. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6.99 EUR, größter Preis: 6.99 EUR, Mittelwert: 6.99 EUR
Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation - Gertraude Bossel-Gmeiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gertraude Bossel-Gmeiner:

Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation - neues Buch

ISBN: 9783738675801

ID: 9783738675801

Erinnerungen aus dem alten Dresden 1900 bis 1925 Gertraude Bossel, 1900 in Dresden geboren und dort aufgewachsen, führte ihr Leben lang Tagebuch und schrieb in hohem Alter ihre Kindheits- und Jugenderinnerungen aus ihrer geliebten Heimatstadt auf. Die Arzttochter wächst mit den Privilegien `höherer Stände` in einem Stadthaushalt auf, wird auf einer Privatschule für `höhere Töchter` und später auf einer `Frauenschule` auf eine eher traditionelle Frauenrolle vorbereitet, entzieht sich dieser aber in den Nachkriegswirren des Ersten Weltkriegs, macht im Abendstudium ihr Abitur, studiert Kunstgewerbe, schlägt sich mit allerlei Jobs durch und promoviert später in Volkswirtschaft. Die scheinbar heile Welt ihrer Kindheit und Jugend zur Kaiserzeit im Königreich Sachsen ist geprägt von Standesunterschieden und den Vorstellungen des 19. Jahrhunderts, aber technische Neuerungen verändern bereits allmählich das tägliche Leben. Durch den Ersten Weltkrieg wird diese Welt völlig umgekrempelt. Nach Hungerjahren und Kriegselend geht es während der Inflationszeit nur noch ums Überleben. Der Text, sowie viele alte Fotografien und Tuschezeichnungen, die die Autorin als junge Kunststudentin im alten Dresden anfertigte, vermitteln ein authentisches Bild einer Epoche des Umbruchs in der im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörten Stadt. Das Buch ist eine liebevolle Erinnerung an Menschen und Orte, Zeiten und Geschehnisse, die zwar längst vergangen sind, die aber unsere Geschichte bis heute prägen. Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation: Gertraude Bossel, 1900 in Dresden geboren und dort aufgewachsen, führte ihr Leben lang Tagebuch und schrieb in hohem Alter ihre Kindheits- und Jugenderinnerungen aus ihrer geliebten Heimatstadt auf. Die Arzttochter wächst mit den Privilegien `höherer Stände` in einem Stadthaushalt auf, wird auf einer Privatschule für `höhere Töchter` und später auf einer `Frauenschule` auf eine eher traditionelle Frauenrolle vorbereitet, entzieht sich dieser aber in den Nachkriegswirren des Ersten Weltkriegs, macht im Abendstudium ihr Abitur, studiert Kunstgewerbe, schlägt sich mit allerlei Jobs durch und promoviert später in Volkswirtschaft. Die scheinbar heile Welt ihrer Kindheit und Jugend zur Kaiserzeit im Königreich Sachsen ist geprägt von Standesunterschieden und den Vorstellungen des 19. Jahrhunderts, aber technische Neuerungen verändern bereits allmählich das tägliche Leben. Durch den Ersten Weltkrieg wird diese Welt völlig umgekrempelt. Nach Hungerjahren und Kriegselend geht es während der Inflationszeit nur noch ums Überleben. Der Text, sowie viele alte Fotografien und Tuschezeichnungen, die die Autorin als junge Kunststudentin im alten Dresden anfertigte, vermitteln ein authentisches Bild einer Epoche des Umbruchs in der im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörten Stadt. Das Buch ist eine liebevolle Erinnerung an Menschen und Orte, Zeiten und Geschehnisse, die zwar längst vergangen sind, die aber unsere Geschichte bis heute prägen., Books On Demand

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation, Erinnerungen aus dem alten Dresden 1900 bis 1925 - Gertraude Bossel-Gmeiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gertraude Bossel-Gmeiner:

Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation, Erinnerungen aus dem alten Dresden 1900 bis 1925 - neues Buch

2015, ISBN: 9783738675801

ID: 9200000040189298

Gertraude Bossel, 1900 in Dresden geboren und dort aufgewachsen, führte ihr Leben lang Tagebuch und schrieb in hohem Alter ihre Kindheits- und Jugenderinnerungen aus ihrer geliebten Heimatstadt auf. Die Arzttochter wächst mit den Privilegien "höherer Stände" in einem Stadthaushalt auf, wird auf einer Privatschule für "höhere Töchter" und später auf einer "Frauenschule" auf eine eher traditionelle Frauenrolle vorbereitet, entzieht sich dieser aber in den Nachkriegswirren des Ersten Weltkriegs, ma..., Gertraude Bossel, 1900 in Dresden geboren und dort aufgewachsen, führte ihr Leben lang Tagebuch und schrieb in hohem Alter ihre Kindheits- und Jugenderinnerungen aus ihrer geliebten Heimatstadt auf. Die Arzttochter wächst mit den Privilegien "höherer Stände" in einem Stadthaushalt auf, wird auf einer Privatschule für "höhere Töchter" und später auf einer "Frauenschule" auf eine eher traditionelle Frauenrolle vorbereitet, entzieht sich dieser aber in den Nachkriegswirren des Ersten Weltkriegs, macht im Abendstudium ihr Abitur, studiert Kunstgewerbe, schlägt sich mit allerlei Jobs durch und promoviert später in Volkswirtschaft. Die scheinbar heile Welt ihrer Kindheit und Jugend zur Kaiserzeit im Königreich Sachsen ist geprägt von Standesunterschieden und den Vorstellungen des 19. Jahrhunderts, aber technische Neuerungen verändern bereits allmählich das tägliche Leben. Durch den Ersten Weltkrieg wird diese Welt völlig umgekrempelt. Nach Hungerjahren und Kriegselend geht es während der Inflationszeit nur noch ums Überleben. Der Text, sowie viele alte Fotografien und Tuschezeichnungen, die die Autorin als junge Kunststudentin im alten Dresden anfertigte, vermitteln ein authentisches Bild einer Epoche des Umbruchs in der im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörten Stadt. Das Buch ist eine liebevolle Erinnerung an Menschen und Orte, Zeiten und Geschehnisse, die zwar längst vergangen sind, die aber unsere Geschichte bis heute prägen.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible met Adobe DRM). Telefoons/tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac met Adobe reader software; Verschijningsdatum: februari 2015; ISBN10: 3738675809; ISBN13: 9783738675801; , Duitstalig | Ebook | 2015, Historische romans, Books On Demand

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation - Gertraude Bossel-Gmeiner, Hartmut Bossel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gertraude Bossel-Gmeiner, Hartmut Bossel:
Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation - neues Buch

2

ISBN: 9783738675801

ID: 196579783738675801

Gertraude Bossel, 1900 in Dresden geboren und dort aufgewachsen, führte ihr Leben lang Tagebuch und schrieb in hohem Alter ihre Kindheits- und Jugenderinnerungen aus ihrer geliebten Heimatstadt auf. Die Arzttochter wächst mit den Privilegien "höherer Stände" in einem Stadthaushalt auf, wird auf einer Privatschule für "höhere Töchter" und später auf einer "Frauenschule" auf eine eher traditionelle Frauenrolle vorbereitet, entzieht sich dieser aber in den Nachkriegswirren des Ersten Weltkriegs, ma Gertraude Bossel, 1900 in Dresden geboren und dort aufgewachsen, führte ihr Leben lang Tagebuch und schrieb in hohem Alter ihre Kindheits- und Jugenderinnerungen aus ihrer geliebten Heimatstadt auf. Die Arzttochter wächst mit den Privilegien "höherer Stände" in einem Stadthaushalt auf, wird auf einer Privatschule für "höhere Töchter" und später auf einer "Frauenschule" auf eine eher traditionelle Frauenrolle vorbereitet, entzieht sich dieser aber in den Nachkriegswirren des Ersten Weltkriegs, macht im Abendstudium ihr Abitur, studiert Kunstgewerbe, schlägt sich mit allerlei Jobs durch und promoviert später in Volkswirtschaft. Die scheinbar heile Welt ihrer Kindheit und Jugend zur Kaiserzeit im Königreich Sachsen ist geprägt von Standesunterschieden und den Vorstellungen des 19. Jahrhunderts, aber technische Neuerungen verändern bereits allmählich das tägliche Leben. Durch den Ersten Weltkrieg wird diese Welt völlig umgekrempelt. Nach Hungerjahren und Kriegselend geht es während der Inflationszeit nur noch ums Überleben. Der Text, sowie viele alte Fotografien und Tuschezeichnungen, die die Autorin als junge Kunststudentin im alten Dresden anfertigte, vermitteln ein authentisches Bild einer Epoche des Umbruchs in der im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörten Stadt. Das Buch ist eine liebevolle Erinnerung an Menschen und Orte, Zeiten und Geschehnisse, die zwar längst vergangen sind, die aber unsere Geschichte bis heute prägen. Historical, Biography & Memoir, Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation~~ Gertraude Bossel-Gmeiner, Hartmut Bossel~~Historical~~Biography & Memoir~~9783738675801, de, Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation, Gertraude Bossel-Gmeiner, Hartmut Bossel, 9783738675801, Books on Demand, 02/24/2015, , , , Books on Demand, 02/24/2015

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation (eBook, ePUB) - Bossel-Gmeiner, Gertraude
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bossel-Gmeiner, Gertraude:
Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation (eBook, ePUB) - neues Buch

ISBN: 9783738675801

ID: 825d5fe5f41f009b9f76db732253253c

Gertraude Bossel, 1900 in Dresden geboren und dort aufgewachsen, führte ihr Leben lang Tagebuch und schrieb in hohem Alter ihre Kindheits- und Jugenderinnerungen aus ihrer geliebten Heimatstadt auf. Die Arzttochter wächst mit den Privilegien "höherer Stände" in einem Stadthaushalt auf, wird auf einer Privatschule für "höhere Töchter" und später auf einer "Frauenschule" auf eine eher traditionelle Frauenrolle vorbereitet, entzieht sich dieser aber in den Nachkriegswirren des Ersten Weltkriegs, macht im Abendstudium ihr Abitur, studiert Kunstgewerbe, schlägt sich mit allerlei Jobs durch und promoviert später in Volkswirtschaft. Die scheinbar heile Welt ihrer Kindheit und Jugend zur Kaiserzeit im Königreich Sachsen ist geprägt von Standesunterschieden und den Vorstellungen des 19. Jahrhunderts, aber technische Neuerungen verändern bereits allmählich das tägliche Leben. Durch den Ersten Weltkrieg wird diese Welt völlig umgekrempelt. Nach Hungerjahren und Kriegselend geht es während der Inflationszeit nur noch ums Überleben. Der Text, sowie viele alte Fotografien und Tuschezeichnungen, die die Autorin als junge Kunststudentin im alten Dresden anfertigte, vermitteln ein authentisches Bild einer Epoche des Umbruchs in der im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörten Stadt. Das Buch ist eine liebevolle Erinnerung an Menschen und Orte, Zeiten und Geschehnisse, die zwar längst vergangen sind, die aber unsere Geschichte bis heute prägen. E-Book

Neues Buch Buecher.de
Nr. 42314591 Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation - Hartmut Bossel;  Gertraude Bossel-Gmeiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hartmut Bossel; Gertraude Bossel-Gmeiner:
Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783738675801

ID: 33844467

Erinnerungen aus dem alten Dresden 1900 bis 1925, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Books on Demand]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation (eBook, ePUB)
Autor:

Bossel-Gmeiner, Gertraude

Titel:

Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation (eBook, ePUB)

ISBN-Nummer:

9783738675801

Detailangaben zum Buch - Höhere Tochter, Weltkrieg und Inflation (eBook, ePUB)


EAN (ISBN-13): 9783738675801
Erscheinungsjahr: 2
Herausgeber: Books on Demand

Buch in der Datenbank seit 07.03.2015 10:07:37
Buch zuletzt gefunden am 24.10.2016 17:11:00
ISBN/EAN: 9783738675801

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-7386-7580-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher