. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 21.99 EUR, Mittelwert: 16.98 EUR
Franz Kafka, Das Nachste Dorf - Versuch Einer Interpretation - Gerd Berner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Berner:

Franz Kafka, Das Nachste Dorf - Versuch Einer Interpretation - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783656128427

ID: 584769072

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.7in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, 3, Otto-Friedrich-Universitt Bamberg, Veranstaltung: PS: Gabriel Garca Mrquez: Cien aos de soledad, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit behandelt die Episode von der Suche nach dem Meer aus Gabriel Garca Mrquez Roman Cien aos de soledad. Der Roman handelt vom Aufstieg und Niedergang der Familie Buenda und des kolumbianischen Dorfes Macondo, welches von Jos Arcadio Buenda zu Beginn des 19. Jahrhunderts gegrndet wird. Nachdem ich anfangs auf die Biographie des kolumbianischen Schriftstellers sowie den Inhalt des Romans eingehe, gebe ich anschlieend einen berblick ber die genannte Episode, die Jos Arcadio Buendas verzweifelte Suche nach Zivilisation darstellt. Den grten Teil dieser Arbeit bildet die inhaltliche und sprachliche Analyse dieser Episode. Dabei werde ich sowohl das Thema Einsamkeit als auch Aspekte des magischen Realismus sowie den sprachlichen Aufbau anhand von Stilfiguren behandeln. Schlielich vergleiche ich die Episode mit Auszgen aus Homers Odyssee. Die Arbeit wird durch eine kurze Zusammenfassung des Gesamtthemas abgerundet. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.2in.Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: keine, - (Riesener-Gymnasium Gladbeck), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: erprobtes und bewhrtes Material fr die gymnasiale Oberstufe, auch geeignet zur Vorbereitung auf das Abitur im Fach Deutsch , Abstract: Franz Kafka behandelt in diesem Text das Motiv des Lebensweges in Form eines Rittes von einem Dorf zum nchsten. Ein nicht nher kontu-riertes Ich gibt in wrtlicher Rede Ausfhrungen seines Grovaters wieder. der Erzhler erscheint aber nur als latentes Ich, versteckt im Possessivpronomen mein. Im Unterschied zu O. Jahraus, der Kaf-kas Texten durchgehend Autoreflexivitt im Sinn einer Selbstthemati-sierung hermeneutischer Unauflsbarkeit unterstellt, interpretiere ich den Prosatext als Denkbild. Da in dem Text kein Handeln einer erzhlenden oder erzhlten Figur und keine figurenunabhngigen Ereignisse mitgeteilt werden, also kein fiktives Geschehen und auch keine durch Erzhlerrede konturierten Orts- oder Zeitangaben, sollte man nicht von einem Erzhler reden. Der Narrator legt seinem alten Grovater einen von keinem bestrittenen Erfahrungssatz in den Mund, der paradox anmutet, weil er der Erwartung und Erfahrung des jungen Reiters zuwiderluft. Doch die paradoxen Zge des Textes erklren sich aus dem unterschiedlichen Verstndnis, das der Reiter kurzfris-tig und der Grovater langfristig und in einem greren Zusammenhang von Weg und Ziel haben. Der junge Reiter versteht unter Ziel konkret und irdisch das nchste Dorf, der Grovater aber meint mit Weg den Lebensweg, die Lebensreise, deren Ziel nicht im Irdischen liegt. Neben der von mir vorgelegten gibt es zu diesem Text nur eine sehr kurze Interpretation von C. Schlingmann in Literaturwissen. Ich sehe in meiner ausfhrlicheren Deutung den Ritt ins nchste Dorf als Variante des Wege-Motivs, also als einen Topos. Im nautischen Bereich zeigt der Topos sich als navigatio vitae, als Lebensfahrt auf dem Meer der Welt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.97
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Franz Kafka, Das Nachste Dorf - Versuch Einer Interpretation - Gerd Berner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gerd Berner:

Franz Kafka, Das Nachste Dorf - Versuch Einer Interpretation - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783656128427

ID: 585745745

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.2in.Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: keine, - (Riesener-Gymnasium Gladbeck), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: erprobtes und bewhrtes Material fr die gymnasiale Oberstufe, auch geeignet zur Vorbereitung auf das Abitur im Fach Deutsch , Abstract: Franz Kafka behandelt in diesem Text das Motiv des Lebensweges in Form eines Rittes von einem Dorf zum nchsten. Ein nicht nher kontu-riertes Ich gibt in wrtlicher Rede Ausfhrungen seines Grovaters wieder. der Erzhler erscheint aber nur als latentes Ich, versteckt im Possessivpronomen mein. Im Unterschied zu O. Jahraus, der Kaf-kas Texten durchgehend Autoreflexivitt im Sinn einer Selbstthemati-sierung hermeneutischer Unauflsbarkeit unterstellt, interpretiere ich den Prosatext als Denkbild. Da in dem Text kein Handeln einer erzhlenden oder erzhlten Figur und keine figurenunabhngigen Ereignisse mitgeteilt werden, also kein fiktives Geschehen und auch keine durch Erzhlerrede konturierten Orts- oder Zeitangaben, sollte man nicht von einem Erzhler reden. Der Narrator legt seinem alten Grovater einen von keinem bestrittenen Erfahrungssatz in den Mund, der paradox anmutet, weil er der Erwartung und Erfahrung des jungen Reiters zuwiderluft. Doch die paradoxen Zge des Textes erklren sich aus dem unterschiedlichen Verstndnis, das der Reiter kurzfris-tig und der Grovater langfristig und in einem greren Zusammenhang von Weg und Ziel haben. Der junge Reiter versteht unter Ziel konkret und irdisch das nchste Dorf, der Grovater aber meint mit Weg den Lebensweg, die Lebensreise, deren Ziel nicht im Irdischen liegt. Neben der von mir vorgelegten gibt es zu diesem Text nur eine sehr kurze Interpretation von C. Schlingmann in Literaturwissen. Ich sehe in meiner ausfhrlicheren Deutung den Ritt ins nchste Dorf als Variante des Wege-Motivs, also als einen Topos. Im nautischen Bereich zeigt der Topos sich als navigatio vitae, als Lebensfahrt auf dem Meer der Welt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.74
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation, - Gerd Berner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Berner:
Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation, - neues Buch

2012

ISBN: 9783656128427

ID: 688704280

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Franz Kafka behandelt in diesem Text das Motiv des Lebensweges in Form eines Rittes von einem Dorf zum nächsten. Ein nicht näher kontu-riertes Ich gibt in wörtlicher Rede Ausführungen seines Grossvaters wieder. der Erzähler erscheint aber nur als latentes Ich, versteckt im Possessivpronomen ´´mein´´. Im Unterschied zu O. Jahraus, der Kaf-kas Texten durchgehend Autoreflexivität im Sinn einer Selbstthemati-sierung hermeneutischer Unauflösbarkeit unterstellt, interpretiere ich den Prosatext als Denkbild. Da in dem Text kein Handeln einer erzählenden oder erzählten Figur und keine figurenunabhängigen Ereignisse mitgeteilt werden, also kein fiktives Geschehen und auch keine durch Erzählerrede konturierten Orts- oder Zeitangaben, sollte man nicht von einem Erzähler reden. Der Narrator legt seinem alten Grossvater einen von keinem bestrittenen Erfahrungssatz in den Mund, der paradox anmutet, weil er der Erwartung und Erfahrung des jungen Reiters zuwiderläuft. Doch die paradoxen Züge des Textes erklären sich aus dem unterschiedlichen Verständnis, das der Reiter kurzfris-tig und der Grossvater langfristig und in einem grösseren Zusammenhang von Weg und Ziel haben. Der junge Reiter versteht unter Ziel konkret und irdisch das nächste Dorf, der Grossvater aber meint mit Weg den Lebensweg, die Lebensreise, deren Ziel nicht im Irdischen liegt.Neben der von mir vorgelegten gibt es zu diesem Text nur eine sehr kurze Interpretation von C. Schlingmann in ´´Literaturwissen´´. Ich sehe in meiner ausführlicheren Deutung den Ritt ins nächste Dorf als Variante des Wege-Motivs, also als einen Topos. Im nautischen Bereich zeigt der Topos sich als navigatio vitae, als Lebensfahrt auf dem Meer der Welt. Dabei stellt sich auch die von G. Benn so be-zeichnete ´´Hafenfrage´´ nach der ihr Ziel anst Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation Bücher > Schule & Lernen > Lektüren & Interpretationen > Nach Verlagen Geheftet 14.02.2012, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 31155846 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation, - Gerd Berner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Berner:
Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation, - neues Buch

2012, ISBN: 9783656128427

ID: b2642e3890c454643d97d73e563af24c

Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Franz Kafka behandelt in diesem Text das Motiv des Lebensweges in Form eines Rittes von einem Dorf zum nächsten. Ein nicht näher kontu-riertes Ich gibt in wörtlicher Rede Ausführungen seines Großvaters wieder. der Erzähler erscheint aber nur als latentes Ich, versteckt im Possessivpronomen "mein". Im Unterschied zu O. Jahraus, der Kaf-kas Texten durchgehend Autoreflexivität im Sinn einer Selbstthemati-sierung hermeneutischer Unauflösbarkeit unterstellt, interpretiere ich den Prosatext als Denkbild. Da in dem Text kein Handeln einer erzählenden oder erzählten Figur und keine figurenunabhängigen Ereignisse mitgeteilt werden, also kein fiktives Geschehen und auch keine durch Erzählerrede konturierten Orts- oder Zeitangaben, sollte man nicht von einem Erzähler reden. Der Narrator legt seinem alten Großvater einen von keinem bestrittenen Erfahrungssatz in den Mund, der paradox anmutet, weil er der Erwartung und Erfahrung des jungen Reiters zuwiderläuft. Doch die paradoxen Züge des Textes erklären sich aus dem unterschiedlichen Verständnis, das der Reiter kurzfris-tig und der Großvater langfristig und in einem größeren Zusammenhang von Weg und Ziel haben. Der junge Reiter versteht unter Ziel konkret und irdisch das nächste Dorf, der Großvater aber meint mit Weg den Lebensweg, die Lebensreise, deren Ziel nicht im Irdischen liegt.Neben der von mir vorgelegten gibt es zu diesem Text nur eine sehr kurze Interpretation von C. Schlingmann in "Literaturwissen". Ich sehe in meiner ausführlicheren Deutung den Ritt ins nächste Dorf als Variante des Wege-Motivs, also als einen Topos. Im nautischen Bereich zeigt der Topos sich als navigatio vitae, als Lebensfahrt auf dem Meer der Welt. Dabei stellt sich auch die von G. Benn so be-zeichnete "Hafenfrage" nach der ihr Ziel anst Bücher / Schule & Lernen / Lektüren & Interpretationen / Nach Verlagen 978-3-656-12842-7, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 31155846 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation, - Gerd Berner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Berner:
Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation, - neues Buch

2012, ISBN: 9783656128427

ID: 21202371

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: keine, , Sprache: Deutsch, Abstract: Franz Kafka behandelt in diesem Text das Motiv des Lebensweges in Form eines Rittes von einem Dorf zum nächsten. Ein nicht näher kontu-riertes Ich gibt in wörtlicher Rede Ausführungen seines Großvaters wieder. der Erzähler erscheint aber nur als latentes Ich, versteckt im Possessivpronomen ´´mein´´. Im Unterschied zu O. Jahraus, der Kaf-kas Texten durchgehend Autoreflexivität im Sinn einer Selbstthemati-sierung hermeneutischer Unauflösbarkeit unterstellt, interpretiere ich den Prosatext als Denkbild. Da in dem Text kein Handeln einer erzählenden oder erzählten Figur und keine figurenunabhängigen Ereignisse mitgeteilt werden, also kein fiktives Geschehen und auch keine durch Erzählerrede konturierten Orts- oder Zeitangaben, sollte man nicht von einem Erzähler reden. Der Narrator legt seinem alten Großvater einen von keinem bestrittenen Erfahrungssatz in den Mund, der paradox anmutet, weil er der Erwartung und Erfahrung des jungen Reiters zuwiderläuft. Doch die paradoxen Züge des Textes erklären sich aus dem unterschiedlichen Verständnis, das der Reiter kurzfris-tig und der Großvater langfristig und in einem größeren Zusammenhang von Weg und Ziel haben. Der junge Reiter versteht unter Ziel konkret und irdisch das nächste Dorf, der Großvater aber meint mit Weg den Lebensweg, die Lebensreise, deren Ziel nicht im Irdischen liegt.Neben der von mir vorgelegten gibt es zu diesem Text nur eine sehr kurze Interpretation von C. Schlingmann in ´´Literaturwissen´´. Ich sehe in meiner ausführlicheren Deutung den Ritt ins nächste Dorf als Variante des Wege-Motivs, also als einen Topos. Im nautischen Bereich zeigt der Topos sich als navigatio vitae, als Lebensfahrt auf dem Meer der Welt. Dabei stellt sich auch die von G. Benn so be-zeichnete ´´Hafenfrage´´ nach der ihr Ziel anst Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation Schulbuch Bücher>Schule & Lernen>Lektüren & Interpretationen>Nach Verlagen, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 31155846 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation
Autor:

Gerd Berner

Titel:

Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation

ISBN-Nummer:

9783656128427

Detailangaben zum Buch - Franz Kafka, Das nächste Dorf - Versuch einer Interpretation


EAN (ISBN-13): 9783656128427
ISBN (ISBN-10): 3656128421
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 22.08.2012 00:34:22
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 20:39:13
ISBN/EAN: 9783656128427

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-12842-1, 978-3-656-12842-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher