. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 54,99 €, größter Preis: 66,89 €, Mittelwert: 57,37 €
Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland - Ulrich von Alemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich von Alemann:

Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland - Taschenbuch

ISBN: 9783663120100

ID: 9783663120100

Parteien sind in der Politik allgegenwärtig. Sie prägen und kanalisieren die poli tische Willensbildung und Interessenvermittlung jedes einzelnen und großer Gruppen. Es gibt keine ernsthafte Alternative zum Parteienwettbewerb als wich tigstem Steuerungsmechanismus demokratischer Politik. Es gibt allerdings Al ternativen zwischen den Parteien nach ihren Inhalten und Richtungen in der Konkurrenzdemokratie und es gibt schließlich auch unterschiedliche Parteity pen, ob als basisdemokratische oder Kaderorganisation, als große Massenmit glieder- oder enge Milieupartei, als Honoratiorenpartei oder postmoderner politi scher Dienstleistungsbetrieb. Parteien sind ein klassischer Untersuchungsgegenstand der Politikwissen schaft und der politischen Soziologie. Die Parteienforschung gehört deshalb auch in Deutschland zu den ausdifferenziertesten Feldern der Disziplin. Das macht die Zielsetzung eines Lehrbuches, das Feld abzubilden und die wissen schaftliche Debatte darüber wiederzugeben, nicht einfach. Die politikwissenschaftliche Erforschung von Parteien ist immer viele Wege gegangen: historisch oder institutionenkundlieh orientiert, staatstheoretisch oder systemtheoretisch konzipiert, ideologiekritisch oder politiksoziologisch enga giert. Dieses Buch will versuchen, keinen dieser wichtigen Zugänge zu versper ren, sondern der interdisziplinären Öffnung zu dienen. Auch ein paar Seitenblik ke auf aktuelle Probleme der Parteienverdrossenheit und der Parteienfinanzie rung werden nicht ausgelassen. Dies ist der erste Band der Reihe `Grundwissen Politik` unter neuer Heraus geberschaft. Der Gründer der Reihe und Autor dieses Bandes, Ulrich von Ale mann, ist mit seinem Wechsel an die Heinrich-Heine Universität Düsseldorf aus dem Herausgeberkreis ausgeschieden. Er steht uns aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. An seine Stelle als Herausgeber trat Artbur Benz, wie die übrigen Herausgeber Professor am Institut für Politikwissenschaft an der FernUniversität Hagen. Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland: Parteien sind in der Politik allgegenwärtig. Sie prägen und kanalisieren die poli tische Willensbildung und Interessenvermittlung jedes einzelnen und großer Gruppen. Es gibt keine ernsthafte Alternative zum Parteienwettbewerb als wich tigstem Steuerungsmechanismus demokratischer Politik. Es gibt allerdings Al ternativen zwischen den Parteien nach ihren Inhalten und Richtungen in der Konkurrenzdemokratie und es gibt schließlich auch unterschiedliche Parteity pen, ob als basisdemokratische oder Kaderorganisation, als große Massenmit glieder- oder enge Milieupartei, als Honoratiorenpartei oder postmoderner politi scher Dienstleistungsbetrieb. Parteien sind ein klassischer Untersuchungsgegenstand der Politikwissen schaft und der politischen Soziologie. Die Parteienforschung gehört deshalb auch in Deutschland zu den ausdifferenziertesten Feldern der Disziplin. Das macht die Zielsetzung eines Lehrbuches, das Feld abzubilden und die wissen schaftliche Debatte darüber wiederzugeben, nicht einfach. Die politikwissenschaftliche Erforschung von Parteien ist immer viele Wege gegangen: historisch oder institutionenkundlieh orientiert, staatstheoretisch oder systemtheoretisch konzipiert, ideologiekritisch oder politiksoziologisch enga giert. Dieses Buch will versuchen, keinen dieser wichtigen Zugänge zu versper ren, sondern der interdisziplinären Öffnung zu dienen. Auch ein paar Seitenblik ke auf aktuelle Probleme der Parteienverdrossenheit und der Parteienfinanzie rung werden nicht ausgelassen. Dies ist der erste Band der Reihe `Grundwissen Politik` unter neuer Heraus geberschaft. Der Gründer der Reihe und Autor dieses Bandes, Ulrich von Ale mann, ist mit seinem Wechsel an die Heinrich-Heine Universität Düsseldorf aus dem Herausgeberkreis ausgeschieden. Er steht uns aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. An seine Stelle als Herausgeber trat Artbur Benz, wie die übrigen Herausgeber Professor am Institut für Politikwissenschaft an der FernUniversität Hagen. SOCIAL SCIENCE / General, VS Verlag Für Sozialw.

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland - Ulrich von Alemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ulrich von Alemann:

Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland - Taschenbuch

24, ISBN: 9783663120100

[ED: Taschenbuch], [PU: VS Verlag für Sozialw.], Neuware - Parteien sind in der Politik allgegenwärtig. Sie prägen und kanalisieren die poli tische Willensbildung und Interessenvermittlung jedes einzelnen und großer Gruppen. Es gibt keine ernsthafte Alternative zum Parteienwettbewerb als wich tigstem Steuerungsmechanismus demokratischer Politik. Es gibt allerdings Al ternativen zwischen den Parteien nach ihren Inhalten und Richtungen in der Konkurrenzdemokratie und es gibt schließlich auch unterschiedliche Parteity pen, ob als basisdemokratische oder Kaderorganisation, als große Massenmit glieder- oder enge Milieupartei, als Honoratiorenpartei oder postmoderner politi scher Dienstleistungsbetrieb. Parteien sind ein klassischer Untersuchungsgegenstand der Politikwissen schaft und der politischen Soziologie. Die Parteienforschung gehört deshalb auch in Deutschland zu den ausdifferenziertesten Feldern der Disziplin. Das macht die Zielsetzung eines Lehrbuches, das Feld abzubilden und die wissen schaftliche Debatte darüber wiederzugeben, nicht einfach. Die politikwissenschaftliche Erforschung von Parteien ist immer viele Wege gegangen: historisch oder institutionenkundlieh orientiert, staatstheoretisch oder systemtheoretisch konzipiert, ideologiekritisch oder politiksoziologisch enga giert. Dieses Buch will versuchen, keinen dieser wichtigen Zugänge zu versper ren, sondern der interdisziplinären Öffnung zu dienen. Auch ein paar Seitenblik ke auf aktuelle Probleme der Parteienverdrossenheit und der Parteienfinanzie rung werden nicht ausgelassen. Dies ist der erste Band der Reihe 'Grundwissen Politik' unter neuer Heraus geberschaft. Der Gründer der Reihe und Autor dieses Bandes, Ulrich von Ale mann, ist mit seinem Wechsel an die Heinrich-Heine Universität Düsseldorf aus dem Herausgeberkreis ausgeschieden. Er steht uns aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. An seine Stelle als Herausgeber trat Artbur Benz, wie die übrigen Herausgeber Professor am Institut für Politikwissenschaft an der FernUniversität Hagen. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 244x169x17 mm, [GW: 412g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Parteiensystem Der Bundesrepublik Deutschland (Grundwissen Politik) - Ulrich Von Alemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Von Alemann:
Das Parteiensystem Der Bundesrepublik Deutschland (Grundwissen Politik) - Taschenbuch

2013

ISBN: 9783663120100

ID: 12628282967

Paperback, Neubuch, BRAND NEW BOOK! Shipped within 24-48 hours. Normal delivery time is 5-12 days., [PU: VS Verlag fur Sozialwissenschaften]

Neues Buch Alibris.com
AwesomeBooksUK
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland - Ulrich von Alemann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich von Alemann:
Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783663120100

ID: 28379259

Softcover reprint of the original 1st ed. 2000, Softcover, Buch, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland - Alemann, Ulrich von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alemann, Ulrich von:
Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783663120100

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland
Autor:

Ulrich Von Alemann

Titel:

Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland

ISBN-Nummer:

9783663120100

Parteien sind in der Politik allgegenwartig. Sie pragen und kanalisieren die poli tische Willensbildung und Interessenvermittlung jedes einzelnen und grosser Gruppen. Es gibt keine ernsthafte Alternative zum Parteienwettbewerb als wich tigstem Steuerungsmechanismus demokratischer Politik. Es gibt allerdings Al ternativen zwischen den Parteien nach ihren Inhalten und Richtungen in der Konkurrenzdemokratie; und es gibt schliesslich auch unterschiedliche Parteity pen, ob als basisdemokratische oder Kaderorganisation, als grosse Massenmit glieder- oder enge Milieupartei, als Honoratiorenpartei oder postmoderner politi scher Dienstleistungsbetrieb. Parteien sind ein klassischer Untersuchungsgegenstand der Politikwissen schaft und der politischen Soziologie. Die Parteienforschung gehort deshalb auch in Deutschland zu den ausdifferenziertesten Feldern der Disziplin. Das macht die Zielsetzung eines Lehrbuches, das Feld abzubilden und die wissen schaftliche Debatte daruber wiederzugeben, nicht einfach. Die politikwissenschaftliche Erforschung von Parteien ist immer viele Wege gegangen: historisch oder institutionenkundlieh orientiert, staatstheoretisch oder systemtheoretisch konzipiert, ideologiekritisch oder politiksoziologisch enga giert. Dieses Buch will versuchen, keinen dieser wichtigen Zugange zu versper ren, sondern der interdisziplinaren Offnung zu dienen. Auch ein paar Seitenblik ke auf aktuelle Probleme der Parteienverdrossenheit und der Parteienfinanzie rung werden nicht ausgelassen. Dies ist der erste Band der Reihe "Grundwissen Politik" unter neuer Heraus geberschaft. Der Grunder der Reihe und Autor dieses Bandes, Ulrich von Ale mann, ist mit seinem Wechsel an die Heinrich-Heine Universitat Dusseldorf aus dem Herausgeberkreis ausgeschieden. Er steht uns aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. An seine Stelle als Herausgeber trat Artbur Benz, wie die ubrigen Herausgeber Professor am Institut fur Politikwissenschaft an der FernUniversitat Hag

Detailangaben zum Buch - Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland


EAN (ISBN-13): 9783663120100
ISBN (ISBN-10): 3663120104
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Deutscher Universitätsvlg

Buch in der Datenbank seit 02.06.2007 17:47:21
Buch zuletzt gefunden am 22.01.2017 19:35:38
ISBN/EAN: 9783663120100

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-663-12010-4, 978-3-663-12010-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher