. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,99 €, größter Preis: 23,02 €, Mittelwert: 21,20 €
Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - Anna Hesbacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Hesbacher:

Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - neues Buch

2012, ISBN: 9783656311997

ID: 125880459

Fukushima-nur ein Beispiel dafür, das den Menschen heutzutage die oftmals nur schwer zu ertragende Realität in aller Deutlichkeit vor Augen führt. Ist in einer solchen Welt überhaupt noch Platz für jeglichen Wunderglauben und welche Rolle spielen die biblischen Wundergeschichten des Neuen Testaments? Entstammen diese nicht einer vergangenen, antiken Zeitepoche, die dem aktuellen Weltverständnis schier unvereinbar gegenüberstehen? Wäre eine logische Konsequenz nicht der Ausschluss der Wundergeschichten aus dem biblischen Kanon?Auf die aufgeworfenen und durchaus aktuellen bzw. provokanten Fragen bietet die vorliegende Arbeit unter dem Titel: Sind Wunder noch zeitgemäss? eine ausführliche und theologisch konzipierte Antwort. Dabei wird zunächst der Unterschied zwischen Wunder und Wundergeschichte und die Stellung der Wunder in der Bibel herausgestellt, bevor die Wunder Jesu sowie seine Person als Wundertäter systematisch-theologische Reflexion erfahren und von einem symbolischen Verständnis her interpretiert werden. Den Hauptteil der Arbeit bildet die umfassende Exegese der ´´Schweinerei von Gerasa´´ (Mk 5,1-20). Hieraus ergeben sich eine Reihe, so in der Forschungsgeschichte noch nicht vorliegenden Ergebnisse: So möchte ich besonders auf den gestaffelten Glaubensprozess mehrerer Aktanten in der Wundergeschichte, die ich als ´´absichtvoll fehlschlagendes Gleichnis´´ im Sinne Markus betiteln möchte hinweisen und des Weiteren einen ´´Neuen-Reich-Gottes-Begriff´´ herleiten. Anschliessend möchte ich auf einen ´´Synthetischen Glaubensbegriff´´ hinweisen, die Arbeit selber in einem Verständnis einer ´´Neuen Zeitmässigkeit´´ biblischer Wundergeschichten gipfeln lassen und damit die Frage: Sind Wunder noch zeitgemäss? positiv beantworten. In einem letzten Schritt werden die aus der Exegese gewonnenen Erkenntnisse auf den gesamten biblischen Kanon übertragen und angewendet. Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophische Fakultät II), Veranstaltung: Evangelische Theologie, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Theologie, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 33748508 Versandkosten:DE (EUR 12.83)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - Anna Hesbacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anna Hesbacher:

Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - neues Buch

2012, ISBN: 9783656311997

ID: fa728638fc378ebe9302145f79a79003

Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophische Fakultät II), Veranstaltung: Evangelische Theologie, Sprache: Deutsch Fukushima-nur ein Beispiel dafür, das den Menschen heutzutage die oftmals nur schwer zu ertragende Realität in aller Deutlichkeit vor Augen führt. Ist in einer solchen Welt überhaupt noch Platz für jeglichen Wunderglauben und welche Rolle spielen die biblischen Wundergeschichten des Neuen Testaments? Entstammen diese nicht einer vergangenen, antiken Zeitepoche, die dem aktuellen Weltverständnis schier unvereinbar gegenüberstehen? Wäre eine logische Konsequenz nicht der Ausschluss der Wundergeschichten aus dem biblischen Kanon?Auf die aufgeworfenen und durchaus aktuellen bzw. provokanten Fragen bietet die vorliegende Arbeit unter dem Titel: Sind Wunder noch zeitgemäss? eine ausführliche und theologisch konzipierte Antwort. Dabei wird zunächst der Unterschied zwischen Wunder und Wundergeschichte und die Stellung der Wunder in der Bibel herausgestellt, bevor die Wunder Jesu sowie seine Person als Wundertäter systematisch-theologische Reflexion erfahren und von einem symbolischen Verständnis her interpretiert werden. Den Hauptteil der Arbeit bildet die umfassende Exegese der "Schweinerei von Gerasa" (Mk 5,1-20). Hieraus ergeben sich eine Reihe, so in der Forschungsgeschichte noch nicht vorliegenden Ergebnisse: So möchte ich besonders auf den gestaffelten Glaubensprozess mehrerer Aktanten in der Wundergeschichte, die ich als "absichtvoll fehlschlagendes Gleichnis" im Sinne Markus betiteln möchte hinweisen und des Weiteren einen "Neuen-Reich-Gottes-Begriff" herleiten. Anschliessend möchte ich auf einen "Synthetischen Glaubensbegriff" hinweisen, die Arbeit selber in einem Verständnis einer "Neuen Zeitmässigkeit" biblischer Wundergeschichten gipfeln lassen und damit die Frage: Sind Wunder noch zeitgemäss? positiv beantworten. In einem letzten Schritt werden die aus der Exegese gewonnenen Erkenntnisse auf den gesamten biblischen Kanon übertragen und angewendet. eBooks / Fachbücher / Theologie, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 33748508 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - Anna Hesbacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Hesbacher:
Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - neues Buch

2012

ISBN: 9783656311997

ID: 4e927c90902384a9aee4c5f64451c68c

Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Philosophische Fakultät II), Veranstaltung: Evangelische Theologie, Sprache: Deutsch Fukushima-nur ein Beispiel dafür, das den Menschen heutzutage die oftmals nur schwer zu ertragende Realität in aller Deutlichkeit vor Augen führt. Ist in einer solchen Welt überhaupt noch Platz für jeglichen Wunderglauben und welche Rolle spielen die biblischen Wundergeschichten des Neuen Testaments? Entstammen diese nicht einer vergangenen, antiken Zeitepoche, die dem aktuellen Weltverständnis schier unvereinbar gegenüberstehen? Wäre eine logische Konsequenz nicht der Ausschluss der Wundergeschichten aus dem biblischen Kanon?Auf die aufgeworfenen und durchaus aktuellen bzw. provokanten Fragen bietet die vorliegende Arbeit unter dem Titel: Sind Wunder noch zeitgemäß? eine ausführliche und theologisch konzipierte Antwort. Dabei wird zunächst der Unterschied zwischen Wunder und Wundergeschichte und die Stellung der Wunder in der Bibel herausgestellt, bevor die Wunder Jesu sowie seine Person als Wundertäter systematisch-theologische Reflexion erfahren und von einem symbolischen Verständnis her interpretiert werden. Den Hauptteil der Arbeit bildet die umfassende Exegese der "Schweinerei von Gerasa" (Mk 5,1-20). Hieraus ergeben sich eine Reihe, so in der Forschungsgeschichte noch nicht vorliegenden Ergebnisse: So möchte ich besonders auf den gestaffelten Glaubensprozess mehrerer Aktanten in der Wundergeschichte, die ich als "absichtvoll fehlschlagendes Gleichnis" im Sinne Markus betiteln möchte hinweisen und des Weiteren einen "Neuen-Reich-Gottes-Begriff" herleiten. Anschließend möchte ich auf einen "Synthetischen Glaubensbegriff" hinweisen, die Arbeit selber in einem Verständnis einer "Neuen Zeitmäßigkeit" biblischer Wundergeschichten gipfeln lassen und damit die Frage: Sind Wunder noch zeitgemäß? positiv beantworten. In einem letzten Schritt werden die aus der Exegese gewonnenen Erkenntnisse auf den gesamten biblischen Kanon übertragen und angewendet. eBooks / Fachbücher / Theologie, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 33748508 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - Anna Hesbacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Hesbacher:
Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656311997

ID: 25430800

Über die Notwendigkeit und den Wert biblischer (Wunder-)Geschichten in einem modernen Zeitalter, [ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - Anna Hesbacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Hesbacher:
Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten? - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656311997

ID: 25430800

Über die Notwendigkeit und den Wert biblischer (Wunder-)Geschichten in einem modernen Zeitalter, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten?
Autor:

Hesbacher, Anna

Titel:

Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten?

ISBN-Nummer:

9783656311997

Detailangaben zum Buch - Brauchen wir heute noch biblische Wundergeschichten?


EAN (ISBN-13): 9783656311997
ISBN (ISBN-10): 3656311994
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 17.02.2007 16:46:35
Buch zuletzt gefunden am 07.01.2017 02:08:19
ISBN/EAN: 9783656311997

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-31199-4, 978-3-656-31199-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher