. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 13,73 €, Mittelwert: 13,06 €
Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - Sven Piechottka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sven Piechottka:

Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - neues Buch

2010, ISBN: 9783656648093

ID: 9783656648093

Deutschland hat Nachholbedarf in Sachen Gerechtigkeit. Laut Studien im OECD-Vergleich weisen u.a. die Bereiche des Bildungszugangs und der Armutsvermeidung Mängel auf (vgl Bertelsmann Stiftung 2010). Hinzu kommt: laut einer Emnid-Umfrage aus dem Jahre 2008 halten etwa 80 Prozent das Steuersystem für ungerecht 70 Prozent sagen dies vom Renten- und Gesundheitssystem (vgl Reader`s Digest 2008: 29). Hüther und Straubhaar (2009) bringen es in ihrem Buch `Die gefühlte Ungerechtigkeit` auf den Punkt: `Gefühlt leben die Deutschen in einem zutiefst ungerechten Land` (Hüther/Straubhaar 2009:312). Im Kontext des o.g. Zitates lautet daher die Gretchenfrage der deutschen Politik: Deutschland sag, wie hältst du`s mit der Gerechtigkeit Die empirische Gerechtigkeitsforschung beschäftigt sich indes besonders mit der Frage, wie Gerechtigkeit in Deutschland wahrgenommen wird. Aus Sicht des Autors muss allerdings zuvor die Frage geklärt werden, was die Deutschen überhaupt unter dem Begriff der Gerechtigkeit anstreben! Die Leitfrage dieser Seminararbeit soll daher lauten: welches Gerechtigkeitsbild, ein liberales, ein kommunitaristisches oder ein egalitäres, ist in der deutschen Politik vorherrschend Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland: Deutschland hat Nachholbedarf in Sachen Gerechtigkeit. Laut Studien im OECD-Vergleich weisen u.a. die Bereiche des Bildungszugangs und der Armutsvermeidung Mängel auf (vgl Bertelsmann Stiftung 2010). Hinzu kommt: laut einer Emnid-Umfrage aus dem Jahre 2008 halten etwa 80 Prozent das Steuersystem für ungerecht 70 Prozent sagen dies vom Renten- und Gesundheitssystem (vgl Reader`s Digest 2008: 29). Hüther und Straubhaar (2009) bringen es in ihrem Buch `Die gefühlte Ungerechtigkeit` auf den Punkt: `Gefühlt leben die Deutschen in einem zutiefst ungerechten Land` (Hüther/Straubhaar 2009:312). Im Kontext des o.g. Zitates lautet daher die Gretchenfrage der deutschen Politik: Deutschland sag, wie hältst du`s mit der Gerechtigkeit Die empirische Gerechtigkeitsforschung beschäftigt sich indes besonders mit der Frage, wie Gerechtigkeit in Deutschland wahrgenommen wird. Aus Sicht des Autors muss allerdings zuvor die Frage geklärt werden, was die Deutschen überhaupt unter dem Begriff der Gerechtigkeit anstreben! Die Leitfrage dieser Seminararbeit soll daher lauten: welches Gerechtigkeitsbild, ein liberales, ein kommunitaristisches oder ein egalitäres, ist in der deutschen Politik vorherrschend bundesrepublik deutschland freiheit gerechtigkeit gleichheit, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - Sven Piechottka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sven Piechottka:

Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - neues Buch

2013, ISBN: 9783656648093

ID: 126099872

Deutschland hat Nachholbedarf in Sachen Gerechtigkeit. Laut Studien im OECD-Vergleich weisen u.a. die Bereiche des Bildungszugangs und der Armutsvermeidung Mängel auf (vgl Bertelsmann Stiftung 2010). Hinzu kommt: laut einer Emnid-Umfrage aus dem Jahre 2008 halten etwa 80 Prozent das Steuersystem für ungerecht; 70 Prozent sagen dies vom Renten- und Gesundheitssystem (vgl Readers Digest 2008: 29). Hüther und Straubhaar (2009) bringen es in ihrem Buch Die gefühlte Ungerechtigkeit auf den Punkt: Gefühlt leben die Deutschen in einem zutiefst ungerechten Land (Hüther/Straubhaar 2009:312). Im Kontext des o.g. Zitates lautet daher die Gretchenfrage der deutschen Politik: Deutschland sag, wie hältst dus mit der Gerechtigkeit? Die empirische Gerechtigkeitsforschung beschäftigt sich indes besonders mit der Frage, wie Gerechtigkeit in Deutschland wahrgenommen wird. Aus Sicht des Autors muss allerdings zuvor die Frage geklärt werden, was die Deutschen überhaupt unter dem Begriff der Gerechtigkeit anstreben! Die Leitfrage dieser Seminararbeit soll daher lauten: welches Gerechtigkeitsbild, ein liberales, ein kommunitaristisches oder ein egalitäres, ist in der deutschen Politik vorherrschend? Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,3, Universität Konstanz (FB Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Vertiefungsseminar ´´Gerechtigkeit oder Solidarität? Theoretische Perspektiven´´, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Thalia.ch
No. 39242685 Versandkosten:DE (EUR 12.73)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - Sven Piechottka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sven Piechottka:
Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - neues Buch

2013

ISBN: 9783656648093

ID: 126099872

Deutschland hat Nachholbedarf in Sachen Gerechtigkeit. Laut Studien im OECD-Vergleich weisen u.a. die Bereiche des Bildungszugangs und der Armutsvermeidung Mängel auf (vgl Bertelsmann Stiftung 2010). Hinzu kommt: laut einer Emnid-Umfrage aus dem Jahre 2008 halten etwa 80 Prozent das Steuersystem für ungerecht; 70 Prozent sagen dies vom Renten- und Gesundheitssystem (vgl Readers Digest 2008: 29). Hüther und Straubhaar (2009) bringen es in ihrem Buch Die gefühlte Ungerechtigkeit auf den Punkt: Gefühlt leben die Deutschen in einem zutiefst ungerechten Land (Hüther/Straubhaar 2009:312). Im Kontext des o.g. Zitates lautet daher die Gretchenfrage der deutschen Politik: Deutschland sag, wie hältst dus mit der Gerechtigkeit? Die empirische Gerechtigkeitsforschung beschäftigt sich indes besonders mit der Frage, wie Gerechtigkeit in Deutschland wahrgenommen wird. Aus Sicht des Autors muss allerdings zuvor die Frage geklärt werden, was die Deutschen überhaupt unter dem Begriff der Gerechtigkeit anstreben! Die Leitfrage dieser Seminararbeit soll daher lauten: welches Gerechtigkeitsbild, ein liberales, ein kommunitaristisches oder ein egalitäres, ist in der deutschen Politik vorherrschend? Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,3, Universität Konstanz (FB Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Vertiefungsseminar ´´Gerechtigkeit oder Solidarität? Theoretische Perspektiven´´, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 39242685 Versandkosten:DE (EUR 12.54)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - Sven Piechottka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sven Piechottka:
Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - neues Buch

2013, ISBN: 9783656648093

ID: 6a379631793785314b03dfbcf82ddcb8

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,3, Universität Konstanz (FB Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Vertiefungsseminar "Gerechtigkeit oder Solidarität? Theoretische Perspektiven", Sprache: Deutsch Deutschland hat Nachholbedarf in Sachen Gerechtigkeit. Laut Studien im OECD-Vergleich weisen u.a. die Bereiche des Bildungszugangs und der Armutsvermeidung Mängel auf (vgl Bertelsmann Stiftung 2010). Hinzu kommt: laut einer Emnid-Umfrage aus dem Jahre 2008 halten etwa 80 Prozent das Steuersystem für ungerecht; 70 Prozent sagen dies vom Renten- und Gesundheitssystem (vgl Readers Digest 2008: 29). Hüther und Straubhaar (2009) bringen es in ihrem Buch Die gefühlte Ungerechtigkeit auf den Punkt: Gefühlt leben die Deutschen in einem zutiefst ungerechten Land (Hüther/Straubhaar 2009:312). Im Kontext des o.g. Zitates lautet daher die Gretchenfrage der deutschen Politik: Deutschland sag, wie hältst dus mit der Gerechtigkeit? Die empirische Gerechtigkeitsforschung beschäftigt sich indes besonders mit der Frage, wie Gerechtigkeit in Deutschland wahrgenommen wird. Aus Sicht des Autors muss allerdings zuvor die Frage geklärt werden, was die Deutschen überhaupt unter dem Begriff der Gerechtigkeit anstreben! Die Leitfrage dieser Seminararbeit soll daher lauten: welches Gerechtigkeitsbild, ein liberales, ein kommunitaristisches oder ein egalitäres, ist in der deutschen Politik vorherrschend? eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 39242685 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - Sven Piechottka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sven Piechottka:
Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783656648093

ID: 29783545

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland (eBook, PDF)
Autor:

Piechottka, Sven

Titel:

Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland (eBook, PDF)

ISBN-Nummer:

9783656648093

Detailangaben zum Buch - Freiheit oder Gleichheit? Gerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland (eBook, PDF)


EAN (ISBN-13): 9783656648093
ISBN (ISBN-10): 3656648093
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 29.05.2014 17:53:57
Buch zuletzt gefunden am 23.10.2016 09:31:25
ISBN/EAN: 9783656648093

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-64809-3, 978-3-656-64809-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher