. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 15,75 €, Mittelwert: 14,08 €
Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - Maria Thaens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maria Thaens:

Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - Taschenbuch

2012, ISBN: 3656128898

ID: 10407816741

[EAN: 9783656128892], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Feb 2012], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Forschungsfrage und Ziel der Studie Der Wirbel an den Finanzmärkten um Soziale Online-Netzwerke wie Facebook oder Twitter geht weiter. Nach Goldman Sachs nimmt mit JP Morgan Chase offenbar eine weitere US-Investmentbank die erfolgreichen Internetfirmen ins Visier. [ ] Goldman Sachs hatte zuletzt einen Anteil an Facebook erworben, dessen Kaufpreis für das Kontaktnetzwerk einen Marktwert von 50 Mrd. Dollar (ca. 37 Mrd. Euro) implizierte. Das ist etwa so viel wie beim Autokonzern BMW. (Höfling (2011), S. 1)Der Mythos Facebook: Das im Jahr 2004 in den USA gegründete Unternehmen ist mit seinen Standorten in 12 Ländern vertreten und zählt weltweit bereits 600 Millionen Nutzer, Tendenz steigend. Die Plattform ermöglicht es dem Studenten in Indien, mit dem Praktikanten in Japan zu kommunizieren. Die im Jahr 2010 eingeführte Applikation Marketplace, eine Synthese aus Online-Kleinanzeigen, Immobilien- und Automobilmarkt macht es erstmals möglich, das von eBay geschaffene Geschäftsmodell des Web-basierten person-to-person Marktplatzes mit Freunden zu teilen. eBay schuf 1995 als Pionier ein neues Geschäftsmodell und kreierte einen neuen Markt, dem der Online-Auktionen. Der Wettbewerb innerhalb dieses wird nach wie vor von eBay bestimmt (vgl. Porter (2001), S. 67).Die beiden genannten Unternehmen haben folgende Gemeinsamkeiten: sie sind mit einer weltweit anerkannten und starken Marke für den Nutzer präsent und ihre Services sind unabhängig vom Unternehmensstandort rund um die Uhr nutzbar. Sie können der Branche der Digital Information Goods Provider zugeordnet werden (vgl. Mahnke/Venzin (2002), S. 1). Und sie vertreiben keine physikalischen Güter. Während in der bisherigen Literatur zum Thema Internationalisierung vornehmlich Unternehmen des produzierenden Gewerbes und mit physikalischen Gütern betrachtet wurden, wurden Unternehmen, die ausschließlich digitale Informationsgüter bzw. Dienstleistungen anbieten und bei denen durch die zunehmende Verbreitung des Internets Standortfaktoren auf den ersten Blick eine untergeordnete Rolle spielen, bisher sit venia verbo eher stiefmütterlich behandelt. 40 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 8.79
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - Maria Thaens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Maria Thaens:

Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - neues Buch

2012, ISBN: 9783656128892

ID: 735581432

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Forschungsfrage und Ziel der Studie ´´Der Wirbel an den Finanzmärkten um Soziale Online-Netzwerke wie Facebook oder Twitter geht weiter. Nach Goldman Sachs nimmt mit JP Morgan Chase offenbar eine weitere US-Investmentbank die erfolgreichen Internetfirmen ins Visier. [...] Goldman Sachs hatte zuletzt einen Anteil an Facebook erworben, dessen Kaufpreis für das Kontaktnetzwerk einen Marktwert von 50 Mrd. Dollar (ca. 37 Mrd. Euro) implizierte. Das ist etwa so viel wie beim Autokonzern BMW.´´ (Höfling (2011), S. 1) Der Mythos Facebook: Das im Jahr 2004 in den USA gegründete Unternehmen ist mit seinen Standorten in 12 Ländern vertreten und zählt weltweit bereits 600 Millionen Nutzer, Tendenz steigend. Die Plattform ermöglicht es dem Studenten in Indien, mit dem Praktikanten in Japan zu kommunizieren. Die im Jahr 2010 eingeführte Applikation Marketplace, eine Synthese aus Online-Kleinanzeigen, Immobilien- und Automobilmarkt macht es erstmals möglich, das von eBay geschaffene Geschäftsmodell des Web-basierten person-to-person Marktplatzes mit ´´Freunden´´ zu teilen. eBay schuf 1995 als Pionier ein neues Geschäftsmodell und kreierte einen neuen Markt, dem der Online-Auktionen. Der Wettbewerb innerhalb dieses wird nach wie vor von eBay bestimmt (vgl. Porter (2001), S. 67). Die beiden genannten Unternehmen haben folgende Gemeinsamkeiten: sie sind mit einer weltweit anerkannten und starken Marke für den Nutzer präsent und ihre Services sind unabhängig vom Unternehmensstandort rund um die Uhr nutzbar. Sie können der Branche der ´´Digital Information Goods Provider´´ zugeordnet werden (vgl. Mahnke/Venzin (2002), S. 1). Und sie vertreiben keine physikalischen Güter. Während in der bisherigen Literatur zum Thema Internationalisierung vornehmlich Unternehmen des produzierenden Gewerbes u Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 15.02.2012 Buch (dtsch.), GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 31163756 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - Maria Thaens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maria Thaens:
Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - neues Buch

2012

ISBN: 9783656128892

ID: 738268394

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Forschungsfrage und Ziel der Studie ´´Der Wirbel an den Finanzmärkten um Soziale Online-Netzwerke wie Facebook oder Twitter geht weiter. Nach Goldman Sachs nimmt mit JP Morgan Chase offenbar eine weitere US-Investmentbank die erfolgreichen Internetfirmen ins Visier. [...] Goldman Sachs hatte zuletzt einen Anteil an Facebook erworben, dessen Kaufpreis für das Kontaktnetzwerk einen Marktwert von 50 Mrd. Dollar (ca. 37 Mrd. Euro) implizierte. Das ist etwa so viel wie beim Autokonzern BMW.´´ (Höfling (2011), S. 1) Der Mythos Facebook: Das im Jahr 2004 in den USA gegründete Unternehmen ist mit seinen Standorten in 12 Ländern vertreten und zählt weltweit bereits 600 Millionen Nutzer, Tendenz steigend. Die Plattform ermöglicht es dem Studenten in Indien, mit dem Praktikanten in Japan zu kommunizieren. Die im Jahr 2010 eingeführte Applikation Marketplace, eine Synthese aus Online-Kleinanzeigen, Immobilien- und Automobilmarkt macht es erstmals möglich, das von eBay geschaffene Geschäftsmodell des Web-basierten person-to-person Marktplatzes mit ´´Freunden´´ zu teilen. eBay schuf 1995 als Pionier ein neues Geschäftsmodell und kreierte einen neuen Markt, dem der Online-Auktionen. Der Wettbewerb innerhalb dieses wird nach wie vor von eBay bestimmt (vgl. Porter (2001), S. 67). Die beiden genannten Unternehmen haben folgende Gemeinsamkeiten: sie sind mit einer weltweit anerkannten und starken Marke für den Nutzer präsent und ihre Services sind unabhängig vom Unternehmensstandort rund um die Uhr nutzbar. Sie können der Branche der ´´Digital Information Goods Provider´´ zugeordnet werden (vgl. Mahnke/Venzin (2002), S. 1). Und sie vertreiben keine physikalischen Güter. Während in der bisherigen Literatur zum Thema Internationalisierung vornehmlich Unternehmen des produzierenden Gewerbes u Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 15.02.2012, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 31163756 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - Maria Thaens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maria Thaens:
Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - neues Buch

2011, ISBN: 9783656128892

ID: ed6ea37f2f8f5c24751dfc2c46bb39d4

Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Forschungsfrage und Ziel der Studie "Der Wirbel an den Finanzmärkten um Soziale Online-Netzwerke wie Facebook oder Twitter geht weiter. Nach Goldman Sachs nimmt mit JP Morgan Chase offenbar eine weitere US-Investmentbank die erfolgreichen Internetfirmen ins Visier. [...] Goldman Sachs hatte zuletzt einen Anteil an Facebook erworben, dessen Kaufpreis für das Kontaktnetzwerk einen Marktwert von 50 Mrd. Dollar (ca. 37 Mrd. Euro) implizierte. Das ist etwa so viel wie beim Autokonzern BMW." (Höfling (2011), S. 1) Der Mythos Facebook: Das im Jahr 2004 in den USA gegründete Unternehmen ist mit seinen Standorten in 12 Ländern vertreten und zählt weltweit bereits 600 Millionen Nutzer, Tendenz steigend. Die Plattform ermöglicht es dem Studenten in Indien, mit dem Praktikanten in Japan zu kommunizieren. Die im Jahr 2010 eingeführte Applikation Marketplace, eine Synthese aus Online-Kleinanzeigen, Immobilien- und Automobilmarkt macht es erstmals möglich, das von eBay geschaffene Geschäftsmodell des Web-basierten person-to-person Marktplatzes mit "Freunden" zu teilen. eBay schuf 1995 als Pionier ein neues Geschäftsmodell und kreierte einen neuen Markt, dem der Online-Auktionen. Der Wettbewerb innerhalb dieses wird nach wie vor von eBay bestimmt (vgl. Porter (2001), S. 67). Die beiden genannten Unternehmen haben folgende Gemeinsamkeiten: sie sind mit einer weltweit anerkannten und starken Marke für den Nutzer präsent und ihre Services sind unabhängig vom Unternehmensstandort rund um die Uhr nutzbar. Sie können der Branche der "Digital Information Goods Provider" zugeordnet werden (vgl. Mahnke/Venzin (2002), S. 1). Und sie vertreiben keine physikalischen Güter. Während in der bisherigen Literatur zum Thema Internationalisierung vornehmlich Unternehmen des produzierenden Gewerbes u Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-656-12889-2, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 31163756 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - Maria Thaens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maria Thaens:
Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter - neues Buch

2011, ISBN: 9783656128892

ID: 116997653

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Forschungsfrage und Ziel der Studie ´´Der Wirbel an den Finanzmärkten um Soziale Online-Netzwerke wie Facebook oder Twitter geht weiter. Nach Goldman Sachs nimmt mit JP Morgan Chase offenbar eine weitere US-Investmentbank die erfolgreichen Internetfirmen ins Visier. [...] Goldman Sachs hatte zuletzt einen Anteil an Facebook erworben, dessen Kaufpreis für das Kontaktnetzwerk einen Marktwert von 50 Mrd. Dollar (ca. 37 Mrd. Euro) implizierte. Das ist etwa so viel wie beim Autokonzern BMW.´´ (Höfling (2011), S. 1) Der Mythos Facebook: Das im Jahr 2004 in den USA gegründete Unternehmen ist mit seinen Standorten in 12 Ländern vertreten und zählt weltweit bereits 600 Millionen Nutzer, Tendenz steigend. Die Plattform ermöglicht es dem Studenten in Indien, mit dem Praktikanten in Japan zu kommunizieren. Die im Jahr 2010 eingeführte Applikation Marketplace, eine Synthese aus Online-Kleinanzeigen, Immobilien- und Automobilmarkt macht es erstmals möglich, das von eBay geschaffene Geschäftsmodell des Web-basierten person-to-person Marktplatzes mit ´´Freunden´´ zu teilen. eBay schuf 1995 als Pionier ein neues Geschäftsmodell und kreierte einen neuen Markt, dem der Online-Auktionen. Der Wettbewerb innerhalb dieses wird nach wie vor von eBay bestimmt (vgl. Porter (2001), S. 67). Die beiden genannten Unternehmen haben folgende Gemeinsamkeiten: sie sind mit einer weltweit anerkannten und starken Marke für den Nutzer präsent und ihre Services sind unabhängig vom Unternehmensstandort rund um die Uhr nutzbar. Sie können der Branche der ´´Digital Information Goods Provider´´ zugeordnet werden (vgl. Mahnke/Venzin (2002), S. 1). Und sie vertreiben keine physikalischen Güter. Während in der bisherigen Literatur zum Thema Internationalisierung vornehmlich Unternehmen des produzierenden Gewerbes u Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 31163756 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter
Autor:

Thaens, Maria

Titel:

Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter

ISBN-Nummer:

9783656128892

Detailangaben zum Buch - Einfluss von Country Of Origin Effekten auf Anbieter Digitaler Informationsgüter


EAN (ISBN-13): 9783656128892
ISBN (ISBN-10): 3656128898
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 11.03.2013 00:42:14
Buch zuletzt gefunden am 27.12.2016 20:40:20
ISBN/EAN: 9783656128892

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-12889-8, 978-3-656-12889-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher