. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,99 €, größter Preis: 18,02 €, Mittelwert: 14,60 €
Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und Eichendorffs ´´Das Schloss - Vinzenz Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vinzenz Schäfer:

Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und Eichendorffs ´´Das Schloss - neues Buch

2016, ISBN: 9783668143258

ID: 691486610

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Germanistik), Veranstaltung: Gattungen und Formen - Romantik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit ist die Behauptung, dass die sexuelle Abweichung der Protagonisten in E.T.A. Hoffmanns romantischer Erzählung ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und Joseph von Eichendorffs Novelle ´´Das Schloss Dürande´´ von der Norm das Resultat einer Sehnsucht nach Ferne und Unerforschtem ist, welche für die Vertreter der romantischen Literatur eine wichtige Rolle spielte. Zur Verifizierung dieser Behauptung werden die romantischen Werke ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und ´´Das Schloss Dürande´´ von Hoffmann und Eichendorff, zwei der bedeutendsten Autoren der Spätromantik, analysiert. Zu Beginn des Hauptteils wird die Begrifflichkeit der ´´Paraphilie´´ erklärt, um einen Einstieg in das Thema der sexuellen Abweichung von der Norm zu geben. Dieser Begriff wird nachfolgend auf die zwei zu Grunde liegenden Termini ´´Masochismus´´ und ´´Inzest´´ eingegrenzt. Im weiteren Verlauf der Arbeit, wird Bezug auf das Motiv der Ferne in der literarischen Epoche der Romantik genommen, um zu erläutern inwiefern diese sexuellen Devianzen der Protagonisten mit der, in dieser Periode vorherrschenden, Denkweise in Verbindung gebracht werden könnten. Daraufhin werden die beiden Werke unter den obenstehenden Analyse-Aspekten betrachtet, wodurch die zentrale These dieser Arbeit entweder verifiziert oder falsifiziert wird. Am Ende folgt ein Fazit, welches die Argumente des Hauptteils aufgreift, diese noch einmal auflistet und somit ein abschliessendes Resümme zu dieser Arbeit liefert. Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und Eichendorffs ´´Das Schloss Bücher Taschenbuch 2016, GRIN, 2016

Neues Buch Buch.ch
No. 44822575 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und Eichendorffs ´´Das Schloss - Vinzenz Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Vinzenz Schäfer:

Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und Eichendorffs ´´Das Schloss - neues Buch

2015, ISBN: 9783668143258

ID: 18340997

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Germanistik), Veranstaltung: Gattungen und Formen - Romantik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit ist die Behauptung, dass die sexuelle Abweichung der Protagonisten in E.T.A. Hoffmanns romantischer Erzählung ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und Joseph von Eichendorffs Novelle ´´Das Schloss Dürande´´ von der Norm das Resultat einer Sehnsucht nach Ferne und Unerforschtem ist, welche für die Vertreter der romantischen Literatur eine wichtige Rolle spielte. Zur Verifizierung dieser Behauptung werden die romantischen Werke ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und ´´Das Schloss Dürande´´ von Hoffmann und Eichendorff, zwei der bedeutendsten Autoren der Spätromantik, analysiert. Zu Beginn des Hauptteils wird die Begrifflichkeit der ´´Paraphilie´´ erklärt, um einen Einstieg in das Thema der sexuellen Abweichung von der Norm zu geben. Dieser Begriff wird nachfolgend auf die zwei zu Grunde liegenden Termini ´´Masochismus´´ und ´´Inzest´´ eingegrenzt. Im weiteren Verlauf der Arbeit, wird Bezug auf das Motiv der Ferne in der literarischen Epoche der Romantik genommen, um zu erläutern inwiefern diese sexuellen Devianzen der Protagonisten mit der, in dieser Periode vorherrschenden, Denkweise in Verbindung gebracht werden könnten. Daraufhin werden die beiden Werke unter den obenstehenden Analyse-Aspekten betrachtet, wodurch die zentrale These dieser Arbeit entweder verifiziert oder falsifiziert wird. Am Ende folgt ein Fazit, welches die Argumente des Hauptteils aufgreift, diese noch einmal auflistet und somit ein abschließendes Resümme zu dieser Arbeit liefert. Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans ´´Die Bergwerke zu Falun´´ und Eichendorffs ´´Das Schloss Buch (dtsch.) Bücher, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 44822575 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vinzenz Schäfer:
Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans "Die Bergwerke zu Falun" und Eichendorffs "Das Schloss - neues Buch

2015

ISBN: 9783668143258

ID: f510d4076c5e1f23f2b00d760836b751

Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans "Die Bergwerke zu Falun" und Eichendorffs "Das Schloss Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Germanistik), Veranstaltung: Gattungen und Formen - Romantik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit ist die Behauptung, dass die sexuelle Abweichung der Protagonisten in E.T.A. Hoffmanns romantischer Erzählung "Die Bergwerke zu Falun" und Joseph von Eichendorffs Novelle "Das Schloss Dürande" von der Norm das Resultat einer Sehnsucht nach Ferne und Unerforschtem ist, welche für die Vertreter der romantischen Literatur eine wichtige Rolle spielte. Zur Verifizierung dieser Behauptung werden die romantischen Werke "Die Bergwerke zu Falun" und "Das Schloss Dürande" von Hoffmann und Eichendorff, zwei der bedeutendsten Autoren der Spätromantik, analysiert. Zu Beginn des Hauptteils wird die Begrifflichkeit der "Paraphilie" erklärt, um einen Einstieg in das Thema der sexuellen Abweichung von der Norm zu geben. Dieser Begriff wird nachfolgend auf die zwei zu Grunde liegenden Termini "Masochismus" und "Inzest" eingegrenzt. Im weiteren Verlauf der Arbeit, wird Bezug auf das Motiv der Ferne in der literarischen Epoche der Romantik genommen, um zu erläutern inwiefern diese sexuellen Devianzen der Protagonisten mit der, in dieser Periode vorherrschenden, Denkweise in Verbindung gebracht werden könnten. Daraufhin werden die beiden Werke unter den obenstehenden Analyse-Aspekten betrachtet, wodurch die zentrale These dieser Arbeit entweder verifiziert oder falsifiziert wird. Am Ende folgt ein Fazit, welches die Argumente des Hauptteils aufgreift, diese noch einmal auflistet und somit ein abschließendes Resümme zu dieser Arbeit liefert. Bücher 978-3-668-14325-8, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 44822575 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 3 Wochen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schäfer, Vinzenz:
Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans "Die Bergwerke zu Falun" und Eichendorffs "Das Schloss Dürande" - Taschenbuch

2016, ISBN: 9783668143258

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Germanistik), Veranstaltung: Gattungen und Formen - Romantik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit ist die Behauptung, dass die sexuelle Abweichung der Protagonisten in E.T.A. Hoffmanns romantischer Erzählung "Die Bergwerke zu Falun" und Joseph von Eichendorffs Novelle "Das Schloss Dürande" von der Norm das Resultat einer Sehnsucht nach Ferne und Unerforschtem ist, welche für die Vertreter der romantischen Literatur eine wichtige Rolle spielte. Zur Verifizierung dieser Behauptung werden die romantischen Werke "Die Bergwerke zu Falun" und "Das Schloss Dürande" von Hoffmann und Eichendorff, zwei der bedeutendsten Autoren der Spätromantik, analysiert. Zu Beginn des Hauptteils wird die Begrifflichkeit der "Paraphilie" erklärt, um einen Einstieg in das Thema der sexuellen Abweichung von der Norm zu geben. Dieser Begriff wird nachfolgend auf die zwei zu Grunde liegenden Termini "Masochismus" und "Inzest" eingegrenzt. Im weiteren Verlauf der Arbeit, wird Bezug auf das Motiv der Ferne in der literarischen Epoche der Romantik genommen, um zu erläutern inwiefern diese sexuellen Devianzen der Protagonisten mit der, in dieser Periode vorherrschenden, Denkweise in Verbindung gebracht werden könnten. Daraufhin werden die beiden Werke unter den obenstehenden Analyse-Aspekten betrachtet, wodurch die zentrale These dieser Arbeit entweder verifiziert oder falsifiziert wird. Am Ende folgt ein Fazit, welches die Argumente des Hauptteils aufgreift, diese noch einmal auflistet und somit ein abschließendes Resümme zu dieser Arbeit liefert. 2016. 24 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vinzenz Schäfer:
Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans "Die Bergwerke zu Falun" und Eichendorffs "Das Schloss Dürande" - Taschenbuch

2016, ISBN: 3668143250

Paperback, [EAN: 9783668143258], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], 2016-02-23, GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,3, Universitat Koble...., 277027, Language, 277029, Braille & Sign Language, 277030, Communication, 277032, Grammar, Structure & Syntax, 277033, Handwriting, 277042, Literacy, 277051, Readers, 277052, Reading Skills, 277053, Reference, 277063, Slang & Jargon, 277065, Speech, 277068, Translation & Interpretation, 277069, Vocabulary, 59, Reference, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
Wordery
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans "Die Bergwerke zu Falun" und Eichendorffs "Das Schloss Dürande"
Autor:

Schäfer, Vinzenz

Titel:

Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans "Die Bergwerke zu Falun" und Eichendorffs "Das Schloss Dürande"

ISBN-Nummer:

9783668143258

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Germanistik), Veranstaltung: Gattungen und Formen - Romantik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit ist die Behauptung, dass die sexuelle Abweichung der Protagonisten in E.T.A. Hoffmanns romantischer Erzählung "Die Bergwerke zu Falun" und Joseph von Eichendorffs Novelle "Das Schloss Dürande" von der Norm das Resultat einer Sehnsucht nach Ferne und Unerforschtem ist, welche für die Vertreter der romantischen Literatur eine wichtige Rolle spielte. Zur Verifizierung dieser Behauptung werden die romantischen Werke "Die Bergwerke zu Falun" und "Das Schloss Dürande" von Hoffmann und Eichendorff, zwei der bedeutendsten Autoren der Spätromantik, analysiert. Zu Beginn des Hauptteils wird die Begrifflichkeit der „Paraphilie" erklärt, um einen Einstieg in das Thema der sexuellen Abweichung von der Norm zu geben. Dieser Begriff wird nachfolgend auf die zwei zu Grunde liegenden Termini „Masochismus" und „Inzest" eingegrenzt. Im weiteren Verlauf der Arbeit, wird Bezug auf das Motiv der Ferne in der literarischen Epoche der Romantik genommen, um zu erläutern inwiefern diese sexuellen Devianzen der Protagonisten mit der, in dieser Periode vorherrschenden, Denkweise in Verbindung gebracht werden könnten. Daraufhin werden die beiden Werke unter den obenstehenden Analyse-Aspekten betrachtet, wodurch die zentrale These dieser Arbeit entweder verifiziert oder falsifiziert wird. Am Ende folgt ein Fazit, welches die Argumente des Hauptteils aufgreift, diese noch einmal auflistet und somit ein abschließendes Resümme zu dieser Arbeit liefert

Detailangaben zum Buch - Sehnsucht in der romantischen Literatur. Inzestuöse und masochistische Andeutungen in Hoffmans "Die Bergwerke zu Falun" und Eichendorffs "Das Schloss Dürande"


EAN (ISBN-13): 9783668143258
ISBN (ISBN-10): 3668143250
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2016
Herausgeber: Grin Verlag

Buch in der Datenbank seit 16.03.2016 14:15:01
Buch zuletzt gefunden am 09.11.2016 14:40:45
ISBN/EAN: 9783668143258

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-668-14325-0, 978-3-668-14325-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher