. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9.99 EUR, größter Preis: 13.02 EUR, Mittelwert: 11.5 EUR
Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen, - Christin Kuschka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christin Kuschka:

Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen, - neues Buch

2014, ISBN: 9783656600794

ID: 688724613

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: ohne Benotung, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Heimatkunde hat eine lange Geschichte im deutschen Schulwesen. Pädagogen, die die Heimatkunde entwickelten, sahen in der Beschäftigung mit Realien, (also mit den Gegebenheiten, wie sie in die Naturwissenschaften und die Erdkunde erfassten) ein Gegengewicht zum lebensfernen und oft mit religiösen Inhalten durchsetzten Unterricht, der methodisch vom Prinzip des Zuhörens, Nachsagens, Auswendiglernens geprägt war. Auf ihrem langen Weg hat die Heimatkunde Negatives und Positives erfahren: Nachdem sie am Anfang des 20. Jahrhunderts einen sehr hohen Stellenwert gewonnen hatte, wurde der Begriff Heimatkunde im Jahr 1969 in den Lehrplänen der BRD aufgegeben. Die Konzeptionen der Heimatkunde sind unterschiedlich und immer verknüpft mit der Zeitgeschichte und den gerade vorherrschenden Vorstellungen des Begriffs der Heimat. Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen Bücher > Schule & Lernen > Lernhilfen > Nach Schulform > Gymnasium > Abitur Taschenbuch 31.03.2014, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 39034159 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen, - Christin Kuschka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christin Kuschka:

Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen, - neues Buch

2013, ISBN: 9783656600794

ID: 194803723

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: ohne Benotung, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Heimatkunde hat eine lange Geschichte im deutschen Schulwesen. Pädagogen, die die Heimatkunde entwickelten, sahen in der Beschäftigung mit Realien, (also mit den Gegebenheiten, wie sie in die Naturwissenschaften und die Erdkunde erfassten) ein Gegengewicht zum lebensfernen und oft mit religiösen Inhalten durchsetzten Unterricht, der methodisch vom Prinzip des Zuhörens, Nachsagens, Auswendiglernens geprägt war. Auf ihrem langen Weg hat die Heimatkunde Negatives und Positives erfahren: Nachdem sie am Anfang des 20. Jahrhunderts einen sehr hohen Stellenwert gewonnen hatte, wurde der Begriff Heimatkunde im Jahr 1969 in den Lehrplänen der BRD aufgegeben. Die Konzeptionen der Heimatkunde sind unterschiedlich und immer verknüpft mit der Zeitgeschichte und den gerade vorherrschenden Vorstellungen des Begriffs der Heimat. Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen Schulbuch Bücher>Schule & Lernen>Lernhilfen>Nach Schulform>Gymnasium>Abitur, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 39034159 Versandkosten:US (EUR 12.66)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen, - Christin Kuschka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christin Kuschka:
Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen, - neues Buch

2013

ISBN: 9783656600794

ID: 4a6d0dc7cfe852f2fb38bf3f1efacc98

Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: ohne Benotung, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Heimatkunde hat eine lange Geschichte im deutschen Schulwesen. Pädagogen, die die Heimatkunde entwickelten, sahen in der Beschäftigung mit Realien, (also mit den Gegebenheiten, wie sie in die Naturwissenschaften und die Erdkunde erfassten) ein Gegengewicht zum lebensfernen und oft mit religiösen Inhalten durchsetzten Unterricht, der methodisch vom Prinzip des Zuhörens, Nachsagens, Auswendiglernens geprägt war. Auf ihrem langen Weg hat die Heimatkunde Negatives und Positives erfahren: Nachdem sie am Anfang des 20. Jahrhunderts einen sehr hohen Stellenwert gewonnen hatte, wurde der Begriff Heimatkunde im Jahr 1969 in den Lehrplänen der BRD aufgegeben. Die Konzeptionen der Heimatkunde sind unterschiedlich und immer verknüpft mit der Zeitgeschichte und den gerade vorherrschenden Vorstellungen des Begriffs der Heimat. Bücher / Schule & Lernen / Lernhilfen / Nach Schulform / Gymnasium / Abitur 978-3-656-60079-4, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 39034159 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen, - Christin Kuschka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christin Kuschka:
Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen, - neues Buch

2013, ISBN: 9783656600794

ID: 21222205

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: ohne Benotung, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Heimatkunde hat eine lange Geschichte im deutschen Schulwesen. Pädagogen, die die Heimatkunde entwickelten, sahen in der Beschäftigung mit Realien, (also mit den Gegebenheiten, wie sie in die Naturwissenschaften und die Erdkunde erfassten) ein Gegengewicht zum lebensfernen und oft mit religiösen Inhalten durchsetzten Unterricht, der methodisch vom Prinzip des Zuhörens, Nachsagens, Auswendiglernens geprägt war. Auf ihrem langen Weg hat die Heimatkunde Negatives und Positives erfahren: Nachdem sie am Anfang des 20. Jahrhunderts einen sehr hohen Stellenwert gewonnen hatte, wurde der Begriff Heimatkunde im Jahr 1969 in den Lehrplänen der BRD aufgegeben. Die Konzeptionen der Heimatkunde sind unterschiedlich und immer verknüpft mit der Zeitgeschichte und den gerade vorherrschenden Vorstellungen des Begriffs der Heimat. Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen Schulbuch Bücher>Schule & Lernen>Lernhilfen>Nach Schulform>Gymnasium>Abitur, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 39034159 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen - Christin Kuschka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christin Kuschka:
Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen - Taschenbuch

ISBN: 9783656600794

ID: 9783656600794

Heimatkunde: Konzepte und ihre Grenzen Heimatkunde~~Christin-Kuschka Study Aids>Study Aids>Study Aids Paperback, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.