. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 41.99 EUR, größter Preis: 59.39 EUR, Mittelwert: 48.67 EUR
Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - Christian Seivert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Seivert:

Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - neues Buch

2010, ISBN: 9783656142690

ID: 64e4f1eabebec53679daab7d50be81ba

Ermittlung, Analyse und Bewertung von Methoden und Techniken Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Lead User sind Anwender, die zwei besondere Merkmale besitzen: Zum einen haben sie trendanführende Bedürfnisse, die ein Markt erst zukünftig aufweisen wird, zum anderen ziehen sie einen grossen Nutzen aus der Stillung dieser Bedürfnisse. Sie können somit wertvolle Beiträge für das Management von Innovationen liefern. Die Identifikation von Lead Usern bildet die Grundlage für ihre erfolgreiche Einbindung in das Innovationsmanagement. Doch wie können Lead User konkret identifiziert werden? Diese Problemstellung wurde in der Forschung bislang nicht systematisch beleuchtet und zudem mangelt es an praxisrelevanter Hilfestellung. Das Ziel dieser Arbeit ist somit, die Möglichkeiten zur Lead User Identifikation zu untersuchen, um diese Defizite in der Forschung zu beheben sowie den Aufwand für die Praxis zu reduzieren. Zunächst werden durch eine systematische Auswertung von 65 wissenschaftlichen Publikationen 14 Identifikationsansätze ermittelt. Es zeigt sich dabei, dass ein Grossteil hiervon noch nicht ausreichend erforscht ist. Hingegen können 6 Identifikationsmethoden in einem weiteren Schritt eingehend analysiert werden. Aus der spezifischen Funktionsweise und empirischen Studien werden die Potenziale und Barrieren für jede Methode herausgearbeitet und bewertet. Die Analyse der Methoden erlaubt im Anschluss die Plausibilisierung von Kriterien, um eine Entscheidungsfindung in der Praxis zu unterstützen. Die verschiedenen Identifikationsmöglichkeiten können so erstmals in einen gemeinsamen Bezugsrahmen eingeordnet werden. Eine Formalisierung der entwickelten Entscheidungsheuristik erfolgt basierend auf Konzepten der Entscheidungstheorie. Die Funktionsweise dieser Entscheidungshilfe wird anhand einer realen Problemstellung, der Identifikation von Lead Usern für drahtlose Sensornetzwerke, verdeutlicht. Damit ist diese Arbeit die erste, die eine umfassende und systematische Analyse der Methoden zum Suchen und Finden von Lead Usern bietet und eine begründete Entscheidungsfindung ermöglicht. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-656-14269-0, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 31356598 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - Christian Seivert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christian Seivert:

Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - neues Buch

2010, ISBN: 9783656142690

ID: f4ca557a1e2282ac9cfd4441e7a8919b

Ermittlung, Analyse und Bewertung von Methoden und Techniken Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Lead User sind Anwender, die zwei besondere Merkmale besitzen: Zum einen haben sie trendanführende Bedürfnisse, die ein Markt erst zukünftig aufweisen wird, zum anderen ziehen sie einen großen Nutzen aus der Stillung dieser Bedürfnisse. Sie können somit wertvolle Beiträge für das Management von Innovationen liefern. Die Identifikation von Lead Usern bildet die Grundlage für ihre erfolgreiche Einbindung in das Innovationsmanagement. Doch wie können Lead User konkret identifiziert werden? Diese Problemstellung wurde in der Forschung bislang nicht systematisch beleuchtet und zudem mangelt es an praxisrelevanter Hilfestellung. Das Ziel dieser Arbeit ist somit, die Möglichkeiten zur Lead User Identifikation zu untersuchen, um diese Defizite in der Forschung zu beheben sowie den Aufwand für die Praxis zu reduzieren. Zunächst werden durch eine systematische Auswertung von 65 wissenschaftlichen Publikationen 14 Identifikationsansätze ermittelt. Es zeigt sich dabei, dass ein Großteil hiervon noch nicht ausreichend erforscht ist. Hingegen können 6 Identifikationsmethoden in einem weiteren Schritt eingehend analysiert werden. Aus der spezifischen Funktionsweise und empirischen Studien werden die Potenziale und Barrieren für jede Methode herausgearbeitet und bewertet. Die Analyse der Methoden erlaubt im Anschluss die Plausibilisierung von Kriterien, um eine Entscheidungsfindung in der Praxis zu unterstützen. Die verschiedenen Identifikationsmöglichkeiten können so erstmals in einen gemeinsamen Bezugsrahmen eingeordnet werden. Eine Formalisierung der entwickelten Entscheidungsheuristik erfolgt basierend auf Konzepten der Entscheidungstheorie. Die Funktionsweise dieser Entscheidungshilfe wird anhand einer realen Problemstellung, der Identifikation von Lead Usern für drahtlose Sensornetzwerke, verdeutlicht. Damit ist diese Arbeit die erste, die eine umfassende und systematische Analyse der Methoden zum Suchen und Finden von Lead Usern bietet und eine begründete Entscheidungsfindung ermöglicht. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-656-14269-0, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 31356598 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - Christian Seivert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Seivert:
Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - neues Buch

2010

ISBN: 9783656142690

ID: 117019241

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Lead User sind Anwender, die zwei besondere Merkmale besitzen: Zum einen haben sie trendanführende Bedürfnisse, die ein Markt erst zukünftig aufweisen wird, zum anderen ziehen sie einen großen Nutzen aus der Stillung dieser Bedürfnisse. Sie können somit wertvolle Beiträge für das Management von Innovationen liefern. Die Identifikation von Lead Usern bildet die Grundlage für ihre erfolgreiche Einbindung in das Innovationsmanagement. Doch wie können Lead User konkret identifiziert werden? Diese Problemstellung wurde in der Forschung bislang nicht systematisch beleuchtet und zudem mangelt es an praxisrelevanter Hilfestellung. Das Ziel dieser Arbeit ist somit, die Möglichkeiten zur Lead User Identifikation zu untersuchen, um diese Defizite in der Forschung zu beheben sowie den Aufwand für die Praxis zu reduzieren. Zunächst werden durch eine systematische Auswertung von 65 wissenschaftlichen Publikationen 14 Identifikationsansätze ermittelt. Es zeigt sich dabei, dass ein Großteil hiervon noch nicht ausreichend erforscht ist. Hingegen können 6 Identifikationsmethoden in einem weiteren Schritt eingehend analysiert werden. Aus der spezifischen Funktionsweise und empirischen Studien werden die Potenziale und Barrieren für jede Methode herausgearbeitet und bewertet. Die Analyse der Methoden erlaubt im Anschluss die Plausibilisierung von Kriterien, um eine Entscheidungsfindung in der Praxis zu unterstützen. Die verschiedenen Identifikationsmöglichkeiten können so erstmals in einen gemeinsamen Bezugsrahmen eingeordnet werden. Eine Formalisierung der entwickelten Entscheidungsheuristik erfolgt basierend auf Konzepten der Entscheidungstheorie. Die Funktionsweise dieser Entscheidungshilfe wird anhand einer realen Problemstellung, der Identifikation von Lead Usern für drahtlose Sensornetzwerke, verdeutlicht. Damit ist diese Arbeit die erste, die eine umfassende und systematische Analyse der Methoden zum Suchen und Finden von Lead Usern bietet und eine begründete Entscheidungsfindung ermöglicht. Ermittlung, Analyse und Bewertung von Methoden und Techniken Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 31356598 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - Christian Seivert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Seivert:
Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - neues Buch

2010, ISBN: 9783656142690

ID: f4ca557a1e2282ac9cfd4441e7a8919b

Ermittlung, Analyse und Bewertung von Methoden und Techniken Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Lead User sind Anwender, die zwei besondere Merkmale besitzen: Zum einen haben sie trendanführende Bedürfnisse, die ein Markt erst zukünftig aufweisen wird, zum anderen ziehen sie einen großen Nutzen aus der Stillung dieser Bedürfnisse. Sie können somit wertvolle Beiträge für das Management von Innovationen liefern. Die Identifikation von Lead Usern bildet die Grundlage für ihre erfolgreiche Einbindung in das Innovationsmanagement. Doch wie können Lead User konkret identifiziert werden? Diese Problemstellung wurde in der Forschung bislang nicht systematisch beleuchtet und zudem mangelt es an praxisrelevanter Hilfestellung. Das Ziel dieser Arbeit ist somit, die Möglichkeiten zur Lead User Identifikation zu untersuchen, um diese Defizite in der Forschung zu beheben sowie den Aufwand für die Praxis zu reduzieren. Zunächst werden durch eine systematische Auswertung von 65 wissenschaftlichen Publikationen 14 Identifikationsansätze ermittelt. Es zeigt sich dabei, dass ein Großteil hiervon noch nicht ausreichend erforscht ist. Hingegen können 6 Identifikationsmethoden in einem weiteren Schritt eingehend analysiert werden. Aus der spezifischen Funktionsweise und empirischen Studien werden die Potenziale und Barrieren für jede Methode herausgearbeitet und bewertet. Die Analyse der Methoden erlaubt im Anschluss die Plausibilisierung von Kriterien, um eine Entscheidungsfindung in der Praxis zu unterstützen. Die verschiedenen Identifikationsmöglichkeiten können so erstmals in einen gemeinsamen Bezugsrahmen eingeordnet werden. Eine Formalisierung der entwickelten Entscheidungsheuristik erfolgt basierend auf Konzepten der Entscheidungstheorie. Die Funktionsweise dieser Entscheidungshilfe wird anhand einer realen Problemstellung, der Identifika Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-656-14269-0, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 31356598 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - Christian Seivert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Seivert:
Identifikation von Lead Usern für das Management von Innovationen - neues Buch

2010, ISBN: 9783656142690

ID: 117019241

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Lead User sind Anwender, die zwei besondere Merkmale besitzen: Zum einen haben sie trendanführende Bedürfnisse, die ein Markt erst zukünftig aufweisen wird, zum anderen ziehen sie einen großen Nutzen aus der Stillung dieser Bedürfnisse. Sie können somit wertvolle Beiträge für das Management von Innovationen liefern. Die Identifikation von Lead Usern bildet die Grundlage für ihre erfolgreiche Einbindung in das Innovationsmanagement. Doch wie können Lead User konkret identifiziert werden? Diese Problemstellung wurde in der Forschung bislang nicht systematisch beleuchtet und zudem mangelt es an praxisrelevanter Hilfestellung. Das Ziel dieser Arbeit ist somit, die Möglichkeiten zur Lead User Identifikation zu untersuchen, um diese Defizite in der Forschung zu beheben sowie den Aufwand für die Praxis zu reduzieren. Zunächst werden durch eine systematische Auswertung von 65 wissenschaftlichen Publikationen 14 Identifikationsansätze ermittelt. Es zeigt sich dabei, dass ein Großteil hiervon noch nicht ausreichend erforscht ist. Hingegen können 6 Identifikationsmethoden in einem weiteren Schritt eingehend analysiert werden. Aus der spezifischen Funktionsweise und empirischen Studien werden die Potenziale und Barrieren für jede Methode herausgearbeitet und bewertet. Die Analyse der Methoden erlaubt im Anschluss die Plausibilisierung von Kriterien, um eine Entscheidungsfindung in der Praxis zu unterstützen. Die verschiedenen Identifikationsmöglichkeiten können so erstmals in einen gemeinsamen Bezugsrahmen eingeordnet werden. Eine Formalisierung der entwickelten Entscheidungsheuristik erfolgt basierend auf Konzepten der Entscheidungstheorie. Die Funktionsweise dieser Entscheidungshilfe wird anhand einer realen Problemstellung, der Identifika Ermittlung, Analyse und Bewertung von Methoden und Techniken Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 31356598 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.