. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,95 €, größter Preis: 59,90 €, Mittelwert: 51,94 €
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - Gerhard Fasching
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Fasching:

Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - neues Buch

ISBN: 9783709174128

ID: 81b9b7391cb7c9db250ad74b07b32e10

Über die Relativität naturwissenschaftlicher Erkenntnis Oft wird nur jenes anerkannt, was "wissenschaftlich beweisbar" ist. Ein solches Vorurteil vergisst, dass es auch andere Wirklichkeiten gibt. Ist unsere Welt ein Blick durch ein Kaleidoskop? Wie kann es sein, dass man eine mehr oder minder große Auswahl panoramenhafter Wirklichkeiten vor sich hat? Ist es möglich, solche Wirklichkeiten zu verlassen und in andere überzuwechseln? Anhand konkreter Beispiele wird dieser Wirklichkeits-Pluralismus beleuchtet. Das erste Beispiel, ein astronomisches, zeigt in aller Ausführlichkeit, auf welche Weise Wirklichkeit entstehen kann. Dann ist von anderen naturwissenschaftlichen Wirklichkeiten die Rede, vom Licht und von der Farbe sowie von einer fremden heilkundlichen Wirklichkeit. Ein zentrales Anliegen von Gerhard Fasching ist ein Denken, welches in einen Wirklichkeitspluralismus mündet. Unser monokulturelles Wirklichkeitsverständnis hat nämlich schon viele Wirklichkeiten unserer eigenen Kultur und fremder Kulturen missachtet und dadurch verloren. Unser humanistisches Weltbild benötigt also ein breiteres Fundament. Das Buch findet zu einem überraschenden Ergebnis: Man selbst gehört nicht zur Wirklichkeit, sondern man steht stets außerhalb jeder Wirklichkeit. GERHARD FASCHING. Geb. 1933 in Wien, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn., 1966 Habilitation, seit 1970 Ordinarius an der Technischen Universität Wien, Österreich. Er hält Vorlesungen über Aufbau und Eigenschaften der Materie und über Fragen der Erkenntnistheorie. HANS-PETER DÜRR. Em. Univ.-Prof., Direktor em. am Max-Planck-Institut für Physik, München, Deutschland. Träger des Alternativen Nobelpreises. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Physik / Allgemeine & spezielle Einführungen 978-3-7091-7412-8, Springer

Neues Buch Buch.de
Nr. 36934554 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - Gerhard Fasching
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gerhard Fasching:

Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - neues Buch

2011, ISBN: 9783709174128

ID: 735663829

Oft wird nur jenes anerkannt, was ´´wissenschaftlich beweisbar´´ ist. Ein solches Vorurteil vergisst, dass es auch andere Wirklichkeiten gibt. Ist unsere Welt ein Blick durch ein Kaleidoskop? Wie kann es sein, dass man eine mehr oder minder grosse Auswahl panoramenhafter Wirklichkeiten vor sich hat? Ist es möglich, solche Wirklichkeiten zu verlassen und in andere überzuwechseln? Anhand konkreter Beispiele wird dieser Wirklichkeits-Pluralismus beleuchtet. Das erste Beispiel, ein astronomisches, zeigt in aller Ausführlichkeit, auf welche Weise Wirklichkeit entstehen kann. Dann ist von anderen naturwissenschaftlichen Wirklichkeiten die Rede, vom Licht und von der Farbe sowie von einer fremden heilkundlichen Wirklichkeit. Ein zentrales Anliegen von Gerhard Fasching ist ein Denken, welches in einen Wirklichkeitspluralismus mündet. Unser monokulturelles Wirklichkeitsverständnis hat nämlich schon viele Wirklichkeiten unserer eigenen Kultur und fremder Kulturen missachtet und dadurch verloren. Unser humanistisches Weltbild benötigt also ein breiteres Fundament. Das Buch findet zu einem überraschenden Ergebnis: Man selbst gehört nicht zur Wirklichkeit, sondern man steht stets ausserhalb jeder Wirklichkeit. GERHARD FASCHING. Geb. 1933 in Wien, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn., 1966 Habilitation, seit 1970 Ordinarius an der Technischen Universität Wien, Österreich. Er hält Vorlesungen über Aufbau und Eigenschaften der Materie und über Fragen der Erkenntnistheorie. HANS-PETER DÜRR. Em. Univ.-Prof., Direktor em. am Max-Planck-Institut für Physik, München, Deutschland. Träger des Alternativen Nobelpreises. Über die Relativität naturwissenschaftlicher Erkenntnis Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Physik > Allgemeine & spezielle Einführungen Taschenbuch 08.10.2011, Springer, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 36934554 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - Gerhard Fasching
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Fasching:
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - neues Buch

ISBN: 9783709174128

ID: 117256397

Oft wird nur jenes anerkannt, was ´´wissenschaftlich beweisbar´´ ist. Ein solches Vorurteil vergisst, dass es auch andere Wirklichkeiten gibt. Ist unsere Welt ein Blick durch ein Kaleidoskop? Wie kann es sein, dass man eine mehr oder minder große Auswahl panoramenhafter Wirklichkeiten vor sich hat? Ist es möglich, solche Wirklichkeiten zu verlassen und in andere überzuwechseln? Anhand konkreter Beispiele wird dieser Wirklichkeits-Pluralismus beleuchtet. Das erste Beispiel, ein astronomisches, zeigt in aller Ausführlichkeit, auf welche Weise Wirklichkeit entstehen kann. Dann ist von anderen naturwissenschaftlichen Wirklichkeiten die Rede, vom Licht und von der Farbe sowie von einer fremden heilkundlichen Wirklichkeit. Ein zentrales Anliegen von Gerhard Fasching ist ein Denken, welches in einen Wirklichkeitspluralismus mündet. Unser monokulturelles Wirklichkeitsverständnis hat nämlich schon viele Wirklichkeiten unserer eigenen Kultur und fremder Kulturen missachtet und dadurch verloren. Unser humanistisches Weltbild benötigt also ein breiteres Fundament. Das Buch findet zu einem überraschenden Ergebnis: Man selbst gehört nicht zur Wirklichkeit, sondern man steht stets außerhalb jeder Wirklichkeit. GERHARD FASCHING. Geb. 1933 in Wien, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn., 1966 Habilitation, seit 1970 Ordinarius an der Technischen Universität Wien, Österreich. Er hält Vorlesungen über Aufbau und Eigenschaften der Materie und über Fragen der Erkenntnistheorie. HANS-PETER DÜRR. Em. Univ.-Prof., Direktor em. am Max-Planck-Institut für Physik, München, Deutschland. Träger des Alternativen Nobelpreises. Über die Relativität naturwissenschaftlicher Erkenntnis Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Physik>Allgemeine & spezielle Einführungen, Springer

Neues Buch Thalia.de
No. 36934554 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - Gerhard Fasching
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Fasching:
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - neues Buch

ISBN: 9783709174128

ID: 8e48158ba5ec15f7da6118bf240e2282

Oft wird nur jenes anerkannt, was "wissenschaftlich beweisbar" ist. Ein solches Vorurteil vergisst, dass es auch andere Wirklichkeiten gibt. Ist unsere Welt ein Blick durch ein Kaleidoskop? Wie kann es sein, dass man eine mehr oder minder große Auswahl panoramenhafter Wirklichkeiten vor sich hat? Ist es möglich, solche Wirklichkeiten zu verlassen und in andere überzuwechseln?

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - Gerhard Fasching
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Fasching:
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783709174128

ID: 27911114

Über die Relativität naturwissenschaftlicher Erkenntnis, Softcover reprint of the original 1st ed. 1999, Softcover, Buch, [PU: Springer Wien]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten: Über die Relativität Naturwissenschaftlicher Erkenntnis (German Edition)
Autor:

Gerhard Fasching

Titel:

Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten: Über die Relativität Naturwissenschaftlicher Erkenntnis (German Edition)

ISBN-Nummer:

9783709174128

Detailangaben zum Buch - Das Kaleidoskop der Wirklichkeiten: Über die Relativität Naturwissenschaftlicher Erkenntnis (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783709174128
ISBN (ISBN-10): 3709174120
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: SPRINGER VERLAG GMBH 01/07/2014

Buch in der Datenbank seit 03.07.2013 12:17:01
Buch zuletzt gefunden am 11.01.2017 20:24:01
ISBN/EAN: 9783709174128

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7091-7412-0, 978-3-7091-7412-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher