. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0.81 EUR, größter Preis: 0.99 EUR, Mittelwert: 0.95 EUR
Der Schatz im Silbersee - Karl May
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karl May:

Der Schatz im Silbersee - neues Buch

ISBN: 9783734734793

ID: 9783734734793

Jugendzählung Karl Mays Wildwestroman »Der Schatz im Silbersee« entstand zwischen August und Dezember 1889 und wurde erstmals 1890/1891 als Fortsetzungsgeschichte in der Zeitschrift »Der gute Kamerad« veröffentlicht. Die erste Buchausgabe erschien 1894 in der Union Deutsche Verlagsgesellschaft. Der Roman, der zu Mays sogenannten Jugenderzählungen gehört, ist eines seiner erfolgreichsten Werke und gilt als ein Klassiker der spannungsreichen Abenteuerliteratur. Die Handlung entführt den Leser in den mittleren Westen der Vereinigten Staaten, vom Arkansas bis hinauf in die Rocky Mountains von Colorado und Utah, wo in den Bergen der sagenumwobene Silbersee liegt, in dem Old Firehand zu früherer Zeit eine Silberader entdeckt hat. Auf der Reise zum Silbersee begegnet Old Firehand den wichtigsten Gestalten aus Karl Mays Amerika-Romanen, wie der Tante Droll, dem Hobble Frank, dem langen Davy und dem dicken Jemmy. Tante Droll ist als Detektiv auf der Jagd nach dem roten Cornel, der eine Schatzkarte besitzt, die er vor Jahren ihrem ursprünglichen Besitzer geraubt hat. Mit seinen Tramps ist auch er zum Silbersee unterwegs, um den Schatz zu heben, der sich dort befinden soll. Der Weg zum See aber führt durch Indianergebiet. »Der Schatz im Silbersee« ist ein zeitloses Werk der Abenteuerliteratur und eines der meistgelesenen Bücher deutscher Sprache überhaupt. Der hier vorgelegte Text folgt unverändert der Erstveröffentlichung in der Zeitschrift »Der gute Kamerad« von 1890/1891. Auch die ursprüngliche Einteilung in 8 Kapitel (gegenüber den 16 Kapiteln der Buchausgabe des Union Verlags) wurde beibehalten. Der Schatz im Silbersee: Karl Mays Wildwestroman »Der Schatz im Silbersee« entstand zwischen August und Dezember 1889 und wurde erstmals 1890/1891 als Fortsetzungsgeschichte in der Zeitschrift »Der gute Kamerad« veröffentlicht. Die erste Buchausgabe erschien 1894 in der Union Deutsche Verlagsgesellschaft. Der Roman, der zu Mays sogenannten Jugenderzählungen gehört, ist eines seiner erfolgreichsten Werke und gilt als ein Klassiker der spannungsreichen Abenteuerliteratur. Die Handlung entführt den Leser in den mittleren Westen der Vereinigten Staaten, vom Arkansas bis hinauf in die Rocky Mountains von Colorado und Utah, wo in den Bergen der sagenumwobene Silbersee liegt, in dem Old Firehand zu früherer Zeit eine Silberader entdeckt hat. Auf der Reise zum Silbersee begegnet Old Firehand den wichtigsten Gestalten aus Karl Mays Amerika-Romanen, wie der Tante Droll, dem Hobble Frank, dem langen Davy und dem dicken Jemmy. Tante Droll ist als Detektiv auf der Jagd nach dem roten Cornel, der eine Schatzkarte besitzt, die er vor Jahren ihrem ursprünglichen Besitzer geraubt hat. Mit seinen Tramps ist auch er zum Silbersee unterwegs, um den Schatz zu heben, der sich dort befinden soll. Der Weg zum See aber führt durch Indianergebiet. »Der Schatz im Silbersee« ist ein zeitloses Werk der Abenteuerliteratur und eines der meistgelesenen Bücher deutscher Sprache überhaupt. Der hier vorgelegte Text folgt unverändert der Erstveröffentlichung in der Zeitschrift »Der gute Kamerad« von 1890/1891. Auch die ursprüngliche Einteilung in 8 Kapitel (gegenüber den 16 Kapiteln der Buchausgabe des Union Verlags) wurde beibehalten., Books On Demand

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schatz im Silbersee - Karl May
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Karl May:

Der Schatz im Silbersee - neues Buch

11, ISBN: 9783734734793

ID: 196579783734734793

Karl Mays Wildwestroman Der Schatz im Silbersee entstand zwischen August und Dezember 1889 und wurde erstmals 1890/1891 als Fortsetzungsgeschichte in der Zeitschrift Der gute Kamerad veröffentlicht. Die erste Buchausgabe erschien 1894 in der Union Deutsche Verlagsgesellschaft. Der Roman, der zu Mays sogenannten Jugenderzählungen gehört, ist eines seiner erfolgreichsten Werke und gilt als ein Klassiker der spannungsreichen Abenteuerliteratur. Die Handlung entführt den Leser in den mittleren W Karl Mays Wildwestroman Der Schatz im Silbersee entstand zwischen August und Dezember 1889 und wurde erstmals 1890/1891 als Fortsetzungsgeschichte in der Zeitschrift Der gute Kamerad veröffentlicht. Die erste Buchausgabe erschien 1894 in der Union Deutsche Verlagsgesellschaft. Der Roman, der zu Mays sogenannten Jugenderzählungen gehört, ist eines seiner erfolgreichsten Werke und gilt als ein Klassiker der spannungsreichen Abenteuerliteratur. Die Handlung entführt den Leser in den mittleren Westen der Vereinigten Staaten, vom Arkansas bis hinauf in die Rocky Mountains von Colorado und Utah, wo in den Bergen der sagenumwobene Silbersee liegt, in dem Old Firehand zu früherer Zeit eine Silberader entdeckt hat. Auf der Reise zum Silbersee begegnet Old Firehand den wichtigsten Gestalten aus Karl Mays Amerika-Romanen, wie der Tante Droll, dem Hobble Frank, dem langen Davy und dem dicken Jemmy. Tante Droll ist als Detektiv auf der Jagd nach dem roten Cornel, der eine Schatzkarte besitzt, die er vor Jahren ihrem ursprünglichen Besitzer geraubt hat. Mit seinen Tramps ist auch er zum Silbersee unterwegs, um den Schatz zu heben, der sich dort befinden soll. Der Weg zum See aber führt durch Indianergebiet. Der Schatz im Silbersee ist ein zeitloses Werk der Abenteuerliteratur und eines der meistgelesenen Bücher deutscher Sprache überhaupt. Der hier vorgelegte Text folgt unverändert der Erstveröffentlichung in der Zeitschrift Der gute Kamerad von 1890/1891. Auch die ursprüngliche Einteilung in 8 Kapitel (gegenüber den 16 Kapiteln der Buchausgabe des Union Verlags) wurde beibehalten. Literary, Fiction & Literature, Der Schatz im Silbersee~~ Karl May~~Literary~~Fiction & Literature~~9783734734793, de, Der Schatz im Silbersee, Karl May, 9783734734793, Books on Demand, 11/26/2014, , , , Books on Demand, 11/26/2014

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schatz im Silbersee - Karl May
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karl May:
Der Schatz im Silbersee - neues Buch

ISBN: 9783734734793

ID: 202702590

Karl Mays Wildwestroman »Der Schatz im Silbersee« entstand zwischen August und Dezember 1889 und wurde erstmals 1890/1891 als Fortsetzungsgeschichte in der Zeitschrift »Der gute Kamerad« veröffentlicht. Die erste Buchausgabe erschien 1894 in der Union Deutsche Verlagsgesellschaft. Der Roman, der zu Mays sogenannten Jugenderzählungen gehört, ist eines seiner erfolgreichsten Werke und gilt als ein Klassiker der spannungsreichen Abenteuerliteratur. Die Handlung entführt den Leser in den mittleren Westen der Vereinigten Staaten, vom Arkansas bis hinauf in die Rocky Mountains von Colorado und Utah, wo in den Bergen der sagenumwobene Silbersee liegt, in dem Old Firehand zu früherer Zeit eine Silberader entdeckt hat. Auf der Reise zum Silbersee begegnet Old Firehand den wichtigsten Gestalten aus Karl Mays Amerika-Romanen, wie der Tante Droll, dem Hobble Frank, dem langen Davy und dem dicken Jemmy. Tante Droll ist als Detektiv auf der Jagd nach dem roten Cornel, der eine Schatzkarte besitzt, die er vor Jahren ihrem ursprünglichen Besitzer geraubt hat. Mit seinen Tramps ist auch er zum Silbersee unterwegs, um den Schatz zu heben, der sich dort befinden soll. Der Weg zum See aber führt durch Indianergebiet. »Der Schatz im Silbersee« ist ein zeitloses Werk der Abenteuerliteratur und eines der meistgelesenen Bücher deutscher Sprache überhaupt. Der hier vorgelegte Text folgt unverändert der Erstveröffentlichung in der Zeitschrift »Der gute Kamerad« von 1890/1891. Auch die ursprüngliche Einteilung in 8 Kapitel (gegenüber den 16 Kapiteln der Buchausgabe des Union Verlags) wurde beibehalten. Jugendzählung eBook eBooks>Romane & Erzählungen>Erzählende Literatur, Books on Demand

Neues Buch Thalia.ch
No. 41000651 Versandkosten:DE (EUR 12.07)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schatz im Silbersee (eBook, ePUB) - May, Karl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
May, Karl:
Der Schatz im Silbersee (eBook, ePUB) - neues Buch

ISBN: 9783734734793

ID: d71d6677ee7b7db46169b52efc4a3754

Karl Mays Wildwestroman »Der Schatz im Silbersee« entstand zwischen August und Dezember 1889 und wurde erstmals 1890/1891 als Fortsetzungsgeschichte in der Zeitschrift »Der gute Kamerad« veröffentlicht. Die erste Buchausgabe erschien 1894 in der Union Deutsche Verlagsgesellschaft. Der Roman, der zu Mays sogenannten Jugenderzählungen gehört, ist eines seiner erfolgreichsten Werke und gilt als ein Klassiker der spannungsreichen Abenteuerliteratur. Die Handlung entführt den Leser in den mittleren Westen der Vereinigten Staaten, vom Arkansas bis hinauf in die Rocky Mountains von Colorado und Utah, wo in den Bergen der sagenumwobene Silbersee liegt, in dem Old Firehand zu früherer Zeit eine Silberader entdeckt hat. Auf der Reise zum Silbersee begegnet Old Firehand den wichtigsten Gestalten aus Karl Mays Amerika-Romanen, wie der Tante Droll, dem Hobble Frank, dem langen Davy und dem dicken Jemmy. Tante Droll ist als Detektiv auf der Jagd nach dem roten Cornel, der eine Schatzkarte besitzt, die er vor Jahren ihrem ursprünglichen Besitzer geraubt hat. Mit seinen Tramps ist auch er zum Silbersee unterwegs, um den Schatz zu heben, der sich dort befinden soll. Der Weg zum See aber führt durch Indianergebiet. »Der Schatz im Silbersee« ist ein zeitloses Werk der Abenteuerliteratur und eines der meistgelesenen Bücher deutscher Sprache überhaupt. Der hier vorgelegte Text folgt unverändert der Erstveröffentlichung in der Zeitschrift »Der gute Kamerad« von 1890/1891. Auch die ursprüngliche Einteilung in 8 Kapitel (gegenüber den 16 Kapiteln der Buchausgabe des Union Verlags) wurde beibehalten. E-Book

Neues Buch Buecher.de
Nr. 41948728 Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Schatz im Silbersee - Karl May
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karl May:
Der Schatz im Silbersee - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783734734793

ID: 33846826

Jugendzählung, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Books on Demand]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Schatz im Silbersee
Autor:

Karl May

Titel:

Der Schatz im Silbersee

ISBN-Nummer:

9783734734793

Detailangaben zum Buch - Der Schatz im Silbersee


EAN (ISBN-13): 9783734734793
Erscheinungsjahr: 11
Herausgeber: Bod E-Short

Buch in der Datenbank seit 14.12.2014 12:36:37
Buch zuletzt gefunden am 29.10.2016 01:54:38
ISBN/EAN: 9783734734793

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-7347-3479-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher