. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9.99 EUR, größter Preis: 17.80 EUR, Mittelwert: 13.95 EUR
Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - Sachar Kuksin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sachar Kuksin:

Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - neues Buch

2012, ISBN: 9783656103011

ID: 691142446

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, einseitig bedruckt, Note: 14 Punkte, Universität Hamburg, Veranstaltung: IGK, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Am 11. September 2001 sprachen alle von der Katastrophe, die sich in New York ereignet hat, als die zwei Passagierflugzeuge in das World Trade Center flogen und zahlreiche Menschen dabei ums Leben kamen. Es war das erste Mal, seit der Gründung des Bündnisses im Jahr 1949, dass jemand gewagt hat, ein Mitgliedstaat der NATO anzugreifen. Die terroristische Organisation ´´Al-Qaida´´, unter der Führung von Osama bin Laden wurde des Attentats beschuldigt. Nachdem der Feind bekannt war, wurde schnell festgestellt, in welchem Land er sich befindet: Afghanistan. , Abstract: Afghanistan als Problem ist mir persönlich seit meiner Kindheit bekannt. In unserem Stadtteil wohnten einige Kriegsveteranen, die diesen Konflikt miterlebt haben. Die Männer haben an der Front in Afghanistan gekämpft. Manche von ihnen sind Freunde meiner Eltern und sogar zusammen zur Schule gegangen. Sie haben uns früher Geschichten über den Krieg erzählt. Dabei habe ich gerne zugehört, weil das Thema neu für mich war und ich fing an, mich aus Neugier dafür zu interessieren. Die ehemaligen Soldaten haben ihre Gegner keineswegs verabscheut oder gehasst, der Krieg beruhte auf dem gegenseitigen Respekt füreinander. ´´Tagsüber schossen wir aufeinander und abends sassen wir gemeinsam am Feuer und assen Schaschlik.´´ - So die Worte eines ehemaligen Kriegsveteranen. Der russisch-afghanische Krieg war ein Krieg der Regierungen. Die Soldaten führten nur die Befehle aus, die von ganz oben kamen, mit dem Ziel, die Macht im Land zu übernehmen. Doch sie scheiterten, so wie die Briten Hundert Jahre zuvor. Ein anderes Land versucht nun für ´´Frieden´´ in Afghanistan zu sorgen. Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban Bücher > Fachbücher > Politikwissenschaft > Vergleichende Politikwissenschaft Taschenbuch 17.01.2012, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 30970507 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - Sachar Kuksin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sachar Kuksin:

Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - neues Buch

2010, ISBN: 9783656103011

ID: 1b9843def5de775ab54a2a6aa064d17f

Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, einseitig bedruckt, Note: 14 Punkte, Universität Hamburg, Veranstaltung: IGK, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Am 11. September 2001 sprachen alle von der Katastrophe, die sich in New York ereignet hat, als die zwei Passagierflugzeuge in das World Trade Center flogen und zahlreiche Menschen dabei ums Leben kamen. Es war das erste Mal, seit der Gründung des Bündnisses im Jahr 1949, dass jemand gewagt hat, ein Mitgliedstaat der NATO anzugreifen. Die terroristische Organisation "Al-Qaida", unter der Führung von Osama bin Laden wurde des Attentats beschuldigt. Nachdem der Feind bekannt war, wurde schnell festgestellt, in welchem Land er sich befindet: Afghanistan. , Abstract: Afghanistan als Problem ist mir persönlich seit meiner Kindheit bekannt. In unserem Stadtteil wohnten einige Kriegsveteranen, die diesen Konflikt miterlebt haben. Die Männer haben an der Front in Afghanistan gekämpft. Manche von ihnen sind Freunde meiner Eltern und sogar zusammen zur Schule gegangen. Sie haben uns früher Geschichten über den Krieg erzählt. Dabei habe ich gerne zugehört, weil das Thema neu für mich war und ich fing an, mich aus Neugier dafür zu interessieren. Die ehemaligen Soldaten haben ihre Gegner keineswegs verabscheut oder gehasst, der Krieg beruhte auf dem gegenseitigen Respekt füreinander. "Tagsüber schossen wir aufeinander und abends saßen wir gemeinsam am Feuer und aßen Schaschlik." - So die Worte eines ehemaligen Kriegsveteranen. Der russisch-afghanische Krieg war ein Krieg der Regierungen. Die Soldaten führten nur die Befehle aus, die von ganz oben kamen, mit dem Ziel, die Macht im Land zu übernehmen. Doch sie scheiterten, so wie die Briten Hundert Jahre zuvor. Ein anderes Land versucht nun für "Frieden" in Afghanistan zu sorgen. Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Vergleichende Politikwissenschaft 978-3-656-10301-1, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 30970507 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - Sachar Kuksin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sachar Kuksin:
Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - neues Buch

2010

ISBN: 9783656103011

ID: 116981300

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, einseitig bedruckt, Note: 14 Punkte, Universität Hamburg, Veranstaltung: IGK, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Am 11. September 2001 sprachen alle von der Katastrophe, die sich in New York ereignet hat, als die zwei Passagierflugzeuge in das World Trade Center flogen und zahlreiche Menschen dabei ums Leben kamen. Es war das erste Mal, seit der Gründung des Bündnisses im Jahr 1949, dass jemand gewagt hat, ein Mitgliedstaat der NATO anzugreifen. Die terroristische Organisation ´´Al-Qaida´´, unter der Führung von Osama bin Laden wurde des Attentats beschuldigt. Nachdem der Feind bekannt war, wurde schnell festgestellt, in welchem Land er sich befindet: Afghanistan. , Abstract: Afghanistan als Problem ist mir persönlich seit meiner Kindheit bekannt. In unserem Stadtteil wohnten einige Kriegsveteranen, die diesen Konflikt miterlebt haben. Die Männer haben an der Front in Afghanistan gekämpft. Manche von ihnen sind Freunde meiner Eltern und sogar zusammen zur Schule gegangen. Sie haben uns früher Geschichten über den Krieg erzählt. Dabei habe ich gerne zugehört, weil das Thema neu für mich war und ich fing an, mich aus Neugier dafür zu interessieren. Die ehemaligen Soldaten haben ihre Gegner keineswegs verabscheut oder gehasst, der Krieg beruhte auf dem gegenseitigen Respekt füreinander. ´´Tagsüber schossen wir aufeinander und abends saßen wir gemeinsam am Feuer und aßen Schaschlik.´´ - So die Worte eines ehemaligen Kriegsveteranen. Der russisch-afghanische Krieg war ein Krieg der Regierungen. Die Soldaten führten nur die Befehle aus, die von ganz oben kamen, mit dem Ziel, die Macht im Land zu übernehmen. Doch sie scheiterten, so wie die Briten Hundert Jahre zuvor. Ein anderes Land versucht nun für ´´Frieden´´ in Afghanistan zu sorgen. Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Vergleichende Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 30970507 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - Kuksin, Sachar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kuksin, Sachar:
Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783656103011

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag GmbH], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 14 Punkte, Universität Hamburg, Veranstaltung: IGK, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Am 11. September 2001 sprachen alle von der Katastrophe, die sich in New York ereignet hat, als die zwei Passagierflugzeuge in das World Trade Center flogen und zahlreiche Menschen dabei ums Leben kamen. Es war das erste Mal, seit der Gründung des Bündnisses im Jahr 1949, dass jemand gewagt hat, ein Mitgliedstaat der NATO anzugreifen. Die terroristische Organisation "Al-Qaida", unter der Führung von Osama bin Laden wurde des Attentats beschuldigt. Nachdem der Feind bekannt war, wurde schnell festgestellt, in welchem Land er sich befindet: Afghanistan. , Abstract: Afghanistan als Problem ist mir persönlich seit meiner Kindheit bekannt. In unserem Stadtteil wohnten einige Kriegsveteranen, die diesen Konflikt miterlebt haben. Die Männer haben an der Front in Afghanistan gekämpft. Manche von ihnen sind Freunde meiner Eltern und sogar zusammen zur Schule gegangen. Sie haben uns früher Geschichten über den Krieg erzählt. Dabei habe ich gerne zugehört, weil das Thema neu für mich war und ich fing an, mich aus Neugier dafür zu interessieren. Die ehemaligen Soldaten haben ihre Gegner keineswegs verabscheut oder gehasst, der Krieg beruhte auf dem gegenseitigen Respekt füreinander. "Tagsüber schossen wir aufeinander und abends saßen wir gemeinsam am Feuer und aßen Schaschlik." - So die Worte eines ehemaligen Kriegsveteranen. Der russisch-afghanische Krieg war ein Krieg der Regierungen. Die Soldaten führten nur die Befehle aus, die von ganz oben kamen, mit dem Ziel, die Macht im Land zu übernehmen. Doch sie scheiterten, so wie die Briten Hundert Jahre zuvor. Ein anderes Land versucht nun für "Frieden" in Afghanistan zu sorgen. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - Sachar Kuksin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sachar Kuksin:
Der Nato-Einsatz in Afghanistan seit dem Sturz der Taliban - Taschenbuch

2012, ISBN: 3656103011

ID: 14676651556

[EAN: 9783656103011], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Gmbh Jan 2012], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, einseitig bedruckt, Note: 14 Punkte, Universität Hamburg, Veranstaltung: IGK, Sprache: Deutsch, Abstract: Afghanistan als Problem ist mir persönlich seit meiner Kindheit bekannt. In unserem Stadtteil wohnten einige Kriegsveteranen, die diesen Konflikt miterlebt haben. Die Männer haben an der Front in Afghanistan gekämpft. Manche von ihnen sind Freunde meiner Eltern und sogar zusammen zur Schule gegangen. Sie haben uns früher Geschichten über den Krieg erzählt. Dabei habe ich gerne zugehört, weil das Thema neu für mich war und ich fing an, mich aus Neugier dafür zu interessieren. Die ehemaligen Soldaten haben ihre Gegner keineswegs verabscheut oder gehasst, der Krieg beruhte auf dem gegenseitigen Respekt füreinander. Tagsüber schossen wir aufeinander und abends saßen wir gemeinsam am Feuer und aßen Schaschlik. So die Worte eines ehemaligen Kriegsveteranen. Der russisch-afghanische Krieg war ein Krieg der Regierungen. Die Soldaten führten nur die Befehle aus, die von ganz oben kamen, mit dem Ziel, die Macht im Land zu übernehmen. Doch sie scheiterten, so wie die Briten Hundert Jahre zuvor. Ein anderes Land versucht nun für Frieden in Afghanistan zu sorgen. 16 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.