. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39.99 EUR, größter Preis: 59.62 EUR, Mittelwert: 44.81 EUR
Lassen Sich Die Annahmen Und Grundlegenden Prinzipien Der Padagogik Maria Montessoris Durch Neurowissenschaftliche Erkenntnisse Zum Themenbereich Lern - Edyta Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Edyta Schmidt:

Lassen Sich Die Annahmen Und Grundlegenden Prinzipien Der Padagogik Maria Montessoris Durch Neurowissenschaftliche Erkenntnisse Zum Themenbereich Lern - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783656377696

Gebundene Ausgabe, ID: 580592664

Tectum. Paperback. New. Paperback. 112 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.4in.Die vorliegende Arbeit stellt die Wechselbezge von Individuum und Gesellschaft anhand dreier ausgewhlter US-amerikanischer Romane des 20. Jahrhunderts dar: F. Scott Fitzgeralds The Great Gatsby (1925), J. D. Salingers The Catcher in the Rye (1951) und Bret Easton Ellis Less than Zero (1985). Der Verlust der Seinsgewissheit konstituiert den Protagonisten des (post-)modernen Romans als Beobachter. Im 20. Jahrhundert durchluft die Beobachterfigur selbst eine Entwicklung; am Ende steht die Fragmentierung des Individuums. Die Arbeit gibt Einblick in die soziokulturellen Verhltnisse der (post-) industriellen Gesellschaft und die darin verwobene Welterfahrung des Protagonisten. Dabei verweisen die Romane auf die psychosozialen Implikationen der Lebenswirklichkeit im 20. Jahrhundert. Gtz Egloff M. A. , Jg. 1968; Studium der Literatur- und Sozialwissenschaften. Schwerpunkte: Psychoanalyse, Psychohistorie, Pr- und Perinatalpsychologie. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Tectum, Science Factory. Paperback. New. Paperback. 148 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.5in.Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts Gegenwart, , Sprache: Deutsch, Abstract: Zur Freiheit verurteilt - so beschrieb Jean-Paul Sartre den Zustand des Menschen, als er mit seiner Philosophie den Grundstein fr radikal existenzialistisches Denken legte. Dieser Band widmet sich dem Philosophen, der wie kein anderer das 20. Jahrhundert prgte. Fnf akademische Beitrge geben einen Einblick in den Freiheitsbegriff sowie das Problem des Nichts und erlutern in diesem Kontext Sartres philosophisches Hauptwerk Das Sein und das Nichts. Aus dem Inhalt: Freiheit bei Sartre, Die Nichtexistenz Gottes, Die Widerlegung des Determinismus, Sartre, Husserl und Heidegger, Sartre und die moderne Hirnforschung, Der Blick des Anderen und das Konzept des Schamgefhls This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Science Factory, Severus. Paperback. New. Paperback. 306 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.7in.In der Geschichte des 20. Jahrhunderts nimmt Paul von Hindenburg eine zentrale Rolle ein. Der als Held verehrte Sieger von Tannenberg sollte das Schicksal der Vlker in ganz Europa entscheidend beeinflussen. Dies sind die Erinnerungen des Generals: In ihnen bietet er einen faszinierenden Einblick in seinen Charakter und seine Entscheidungen. Reizvoll und irritierend zugleich wirkt der erzhlende Ton, mit dem er sein militrisches Leben darlegt: Kriegsfhrungen im Osten und Westen des Ersten Weltkrieges, das Zusammenspiel mit den Bundesgenossen und schlielich seinen Aufstieg zur Obersten Heeresleitung. Als Mensch habe ich gedacht, gehandelt und geirrt. Magebend in meinem Leben und Tun war fr mich nicht der Beifall der Welt, sondern die eigene berzeugung, die Pflicht und das Gewissen. (Paul v. Hindenburg) This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Severus, Hannover Schlüterschen 1984. Gebunden, originale Abdeckung Verlag, 27.5x20.8 cm., 308 S., Abbildungen in S/W. Die hier vorgelegte Auswahl der schönsten und interessantesten deutschen Drucker- und Verlegerzeichen ermöglicht dem Betrachter einen ganz ungewöhnlichen Einblick in die Druckgeschichte des 15. und 16. Jahrhunderts. Die Signete spiegeln Frömmigkeit, Strebsamkeit und Fleiß, Berufsstolz, Eitelkeit, Gelehrsamkeit und Bildung, Kunstverständnis, Geschmack und Schmuckbedürfnis wider., Hannover Schlhen 1984, Salzwasser-Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 242 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.8in.Ein Reisebericht ber eine Kreuzfahrt Anfang des 20. Jahrhunderts. Ein einzigartiger Einblick in eine Kreuzfahrt dieser Zeit. Im Original 1908 erschienen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Salzwasser-Verlag Gmbh, Severus. Paperback. New. Paperback. 248 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.3in. x 0.6in.Der gebrtige Hamburger Otto Brahm, Begrnder des deutschen Bhnenrealismus, gilt als einer der bedeutendsten Theaterkritiker seiner Zeit. Mit der vorliegenden Studie bietet Brahm einen faszinierenden Einblick in die Werke und das Leben von Joseph August von Trring sowie dessen Vorgnger und Nachfolger. Darber hinaus zeigt er Verbindungen zu Shakespeare auf. Er analysiert Dramen und Gedichte mit beeindruckender Przision und entwickelt - geprgt durch seine langjhrige Theater-Erfahrung - vllig neue Sichtweisen. Brahm, bekannt fr seine Forderung nach Ausrichtung der Kunst auf Wirklichkeit, hatte durch seinen Realismus groen Einflu auf das 20. Jahrhundert. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Severus, Birkhauser. Paperback. New. Paperback. 278 pages. Das Buch gibt Hermann Weyls Vorlesung zur Funktionentheorie im Wintersemester 191011 an der Universitt Gttingen wieder. Er hielt diese Vorlesung kurz vor der Entstehung seines einflussreichen Buches ber Riemannsche Flchen. Diese bisher unverffentlichte Transkription gibt einen Einblick in die frhe Ideenwelt Hermann Weyls, einem der wichtigsten Mathematiker des 20. Jahrhunderts, dessen Ideen und Sprache auch heute noch frisch klingen. Das Buch bietet eine gute Ergnzung zu einer herkmmlichen Vorlesung ber die Funktionentheorie. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Birkhauser, Vero Verlag. Paperback. New. Paperback. 198 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.5in.Dieses Buch aus dem Jahr 1922 diente zu der Zeit seines Erscheinens vor allem Mechanikstudenten als ein ntzliches Lehr- und Handbuch im Bereich der Automobilvergaser und der generellen Automechanik. Heute, aufgrund der rapiden fortschreitenden Technik berholt, erffnet es Interessierten einen umfangreichen Einblick in alle technischen Bereiche der Automobilbranche zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Es handelt sich hierbei um eine englischsprachige Ausgabe. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Vero Verlag, Ostfildern, Hatje Cantz, 2011, 1. Aufl., 666 S., durchgehendmit Abbildungen, 21,1 x 29,7 , brosch. / paperback. (978-3-7757-3139-3). Buch brosch. / paperback.. Die Art Basel Miami Beach findet in diesem Jahr vom 1. bis 4. Dezember statt. Die Kunstmesse in Miami Beach, Florida, stellt das amerikanische Pendant zur weltweit bedeutendsten Kunstmesse dar, der Art Basel. 250 ausgewählte, führende Galerien aus Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Südafrika und Asien zeigen Arbeiten von mehr als 2 000 Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts. Zusätzliche Sonderausstellungen widmen sich jungen Talenten, neuen Galerien, Skulpturen im Außenraum, Video- und digitaler Kunst. Der Katalog der Art Basel Miami Beach 2011 ist mit rund 350 Abbildungen ein Nachschlagewerk von bleibendem Wert und gewährt wertvollen Einblick in Kunstströmungen sowie den internationalen Kunstmarkt zu Beginn des 21. Jahrhunderts. (Sehr gut erhalten.), Ostfildern, Hatje Cantz, 2011, 1. Aufl., 666 S., durchgehendmit Abbildungen, 21,1 x 29,7 , brosch. / paperback. (978-3-7757-313, Europ Ischer Hochschulverlag Gmbh & Co. Kg. Paperback. New. Paperback. 88 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Ist das Gute und Bse immer gleich gut und bse. . . . . . oder gibt es Unterschiede, je nachdem welche Weltanschauung einen Blick darauf wirft. Rudolf Steiners zu Beginn des 20. Jahrhunderts begrndete Anthroposophie hat seine eigene Antwort auf diese Frage. Die vorliegende Arbeit versucht diese Antwort zu verdeutlichen, indem sie Steiner und die Anthroposophie im Allgemeinen vorstellt und dem Leser einen Einblick in das anthroposophische Verhltnis von Gut und Bse gibt. Zudem soll geklrt werden, welches Verstndnis die Anthroposophie von Gut und Bse hat und welche Absichten Steiner mit der Verbreitung dieses Verstndnisses eventuell verfolgt haben knnte. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Europ Ischer Hochschulverlag Gmbh & Co. Kg, München: Frederking u. Thaler, 2008. 2008. Hardcover. 25,2 x 20 x 2,4 cm. Hurrikan Sturm Meteorologie Wetter Wetterkunde Orkan Ungewitter Klimawandel Gewitterzellen Flutkatastrophen Hitzewellen Wetterverhältnisse Tsunami Gewitter Sturm Unwetterwarnung Wetterphänomene Windhosen Hagel Regenbogen Naturgewalten Abenteuer Adventures in Tornado Alley - The Storm Chasers Klimawandel Gewitterzellen Flutkatastrophen Hitzewellen Wetterverhältnisse Der Himmel verdunkelt sich, Wolken ziehen auf - Mike Hollingshead und Eric Nguyen wittern das große Abenteuer und begeben sich in das Auge des Tornados. Dieses Buch erzählt in spannenden Texten und atemberaubenden Bildern von den Abenteuern der beiden Sturmjäger. Längst sind die Folgen des Klimawandels sichtbarFlutkatastrophen, Hitzewellen, Tornados und Hurrikans häufen sich, die destruktive Kraft der Natur wird zunehmend stärker, und der Mensch steht diesen extremen Wetterverhältnissen hilflos gegenüber. Doch während die Meldung "Tornado im Anzug" die meisten Menschen schutzsuchend in ihre Häuser fliehen lässt, ist sie für einige der Startschuss zu einem aufregenden Abenteuer. Sturmjäger verfolgen stets angespannt, was sich am Himmel über ihnen zusammenbraut, und reisen meilenweit für vielversprechende Gewitterzellen. Nordamerika ist das Eldorado der stormchaser. Allein in der berüchtigten Tornado Alley im Mittleren Westen der USA werden jährlich etwa 1000 Tornados registriert. Sturmjäger - Im Auge des Tornados geht mit zwei jungen chasern auf Fahrt, die zu den besten ihres Faches zählen. Sie sind nicht nur stets zur rechten Zeit am rechten Ort und bringen spektakuläre Bilder von ihren Fahrten mit, ihre Arbeit leistet auch einen wichtigen Beitrag zur Erforschung dieser Wetterphänomene. Dieses Buch folgt der spannenden Entwicklung von 15 Stürmen, deren Verlauf durch Serienaufnahmen und einen Kommentar der Jäger illustriert wird. Fotografien von surrealen Himmelszeichnungen oder lang gezogenen Windhosen machen die Faszination der Wirbelstürme greifbar und präsentieren die Natur in ihrer größten Dramatik. Außer über Stürme erfährt der Leser etwas über andere ungewöhnliche Wettererscheinungen wie etwa Hagel oder Polarlichter. Chuck Doswell, einer der Top-Tornadoforscher, führt uns in die Wissenschaft hinter der Sturmjagd ein. Fantastische Photos und einzigartige Geschichten bietet diese Ausnahmebuch STURMJÄGER zum Thema STURM und Hurrikan. Woher die beiden Autoren Mike Hollingshead & Eric Nguyen die Nerven genommen haben, sich dem CHAOS zu nähern bleibt unergründlich, doch die Resultate sind beeindruckend. STURMJÄGER ist ein wundervolles Buch vom CHAOS vor der amerikanischen Haustür. Das grandiose Bildmaterial der Autoren macht diesen kleinen Bildband zu einer wahren Fundgrube für unglaubliche Bilder a la INDEPENENCE DAY oder KRIEG DER WELTEN. Die Autoren schaffen es zudem in den Texten die Situationen und ihre Gefühle klar und plastisch zu schildern. Das Buch zeigt unglaubliche Situationen, eindrückliche Szenerien und Orte voll von Spannung auf. Kombinationen aus Tornado und Regenbogen wirken seltsam verstörend, Wolken wie aus der Retorte eines Frankenstein machen Angst und zeigen die Naturgewalten wie sie auch sein können, doch auch Hagelkörner mit 160 Stundenkilometer können tödliche Geschosse sein. Das Buch ist faszinierend und gibt mittels der sehr gelungen Photographien einen Einblick in die Gewalten des Sturms, welchen man so intensiv wohl nicht wieder zu sehen bekommt. Die Texte sind teils sehr persönlich, einfühlend und lassen den Leser richtig dabei sein, bei der Jagd Nach dem ultimativen Tornado oder dem Hurrikan des Jahrhunderts. Das Buch ist rundum gelungen und da Eric Nguyen nicht mehr lebt, bewahrt es sein Vermächtnis klar und deutlich und zeigt auf wie viel Mut dieser junge Mensch aufgebracht hat, um seinem STURM nachzujagen. Sehr empfehlenswert! Sturmjäger: Im Auge des Tornados [Gebundene Ausgabe] von Mike Hollingshead (Autor), Eric Nguyen (Autor), Klaus Pemsel Adventures in Tornado Alley - The Storm Chasers Hurrikan Sturm Meteorologie Wetter Wetterkunde Orkan Ungewitter Klimawandel Gewitterzellen Flutkatastrophen Hitzewellen Wetterverhältnisse Tsunami Gewitter Sturm Unwetterwarnung Wetterphänomene Windhosen Hagel Regenbogen Naturgewalten Abenteuer Hurrikan Sturm Meteorologie Wetter Wetterkunde Orkan Ungewitter Klimawandel Gewitterzellen Flutkatastrophen Hitzewellen Wetterverhältnisse Tsunami Gewitter Sturm Unwetterwarnung Wetterphänomene Windhosen Hagel Regenbogen Naturgewalten Abenteuer Adventures in Tornado Alley - The Storm Chasers Klimawandel Gewitterzellen Flutkatastrophen Hitzewellen Wetterverhältnisse Der Himmel verdunkelt sich, Wolken ziehen auf - Mike Hollingshead und Eric Nguyen wittern das große Abenteuer und begeben sich in das Auge des Tornados. Dieses Buch erzählt in spannenden Texten und atemberaubenden Bildern von den Abenteuern der beiden Sturmjäger. Längst sind die Folgen des Klimawandels sichtbarFlutkatastrophen, Hitzewellen, Tornados und Hurrikans häufen sich, die destruktive Kraft der Natur wird zunehmend stärker, und der Mensch steht diesen extremen Wetterverhältnissen hilflos gegenüber. Doch während die Meldung "Tornado im Anzug" die meisten Menschen schutzsuchend in ihre Häuser fliehen lässt, ist sie für einige der Startschuss zu einem aufregenden Abenteuer. Sturmjäger verfolgen stets angespannt, was sich am Himmel über ihnen zusammenbraut, und reisen meilenweit für vielversprechende Gewitterzellen. Nordamerika ist das Eldorado der stormchaser. Allein in der berüchtigten Tornado Alley im Mittleren Westen der USA werden jährlich etwa 1000 Tornados registriert. Sturmjäger - Im Auge des Tornados geht mit zwei jungen chasern auf Fahrt, die zu den besten ihres Faches zählen. Sie sind nicht nur stets zur rechten Zeit am rechten Ort und bringen spektakuläre Bilder von ihren Fahrten mit, ihre Arbeit leistet auch einen wichtigen Beitrag zur Erforschung dieser Wetterphänomene. Dieses Buch folgt der spannenden Entwicklung von 15 Stürmen, deren Verlauf durch Serienaufnahmen und einen Kommentar der Jäger illustriert wird. Fotografien von surrealen Himmelszeichnungen oder lang gezogenen Windhosen machen die Faszination der Wirbelstürme greifbar und präsentieren die Natur in ihrer größten Dramatik. Außer über Stürme erfährt der Leser etwas über andere ungewöhnliche Wettererscheinungen wie etwa Hagel oder Polarlichter. Chuck Doswell, einer der Top-Tornadoforscher, führt uns in die Wissenschaft hinter der Sturmjagd ein. Fantastische Photos und einzigartige Geschichten bietet diese Ausnahmebuch STURMJÄGER zum Thema STURM und Hurrikan. Woher die beiden Autoren Mike Hollingshead & Eric Nguyen die Nerven genommen haben, sich dem CHAOS zu nähern bleibt unergründlich, doch die Resultate sind beeindruckend. STURMJÄGER ist ein wundervolles Buch vom CHAOS vor der amerikanischen Haustür. Das grandiose Bildmaterial der Autoren macht diesen kleinen Bildband zu einer wahren Fundgrube für unglaubliche Bilder a la INDEPENENCE DAY oder KRIEG DER WELTEN. Die Autoren schaffen es zudem in den Texten die Situationen und ihre Gefühle klar und plastisch zu schildern. Das Buch zeigt unglaubliche Situationen, eindrückliche Szenerien und Orte voll von Spannung auf. Kombinationen aus Tornado und Regenbogen wirken seltsam verstörend, Wolken wie aus der Retorte eines Frankenstein machen Angst und zeigen die Naturgewalten wie sie auch sein können, doch auch Hagelkörner mit 160 Stundenkilometer können tödliche Geschosse sein. Das Buch ist faszinierend und gibt mittels der sehr gelungen Photographien einen Einblick in die Gewalten des Sturms, welchen man so intensiv wohl nicht wieder zu sehen bekommt. Die Texte sind teils sehr persönlich, einfühlend und lassen den Leser richtig dabei sein, bei der Jagd Nach dem ultimativen Tornado oder dem Hurrikan des Jahrhunderts. Das Buch ist rundum gelungen und da Eric Nguyen nicht mehr lebt, bewahrt es sein Vermächtnis klar und deutlich und zeigt auf wie viel Mut dieser junge Mensch aufgebracht hat, um seinem STURM nachzujagen. Sehr empfehlenswert! Sturmjäger: Im Auge des Tornados [Gebundene Ausgabe] von Mike Hollingshead (Autor), Eric Nguyen (Autor), Klaus Pemsel Adventures in Tornado Alley - The Storm Chasers Hurrikan Sturm Meteorologie Wetter Wetterkunde Orkan Ungewitter Klimawandel Gewitterzellen Flutkatastrophen Hitzewellen Wetterverhältnisse Tsunami Gewitter Sturm Unwetterwarnung Wetterphänomene Windhosen Hagel Regenbogen Naturgewalten Abenteuer, Frederking u. Thaler, 2008, Heyne, 2007. 2007. Softcover. 18,6 x 12 x 2,8 cm. Gunter Sachs ist die bekannteste Persönlichkeit der millionenschweren Unternehmerfamilie. Seit Jahrzehnten schmückt er die Gazetten mit schillernden Geschichten über sein leichtes Leben. Wilfried Rott gibt einen Einblick in die gesamte Familiengeschichte: von Ernst Sachs, dem Erfinder der Fahrrad-Rücktrittnabe, über Willy, den Freund der Nazi-Bonzen, bis hin zu Gunter, dem Playboy und Fotografen. Entstanden ist ein spannendes Panorama des 20. Jahrhunderts. Dieses Buch birgt vor allem eine Überraschung: Gunter Sachs ist bei weitem nicht die interessanteste Figur in dieser Familie. Schon Vater Willy und Großvater Ernst waren weit mehr als nur erfolgreiche Industrielle, sie lebten ihr Leben mindestens ebenso intensiv wie der "einzige deutsche Playboy." Was hier an Emotionen, an Erfolg und Mißerfolg, Macht und Ohnmacht, Glück und Unglück, Bewunderung und menschlichen Abgründen zum Vorschein kommt, bietet wirklich eine überaus spannende Lektüre. Man wird mitgerissen von echter Bewunderung für das Genie Ernst Sachs, der eine Dynastie begründen wollte, und leidet mit dem ewigen Sohn Willy. Ohne dessen Verstrickungen in den Nationalsozialsmus, die engen Kontakte zu Himmler und Göring, zu verharmlosen, zeichnet Rott ein ehrliches und wohl auch ausgewogenes Porträt des Konsuls und SS-Obersturmbannführers. Gunter Sachs erzählt in seinen Memoiren fast nichts über über Vater und Großvater. Das distanzierte Verhältnis zu den eigenen Vorfahren, denen er seinen Reichtum verdankt, ist sicher eine der Merkwürdigkeiten im Leben des Gunter Sachs. Überzeugend legt Rott dar, wie es dazu kam. Insgesamt ein unerwartet spannendes Buch, das neben einem Panorama aus 100 Jahren deutscher Geschichte auch gute Unterhaltung bietet. Der Autor beschreibt in seinem Buch umfassend die Gründung des Industriegiganten "Sachs". Angefangen bei der mentalen Unternehmensgrüdung durch Ernst Sachs dem aber der wirtschaftliche Durchbruch mit seinen Produkten nicht vergönnt war und statt dessem seinem Sohn Willy den er nach Maciavellischen Thesen das Familienimperium weiterführen ließ und sich deshalb auch auf der Seite der Nazionalsozialisten wiederfand um jede Fremdbeteiligung auszuschließen. "Mache alles, aber zum wohle des Unternehmens" waren die Losungen des Übervater. Er beschreibt des weiteren die Identifikationsprobleme von G.Sachs mit dem ererbten Leitsätzen bzw. die Hingabe an diese durch den anderen Bruders. Letztendlich zeigt das vorliegende Buch auch die zunehmende anonymisierung der Firmeneigner, weg von den traditionellen Stammprodukten hin zur Kapitalvermehrung mit nicht mehr kreativ erschaffenen Produkten sondern zum distanzierten Geldvermehrer mittels Aktien der keinerlei Fürsorgepflicht mehr gegenüber Angestellten offenbart und nur noch egomanisch das ihm anvertraute vermehrt. Interessant für diejenigen die unter den Schatten des glamourösen alle Blicke auf sich ziehenden Gunther Sachs blicken wollen, sie werden belohnt mit zahlreichen Hintergrundinfos. Pressestimmen "Er flirtete für zehn, trank für zwanzig und zeigte uns, was ein wahrer Playboy ist: Gunter Sachs stilisierte sich früh zur Legende." (Welt am Sonntag) "Wilfried Rotts Geschichte von den Vätern und Söhnen aus dem Hause Sachs ist ein exemplarisches Sittengemälde dreier deutscher Generationen, wie es wenig vergleichbares geben dürfte." (Süddeutsche Zeitung) Klappentext "Aber auch die Geschichte der Sachs-Dynastie war, wie Wilfried Rott jetzt in einer glänzenden Studie zeigt, eine Art Wagneroper: Eine Familie richtet sich durch Größenwahn und Opportunismus moralisch zugrunde." Die Rheinpfalz "Er flirtete für zehn, trank für zwanzig und zeigte uns, was ein wahrer Playboy ist: Gunter Sachs stilisierte sich früh zur Legende." Welt am Sonntag "Gründlich beobachtend, mit psychologischem Gespür und ausgewogener Urteilskraft vermag Wilfried Rott die Textur der wohl schillerndsten aller deutschen Geschichtsepochen bewegend zu evozieren." FAZ Wilfried Rott, geboren 1943 in Wien. Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie. Promotion. Seit 1977 beim SFB Hörfunk und Fernsehen. Präsentation und Moderation diverser Sendungen (Berliner Ansichten, Berliner Salon, Alex). Seit 1990 Abteilungsleiter 'Kultur Aktuell - Fernsehen'. Moderator des Kulturmagazins 'Ticket'. Buchautor ('Ticket Berlin', 'Playboy - Geschichte einer Kultfigur'). Diverse Lehrtätigkeiten (Berliner Journalistenschule, Hochschule für Musik 'Hanns Eisler'). 1999 Ernennung zum Honorarprofessor. Kolumnist der 'Berliner Seiten' der FAZ bis 2002. Rott lebt in Berlin. Sprache deutsch Maße 120 x 187 mm Einbandart Paperback Literatur Biografien Erfahrungsberichte Sachs Familie Sachs, Gunter ISBN-10 3-453-64025-X / 345364025X ISBN-13 978-3-453-64025-2 / 9783453640252 Literatur Biografien Erfahrungsberichte Sachs Familie Sachs, Gunter Gunter Sachs ist die bekannteste Persönlichkeit der millionenschweren Unternehmerfamilie. Seit Jahrzehnten schmückt er die Gazetten mit schillernden Geschichten über sein leichtes Leben. Wilfried Rott gibt einen Einblick in die gesamte Familiengeschichte: von Ernst Sachs, dem Erfinder der Fahrrad-Rücktrittnabe, über Willy, den Freund der Nazi-Bonzen, bis hin zu Gunter, dem Playboy und Fotografen. Entstanden ist ein spannendes Panorama des 20. Jahrhunderts. Dieses Buch birgt vor allem eine Überraschung: Gunter Sachs ist bei weitem nicht die interessanteste Figur in dieser Familie. Schon Vater Willy und Großvater Ernst waren weit mehr als nur erfolgreiche Industrielle, sie lebten ihr Leben mindestens ebenso intensiv wie der "einzige deutsche Playboy." Was hier an Emotionen, an Erfolg und Mißerfolg, Macht und Ohnmacht, Glück und Unglück, Bewunderung und menschlichen Abgründen zum Vorschein kommt, bietet wirklich eine überaus spannende Lektüre. Man wird mitgerissen von echter Bewunderung für das Genie Ernst Sachs, der eine Dynastie begründen wollte, und leidet mit dem ewigen Sohn Willy. Ohne dessen Verstrickungen in den Nationalsozialsmus, die engen Kontakte zu Himmler und Göring, zu verharmlosen, zeichnet Rott ein ehrliches und wohl auch ausgewogenes Porträt des Konsuls und SS-Obersturmbannführers. Gunter Sachs erzählt in seinen Memoiren fast nichts über über Vater und Großvater. Das distanzierte Verhältnis zu den eigenen Vorfahren, denen er seinen Reichtum verdankt, ist sicher eine der Merkwürdigkeiten im Leben des Gunter Sachs. Überzeugend legt Rott dar, wie es dazu kam. Insgesamt ein unerwartet spannendes Buch, das neben einem Panorama aus 100 Jahren deutscher Geschichte auch gute Unterhaltung bietet. Der Autor beschreibt in seinem Buch umfassend die Gründung des Industriegiganten "Sachs". Angefangen bei der mentalen Unternehmensgrüdung durch Ernst Sachs dem aber der wirtschaftliche Durchbruch mit seinen Produkten nicht vergönnt war und statt dessem seinem Sohn Willy den er nach Maciavellischen Thesen das Familienimperium weiterführen ließ und sich deshalb auch auf der Seite der Nazionalsozialisten wiederfand um jede Fremdbeteiligung auszuschließen. "Mache alles, aber zum wohle des Unternehmens" waren die Losungen des Übervater. Er beschreibt des weiteren die Identifikationsprobleme von G.Sachs mit dem ererbten Leitsätzen bzw. die Hingabe an diese durch den anderen Bruders. Letztendlich zeigt das vorliegende Buch auch die zunehmende anonymisierung der Firmeneigner, weg von den traditionellen Stammprodukten hin zur Kapitalvermehrung mit nicht mehr kreativ erschaffenen Produkten sondern zum distanzierten Geldvermehrer mittels Aktien der keinerlei Fürsorgepflicht mehr gegenüber Angestellten offenbart und nur noch egomanisch das ihm anvertraute vermehrt. Interessant für diejenigen die unter den Schatten des glamourösen alle Blicke auf sich ziehenden Gunther Sachs blicken wollen, sie werden belohnt mit zahlreichen Hintergrundinfos. Pressestimmen "Er flirtete für zehn, trank für zwanzig und zeigte uns, was ein wahrer Playboy ist: Gunter Sachs stilisierte sich früh zur Legende." (Welt am Sonntag) "Wilfried Rotts Geschichte von den Vätern und Söhnen aus dem Hause Sachs ist ein exemplarisches Sittengemälde dreier deutscher Generationen, wie es wenig vergleichbares geben dürfte." (Süddeutsche Zeitung) Klappentext "Aber auch die Geschichte der Sachs-Dynastie war, wie Wilfried Rott jetzt in einer glänzenden Studie zeigt, eine Art Wagneroper: Eine Familie richtet sich durch Größenwahn und Opportunismus moralisch zugrunde." Die Rheinpfalz "Er flirtete für zehn, trank für zwanzig und zeigte uns, was ein wahrer Playboy ist: Gunter Sachs stilisierte sich früh zur Legende." Welt am Sonntag "Gründlich beobachtend, mit psychologischem Gespür und ausgewogener Urteilskraft vermag Wilfried Rott die Textur der wohl schillerndsten aller deutschen Geschichtsepochen bewegend zu evozieren." FAZ Wilfried Rott, geboren 1943 in Wien. Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie. Promotion. Seit 1977 beim SFB Hörfunk und Fernsehen. Präsentation und Moderation diverser Sendungen (Berliner Ansichten, Berliner Salon, Alex). Seit 1990 Abteilungsleiter 'Kultur Aktuell - Fernsehen'. Moderator des Kulturmagazins 'Ticket'. Buchautor ('Ticket Berlin', 'Playboy - Geschichte einer Kultfigur'). Diverse Lehrtätigkeiten (Berliner Journalistenschule, Hochschule für Musik 'Hanns Eisler'). 1999 Ernennung zum Honorarprofessor. Kolumnist der 'Berliner Seiten' der FAZ bis 2002. Rott lebt in Berlin. Sprache deutsch Maße 120 x 187 mm Einbandart Paperback Literatur Biografien Erfahrungsberichte Sachs Familie Sachs, Gunter ISBN-10 3-453-64025-X / 345364025X ISBN-13 978-3-453-64025-2 / 9783453640252, Heyne, 2007, Harrassowitz, O, 2011. 2011. Softcover. 25,8 x 20,8 x 2,2 cm. Kräuterbücher, Herbarien, Floren und andere botanische Werke des Mittelalters und der Frühen Neuzeit gewähren einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Naturwissenschaften. In der vom Museum Otto Schäfer in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Schweinfurt, den Franckeschen Stiftungen und der Bibliothek der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle veranstalteten Ausstellung zum Thema werden anhand repräsentativer Ausschnitte aus den reichen Beständen der Leihgeber Werke der Botanik vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert unter verschiedenen Aspekten vorgestellt. Dazu zählen der Wandel der Natur- und Pflanzenbetrachtung durch die zunehmende Einfuhr außereuropäischer Pflanzenarten, die Organisation des botanischen Wissens durch Forscher wie Carl von Linné, der Wandel in der Pharmazie und schließlich auch die Funktion von Pflanzen als Symbolträger. Der reich bebilderte Begleitkatalog enthält darüber hinaus Beiträge zur Geschichte der Pflanzendarstellungen und der Visualisierung botanischer Ordnungen. Die Bestände an botanischer Literatur in den Bibliotheken der vier Leihgeber werden sachkundig aufbereitet. Die Ausstellung läuft vom 20. März bis zum 10. Juli 2011 im Museum Otto Schäfer Schweinfurt und vom 29. Januar bis zum 25. März 2011 im Historischen Waisenhaus der Franckeschen Stiftungen Halle Kräuterbücher, Herbarien, Floren und andere botanische Werke des Mittelalters und der Frühen Neuzeit gewähren einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Naturwissenschaften. In der vom Museum Otto Schäfer in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Schweinfurt, den Franckeschen Stiftungen und der Bibliothek der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle veranstalteten Ausstellung zum Thema werden anhand repräsentativer Ausschnitte aus den reichen Beständen der Leihgeber Werke der Botanik vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert unter verschiedenen Aspekten vorgestellt. Dazu zählen der Wandel der Natur- und Pflanzenbetrachtung durch die zunehmende Einfuhr außereuropäischer Pflanzenarten, die Organisation des botanischen Wissens durch Forscher wie Carl von Linné, der Wandel in der Pharmazie und schließlich auch die Funktion von Pflanzen als Symbolträger. Der reich bebilderte Begleitkatalog enthält darüber hinaus Beiträge zur Geschichte der Pflanzendarstellungen und der Visualisierung botanischer Ordnungen. Die Bestände an botanischer Literatur in den Bibliotheken der vier Leihgeber werden sachkundig aufbereitet. Die Ausstellung läuft vom 20. März bis zum 10. Juli 2011 im Museum Otto Schäfer Schweinfurt und vom 29. Januar bis zum 25. März 2011 im Historischen Waisenhaus der Franckeschen Stiftungen Halle, Harrassowitz, O, 2011, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 2009. 2009. Softcover. 20,8 x 14,6 x 0,8 cm. Der vorliegende Band enthält die Druckfassungen der acht Vorträge einer Tagung zur Arzneimittelgeschichte, die speziell solche Arzneimittel auswählte, die Karriere machten - einige bis heute als "Langläufer", andere kurzzeitig ("Kurzläufer") oder als wiederentdeckte, die in Vergessenheit geraten waren ("Wiederläufer"). Die Beiträge behandeln Arzneimittel aus der frühen Neuzeit wie das Glaubersalz, das bis heute als Abführmittel angewendet wird, und das Arsen, das bereits von Paracelsus (1493/94-1541) genutzt wurde und mehrere Renaissancen erlebte. Aber auch die Karrieren von Drogen wie Zimt und Cannabis werden näher analysiert. Aber auch zwei erfolgreichen DDR-Arzneimitteln, Trapidil und Talinolol, sowie dem Arzneistoff Thalidomid, der als Contergan die schwerste Arzneimittelkatastrophe verursachte, jetzt aber wieder eingesetzt wird, sind weitere Beiträge gewidmet. Schließlich wird die Werbung als besonderer Karrierefaktor untersucht und Erfolgskriterien für neue Arzneimittel im 21. Jahrhundert aufgezeigt. Insgesamt bietet das Buch einen Einblick in die Arzneimittelforschung von der frühen Neuzeit bis ins 21. Jahrhundert. Der vorliegende Band enthält die Druckfassungen der acht Vorträge einer Tagung zur Arzneimittelgeschichte, die speziell solche Arzneimittel auswählte, die Karriere machten - einige bis heute als "Langläufer", andere kurzzeitig ("Kurzläufer") oder als wiederentdeckte, die in Vergessenheit geraten waren ("Wiederläufer"). Die Beiträge behandeln Arzneimittel aus der frühen Neuzeit wie das Glaubersalz, das bis heute als Abführmittel angewendet wird, und das Arsen, das bereits von Paracelsus (1493/94-1541) genutzt wurde und mehrere Renaissancen erlebte. Aber auch die Karrieren von Drogen wie Zimt und Cannabis werden näher analysiert. Aber auch zwei erfolgreichen DDR-Arzneimitteln, Trapidil und Talinolol, sowie dem Arzneistoff Thalidomid, der als Contergan die schwerste Arzneimittelkatastrophe verursachte, jetzt aber wieder eingesetzt wird, sind weitere Beiträge gewidmet. Schließlich wird die Werbung als besonderer Karrierefaktor untersucht und Erfolgskriterien für neue Arzneimittel im 21. Jahrhundert aufgezeigt. Insgesamt bietet das Buch einen Einblick in die Arzneimittelforschung von der frühen Neuzeit bis ins 21. Jahrhundert., Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 2009, Hirmer Verlag GmbH 2010. Hardcover, 300pp., 23x29cm., ills. in col. and b/w., very good copy. ISBN 9783777431017. English summary: Picasso was one of the most prolific artists of the 20th Century, including in the decorative art of book design. Between 1905 and 1973, he designed more than 150 books, the most important of which are shown in a superb exhibition at the Museum Brandhorst in Munich. The focus of the exhibition lies on Picasso's experimentation with techniques and expressive possibilities in this fascinating medium. This catalog and the exhibition present the artist's book by Picasso as a complex object, not as a commercial art. The universal artist scratched, cut, stabbed or drew illustrations, but he also wrote poems, dedications and political texts. Page sequences, layout and typography inspired him as much as book covers and slipcases. He used almost every previously known printing technique and drove new technologies to their limits. The earliest illustrations were created at the request of his friend, the author Max Jacob. They were followed in the coming decades by projects with Paul Eluard, Tristan Tzara, Pierre Reverdy, and many others. Picasso also responded to the invitations of major publishers such as Pierre Andre Benoit, Iliazd and Georges Hugnet, and with them he created some of the most beautiful art books of the 20th Century. The catalog Pablo Picasso: Kunst am Buch traces the stimulus that books exerted on Picasso and his friends. Pictures of side tracks, covers and slipcases clearly highlight the diversity of the medium. In-depth articles explain the collaboration with various authors and publishers and provide insight into some of the most exciting artist books. German text. German description: Picasso war einer der produktivsten Kuenstler des 20. Jahrhunderts, auch auf dem Gebiet des Kuenstlerbuchs. Zwischen 1905 und 1973 gestaltete er mehr als 150 Buecher, von denen die bedeutendsten in einer auaergewohnlichen Ausstellung im Museum Brandhorst in Muenchen gezeigt werden. Im Mittelpunkt steht Picassos Experimentierfreude mit den Techniken und Ausdrucksmoglichkeiten dieses fesselnden Mediums. Katalog und Ausstellung prasentieren das Kuenstlerbuch Picassos erstmals als komplexes Objekt, nicht als Gebrauchsgraphik. Der Universalkuenstler ritzte, schnitt, stach oder zeichnete Illustrationen, er verfasste aber auch selbst Gedichte, Widmungen und politische Texte. Seitenabfolge, Layout, Typographie inspirierten ihn ebenso wie Bucheinbande und Schuber. Er benutzte fast jede bis dahin bekannte Drucktechnik und trieb neue Techniken an ihre Grenzen. Die ersten Illustrationen schuf Picasso auf Bitten seines Freundes, des Autors Max Jacob. Es folgten in kommenden Jahrzehnten Projekte mit Paul Eluard, Tristan Tzara, Pierre Reverdy und anderen. Picasso reagierte zudem auf die Einladungen bedeutender Verleger wie Pierre Andre Benoit, Iliazd und Georges Hugnet und schuf mit ihnen einige der schonsten Kuenstlerbuecher des 20. Jahrhunderts. Den entstandenen Buchkunstwerken merkt man die Freude ihrer Schopfer an jedem Detail an, sie kitzeln beim Durchblattern alle Sinne. Der Katalog "Pablo Picasso. Kunst am Buch" spuert dem Reiz nach, den Buecher auf Picasso und seine Freunde ausgeuebt haben. Aufnahmen von Seitenstrecken, Einbanden und Schubern machen die Vielfalt des Mediums anschaulich. Vertiefende Texte erlautern die Zusammenarbeit mit einzelnen Autoren und Verlegern und geben Einblick in einige der spannendsten Kuenstlerbuecher., Hirmer Verlag GmbH 2010, Ehv-History. Paperback. New. Paperback. 100 pages. Dimensions: 8.7in. x 6.1in. x 0.2in.Sammlung von Zeichnungen, Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln, Liedern, Geschichten und Spottgedichten rund um die Ereignisse des Boxeraufstandes, die einen aufschlussreichen Einblick in den Zeitgeist zur Wende vom 19. in das 20. Jahrhundert ermglicht. Unvernderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1900. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Ehv-History, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 70 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2, 5, Universitt Konstanz (Staatliches Seminar fr Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Rottweil), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Schriftliche Dokumentation einer Unterrichtseinheit , Abstract: Die Unterrichtseinheit ber Pierre Boulez fordert die SchlerSchlerinnen in besonderer Weise. Sie werden mit Musik konfrontiert, die ihnen eher unbekannt ist. ber Hintergrundinformationen werden sie an die Musik herangefhrt und bilden sich eine persnliche Meinung. Der kritische Umgang mit zeitgenssischer Musik bildet eines der Ziele der Unterrichtseinheit. Die SchlerSchlerinnen erkennen, dass es eine Musikkultur neben ihrer tglich rezipierten gibt. Ein Bezug zur Lebenswelt der Jugendlichen ist daher eher im Kontrast dazu zu sehen. Ich verstehe den Musikunterricht, als Bildungsangebot, welches die Persnlichkeit der SchlerSchlerinnen erweitern und bilden soll. Dazu gehrt die Rezeption von Neuer Musik neben der aktuellen Pop-Musik, die heute ohnehin berrezipiert wird. Durch die Beschftigung mit serieller Musik von Pierre Boulez erhalten die SchlerSchlerinnen einen Einblick in die Entwicklung der Musik des 20. Jahrhunderts. Mit den Werken Structures pour deux pianos und Le marteau sans matre von Pierre Boulez lernen die SchlerSchlerinnen epochentypische Werke der seriellen Musik kennen und erarbeiten deren charakteristische Kompositionsmerkmale durch theoretische und insbesondere praktische Ttigkeit. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Museum für Völkerkunde. 2000. Trade paperback. Fine.. 191 p. Includes: illustrations, bibliography. glossary . Die eigentliche Heimat der Batak-in Mythen über die Entstehung der Welt mündlich überliefert-ist das Bergland um den Tobasee im Norden der Insel Sumatra. Schon in voreuropäischer Zeit lebten Batak auch in den Hügelrandzonen und in der Nähe der Küste. Wegen der Unzulänglichkeit und der feindlichen Haltung ihrer Bewohner blieb der Bergwelt der Batak allen Fremden bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts verschlossen. Seit dem Eindringen der ersten Missionare sahen sich die Batak einem starken Kulturwandel ausgesetzt: Christentum und Islam sowie die niederländische Kolonialregierung und in jüngster Zeit der indonesische Nationalstaat veränderten schon in wenigen Generationen die "althergebrachten Traditionen" und ließen die Herstellung von Ahnenfiguren und Zauberstäben sowie den Beruf des Zauberpriesters weitgehend überflüssig werden. Die Batak sind heute überwiegend Christen und gehören mit schätzungsweise fünf Millionen Angehörigen zu den zahlenmäßig stärksten Minderheiten im Vielvölkerstaat mit seinen mitt-lerweile mehr als 210 Millionen Einwohnern, die über 300 ethnischen Gruppen angehören. Bataksche Kunst erfreut sich seit langem bei Sammlern, Wissenschaftlern und Touristen großer Beliebtheit Schon die frühesten Reisenden, Kolonialbeamten und Missionare haben ethnographische Sammlungen zusammengetragen, die sie oft Museen in ihrer Heimat schenkten. In den knapp 20 Jahren, die sich der Autor mit den Batak beschäftigt und in denen er die Region um den Tobasee zu Forschungszwecken besuchte, mußte er feststellen, daß die Kenntnis der Batak über ihre eigene Kultur immer mehr verloren geht. Grund hierfür war der Ausverkauf der eigenen Kultur, der inzwischen weitgehend abgeschlossen ist. Die Abbildungen zeigen bisher noch nicht oder erst selten publizierte Spitzenstücke batakscher Kunst aus den Beständen zahlreicher Völkerkundemuseen und privater Sammlungen. Diese geben einen ungewöhnlichen und detaillierten Einblick in Bandbreite und Qualität alter batakscher Kunst. ., Museum für Völkerkunde, 2000, Ratzbek / Stuttgart, Peter Siemssen Stiftung / Arnoldsche, 2007 . Hardcover mit Schutzumschlag, 230 x 285mm., 312S., 248 Farbabbildungen, 125 Schwarzweiß-Abbildungen. Peter Siemssen hat diese ganz persönliche Publikation initiiert – ein Buch geprägt von Sachverstand und Leidenschaft. Siemssen präsentiert vor dem Hintergrund jahrzehntelanger Erlebnisse und Begegnungen mit den wichtigsten Keramikkünstlern ausgewählte Werke seiner Sammlung. Gegliedert nach geografischen Aspekten zeigt das Buch japanische, deutsche, skandinavische, westeuropäische, nordamerikanische und mediterrane Keramik in einem umfassenden Spektrum signifikanter Arbeiten. Den Höhepunkt bildet dabei das Werk von Gilbert Portanier, mit dem Peter Siemssen ein besonders intensiver künstlerischer und menschlicher Kontakt verbindet. Als Ergänzung zu den werkgetreuen, dokumentarischen Abbildungen eröffnen interpretierende Texte, Biografien der Künstler und lebendig erzählte Erinnerungen Peter Siemssens den Zugang zum Thema Keramik-Kunst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dazu setzen profilierte Fachleute mit ihren Textbeiträgen inhaltliche Akzente. Eine der qualitativ besten international ausgerichteten Sammlungen zeitgenössischer Studio-Keramik! Das Buch liefert dem interessierten Leser einen spannenden Einblick und viele Neu-Entdeckungen auf diesem spannenden Gebiet. Neuer Zustand., Ratzbek / Stuttgart, Peter Siemssen Stiftung / Arnoldsche, 2007, Diplomica Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 144 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Der bekannte Lyriker, Romancier und Kinderbuchautor Erich Kstner (1899-1974) hatte Zeit seines Lebens auch eine besondere Vorliebe fr das Theater. Diese fand jedoch in der Forschung bisher kaum ausfhrlich Beachtung. Daher widmet sich dieses Buch diesem Bereich seines schriftstellerischen Schaffens. Der Frage nachgehend, inwiefern Erich Kstner mit seiner Theaterarbeit den eigens gestellten Ansprchen an Theaterschaffende gerecht wurde, konzentrieren sich die Betrachtungen auf drei verschiedene Bereiche seiner Beschftigung mit dem Theater: seine journalistische Ttigkeit als Theaterrezensent, Kstners Schreiben fr das Kabarett und seine bisher eher unbekannte Produktion eigener Theatertexte. Da Kstners Theaterschaffen in der Untersuchung ausfhrlich und umfassend analysiert wird, ergibt sich ein vielfltiges Bild Kstners in seiner Theaterarbeit. Zudem wird mit Hilfe seiner Rezensionen ein kstnerscher Theaterbegriff eruiert, der einen besonderen Einblick in das Theaterleben der 20er und 40er Jahre des 20. Jahrhunderts bietet. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Diplomica Verlag Gmbh, Diplomica Verlag Gmbh. Paperback. New. Paperback. 140 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Diese Studie mchte dem Leser Einblick gewhren in einige der fr Charles Ives Klaviermusik typischen Kompositionstechniken; der Fokus liegt dabei auf den Studies Nrn. 5 - 9, 15 sowie 20 - 23, die alle vollstndig erhalten und in verschiedenen Ausgaben bereits jetzt oder in naher Zukunft erhltlich sind. Die Studies knnen dabei als kompositorische Studien Ives gesehen werden, die den grten Teil seiner aktiven Schaffenszeit begleiteten. Doch werden gelegentlich auch andere Werke Ives zum Vergleich herangezogen, sofern sie mit einer oder mehrerer der Studies Material (etwa der Satz IVa der 1. Klaviersonate) oder wesentliche Merkmale teilen (etwa die Three Improvisations sowie die Varied Air and Variations). Einer Darstellung der Quellenlage sowie einer Problematisierung der unterschiedlichen editorischen Praktiken Cowells, Kirkpatricks und anderen Herausgebern folgt eine detaillierte Analyse der Study Nr. 23, die viele der auch in anderen Werken vorkommenden Techniken enthlt. Im Anschluss werden einige der bedeutendsten oder originellsten Kompositionstechniken der Klaviermusik von Ives an Hand Beispielen aus den brigen Studies gezeigt, darunter: Zwlftonreihen und andere aggregate structures, kontrapunktische Techniken wie Mehrfacher Kontrapunkt, Kanon und Simultan-Spiegelung, Ostinato-Technik einschlielich Isorhythmie, neuartige Akkord-Strukturen aus Intervallschichtungen, Verbindungen tonaler Akkorde, sowie komplexeste Akkorde einschlielich der Gleichzeitigkeit aller zwlf Tne des chromatischen Totals. Bei der Analyse werden u. a. Elemente der pitch-class set theory verwendet, deren Anwendbarkeit auf die Musik des frhen 20. Jahrhunderts und insbesondere der Charles Ives zuvor in einem eigenen Kapitel thematisiert und problematisiert wird, ohne dass jedoch die Kenntnis dieser in Deutschland wenig bekannten Analyse-Technik beim Leser vorausgesetzt wird. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Diplomica Verlag Gmbh, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 114 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pdagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1, 0, Universitt Koblenz-Landau (Pdagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Whrend meines Studiums begegnete mir der Name Maria Montessori und die Theorie hinter diesem Namen viele Male, da Maria Montessori unweigerlich zu den pdagogischen Klassikern gehrt, des Weiteren ist sie die bekannteste Pdagogin. Ihr Name ist eng verbunden mit der Zeit der Reformpdagogik, welche sich Ende des 19. Jahrhunderts und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts herauskristallisierte. Die Montessori- Pdagogik bezeichnet eine von Montessori ab 1906 eingefhrte Bildungsmethodik und -philosophie fr Kindergrten und Schulen. Montessoris Erziehungs- und Bildungskonzept, welches auch unter dem Namen Montessori- Pdagogik bekannt ist, ist auch heute noch von hoher Relevanz. So arbeiten auch in Deutschland zahlreiche Kindergrten und Schulen nach den Prinzipien Maria Montessoris. Diese sind des Weiteren auch in andere Bildungs- und Erziehungskonzepte eingeflossen. So ist zum Beispiel das Prinzip der offenen Unterrichtsform aus den Grundschulplnen nicht mehr wegzudenken. Doch auch die Masse der Sekundrliteratur zu Maria Montessori besttigt ihre ungebrochene Relevanz in der pdagogischen Schriftenlandschaft. Auf Grund dieser Fakten finde ich eine nhere Untersuchung dieses pdagogischen Klassikers sehr interessant, und zwar vor allem aus der Perspektive der Neurowissenschaften. War das Gedankengut Montessoris whrend meines Studiums oftmals prsent, begegneten mir neurowissenschaftliche Aussagen zum Thema Lernen lediglich in nur einem Seminar. Der Grund dafr mag wohl darin liegen, dass es sich bei den Neurowissenschaften in ihrer heutigen Form um einen relativ neuen Forschungszweig handelt: In den letzten zehn Jahren wurden innerhalb dieses Wissensbereiches neue Methoden entwickelt, mit deren Hilfe Einblicke in das Gehirn vereinfacht und teilweise auch erst ermglicht wurden. In den letzt This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, ERIK TONEN BOOKSELLER, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, Antiquariat Horst Herkner, BuySomeBooks, Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer, ERIK TONEN BOOKSELLER, BuySomeBooks, BuyS
Versandkosten: EUR 10.89
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern - Edyta Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Edyta Schmidt:

Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern - neues Buch

2009, ISBN: 9783656377696

ID: 6a3938b6b1fb8f3f728f0dbaa2a2f354

Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Pädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Während meines Studiums begegnete mir der Name Maria Montessori und die Theoriehinter diesem Namen viele Male, da Maria Montessori unweigerlich zu den pädagogischenKlassikern gehört, des Weiteren ist sie die bekannteste Pädagogin. Ihr Name ist engverbunden mit der Zeit der Reformpädagogik, welche sich Ende des 19. Jahrhunderts undim ersten Drittel des 20. Jahrhunderts herauskristallisierte.Die Montessori- Pädagogik bezeichnet eine von Montessori ab 1906 eingeführte Bildungsmethodikund -philosophie für Kindergärten und Schulen.Montessoris Erziehungs- und Bildungskonzept, welches auch unter dem Namen Montessori-Pädagogik bekannt ist, ist auch heute noch von hoher Relevanz. So arbeiten auch inDeutschland zahlreiche Kindergärten und Schulen nach den Prinzipien Maria Montessoris.Diese sind des Weiteren auch in andere Bildungs- und Erziehungskonzepte eingeflossen.So ist zum Beispiel das Prinzip der offenen Unterrichtsform aus den Grundschulplänennicht mehr wegzudenken.Doch auch die Masse der Sekundärliteratur zu Maria Montessori bestätigt ihre ungebrocheneRelevanz in der pädagogischen Schriftenlandschaft.Auf Grund dieser Fakten finde ich eine nähere Untersuchung dieses pädagogischen Klassikerssehr interessant, und zwar vor allem aus der Perspektive der Neurowissenschaften.War das Gedankengut Montessoris während meines Studiums oftmals präsent, begegnetenmir neurowissenschaftliche Aussagen zum Thema Lernen lediglich in nur einem Seminar.Der Grund dafür mag wohl darin liegen, dass es sich bei den Neurowissenschaften inihrer heutigen Form um einen relativ neuen Forschungszweig handelt: In den letzten zehnJahren wurden innerhalb dieses Wissensbereiches neue Methoden entwickelt, mit derenHilfe Einblicke in das Gehirn vereinfacht und teilweise auch erst ermöglicht wurden.In den letzten Jahren drängen die Ergebnisse der Neurowissenschaften zunehmend in diepädagogische Fachöffentlichkeit und auch in die Theorieentwicklung innerhalb diesesForschungszweiges.So werden die Neurowissenschaften teilweise als die aktuelle Leitdisziplin der Frühpädagogikbenannt, da sie Einblicke in die frühkindliche Entwicklung der Hirnprozesse gewährenund somit wichtige Aussagen zu den Bedingungen des Lernens gemacht werden können.Zudem scheinen sie "handfester" und für Manchen auch objektiver zu sein, als die fürLaien oft schwammig wirkenden pädagogischen Theorien.Die Fülle der Publikationen in diesem Bereich ist ein Indiz für diese Vermutungen.[...] Bücher 978-3-656-37769-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 34608409 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern - Edyta Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Edyta Schmidt:
Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern - neues Buch

2013

ISBN: 9783656377696

ID: 691213376

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Pädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Während meines Studiums begegnete mir der Name Maria Montessori und die Theorie hinter diesem Namen viele Male, da Maria Montessori unweigerlich zu den pädagogischen Klassikern gehört, des Weiteren ist sie die bekannteste Pädagogin. Ihr Name ist eng verbunden mit der Zeit der Reformpädagogik, welche sich Ende des 19. Jahrhunderts und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts herauskristallisierte. Die Montessori- Pädagogik bezeichnet eine von Montessori ab 1906 eingeführte Bildungsmethodik und -philosophie für Kindergärten und Schulen. Montessoris Erziehungs- und Bildungskonzept, welches auch unter dem Namen Montessori- Pädagogik bekannt ist, ist auch heute noch von hoher Relevanz. So arbeiten auch in Deutschland zahlreiche Kindergärten und Schulen nach den Prinzipien Maria Montessoris. Diese sind des Weiteren auch in andere Bildungs- und Erziehungskonzepte eingeflossen. So ist zum Beispiel das Prinzip der offenen Unterrichtsform aus den Grundschulplänen nicht mehr wegzudenken. Doch auch die Masse der Sekundärliteratur zu Maria Montessori bestätigt ihre ungebrochene Relevanz in der pädagogischen Schriftenlandschaft. Auf Grund dieser Fakten finde ich eine nähere Untersuchung dieses pädagogischen Klassikers sehr interessant, und zwar vor allem aus der Perspektive der Neurowissenschaften. War das Gedankengut Montessoris während meines Studiums oftmals präsent, begegneten mir neurowissenschaftliche Aussagen zum Thema Lernen lediglich in nur einem Seminar. Der Grund dafür mag wohl darin liegen, dass es sich bei den Neurowissenschaften in ihrer heutigen Form um einen relativ neuen Forschungszweig handelt: In den letzten zehn Jahren wurden innerhalb dieses Wissensbereiches neue Methoden entwickelt, mit deren Hilfe Einblicke in das Gehirn vereinfacht und Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern Bücher Taschenbuch 26.02.2013, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 34608409 Versandkosten:, , CH, Versandfertig innert 6 - 9 Tagen (EUR 2.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern - Edyta Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Edyta Schmidt:
Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern - neues Buch

2009, ISBN: 9783656377696

ID: 6a3938b6b1fb8f3f728f0dbaa2a2f354

Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Pädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Während meines Studiums begegnete mir der Name Maria Montessori und die Theorie hinter diesem Namen viele Male, da Maria Montessori unweigerlich zu den pädagogischen Klassikern gehört, des Weiteren ist sie die bekannteste Pädagogin. Ihr Name ist eng verbunden mit der Zeit der Reformpädagogik, welche sich Ende des 19. Jahrhunderts und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts herauskristallisierte. Die Montessori- Pädagogik bezeichnet eine von Montessori ab 1906 eingeführte Bildungsmethodik und -philosophie für Kindergärten und Schulen. Montessoris Erziehungs- und Bildungskonzept, welches auch unter dem Namen Montessori- Pädagogik bekannt ist, ist auch heute noch von hoher Relevanz. So arbeiten auch in Deutschland zahlreiche Kindergärten und Schulen nach den Prinzipien Maria Montessoris. Diese sind des Weiteren auch in andere Bildungs- und Erziehungskonzepte eingeflossen. So ist zum Beispiel das Prinzip der offenen Unterrichtsform aus den Grundschulplänen nicht mehr wegzudenken. Doch auch die Masse der Sekundärliteratur zu Maria Montessori bestätigt ihre ungebrochene Relevanz in der pädagogischen Schriftenlandschaft. Auf Grund dieser Fakten finde ich eine nähere Untersuchung dieses pädagogischen Klassikers sehr interessant, und zwar vor allem aus der Perspektive der Neurowissenschaften. War das Gedankengut Montessoris während meines Studiums oftmals präsent, begegneten mir neurowissenschaftliche Aussagen zum Thema Lernen lediglich in nur einem Seminar. Der Grund dafür mag wohl darin liegen, dass es sich bei den Neurowissenschaften in ihrer heutigen Form um einen relativ neuen Forschungszweig handelt: In den letzten zehn Jahren wurden innerhalb dieses Wissensbereiches neue Methoden entwickelt, mit deren Hilfe Einblicke in das Gehirn vereinfacht und Bücher 978-3-656-37769-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 34608409 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern - Edyta Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Edyta Schmidt:
Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern - neues Buch

2009, ISBN: 9783656377696

ID: 117167443

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Pädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Während meines Studiums begegnete mir der Name Maria Montessori und die Theorie hinter diesem Namen viele Male, da Maria Montessori unweigerlich zu den pädagogischen Klassikern gehört, des Weiteren ist sie die bekannteste Pädagogin. Ihr Name ist eng verbunden mit der Zeit der Reformpädagogik, welche sich Ende des 19. Jahrhunderts und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts herauskristallisierte. Die Montessori- Pädagogik bezeichnet eine von Montessori ab 1906 eingeführte Bildungsmethodik und -philosophie für Kindergärten und Schulen. Montessoris Erziehungs- und Bildungskonzept, welches auch unter dem Namen Montessori- Pädagogik bekannt ist, ist auch heute noch von hoher Relevanz. So arbeiten auch in Deutschland zahlreiche Kindergärten und Schulen nach den Prinzipien Maria Montessoris. Diese sind des Weiteren auch in andere Bildungs- und Erziehungskonzepte eingeflossen. So ist zum Beispiel das Prinzip der offenen Unterrichtsform aus den Grundschulplänen nicht mehr wegzudenken. Doch auch die Masse der Sekundärliteratur zu Maria Montessori bestätigt ihre ungebrochene Relevanz in der pädagogischen Schriftenlandschaft. Auf Grund dieser Fakten finde ich eine nähere Untersuchung dieses pädagogischen Klassikers sehr interessant, und zwar vor allem aus der Perspektive der Neurowissenschaften. War das Gedankengut Montessoris während meines Studiums oftmals präsent, begegneten mir neurowissenschaftliche Aussagen zum Thema Lernen lediglich in nur einem Seminar. Der Grund dafür mag wohl darin liegen, dass es sich bei den Neurowissenschaften in ihrer heutigen Form um einen relativ neuen Forschungszweig handelt: In den letzten zehn Jahren wurden innerhalb dieses Wissensbereiches neue Methoden entwickelt, mit deren Hilfe Einblicke in das Gehirn vereinfacht und Lassen sich die Annahmen und grundlegenden Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zum Themenbereich Lern Buch (dtsch.) Bücher, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 34608409 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Lassen Sich Die Annahmen Und Grundlegenden Prinzipien Der Padagogik Maria Montessoris Durch Neurowissenschaftliche Erkenntnisse Zum Themenbereich Lern (German Edition)
Autor:

Edyta Schmidt

Titel:

Lassen Sich Die Annahmen Und Grundlegenden Prinzipien Der Padagogik Maria Montessoris Durch Neurowissenschaftliche Erkenntnisse Zum Themenbereich Lern (German Edition)

ISBN-Nummer:

9783656377696

Detailangaben zum Buch - Lassen Sich Die Annahmen Und Grundlegenden Prinzipien Der Padagogik Maria Montessoris Durch Neurowissenschaftliche Erkenntnisse Zum Themenbereich Lern (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783656377696
ISBN (ISBN-10): 3656377693
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 13.02.2014 15:12:46
Buch zuletzt gefunden am 17.10.2016 16:45:44
ISBN/EAN: 9783656377696

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-37769-3, 978-3-656-37769-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher