt. Der zunehmende italienische Einfluss machte sich bei der synthetischen Superlativbildung mit -ísimo/ -ísima bemerkbar. Es entwickelten sich die modernen Abgrenzungen zwischen ser und estar sowie zwischen tener und haber. Die Verbformen mit Endung -ra wechselten das Tempus und änderten somit auch ihre Funktion. Mit dieser Arbeit möchte ich auf die morphosyntaktischen Sprachwandelprozesse genauer eingehen und anhand von Cervantes´ Don Quijote die theoretischen Über-legungen mit praktischen Beispielen untermauern. Als Textgrundlage diente mir die Ausgabe von Adolfo Bonilla und Rodolfo Schevill aus dem Jahre 1928. Um den Textumfang zu beschränken, habe ich mich ausschließlich mit dem zweiten Kapitel, Don Quijotes erster Ausfahrt, beschäftigt. In den Zitaten habe ich die Schreibweise dieser Ausgabe beibehalten. Untersucht an Cervantes´ ´´Don Quijote Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 29852123 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - Sabine Husmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabine Husmann:
Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - Taschenbuch

2011

ISBN: 3640997883

ID: 10407800854

[EAN: 9783640997886], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Sep 2011], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Veranstaltung: Proseminar: 'Aspekte des Sprachwandels im Spanischen', Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung: Während des Siglo de Oro (16./ 17. Jh.) fanden im Bereich der Morphosyntax des Spanischen einige Veränderungen statt, die sich oftmals bereits im Altspanischen angekündigt hatten. Bei Varianten wie beispielsweise diphthongierten und kontrahierten Verbformen oder dem Artikel el/ ell setzte sich nur noch eine der Formen durch. Die Stellung verschiedener Satzteile wurde festgelegt. Der zunehmende italienische Einfluss machte sich bei der synthetischen Superlativbildung mit -ísimo/ ísima bemerkbar. Es entwickelten sich die modernen Abgrenzungen zwischen ser und estar sowie zwischen tener und haber. Die Verbformen mit Endung ra wechselten das Tempus und änderten somit auch ihre Funktion.Mit dieser Arbeit möchte ich auf die morphosyntaktischen Sprachwandelprozesse genauer eingehen und anhand von Cervantes Don Quijote die theoretischen Über-legungen mit praktischen Beispielen untermauern. Als Textgrundlage diente mir die Ausgabe von Adolfo Bonilla und Rodolfo Schevill aus dem Jahre 1928. Um den Textumfang zu beschränken, habe ich mich ausschließlich mit dem zweiten Kapitel, Don Quijotes erster Ausfahrt, beschäftigt. In den Zitaten habe ich die Schreibweise dieser Ausgabe beibehalten. 20 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 29.40
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - Husmann, Sabine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Husmann, Sabine:
Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640997883

ID: 19186159402

[EAN: 9783640997886], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], This item is printed on demand for shipment within 3 working days.

Neues Buch Abebooks.de
English-Book-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.97
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - Husmann, Sabine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Husmann, Sabine:
Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse im Siglo de Oro - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640997883

ID: 19186159402

[EAN: 9783640997886], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], This item is printed on demand for shipment within 3 working days.

Neues Buch Abebooks.de
English-Book-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse Im Siglo de Oro: Untersucht an Cervantes' "Don Quijote"
Autor:

Sabine Husmann

Titel:

Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse Im Siglo de Oro: Untersucht an Cervantes' "Don Quijote"

ISBN-Nummer:

9783640997886

Detailangaben zum Buch - Morphosyntaktische Sprachwandelprozesse Im Siglo de Oro: Untersucht an Cervantes' "Don Quijote"


EAN (ISBN-13): 9783640997886
ISBN (ISBN-10): 3640997883
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Grin Verlag Sep 2011

Buch in der Datenbank seit 09.09.2011 01:25:49
Buch zuletzt gefunden am 20.09.2016 09:13:33
ISBN/EAN: 9783640997886

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-99788-3, 978-3-640-99788-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher