. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 13,99 €, Mittelwert: 13,99 €
Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - Herre, Sebastian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herre, Sebastian:

Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - neues Buch

2014, ISBN: 9783656828440

ID: 202965802

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 13,0, Deutsche Hochschule der Polizei , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit den terrorisitschen Anschlägen in den USA am 09.11.2001 erfuhr dieser Randbereich polizeilicher Betätigung wieder eine gesteigerte politische und gesellschaftliche Aufmerksamkeit, die sich sowohl strukturell als auch in Form von neuartigen Eingriffsbefugnissen niederschlug. Der weit gefasste Bereich der Terrorismusbekämpfung wird inzwischen wieder, wie damals zu den Zeiten der RAF, gerne und wirksam verwendet, um entsprechende Vorstöße wirkungs- und eindrucksvoll zu begründen. Nicht selten befürchten dabei kritische Stimmen die Gefahr einer langsamen aber steten Aushöhlung von Freitheitsrechten zu Gunsten der inneren Sicherheit. Ausgehend von einer kurzen überblicksartigen Darstellung der historischen Entwicklung des Staatsschutzes soll im Rahmen der Hausarbeit dieses Spannungsfeld und die damit verbundenen, unterschiedlichen Interessenlagen kritisch betrachtet werden. Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 13,0, Deutsche Hochschule der Polizei , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit den terrorisitschen Anschlägen in den USA am 09.11.2001 erfuhr dieser Randbereich polizeilicher Betätigung wieder eine gesteigerte politische und gesellschaftliche Aufmerksamkeit, die sich sowohl strukturell als auch in Form von neuartigen Eingriffsbefugnissen niederschlug. Der weit gefasste Bereich der Buch > Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft > Recht > Sonstiges, Grin Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 41724750 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - Sebastian Herre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sebastian Herre:

Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783656828440

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 13,0, Deutsche Hochschule der Polizei , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit den terrorisitschen Anschlägen in den USA am 09.11.2001 erfuhr dieser Randbereich polizeilicher Betätigung wieder eine gesteigerte politische und gesellschaftliche Aufmerksamkeit, die sich sowohl strukturell als auch in Form von neuartigen Eingriffsbefugnissen niederschlug. Der weit gefasste Bereich der Terrorismusbekämpfung wird inzwischen wieder, wie damals zu den Zeiten der RAF, gerne und wirksam verwendet, um entsprechende Vorstöße wirkungs- und eindrucksvoll zu begründen. Nicht selten befürchten dabei kritische Stimmen die Gefahr einer langsamen aber steten Aushöhlung von Freitheitsrechten zu Gunsten der inneren Sicherheit. Ausgehend von einer kurzen überblicksartigen Darstellung der historischen Entwicklung des Staatsschutzes soll im Rahmen der Hausarbeit dieses Spannungsfeld und die damit verbundenen, unterschiedlichen Interessenlagen kritisch betrachtet werden. - - Besorgungstitel - vorauss. Lieferzeit 3-5 Tage., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x149x7 mm, [GW: 69g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - Sebastian Herre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Herre:
Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - neues Buch

2014

ISBN: 9783656828440

ID: 573d9ca25142268a0c4a882923c607b0

Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 13,0, Deutsche Hochschule der Polizei , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit den terrorisitschen Anschlägen in den USA am 09.11.2001 erfuhr dieser Randbereich polizeilicher Betätigung wieder eine gesteigerte politische und gesellschaftliche Aufmerksamkeit, die sich sowohl strukturell als auch in Form von neuartigen Eingriffsbefugnissen niederschlug. Der weit gefasste Bereich der Terrorismusbekämpfung wird inzwischen wieder, wie damals zu den Zeiten der RAF, gerne und wirksam verwendet, um entsprechende Vorstöße wirkungs- und eindrucksvoll zu begründen. Nicht selten befürchten dabei kritische Stimmen die Gefahr einer langsamen aber steten Aushöhlung von Freitheitsrechten zu Gunsten der inneren Sicherheit. Ausgehend von einer kurzen überblicksartigen Darstellung der historischen Entwicklung des Staatsschutzes soll im Rahmen der Hausarbeit dieses Spannungsfeld und die damit verbundenen, unterschiedlichen Interessenlagen kritisch betrachtet werden. Bücher / Fachbücher / Recht 978-3-656-82844-0, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 40757783 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - Sebastian Herre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Herre:
Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - neues Buch

2014, ISBN: 9783656828440

ID: 117421095

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 13,0, Deutsche Hochschule der Polizei , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit den terrorisitschen Anschlägen in den USA am 09.11.2001 erfuhr dieser Randbereich polizeilicher Betätigung wieder eine gesteigerte politische und gesellschaftliche Aufmerksamkeit, die sich sowohl strukturell als auch in Form von neuartigen Eingriffsbefugnissen niederschlug. Der weit gefasste Bereich der Terrorismusbekämpfung wird inzwischen wieder, wie damals zu den Zeiten der RAF, gerne und wirksam verwendet, um entsprechende Vorstöße wirkungs- und eindrucksvoll zu begründen. Nicht selten befürchten dabei kritische Stimmen die Gefahr einer langsamen aber steten Aushöhlung von Freitheitsrechten zu Gunsten der inneren Sicherheit. Ausgehend von einer kurzen überblicksartigen Darstellung der historischen Entwicklung des Staatsschutzes soll im Rahmen der Hausarbeit dieses Spannungsfeld und die damit verbundenen, unterschiedlichen Interessenlagen kritisch betrachtet werden. Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 40757783 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - Sebastian Herre
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Herre:
Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783656828440

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 13,0, Deutsche Hochschule der Polizei , Sprache: Deutsch, Abstract: Mit den terrorisitschen Anschlägen in den USA am 09.11.2001 erfuhr dieser Randbereich polizeilicher Betätigung wieder eine gesteigerte politische und gesellschaftliche Aufmerksamkeit, die sich sowohl strukturell als auch in Form von neuartigen Eingriffsbefugnissen niederschlug. Der weit gefasste Bereich der Terrorismusbekämpfung wird inzwischen wieder, wie damals zu den Zeiten der RAF, gerne und wirksam verwendet, um entsprechende Vorstöße wirkungs- und eindrucksvoll zu begründen. Nicht selten befürchten dabei kritische Stimmen die Gefahr einer langsamen aber steten Aushöhlung von Freitheitsrechten zu Gunsten der inneren Sicherheit. Ausgehend von einer kurzen überblicksartigen Darstellung der historischen Entwicklung des Staatsschutzes soll im Rahmen der Hausarbeit dieses Spannungsfeld und die damit verbundenen, unterschiedlichen Interessenlagen kritisch betrachtet werden., [SC: 1.00], Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, [GW: 69g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes
Autor:

Herre, Sebastian

Titel:

Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes

ISBN-Nummer:

9783656828440

Detailangaben zum Buch - Zwischen Freiheit und Sicherheit. Die Geschichte des polizeilichen Staatsschutzes


EAN (ISBN-13): 9783656828440
ISBN (ISBN-10): 365682844X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: GRIN Verlag GmbH

Buch in der Datenbank seit 20.11.2014 13:25:29
Buch zuletzt gefunden am 24.09.2016 02:18:04
ISBN/EAN: 9783656828440

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-82844-X, 978-3-656-82844-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher