. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,99 €, größter Preis: 76,06 €, Mittelwert: 52,02 €
Das Glucksverstandnis in Ausgewahlten Werken Von Almudena Grandes Und Lucia Etxebarria - Sabine Husmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabine Husmann:

Das Glucksverstandnis in Ausgewahlten Werken Von Almudena Grandes Und Lucia Etxebarria - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640997909

ID: 715918176

Hamburg, O'Swald-Ruperti, (1962). . Möller/Tecke III, 190. - Text u. Bildlegenden deutsch, englisch, französisch u. spanisch. - Gutes Exemplar, Hamburg, O'Swald-Ruperti, (1962)., Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 88 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, 3, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Staatsexamensarbeit mit dem Thema Das Glcksverstndnis in ausgewhlten Werken von Almudena Grandes und Luca Etxebarra wurde im Rahmen des Lehramtsstudiengangs fr Gymnasien im Fach Spanische Literaturwissenschaft verfasst. ber das Glck wurde im Laufe der Geschichte bereits viel philosophiert und geschrieben. In dieser Arbeit wird beleuchtet, inwiefern sich philosophische Theorien auch heute noch auf das Glcksverstndnis anwenden lassen, ob sie in der Gegenwart weiterhin Relevanz fr den Einzelnen besitzen oder sogar Hinweise geben knnen, wie man sein Glck erreichen kann. Im ersten Teil der Arbeit wird der Glcksbegriff sprachlich errtert, (. . . ) Danach werden die Glckstheorien verschiedener Philosophen vorgestellt. Hierbei liegt der Schwerpunkt bei Aristoteles, der sein Glcksverstndnis ausfhrlich in der Nikomachischen Ethik dargelegt hat. Da sich seine Betrachtungsweise auf das diesseitige Leben beschrnkt, wird im Anschluss Thomas von Aquin behandelt, dessen Anschauung die Erreichbarkeit vollkommenen Glcks in das jenseitige Leben verlagert. Dann folgt die Vorstellung des utilitaristischen Glcksbegriffs, bei dem sich das Individuum immer als einen Teil der Gesellschaft sieht und stets zu deren grtem Nutzen zu handeln versucht. Zuletzt wird die Theorie Immanuel Kants untersucht, nach dessen Auffassung man durch moralisches Handeln Glckswrdigkeit, nicht aber zwangsweise Glck erreichen kann. Im zweiten Teil der Arbeit wird anhand von jeweils zwei Werken der zeitgenssischen spanischen Autorinnen Almudena Grandes und Luca Etxebarra errtert, inwiefern die vorgestellten Theorien auch heute noch Aktualitt besitzen. Die Wahl ist auf die genannten Autorinnen gefallen, da sie in den untersuchten Werken - Atlas de geografa humana und Modelos de mujer von Gran This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Antiquariat Reinhold Pabel, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.67
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Glücksverständnis in ausgewählten Werken von Almudena Grandes und Lucía Etxebarría - Sabine Husmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sabine Husmann:

Das Glücksverständnis in ausgewählten Werken von Almudena Grandes und Lucía Etxebarría - Taschenbuch

2011, ISBN: 3640997905

ID: 10407800856

[EAN: 9783640997909], Neubuch, [PU: Grin Verlag Sep 2011], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Staatsexamensarbeit mit dem Thema Das Glücksverständnis in ausgewählten Werken von Almudena Grandes und Lucía Etxebarría wurde im Rahmen des Lehramtsstudiengangs für Gymnasien im Fach Spanische Literaturwissenschaft verfasst. Über das Glück wurde im Laufe der Geschichte bereits viel philosophiert und geschrieben. In dieser Arbeit wird beleuchtet, inwiefern sich philosophische Theorien auch heute noch auf das Glücksverständnis anwenden lassen, ob sie in der Gegenwart weiterhin Relevanz für den Einzelnen besitzen oder sogar Hinweise geben können, wie man sein Glück erreichen kann.Im ersten Teil der Arbeit wird der Glücksbegriff sprachlich erörtert, (.) Danach werden die Glückstheorien verschiedener Philosophen vorgestellt. Hierbei liegt der Schwerpunkt bei Aristoteles, der sein Glücksverständnis ausführlich in der Nikomachischen Ethik dargelegt hat. Da sich seine Betrachtungsweise auf das diesseitige Leben beschränkt, wird im Anschluss Thomas von Aquin behandelt, dessen Anschauung die Erreichbarkeit vollkommenen Glücks in das jenseitige Leben verlagert. Dann folgt die Vorstellung des utilitaristischen Glücksbegriffs, bei dem sich das Individuum immer als einen Teil der Gesellschaft sieht und stets zu deren größtem Nutzen zu handeln versucht. Zuletzt wird die Theorie Immanuel Kants untersucht, nach dessen Auffassung man durch moralisches Handeln Glückswürdigkeit, nicht aber zwangsweise Glück erreichen kann.Im zweiten Teil der Arbeit wird anhand von jeweils zwei Werken der zeitgenössischen spanischen Autorinnen Almudena Grandes und Lucía Etxebarría erörtert, inwiefern die vorgestellten Theorien auch heute noch Aktualität besitzen. Die Wahl ist auf die genannten Autorinnen gefallen, da sie in den untersuchten Werken Atlas de geografía humana und Modelos de mujer von Grandes sowie Amor, curiosidad, prozac y dudas und Nosotras que no somos como las demás von Etxebarría von unterschiedlichen Frauen erzählen, die versuchen ihr Glück auf verschiedene Weise zu erlangen. (.) 88 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Glucksverstandnis in Ausgewahlten Werken Von Almudena Grandes Und Lucia Etxebarria - Sabine Husmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabine Husmann:
Das Glucksverstandnis in Ausgewahlten Werken Von Almudena Grandes Und Lucia Etxebarria - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783640997909

ID: 580502973

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 88 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, 3, Johannes Gutenberg-Universitt Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Staatsexamensarbeit mit dem Thema Das Glcksverstndnis in ausgewhlten Werken von Almudena Grandes und Luca Etxebarra wurde im Rahmen des Lehramtsstudiengangs fr Gymnasien im Fach Spanische Literaturwissenschaft verfasst. ber das Glck wurde im Laufe der Geschichte bereits viel philosophiert und geschrieben. In dieser Arbeit wird beleuchtet, inwiefern sich philosophische Theorien auch heute noch auf das Glcksverstndnis anwenden lassen, ob sie in der Gegenwart weiterhin Relevanz fr den Einzelnen besitzen oder sogar Hinweise geben knnen, wie man sein Glck erreichen kann. Im ersten Teil der Arbeit wird der Glcksbegriff sprachlich errtert, (. . . ) Danach werden die Glckstheorien verschiedener Philosophen vorgestellt. Hierbei liegt der Schwerpunkt bei Aristoteles, der sein Glcksverstndnis ausfhrlich in der Nikomachischen Ethik dargelegt hat. Da sich seine Betrachtungsweise auf das diesseitige Leben beschrnkt, wird im Anschluss Thomas von Aquin behandelt, dessen Anschauung die Erreichbarkeit vollkommenen Glcks in das jenseitige Leben verlagert. Dann folgt die Vorstellung des utilitaristischen Glcksbegriffs, bei dem sich das Individuum immer als einen Teil der Gesellschaft sieht und stets zu deren grtem Nutzen zu handeln versucht. Zuletzt wird die Theorie Immanuel Kants untersucht, nach dessen Auffassung man durch moralisches Handeln Glckswrdigkeit, nicht aber zwangsweise Glck erreichen kann. Im zweiten Teil der Arbeit wird anhand von jeweils zwei Werken der zeitgenssischen spanischen Autorinnen Almudena Grandes und Luca Etxebarra errtert, inwiefern die vorgestellten Theorien auch heute noch Aktualitt besitzen. Die Wahl ist auf die genannten Autorinnen gefallen, da sie in den untersuchten Werken - Atlas de geografa humana und Modelos de mujer von Gran This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.96
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Glücksverständnis in ausgewählten Werken von Almudena Grandes und Lucía Etxebarría - Husmann, Sabine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Husmann, Sabine:
Das Glücksverständnis in ausgewählten Werken von Almudena Grandes und Lucía Etxebarría - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640997909

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Staatsexamensarbeit mit dem Thema "Das Glücksverständnis in ausgewählten Werken von Almudena Grandes und Lucía Etxebarría" wurde im Rahmen des Lehramtsstudiengangs für Gymnasien im Fach Spanische Literaturwissenschaft verfasst. Über das Glück wurde im Laufe der Geschichte bereits viel philosophiert und geschrieben. In dieser Arbeit wird beleuchtet, inwiefern sich philosophische Theorien auch heute noch auf das Glücksverständnis anwenden lassen, ob sie in der Gegenwart weiterhin Relevanz für den Einzelnen besitzen oder sogar Hinweise geben können, wie man sein Glück erreichen kann. Im ersten Teil der Arbeit wird der Glücksbegriff sprachlich erörtert, (...) Danach werden die Glückstheorien verschiedener Philosophen vorgestellt. Hierbei liegt der Schwerpunkt bei Aristoteles, der sein Glücksverständnis ausführlich in der Nikomachischen Ethik dargelegt hat. Da sich seine Betrachtungsweise auf das diesseitige Leben beschränkt, wird im Anschluss Thomas von Aquin behandelt, dessen Anschauung die Erreichbarkeit vollkommenen Glücks in das jenseitige Leben verlagert. Dann folgt die Vorstellung des utilitaristischen Glücksbegriffs, bei dem sich das Individuum immer als einen Teil der Gesellschaft sieht und stets zu deren größtem Nutzen zu handeln versucht. Zuletzt wird die Theorie Immanuel Kants untersucht, nach dessen Auffassung man durch moralisches Handeln Glückswürdigkeit, nicht aber zwangsweise Glück erreichen kann. Im zweiten Teil der Arbeit wird anhand von jeweils zwei Werken der zeitgenössischen spanischen Autorinnen Almudena Grandes und Lucía Etxebarría erörtert, inwiefern die vorgestellten Theorien auch heute noch Aktualität besitzen. Die Wahl ist auf die genannten Autorinnen gefallen, da sie in den untersuchten Werken - Atl Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Glucksverstandnis in Ausgewahlten Werken Von Almudena Grandes Und Lucia Etxebarria - Sabine Husmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabine Husmann:
Das Glucksverstandnis in Ausgewahlten Werken Von Almudena Grandes Und Lucia Etxebarria - Taschenbuch

ISBN: 9783640997909

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Language: Reference & General

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Gl Cksverst Ndnis in Ausgew Hlten Werken Von Almudena Grandes Und Luc a Etxebarr a
Autor:

Sabine Husmann

Titel:

Das Gl Cksverst Ndnis in Ausgew Hlten Werken Von Almudena Grandes Und Luc a Etxebarr a

ISBN-Nummer:

9783640997909

Detailangaben zum Buch - Das Gl Cksverst Ndnis in Ausgew Hlten Werken Von Almudena Grandes Und Luc a Etxebarr a


EAN (ISBN-13): 9783640997909
ISBN (ISBN-10): 3640997905
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Grin Verlag Sep 2011

Buch in der Datenbank seit 17.10.2012 16:12:43
Buch zuletzt gefunden am 09.10.2016 09:58:20
ISBN/EAN: 9783640997909

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-99790-5, 978-3-640-99790-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher