. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 13,42 €, Mittelwert: 13,08 €
Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lars Roedel:

Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik - neues Buch

1, ISBN: 9783656316923

ID: 166819783656316923

Die vorliegende Arbeit soll der Frage nachgehen, inwieweit sich das soziologische Konzept der Sozialisation in der Sozialpädagogik als tragfähig erweisen kann. Schon die Begründer der Soziologie befassten sich mit der gesellschaftlichen Integration von Individuen - dem Prozess der Sozialisation. Und auch, wenn sich die beiden Wissenschaften der Soziologie und der Sozialpädagogik sehr nahe stehen, so gilt es doch zu untersuchen, ob dieses von den Soziologievätern begründete Konzept problemlos in Die vorliegende Arbeit soll der Frage nachgehen, inwieweit sich das soziologische Konzept der Sozialisation in der Sozialpädagogik als tragfähig erweisen kann. Schon die Begründer der Soziologie befassten sich mit der gesellschaftlichen Integration von Individuen - dem Prozess der Sozialisation. Und auch, wenn sich die beiden Wissenschaften der Soziologie und der Sozialpädagogik sehr nahe stehen, so gilt es doch zu untersuchen, ob dieses von den Soziologievätern begründete Konzept problemlos in der Sozialpädagogik seine Anwendung finden kann. Hierzu werden zunächst die Sozialisationsbegriffe der soziologischen wie sozialpädagogischen Disziplin näher erläutert (Kapitel I).Im weiteren Verlauf soll dann der Fokus auf die mediale Selbstsozialisation gelegt werden (Kapitel II), wobei speziell zu dieser Theorie auf die Entstehungsgeschichte eingegangen werden soll (II. 1), bevor die betroffenen Instanzen im Prozess der Sozialisation im Einzelnen untersucht werden(II. 2). Um das Kapitel zu schlieBen soll dann kurz die weitere Zukunftsperspektive kurz dargestellt werden(II. 3). Bevor die eingangs im Titel erwähnte Frage zu beantworten versucht werden soll, gilt es noch, die Theorie der medialen Selbstsozialisation zu hinterfragen und dabei auf bestehende Kritikpunkte einzugehen(Kapitel III).Ein darauffolgendes Resümee soll dann mit der Beantwortung der Forschungsfrage die Arbeit thematisch abschlieBen. Philosophy & Social Aspects, Educational Theory, Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik~~ Lars Roedel~~Philosophy & Social Aspects~~Educational Theory~~9783656316923, de, Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik, Lars Roedel, 9783656316923, GRIN Verlag, 01/01/2012, , , , GRIN Verlag, 01/01/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik - Kann sich die Übernahme eines  soziologischen Konzeptes durch die  Sozialpädagogik als tragfähig erweisen? - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Lars Roedel:

Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik - Kann sich die Übernahme eines soziologischen Konzeptes durch die Sozialpädagogik als tragfähig erweisen? - neues Buch

ISBN: 9783656316923

ID: 375783

Die vorliegende Arbeit soll der Frage nachgehen, inwieweit sich das soziologische Konzept der Sozialisation in der Sozialpädagogik als tragfähig erweisen kann.Schon die Begründer der Soziologie befassten sich mit der gesellschaftlichen Integration von Individuen - dem Prozess der Sozialisation. Und auch, wenn sich die beiden Wissenschaften der Soziologie und der Sozialpädagogik sehr nahe stehen, so gilt es doch zu untersuchen, ob dieses von den Soziologievätern begründete Konzept problemlos in der Sozialpädagogik seine Anwendung finden kann. Hierzu werden zunächst die Sozialisationsbegriffe der soziologischen wie sozialpädagogischen Disziplin näher erläutert (Kapitel I).Im weiteren Verlauf soll dann der Fokus auf die mediale Selbstsozialisation gelegt werden (Kapitel II), wobei speziell zu dieser Theorie auf die Entstehungsgeschichte eingegangen werden soll (II. 1), bevor die betroffenen Instanzen im Prozess der Sozialisation im Einzelnen untersucht werden(II. 2). Um das Kapitel zu schließen soll dann kurz die weitere Zukunftsperspektive kurz dargestellt werden(II. 3). Bevor die eingangs im Titel erwähnte Frage zu beantworten versucht werden soll, gilt es noch, die Theorie der medialen Selbstsozialisation zu hinterfragen und dabei auf bestehende Kritikpunkte einzugehen(Kapitel III).Ein darauffolgendes Resümee soll dann mit der Beantwortung der Forschungsfrage die Arbeit thematisch abschließen.

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3656316929_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik: Kann sich die Übernahme eines soziologischen Konzeptes durch die Sozialpädagogik als tragfähig erweisen? - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lars Roedel:
Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik: Kann sich die Übernahme eines soziologischen Konzeptes durch die Sozialpädagogik als tragfähig erweisen? - neues Buch

ISBN: 9783656316923

ID: 9783656316923

Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik: Kann sich die Übernahme eines soziologischen Konzeptes durch die Sozialpädagogik als tragfähig erweisen? Mediale-Selbstsozialisation-am-Beispiel-von-Musik~~Lars-Roedel Education>Education>Educ Theory NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mediale Selbstsozialisation Am Beispiel Von Musik - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lars Roedel:
Mediale Selbstsozialisation Am Beispiel Von Musik - neues Buch

ISBN: 9783656316923

ID: 9783656316923

Kann sich die Übernahme eines soziologischen Konzeptes durch die Sozialpädagogik als tragfähig erweisen? Mediale Selbstsozialisation Am Beispiel Von Musik:, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik - Lars Roedel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lars Roedel:
Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656316923

ID: 25451863

Kann sich die Übernahme eines soziologischen Konzeptes durch die Sozialpädagogik als tragfähig erweisen?, [ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik
Autor:

Roedel, Lars

Titel:

Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik

ISBN-Nummer:

9783656316923

Detailangaben zum Buch - Mediale Selbstsozialisation am Beispiel von Musik


EAN (ISBN-13): 9783656316923
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 18.12.2009 17:23:51
Buch zuletzt gefunden am 15.08.2016 21:27:50
ISBN/EAN: 9783656316923

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-656-31692-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher