. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 13.74 EUR, Mittelwert: 13.14 EUR
Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - Svenja Strohmeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Svenja Strohmeier:

Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - neues Buch

1, ISBN: 9783656120506

ID: 166819783656120506

Disziplin, eine Frage der Erziehung? Disziplin, eine Frage der Schulentwicklung? Disziplin, eine Frage des Unterrichts? Niemand wird bestreiten, dass sich Art, Weise und Umfang von Disziplin und Bestrafung im Laufe der Jahrhunderte, durch welche die allgemeine Schulpflicht mittlerweile in Deutschland besteht, verändert hat. Ist Disziplin Aufgabe der schulischen Erziehung, oder ist das Elternhaus verantwortlich? Woran kann es liegen, dass immer mehr Eltern ihre Kinder als kleine 'Tyrannen'1 empfi Disziplin, eine Frage der Erziehung? Disziplin, eine Frage der Schulentwicklung? Disziplin, eine Frage des Unterrichts? Niemand wird bestreiten, dass sich Art, Weise und Umfang von Disziplin und Bestrafung im Laufe der Jahrhunderte, durch welche die allgemeine Schulpflicht mittlerweile in Deutschland besteht, verändert hat. Ist Disziplin Aufgabe der schulischen Erziehung, oder ist das Elternhaus verantwortlich? Woran kann es liegen, dass immer mehr Eltern ihre Kinder als kleine 'Tyrannen'1 empfinden? Wo auch immer das Übel zu suchen ist, die eher mittelmäBigen Ergebnisse der PISA-Studie verlangen auch nach mehr Disziplin in Erziehung und Unterricht, auch wenn die Annahme der Lehrer, die Schüler brächten mehr Lernleistung über mehr Disziplin und mehr Hausaufgaben, zweifelhaft erscheinen mag. Auch interessant zu betrachten ist der Übergang, die feine Linie zwischen mangelnder Disziplin und Ungehorsam. Vom 17. Jahrhundert, in welchem unsere Region vom Pietismus beeinflusst war, und das tägliche Sprechen des Gebets sowie das Praktizieren der Nächstenliebe oberstes Gebot war soll bis zu den pädagogischen MaBnahmen bei VerstoB gegen Regeln eine Zeitreise unternommen werden. Educational Psychology, Educational Theory, Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert?~~ Svenja Strohmeier~~Educational Psychology~~Educational Theory~~9783656120506, de, Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert?, Svenja Strohmeier, 9783656120506, GRIN Verlag, 01/01/2012, , , , GRIN Verlag, 01/01/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - Svenja Strohmeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Svenja Strohmeier:

Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - neues Buch

2, ISBN: 9783656120506

ID: 166819783656120506

Disziplin, eine Frage der Erziehung? Disziplin, eine Frage der Schulentwicklung? Disziplin, eine Frage des Unterrichts? Niemand wird bestreiten, dass sich Art, Weise und Umfang von Disziplin und Bestrafung im Laufe der Jahrhunderte, durch welche die allgemeine Schulpflicht mittlerweile in Deutschland besteht, verändert hat. Ist Disziplin Aufgabe der schulischen Erziehung, oder ist das Elternhaus verantwortlich? Woran kann es liegen, dass immer mehr Eltern ihre Kinder als kleine 'Tyrannen'1 empfi Disziplin, eine Frage der Erziehung? Disziplin, eine Frage der Schulentwicklung? Disziplin, eine Frage des Unterrichts? Niemand wird bestreiten, dass sich Art, Weise und Umfang von Disziplin und Bestrafung im Laufe der Jahrhunderte, durch welche die allgemeine Schulpflicht mittlerweile in Deutschland besteht, verändert hat. Ist Disziplin Aufgabe der schulischen Erziehung, oder ist das Elternhaus verantwortlich? Woran kann es liegen, dass immer mehr Eltern ihre Kinder als kleine 'Tyrannen'1 empfinden? Wo auch immer das Übel zu suchen ist, die eher mittelmäBigen Ergebnisse der PISA-Studie verlangen auch nach mehr Disziplin in Erziehung und Unterricht, auch wenn die Annahme der Lehrer, die Schüler brächten mehr Lernleistung über mehr Disziplin und mehr Hausaufgaben, zweifelhaft erscheinen mag. Auch interessant zu betrachten ist der Übergang, die feine Linie zwischen mangelnder Disziplin und Ungehorsam. Vom 17. Jahrhundert, in welchem unsere Region vom Pietismus beeinflusst war, und das tägliche Sprechen des Gebets sowie das Praktizieren der Nächstenliebe oberstes Gebot war soll bis zu den pädagogischen MaBnahmen bei VerstoB gegen Regeln eine Zeitreise unternommen werden. Educational Psychology, Educational Theory, Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert?~~ Svenja Strohmeier~~Educational Psychology~~Educational Theory~~9783656120506, de, Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert?, Svenja Strohmeier, 9783656120506, GRIN Verlag, 02/06/2012, , , , GRIN Verlag, 02/06/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - Svenja Strohmeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Svenja Strohmeier:
Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - neues Buch

ISBN: 9783656120506

ID: 297008

Disziplin, eine Frage der Erziehung? Disziplin, eine Frage der Schulentwicklung? Disziplin, eine Frage des Unterrichts? Niemand wird bestreiten, dass sich Art, Weise und Umfang von Disziplin und Bestrafung im Laufe der Jahrhunderte, durch welche die allgemeine Schulpflicht mittlerweile in Deutschland besteht, verändert hat. Ist Disziplin Aufgabe der schulischen Erziehung, oder ist das Elternhaus verantwortlich? Woran kann es liegen, dass immer mehr Eltern ihre Kinder als kleine Tyrannen1 empfinden? Wo auch immer das Übel zu suchen ist, die eher mittelmäßigen Ergebnisse der PISA-Studie verlangen auch nach mehr Disziplin in Erziehung und Unterricht, auch wenn die Annahme der Lehrer, die Schüler brächten mehr Lernleistung über mehr Disziplin und mehr Hausaufgaben, zweifelhaft erscheinen mag. Auch interessant zu betrachten ist der Übergang, die feine Linie zwischen mangelnder Disziplin und Ungehorsam. Vom 17. Jahrhundert, in welchem unsere Region vom Pietismus beeinflusst war, und das tägliche Sprechen des Gebets sowie das Praktizieren der Nächstenliebe oberstes Gebot war soll bis zu den pädagogischen Maßnahmen bei Verstoß gegen Regeln eine Zeitreise unternommen werden.[PU:GRIN Verlag]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3656120501_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - Svenja Strohmeier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Svenja Strohmeier:
Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - neues Buch

ISBN: 9783656120506

ID: 9783656120506

Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? Inwiefern-hat-sich-der-Begriff-der-Disziplin-und-Strafe-im-19-20-Jahrhundert-ver-ndert~~Svenja-Strohmeier Education>Education>Education NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - Strohmeier, Svenja
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Strohmeier, Svenja:
Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19./20. Jahrhundert verändert? - neues Buch

2012, ISBN: 3656120501

ID: 9783656120506

Verlag: GRIN Verlag, PC-PDF, 19 Seiten, 1., Auflage, [GR: 9574 - Nonbooks, PBS / Pädagogik/Schulpädagogik, Didaktik, Methodik], [SW: - Bildungsstrategien und -politik], [Ausgabe: 1][PU:GRIN Verlag]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb Österreichs (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19. 20. Jahrhundert verändert?
Autor:

Strohmeier, Svenja

Titel:

Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19. 20. Jahrhundert verändert?

ISBN-Nummer:

9783656120506

Detailangaben zum Buch - Inwiefern hat sich der Begriff der Disziplin und Strafe im 19. 20. Jahrhundert verändert?


EAN (ISBN-13): 9783656120506
ISBN (ISBN-10): 3656120501
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 17.11.2009 04:23:07
Buch zuletzt gefunden am 02.09.2016 18:45:29
ISBN/EAN: 9783656120506

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-12050-1, 978-3-656-12050-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher