. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24,99 €, größter Preis: 29,75 €, Mittelwert: 26,08 €
Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Röper:

Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips "Ein Land - zwei Systeme" Schwerpunkt Hong Kong - neues Buch

2012, ISBN: 9783656349006

ID: 57af85f8ff8348bbc84e610a0dcec7fe

Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips "Ein Land - zwei Systeme" Schwerpunkt Hong Kong Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,9, Deutsche Aussenhandels- und Verkehrsakademie DAV Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden verschiedene Indikatoren bezüglich der Eigenschaften des Prinzips ein Land - zwei Systeme herausgearbeitet, dargestellt und analysiert. Die Arbeit bietet einen Einblick in die verschiedenen politischen Systeme zwischen Festlandchina und Hong Kong. Darüber hinaus wird detailliert die Zusammensetzung der Regierungen beschrieben und heraus gearbeitet wie es bei der zentralen und sehr restriktiven Gesetzgebung Chinas möglich ist, eine Finanzmetropole und Wirtschaftsblüte wie Hong Kong aufrecht zu erhalten.Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt der Arbeit ist die Darstellung der sozialen Situation beider Bevölkerungen. Neben den volkswirtschaftlichen Indikatoren wie das Bruttoinlandsprodukt, werden auch dessen Wachstum sowie die Im- und Exporte beider Regionen verglichen. Auch die allgemeinen Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Volksrepublik China und Hong Kong machen einen massgeblichen Teil dieser Arbeit aus. Zudem wird auch das Problemthema der Wanderarbeiter aufgegriffen und deren oftmals schwierige Situation dargestellt. Das Ende dieser Studienarbeit bildet das Fazit über den gesamten Inhalt sowie die eigene Meinung zu der möglichen Entwicklung der Beziehung zwischen China und Hong Kong und deren Entwicklung im Einzelnen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Volkswirtschaft 978-3-656-34900-6, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 34211060 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Florian Röper:

Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips "Ein Land - zwei Systeme" Schwerpunkt Hong Kong - neues Buch

2012, ISBN: 9783656349006

ID: a219461efe03bb54f7006cb8711fcbb9

Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips "Ein Land - zwei Systeme" Schwerpunkt Hong Kong Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,9, Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie DAV Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden verschiedene Indikatoren bezüglich der Eigenschaften des Prinzips ein Land - zwei Systeme herausgearbeitet, dargestellt und analysiert. Die Arbeit bietet einen Einblick in die verschiedenen politischen Systeme zwischen Festlandchina und Hong Kong. Darüber hinaus wird detailliert die Zusammensetzung der Regierungen beschrieben und heraus gearbeitet wie es bei der zentralen und sehr restriktiven Gesetzgebung Chinas möglich ist, eine Finanzmetropole und Wirtschaftsblüte wie Hong Kong aufrecht zu erhalten. Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt der Arbeit ist die Darstellung der sozialen Situation beider Bevölkerungen. Neben den volkswirtschaftlichen Indikatoren wie das Bruttoinlandsprodukt, werden auch dessen Wachstum sowie die Im- und Exporte beider Regionen verglichen. Auch die allgemeinen Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Volksrepublik China und Hong Kong machen einen maßgeblichen Teil dieser Arbeit aus. Zudem wird auch das Problemthema der Wanderarbeiter aufgegriffen und deren oftmals schwierige Situation dargestellt. Das Ende dieser Studienarbeit bildet das Fazit über den gesamten Inhalt sowie die eigene Meinung zu der möglichen Entwicklung der Beziehung zwischen China und Hong Kong und deren Entwicklung im Einzelnen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Volkswirtschaft 978-3-656-34900-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 34211060 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Röper:
Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips "Ein Land - zwei Systeme" Schwerpunkt Hong Kong - neues Buch

2012

ISBN: 9783656349006

ID: a219461efe03bb54f7006cb8711fcbb9

Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips "Ein Land - zwei Systeme" Schwerpunkt Hong Kong Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,9, Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie DAV Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden verschiedene Indikatoren bezüglich der Eigenschaften des Prinzips ein Land - zwei Systeme herausgearbeitet, dargestellt und analysiert. Die Arbeit bietet einen Einblick in die verschiedenen politischen Systeme zwischen Festlandchina und Hong Kong. Darüber hinaus wird detailliert die Zusammensetzung der Regierungen beschrieben und heraus gearbeitet wie es bei der zentralen und sehr restriktiven Gesetzgebung Chinas möglich ist, eine Finanzmetropole und Wirtschaftsblüte wie Hong Kong aufrecht zu erhalten.Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt der Arbeit ist die Darstellung der sozialen Situation beider Bevölkerungen. Neben den volkswirtschaftlichen Indikatoren wie das Bruttoinlandsprodukt, werden auch dessen Wachstum sowie die Im- und Exporte beider Regionen verglichen. Auch die allgemeinen Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Volksrepublik China und Hong Kong machen einen maßgeblichen Teil dieser Arbeit aus. Zudem wird auch das Problemthema der Wanderarbeiter aufgegriffen und deren oftmals schwierige Situation dargestellt. Das Ende dieser Studienarbeit bildet das Fazit über den gesamten Inhalt sowie die eigene Meinung zu der möglichen Entwicklung der Beziehung zwischen China und Hong Kong und deren Entwicklung im Einzelnen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Volkswirtschaft 978-3-656-34900-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 34211060 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips ´´Ein Land - zwei Systeme´´ Schwerpunkt Hong Kong - Florian Röper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Röper:
Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips ´´Ein Land - zwei Systeme´´ Schwerpunkt Hong Kong - neues Buch

2012, ISBN: 9783656349006

ID: 117143788

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,9, Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie DAV Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden verschiedene Indikatoren bezüglich der Eigenschaften des Prinzips ein Land - zwei Systeme herausgearbeitet, dargestellt und analysiert. Die Arbeit bietet einen Einblick in die verschiedenen politischen Systeme zwischen Festlandchina und Hong Kong. Darüber hinaus wird detailliert die Zusammensetzung der Regierungen beschrieben und heraus gearbeitet wie es bei der zentralen und sehr restriktiven Gesetzgebung Chinas möglich ist, eine Finanzmetropole und Wirtschaftsblüte wie Hong Kong aufrecht zu erhalten. Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt der Arbeit ist die Darstellung der sozialen Situation beider Bevölkerungen. Neben den volkswirtschaftlichen Indikatoren wie das Bruttoinlandsprodukt, werden auch dessen Wachstum sowie die Im- und Exporte beider Regionen verglichen. Auch die allgemeinen Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Volksrepublik China und Hong Kong machen einen maßgeblichen Teil dieser Arbeit aus. Zudem wird auch das Problemthema der Wanderarbeiter aufgegriffen und deren oftmals schwierige Situation dargestellt. Das Ende dieser Studienarbeit bildet das Fazit über den gesamten Inhalt sowie die eigene Meinung zu der möglichen Entwicklung der Beziehung zwischen China und Hong Kong und deren Entwicklung im Einzelnen. Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips ´´Ein Land - zwei Systeme´´ Schwerpunkt Hong Kong Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Volkswirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 34211060 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips ´´Ein Land - zwei Systeme´´ Schwerpunkt Hong Kong - Florian Röper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Florian Röper:
Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips ´´Ein Land - zwei Systeme´´ Schwerpunkt Hong Kong - neues Buch

2012, ISBN: 9783656349006

ID: 118929216

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 1,9, Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie DAV Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden verschiedene Indikatoren bezüglich der Eigenschaften des Prinzips ein Land - zwei Systeme herausgearbeitet, dargestellt und analysiert. Die Arbeit bietet einen Einblick in die verschiedenen politischen Systeme zwischen Festlandchina und Hong Kong. Darüber hinaus wird detailliert die Zusammensetzung der Regierungen beschrieben und heraus gearbeitet wie es bei der zentralen und sehr restriktiven Gesetzgebung Chinas möglich ist, eine Finanzmetropole und Wirtschaftsblüte wie Hong Kong aufrecht zu erhalten.Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt der Arbeit ist die Darstellung der sozialen Situation beider Bevölkerungen. Neben den volkswirtschaftlichen Indikatoren wie das Bruttoinlandsprodukt, werden auch dessen Wachstum sowie die Im- und Exporte beider Regionen verglichen. Auch die allgemeinen Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Volksrepublik China und Hong Kong machen einen maßgeblichen Teil dieser Arbeit aus. Zudem wird auch das Problemthema der Wanderarbeiter aufgegriffen und deren oftmals schwierige Situation dargestellt. Das Ende dieser Studienarbeit bildet das Fazit über den gesamten Inhalt sowie die eigene Meinung zu der möglichen Entwicklung der Beziehung zwischen China und Hong Kong und deren Entwicklung im Einzelnen. Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips ´´Ein Land - zwei Systeme´´ Schwerpunkt Hong Kong Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Volkswirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.at
No. 34211060 Versandkosten:IT (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips "Ein Land - zwei Systeme" Schwerpunkt Hong Kong
Autor:

Röper, Florian

Titel:

Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips "Ein Land - zwei Systeme" Schwerpunkt Hong Kong

ISBN-Nummer:

9783656349006

Detailangaben zum Buch - Möglichkeiten und Grenzen des Prinzips "Ein Land - zwei Systeme" Schwerpunkt Hong Kong


EAN (ISBN-13): 9783656349006
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 05.01.2014 22:08:06
Buch zuletzt gefunden am 18.11.2016 17:02:42
ISBN/EAN: 9783656349006

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-656-34900-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher