. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7.99 EUR, größter Preis: 16.35 EUR, Mittelwert: 11.41 EUR
Waldmädchen - Sabine Brandenburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabine Brandenburg:

Waldmädchen - Taschenbuch

ISBN: 9783735762474

ID: 9783735762474

Als Kind konnte Klara fliegen, ein unbeschreibliches Gefühl! Sie löste sich vom Boden, die Wiese entfernte sich unter ihren Füßen, sie flog dem Himmel entgegen - du bist plötzlich hingefallen, einfach umgefallen wie ein Brett! , sagte ihre Mutter vorwurfsvoll, als sie wieder zu sich kam. Etwas so Schönes wie das Fliegen hatte sie noch nie erlebt, aber sie erzählte wohl besser nichts davon, auch nicht vom Waldmädchen, mit dem sie drei Tage in der Wildnis verbrachte. Oder hat sie sich das alles nur eingebildet Nun liegt sie in dieser Klinik, sie ist kein Kind mehr, sondern alt, wie alt genau, daran erinnert sie sich nicht, auch nicht, wie sie hier her gekommen ist. Du hattest einen Schlaganfall , sagt ihre Tochter Charlotte und macht dabei ihr tragisches Gesicht. Aber sie glaubt nicht an diese Diagnose, denn in ihrem Kopf funktioniert alles einwandfrei. Auch sprechen kann sie, aber das behält sie vorerst noch für sich. Im Bett nebenan liegt die achtzigjährige demenzkranke Karla, deren Familiendrama sich in Hörweite abspielt, und dann ist da noch Amanda, die russische Krankenschwester mit den viel zu rot geschminkten Lippen. Sie schaut Klara manchmal so komisch an, als ahnte sie, dass diese Patientin ein bisschen simuliert. Heimlich macht Klara Ausflüge durch das Klinikgebäude. Manches kommt ihr seltsam vor, zum Beispiel, dass sie im obersten Stockwerk hinter einer verborgenen Tür das Turmzimmer ihres Vaters entdeckt, in das er sich jeden Abend zurückzog, um an einem geheimnisvollen Roman zu schreiben. Im Südflügel liegt ihre Schulfreundin Marie im Koma, Marie, die vor nichts Angst hatte und um die Welt reiste ist diese Klinik wirklich ein realer Ort Oder eine Art Durchgangsstation zwischen Leben und Tod, ein Zwischenbereich, nicht ganz von dieser Welt Allmählich fällt es Klara schwer, Traum und Wirklichkeit auseinander zu halten. Aber dann muss sich Karla gegen eine Familienintrige zur Wehr setzen und braucht ihre Hilfe. Waldmädchen: Als Kind konnte Klara fliegen, ein unbeschreibliches Gefühl! Sie löste sich vom Boden, die Wiese entfernte sich unter ihren Füßen, sie flog dem Himmel entgegen - du bist plötzlich hingefallen, einfach umgefallen wie ein Brett! , sagte ihre Mutter vorwurfsvoll, als sie wieder zu sich kam. Etwas so Schönes wie das Fliegen hatte sie noch nie erlebt, aber sie erzählte wohl besser nichts davon, auch nicht vom Waldmädchen, mit dem sie drei Tage in der Wildnis verbrachte. Oder hat sie sich das alles nur eingebildet Nun liegt sie in dieser Klinik, sie ist kein Kind mehr, sondern alt, wie alt genau, daran erinnert sie sich nicht, auch nicht, wie sie hier her gekommen ist. Du hattest einen Schlaganfall , sagt ihre Tochter Charlotte und macht dabei ihr tragisches Gesicht. Aber sie glaubt nicht an diese Diagnose, denn in ihrem Kopf funktioniert alles einwandfrei. Auch sprechen kann sie, aber das behält sie vorerst noch für sich. Im Bett nebenan liegt die achtzigjährige demenzkranke Karla, deren Familiendrama sich in Hörweite abspielt, und dann ist da noch Amanda, die russische Krankenschwester mit den viel zu rot geschminkten Lippen. Sie schaut Klara manchmal so komisch an, als ahnte sie, dass diese Patientin ein bisschen simuliert. Heimlich macht Klara Ausflüge durch das Klinikgebäude. Manches kommt ihr seltsam vor, zum Beispiel, dass sie im obersten Stockwerk hinter einer verborgenen Tür das Turmzimmer ihres Vaters entdeckt, in das er sich jeden Abend zurückzog, um an einem geheimnisvollen Roman zu schreiben. Im Südflügel liegt ihre Schulfreundin Marie im Koma, Marie, die vor nichts Angst hatte und um die Welt reiste ist diese Klinik wirklich ein realer Ort Oder eine Art Durchgangsstation zwischen Leben und Tod, ein Zwischenbereich, nicht ganz von dieser Welt Allmählich fällt es Klara schwer, Traum und Wirklichkeit auseinander zu halten. Aber dann muss sich Karla gegen eine Familienintrige zur Wehr setzen und braucht ihre Hilfe., Books On Demand

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Waldmädchen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Waldmädchen - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783735762474

ID: 9f8015d25fe49836629c4581d3abd521

Als Kind konnte Klara fliegen, ein unbeschreibliches Gefühl! Sie löste sich vom Boden, die Wiese entfernte sich unter ihren Füßen, sie flog dem Himmel entgegen - Du bist plötzlich hingefallen, einfach umgefallen wie ein Brett!, sagte ihre Mutter vorwurfsvoll, als sie wieder zu sich kam. Etwas so Schönes wie das Fliegen hatte sie noch nie erlebt, aber sie erzählte wohl besser nichts davon, auch nicht vom Waldmädchen, mit dem sie drei Tage in der Wildnis verbrachte. Oder hat sie sich das alles nur ein Als Kind konnte Klara fliegen, ein unbeschreibliches Gefühl! Sie löste sich vom Boden, die Wiese entfernte sich unter ihren Füßen, sie flog dem Himmel entgegen - Du bist plötzlich hingefallen, einfach umgefallen wie ein Brett!, sagte ihre Mutter vorwurfsvoll, als sie wieder zu sich kam. Etwas so Schönes wie das Fliegen hatte sie noch nie erlebt, aber sie erzählte wohl besser nichts davon, auch nicht vom Waldmädchen, mit dem sie drei Tage in der Wildnis verbrachte. Oder hat sie sich das alles nur eingebildet?Nun liegt sie in dieser Klinik, sie ist kein Kind mehr, sondern alt, wie alt genau, daran erinnert sie sich nicht, auch nicht, wie sie hier her gekommen ist. Du hattest einen Schlaganfall, sagt ihre Tochter Charlotte und macht dabei ihr tragisches Gesicht. Aber sie glaubt nicht an diese Diagnose, denn in ihrem Kopf funktioniert alles einwandfrei. Auch sprechen kann sie, aber das behält sie vorerst noch für sich. Im Bett nebenan liegt die achtzigjährige demenzkranke Karla, deren Familiendrama sich in Hörweite abspielt, und dann ist da noch Amanda, die russische Krankenschwester mit den viel zu rot geschminkten Lippen. Sie schaut Klara manchmal so komisch an, als ahnte sie, dass diese Patientin ein bisschen simuliert.Heimlich macht Klara Ausflüge durch das Klinikgebäude. Manches kommt ihr seltsam vor, zum Beispiel, dass sie im obersten Stockwerk hinter einer verborgenen Tür das Turmzimmer ihres Vaters entdeckt, in das er sich jeden Abend zurückzog, um an einem geheimnisvollen Roman zu schreiben. Im Südflügel liegt ihre Schulfreundin Marie im Koma, Marie, die vor nichts Angst hatte und um die Welt reiste - ist diese Klinik wirklich ein realer Ort? Oder eine Art Durchgangsstation zwischen Leben und Tod, ein Zwischenbereich, nicht ganz von dieser Welt? Allmählich fällt es Klara schwer, Traum und Wirklichkeit auseinander zu halten. Aber dann muss sich Karla gegen eine Familienintrige zur Wehr setzen und braucht ihre Hilfe.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03735762476 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Waldmadchen (Paperback) - Sabine Brandenburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabine Brandenburg:
Waldmadchen (Paperback) - Taschenbuch

2014

ISBN: 3735762476

ID: 18029079022

[EAN: 9783735762474], Neubuch, [PU: BOOKS ON DEMAND, United States], Language: German Brand New Book. Als Kind konnte Klara fliegen, ein unbeschreibliches Gefuhl! Sie loste sich vom Boden, die Wiese entfernte sich unter ihren Fussen, sie flog dem Himmel entgegen - du bist plotzlich hingefallen, einfach umgefallen wie ein Brett!, sagte ihre Mutter vorwurfsvoll, als sie wieder zu sich kam. Etwas so Schones wie das Fliegen hatte sie noch nie erlebt, aber sie erzahlte wohl besser nichts davon, auch nicht vom Waldmadchen, mit dem sie drei Tage in der Wildnis verbrachte. Oder hat sie sich das alles nur eingebildet? Nun liegt sie in dieser Klinik, sie ist kein Kind mehr, sondern alt, wie alt genau, daran erinnert sie sich nicht, auch nicht, wie sie hier her gekommen ist. Du hattest einen Schlaganfall, sagt ihre Tochter Charlotte und macht dabei ihr tragisches Gesicht. Aber sie glaubt nicht an diese Diagnose, denn in ihrem Kopf funktioniert alles einwandfrei. Auch sprechen kann sie, aber das behalt sie vorerst noch fur sich. Im Bett nebenan liegt die achtzigjahrige demenzkranke Karla, deren Familiendrama sich in Horweite abspielt, und dann ist da noch Amanda, die russische Krankenschwester mit den viel zu rot geschminkten Lippen. Sie schaut Klara manchmal so komisch an, als ahnte sie, dass diese Patientin ein bisschen simuliert. Heimlich macht Klara Ausfluge durch das Klinikgebaude. Manches kommt ihr seltsam vor, zum Beispiel, dass sie im obersten Stockwerk hinter einer verborgenen Tur das Turmzimmer ihres Vaters entdeckt, in das er sich jeden Abend zuruckzog, um an einem geheimnisvollen Roman zu schreiben. Im Sudflugel liegt ihre Schulfreundin Marie im Koma, Marie, die vor nichts Angst hatte und um die Welt reiste - ist diese Klinik wirklich ein realer Ort? Oder eine Art Durchgangsstation zwischen Leben und Tod, ein Zwischenbereich, nicht ganz von dieser Welt? Allmahlich fallt es Klara schwer, Traum und Wirklichkeit auseinander zu halten. Aber dann muss sich Karla gegen eine Familienintrige zur Wehr setzen und braucht ihre Hilfe

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.85
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Waldmädchen - Brandenburg, Sabine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brandenburg, Sabine:
Waldmädchen - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783735762474

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand], Als Kind konnte Klara fliegen, ein unbeschreibliches Gefühl! Sie löste sich vom Boden, die Wiese entfernte sich unter ihren Füßen, sie flog dem Himmel entgegen - du bist plötzlich hingefallen, einfach umgefallen wie ein Brett! , sagte ihre Mutter vorwurfsvoll, als sie wieder zu sich kam. Etwas so Schönes wie das Fliegen hatte sie noch nie erlebt, aber sie erzählte wohl besser nichts davon, auch nicht vom Waldmädchen, mit dem sie drei Tage in der Wildnis verbrachte. Oder hat sie sich das alles nur eingebildet? Nun liegt sie in dieser Klinik, sie ist kein Kind mehr, sondern alt, wie alt genau, daran erinnert sie sich nicht, auch nicht, wie sie hier her gekommen ist. Du hattest einen Schlaganfall , sagt ihre Tochter Charlotte und macht dabei ihr tragisches Gesicht. Aber sie glaubt nicht an diese Diagnose, denn in ihrem Kopf funktioniert alles einwandfrei. Auch sprechen kann sie, aber das behält sie vorerst noch für sich. Im Bett nebenan liegt die achtzigjährige demenzkranke Karla, deren Familiendrama sich in Hörweite abspielt, und dann ist da noch Amanda, die russische Krankenschwester mit den viel zu rot geschminkten Lippen. Sie schaut Klara manchmal so komisch an, als ahnte sie, dass diese Patientin ein bisschen simuliert. Heimlich macht Klara Ausflüge durch das Klinikgebäude. Manches kommt ihr seltsam vor, zum Beispiel, dass sie im obersten Stockwerk hinter einer verborgenen Tür das Turmzimmer ihres Vaters entdeckt, in das er sich jeden Abend zurückzog, um an einem geheimnisvollen Roman zu schreiben. Im Südflügel liegt ihre Schulfreundin Marie im Koma, Marie, die vor nichts Angst hatte und um die Welt reiste ist diese Klinik wirklich ein realer Ort? Oder eine Art Durchgangsstation zwischen Leben und Tod, ein Zwischenbereich, nicht ganz von dieser Welt? Allmählich fällt es Klara schwer, Traum und Wirklichkeit auseinander zu halten. Aber dann muss sich Karla gegen eine Familienintrige zur Wehr setzen und braucht ihre Hilfe. 2014. 172 S. 190 mm Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Waldmädchen - Brandenburg, Sabine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brandenburg, Sabine:
Waldmädchen - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783735762474

[ED: Softcover], [PU: Books On Demand], Als Kind konnte Klara fliegen, ein unbeschreibliches Gefühl! Sie löste sich vom Boden, die Wiese entfernte sich unter ihren Füßen, sie flog dem Himmel entgegen - du bist plötzlich hingefallen, einfach umgefallen wie ein Brett! , sagte ihre Mutter vorwurfsvoll, als sie wieder zu sich kam. Etwas so Schönes wie das Fliegen hatte sie noch nie erlebt, aber sie erzählte wohl besser nichts davon, auch nicht vom Waldmädchen, mit dem sie drei Tage in der Wildnis verbrachte. Oder hat sie sich das alles nur eingebildet?Nun liegt sie in dieser Klinik, sie ist kein Kind mehr, sondern alt, wie alt genau, daran erinnert sie sich nicht, auch nicht, wie sie hier her gekommen ist. Du hattest einen Schlaganfall , sagt ihre Tochter Charlotte und macht dabei ihr tragisches Gesicht. Aber sie glaubt nicht an diese Diagnose, denn in ihrem Kopf funktioniert alles einwandfrei. Auch sprechen kann sie, aber das behält sie vorerst noch für sich. Im Bett nebenan liegt die achtzigjährige demenzkranke Karla, deren Familiendrama sich in Hörweite abspielt, und dann ist da noch Amanda, die russische Krankenschwester mit den viel zu rot geschminkten Lippen. Sie schaut Klara manchmal so komisch an, als ahnte sie, dass diese Patientin ein bisschen simuliert.Heimlich macht Klara Ausflüge durch das Klinikgebäude. Manches kommt ihr seltsam vor, zum Beispiel, dass sie im obersten Stockwerk hinter einer verborgenen Tür das Turmzimmer ihres Vaters entdeckt, in das er sich jeden Abend zurückzog, um an einem geheimnisvollen Roman zu schreiben. Im Südflügel liegt ihre Schulfreundin Marie im Koma, Marie, die vor nichts Angst hatte und um die Welt reiste ist diese Klinik wirklich ein realer Ort? Oder eine Art Durchgangsstation zwischen Leben und Tod, ein Zwischenbereich, nicht ganz von dieser Welt? Allmählich fällt es Klara schwer, Traum und Wirklichkeit auseinander zu halten. Aber dann muss sich Karla gegen eine Familienintrige zur Wehr setzen und braucht ihre Hilfe.2014. 172 S. 190 mmSofort lieferbar, Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Waldmädchen
Autor:

Brandenburg, Sabine

Titel:

Waldmädchen

ISBN-Nummer:

9783735762474

Detailangaben zum Buch - Waldmädchen


EAN (ISBN-13): 9783735762474
ISBN (ISBN-10): 3735762476
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Books On Demand

Buch in der Datenbank seit 06.08.2014 21:20:53
Buch zuletzt gefunden am 28.10.2016 12:44:46
ISBN/EAN: 9783735762474

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7357-6247-6, 978-3-7357-6247-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher