. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 13,99 €, Mittelwert: 13,39 €
Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Lisa Hennig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lisa Hennig:

Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783656693871

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gaweinfigur spielt in den meisten Artusromanen sei es in den französischen Romanen des Chrétien des Troyes oder in den deutschsprachigen Übersetzungen des Hartmann von Aue oder Wirnt von Grafenberg eine Rolle. Dabei ist Gawein im klassischen Artusroman ein Ritter am Hofe des Königs Artus wie es auch der Protagonist des jeweiligen Artusromanes ist. Im Gegensatz zum Protagonisten, der seine ritterliche Würde und Tugend im Laufe des Romans erst unter Beweis stellen muss, ist Gawein bereits zu Beginn der Handlung ein gestandener Ritter, dem Tugendhaftigkeit, Würde und der Respekt von Anderen zukommt. Er gilt als Vergleichsmaßstab und vorbildliches Beispiel für andere Ritter1. Im Folgenden soll die Rolle Gaweins im klassischen und im nachklassischen Artusroman herausgearbeitet werden. Es soll dabei untersucht werden, ob und inwiefern sich die Rolle des Ritters Gawein vom klassischen zum nachklassischen Roman verändert. Dabei dienen als klassischer Artusroman der Iwein des Hartmann von Aue, sowie zunächst dessen französische Vorlage, der Chevalier au Lion des Chrétien des Troyes, und als nachklassischer Artusroman der Wigalois des Wirnt von Grafenberg als Untersuchungsgrundlage und Beispiel. - - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 12.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x118x6 mm, [GW: 52g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 12.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Lisa Hennig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Lisa Hennig:

Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783656693871

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gaweinfigur spielt in den meisten Artusromanen sei es in den französischen Romanen des Chrétien des Troyes oder in den deutschsprachigen Übersetzungen des Hartmann von Aue oder Wirnt von Grafenberg eine Rolle. Dabei ist Gawein im klassischen Artusroman ein Ritter am Hofe des Königs Artus wie es auch der Protagonist des jeweiligen Artusromanes ist. Im Gegensatz zum Protagonisten, der seine ritterliche Würde und Tugend im Laufe des Romans erst unter Beweis stellen muss, ist Gawein bereits zu Beginn der Handlung ein gestandener Ritter, dem Tugendhaftigkeit, Würde und der Respekt von Anderen zukommt. Er gilt als Vergleichsmaßstab und vorbildliches Beispiel für andere Ritter1. Im Folgenden soll die Rolle Gaweins im klassischen und im nachklassischen Artusroman herausgearbeitet werden. Es soll dabei untersucht werden, ob und inwiefern sich die Rolle des Ritters Gawein vom klassischen zum nachklassischen Roman verändert. Dabei dienen als klassischer Artusroman der Iwein des Hartmann von Aue, sowie zunächst dessen französische Vorlage, der Chevalier au Lion des Chrétien des Troyes, und als nachklassischer Artusroman der Wigalois des Wirnt von Grafenberg als Untersuchungsgrundlage und Beispiel. -, [SC: 5.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x118x6 mm, [GW: 52g]

Neues Buch Booklooker.de
Sparbuchladen
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Lisa Hennig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lisa Hennig:
Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Taschenbuch

2014

ISBN: 9783656693871

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gaweinfigur spielt in den meisten Artusromanen sei es in den französischen Romanen des Chrétien des Troyes oder in den deutschsprachigen Übersetzungen des Hartmann von Aue oder Wirnt von Grafenberg eine Rolle. Dabei ist Gawein im klassischen Artusroman ein Ritter am Hofe des Königs Artus wie es auch der Protagonist des jeweiligen Artusromanes ist. Im Gegensatz zum Protagonisten, der seine ritterliche Würde und Tugend im Laufe des Romans erst unter Beweis stellen muss, ist Gawein bereits zu Beginn der Handlung ein gestandener Ritter, dem Tugendhaftigkeit, Würde und der Respekt von Anderen zukommt. Er gilt als Vergleichsmaßstab und vorbildliches Beispiel für andere Ritter1. Im Folgenden soll die Rolle Gaweins im klassischen und im nachklassischen Artusroman herausgearbeitet werden. Es soll dabei untersucht werden, ob und inwiefern sich die Rolle des Ritters Gawein vom klassischen zum nachklassischen Roman verändert. Dabei dienen als klassischer Artusroman der Iwein des Hartmann von Aue, sowie zunächst dessen französische Vorlage, der Chevalier au Lion des Chrétien des Troyes, und als nachklassischer Artusroman der Wigalois des Wirnt von Grafenberg als Untersuchungsgrundlage und Beispiel., [SC: 8.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x118x6 mm, [GW: 52g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Lisa Hennig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lisa Hennig:
Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783656693871

ID: 30305472

Gawein im 'Iwein' und im 'Wigalois', Auflage., Softcover, Buch, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Lisa Hennig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lisa Hennig:
Gawein im klassischen und nachklassischen Artusroman - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783656693871

ID: 30305472

Gawein im 'Iwein' und im 'Wigalois', Softcover, Buch, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Gawein Im Klassischen Und Nachklassischen Artusroman
Autor:

Lisa Hennig

Titel:

Gawein Im Klassischen Und Nachklassischen Artusroman

ISBN-Nummer:

9783656693871

Detailangaben zum Buch - Gawein Im Klassischen Und Nachklassischen Artusroman


EAN (ISBN-13): 9783656693871
ISBN (ISBN-10): 3656693870
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Bod Third Party Titles

Buch in der Datenbank seit 10.10.2014 09:11:04
Buch zuletzt gefunden am 05.12.2016 00:06:47
ISBN/EAN: 9783656693871

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-69387-0, 978-3-656-69387-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher