. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6.35 EUR, größter Preis: 6.99 EUR, Mittelwert: 6.8 EUR
Flucht über die Meere - Renate du Vinage
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate du Vinage:

Flucht über die Meere - neues Buch

ISBN: 9783739297071

ID: 9783739297071

Die abenteuerlichen Erlebnisse einiger Hugenotten. Mit zeitgenössischen Abbildungen Die `Flucht über die Meere` besitzt auch in der heutigen Zeit noch immer eine tragische Aktualität. Schon im 17. Jahrhundert begann eine Massenflucht von zahlreichen Menschen aus Frankreich, die wegen ihres protestantischen Glaubens grausam verfolgt wurden. Eine kleine Gruppe von Hugenotten flüchtete sogar bis in den Indischen Ozean. Nach einer gefahrvollen Seereise von mehr als neun Monaten entdeckten die acht Männer auf der unbewohnten Insel Rodrigues ein wahres Paradies auf Erden. Fern von aller Zivilisation lebten sie dort völlig auf sich gestellt und mussten alles, was sie brauchten, mit ihren eigenen Händen anfertigen. In einem lieblichen, grünen Tal errichteten sie ihre Hütten. Die üppige, urtümliche Natur bot ihnen in Hülle und Fülle alles, was sie zum Leben brauchten. Nachdem zwei Jahre vergangen waren, sehnten sich die einsamen Männer danach, wieder in der Gesellschaft von anderen Menschen, vor allem von Frauen, zu leben. Darum bauten sie ohne besondere Kenntnisse mit den einfachen Mitteln, die ihnen zur Verfügung standen, ein Boot, um die Überfahrt zu der 653 Kilometer entfernten Insel Mauritius zu wagen. Doch ihre Hoffnungen, die sie auf diese Insel gesetzt hatten, wurden schwer enttäuscht. François Leguat, der Anführer der Gruppe, kehrte nach acht Jahren wieder nach Europa zurück. Noch ganz erfüllt von den gemeinsamen interessanten Erlebnissen schrieb er einen ausführlichen Bericht über ihre `Reisen und Abenteuer...`. In London wurden sie 1708 als Buch veröffentlicht. Es erschien auf Französisch, Englisch, Holländisch und Deutsch und fand viele interessierte Leser. Leguat war ein gebildeter Mann, der die exotischen Länder, die er auf seinen Reisen kennen gelernt hatte, mit wachem Interesse beobachtet hatte. In seinem Werk beschrieb er die Sitten und Bräuche fremder Völker, bisher unbekannte Pflanzen und Tiere, die inzwischen zum Teil ausgestorben sind. Sein Buch enthält in Wort und Bild den ersten Bericht, der jemals über Rodrigues erschienen ist. Er hatte die Insel noch unberührt von Menschenhand kennengelernt und schildert sie in ihrem paradiesischen Zustand. Das umfangreiche Werk von François Leguat wird in diesem Buch in einer stark gekürzten Fassung nacherzählt, ergänzt durch historische Ereignisse und geographische Beschreibungen. Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich. Andere Bücher der Autorin: s. Homepage: renate-du-vinage.de Flucht über die Meere: Die `Flucht über die Meere` besitzt auch in der heutigen Zeit noch immer eine tragische Aktualität. Schon im 17. Jahrhundert begann eine Massenflucht von zahlreichen Menschen aus Frankreich, die wegen ihres protestantischen Glaubens grausam verfolgt wurden. Eine kleine Gruppe von Hugenotten flüchtete sogar bis in den Indischen Ozean. Nach einer gefahrvollen Seereise von mehr als neun Monaten entdeckten die acht Männer auf der unbewohnten Insel Rodrigues ein wahres Paradies auf Erden. Fern von aller Zivilisation lebten sie dort völlig auf sich gestellt und mussten alles, was sie brauchten, mit ihren eigenen Händen anfertigen. In einem lieblichen, grünen Tal errichteten sie ihre Hütten. Die üppige, urtümliche Natur bot ihnen in Hülle und Fülle alles, was sie zum Leben brauchten. Nachdem zwei Jahre vergangen waren, sehnten sich die einsamen Männer danach, wieder in der Gesellschaft von anderen Menschen, vor allem von Frauen, zu leben. Darum bauten sie ohne besondere Kenntnisse mit den einfachen Mitteln, die ihnen zur Verfügung standen, ein Boot, um die Überfahrt zu der 653 Kilometer entfernten Insel Mauritius zu wagen. Doch ihre Hoffnungen, die sie auf diese Insel gesetzt hatten, wurden schwer enttäuscht. François Leguat, der Anführer der Gruppe, kehrte nach acht Jahren wieder nach Europa zurück. Noch ganz erfüllt von den gemeinsamen interessanten Erlebnissen schrieb er einen ausführlichen Bericht über ihre `Reisen und Abenteuer...`. In London wurden sie 1708 als Buch veröffentlicht. Es erschien auf Französisch, Englisch, Holländisch und Deutsch und fand viele interessierte Leser. Leguat war ein gebildeter Mann, der die exotischen Länder, die er auf seinen Reisen kennen gelernt hatte, mit wachem Interesse beobachtet hatte. In seinem Werk beschrieb er die Sitten und Bräuche fremder Völker, bisher unbekannte Pflanzen und Tiere, die inzwischen zum Teil ausgestorben sind. Sein Buch enthält in Wort und Bild den ersten Bericht, der jemals über Rodrigues erschienen ist. Er hatte die Insel noch unberührt von Menschenhand kennengelernt und schildert sie in ihrem paradiesischen Zustand. Das umfangreiche Werk von François Leguat wird in diesem Buch in einer stark gekürzten Fassung nacherzählt, ergänzt durch historische Ereignisse und geographische Beschreibungen. Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich. Andere Bücher der Autorin: s. Homepage: renate-du-vinage.de, Books On Demand

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flucht über die Meere, Die abenteuerlichen Erlebnisse einiger Hugenotten. Mit zeitgenössischen Abbildungen - Renate Du Vinage
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Renate Du Vinage:

Flucht über die Meere, Die abenteuerlichen Erlebnisse einiger Hugenotten. Mit zeitgenössischen Abbildungen - neues Buch

2015, ISBN: 9783739297071

ID: 9200000050819813

Die "Flucht über die Meere" besitzt auch in der heutigen Zeit noch immer eine tragische Aktualität. Schon im 17. Jahrhundert begann eine Massenflucht von zahlreichen Menschen aus Frankreich, die wegen ihres protestantischen Glaubens grausam verfolgt wurden. Eine kleine Gruppe von Hugenotten flüchtete sogar bis in den Indischen Ozean. Nach einer gefahrvollen Seereise von mehr als neun Monaten entdeckten die acht Männer auf der unbewohnten Insel Rodrigues ein wahres Paradies auf Erden. Fern von al..., Die "Flucht über die Meere" besitzt auch in der heutigen Zeit noch immer eine tragische Aktualität. Schon im 17. Jahrhundert begann eine Massenflucht von zahlreichen Menschen aus Frankreich, die wegen ihres protestantischen Glaubens grausam verfolgt wurden. Eine kleine Gruppe von Hugenotten flüchtete sogar bis in den Indischen Ozean. Nach einer gefahrvollen Seereise von mehr als neun Monaten entdeckten die acht Männer auf der unbewohnten Insel Rodrigues ein wahres Paradies auf Erden. Fern von aller Zivilisation lebten sie dort völlig auf sich gestellt und mussten alles, was sie brauchten, mit ihren eigenen Händen anfertigen. In einem lieblichen, grünen Tal errichteten sie ihre Hütten. Die üppige, urtümliche Natur bot ihnen in Hülle und Fülle alles, was sie zum Leben brauchten. Nachdem zwei Jahre vergangen waren, sehnten sich die einsamen Männer danach, wieder in der Gesellschaft von anderen Menschen, vor allem von Frauen, zu leben. Darum bauten sie ohne besondere Kenntnisse mit den einfachen Mitteln, die ihnen zur Verfügung standen, ein Boot, um die Überfahrt zu der 653 Kilometer entfernten Insel Mauritius zu wagen. Doch ihre Hoffnungen, die sie auf diese Insel gesetzt hatten, wurden schwer enttäuscht. François Leguat, der Anführer der Gruppe, kehrte nach acht Jahren wieder nach Europa zurück. Noch ganz erfüllt von den gemeinsamen interessanten Erlebnissen schrieb er einen ausführlichen Bericht über ihre "Reisen und Abenteuer?". In London wurden sie 1708 als Buch veröffentlicht. Es erschien auf Französisch, Englisch, Holländisch und Deutsch und fand viele interessierte Leser. Leguat war ein gebildeter Mann, der die exotischen Länder, die er auf seinen Reisen kennen gelernt hatte, mit wachem Interesse beobachtet hatte. In seinem Werk beschrieb er die Sitten und Bräuche fremder Völker, bisher unbekannte Pflanzen und Tiere, die inzwischen zum Teil ausgestorben sind. Sein Buch enthält in Wort und Bild den ersten Bericht, der jemals über Rodrigues erschienen ist. Er hatte die Insel noch unberührt von Menschenhand kennengelernt und schildert sie in ihrem paradiesischen Zustand. Das umfangreiche Werk von François Leguat wird in diesem Buch in einer stark gekürzten Fassung nacherzählt, ergänzt durch historische Ereignisse und geographische Beschreibungen. Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich. Andere Bücher der Autorin: s. Homepage: renate-du-vinage.deTaal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible voor PDF of ePub). Telefoons en tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac; Verschijningsdatum: oktober 2015; ISBN10: 3739297077; ISBN13: 9783739297071; , Duitstalig | Ebook | 2015, Meer reizen & talen, Meer, Books On Demand

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flucht über die Meere - Renate du Vinage
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate du Vinage:
Flucht über die Meere - neues Buch

10

ISBN: 9783739297071

ID: 196579783739297071

Die "Flucht über die Meere" besitzt auch in der heutigen Zeit noch immer eine tragische Aktualität. Schon im 17. Jahrhundert begann eine Massenflucht von zahlreichen Menschen aus Frankreich, die wegen ihres protestantischen Glaubens grausam verfolgt wurden. Eine kleine Gruppe von Hugenotten flüchtete sogar bis in den Indischen Ozean. Nach einer gefahrvollen Seereise von mehr als neun Monaten entdeckten die acht Männer auf der unbewohnten Insel Rodrigues ein wahres Paradies auf Erden. Fern von al Die "Flucht über die Meere" besitzt auch in der heutigen Zeit noch immer eine tragische Aktualität. Schon im 17. Jahrhundert begann eine Massenflucht von zahlreichen Menschen aus Frankreich, die wegen ihres protestantischen Glaubens grausam verfolgt wurden. Eine kleine Gruppe von Hugenotten flüchtete sogar bis in den Indischen Ozean. Nach einer gefahrvollen Seereise von mehr als neun Monaten entdeckten die acht Männer auf der unbewohnten Insel Rodrigues ein wahres Paradies auf Erden. Fern von aller Zivilisation lebten sie dort völlig auf sich gestellt und mussten alles, was sie brauchten, mit ihren eigenen Händen anfertigen. In einem lieblichen, grünen Tal errichteten sie ihre Hütten. Die üppige, urtümliche Natur bot ihnen in Hülle und Fülle alles, was sie zum Leben brauchten. Nachdem zwei Jahre vergangen waren, sehnten sich die einsamen Männer danach, wieder in der Gesellschaft von anderen Menschen, vor allem von Frauen, zu leben. Darum bauten sie ohne besondere Kenntnisse mit den einfachen Mitteln, die ihnen zur Verfügung standen, ein Boot, um die Überfahrt zu der 653 Kilometer entfernten Insel Mauritius zu wagen. Doch ihre Hoffnungen, die sie auf diese Insel gesetzt hatten, wurden schwer enttäuscht. François Leguat, der Anführer der Gruppe, kehrte nach acht Jahren wieder nach Europa zurück. Noch ganz erfüllt von den gemeinsamen interessanten Erlebnissen schrieb er einen ausführlichen Bericht über ihre "Reisen und Abenteuer…". In London wurden sie 1708 als Buch veröffentlicht. Es erschien auf Französisch, Englisch, Holländisch und Deutsch und fand viele interessierte Leser. Leguat war ein gebildeter Mann, der die exotischen Länder, die er auf seinen Reisen kennen gelernt hatte, mit wachem Interesse beobachtet hatte. In seinem Werk beschrieb er die Sitten und Bräuche fremder Völker, bisher unbekannte Pflanzen und Tiere, die inzwischen zum Teil ausgestorben sind. Sein Buch enthält in Wort und Bild den ersten Bericht, der jemals über Rodrigues erschienen ist. Er hatt Travel, Nonfiction, Flucht über die Meere~~ Renate du Vinage~~Travel~~Nonfiction~~9783739297071, de, Flucht über die Meere, Renate du Vinage, 9783739297071, Books on Demand, 10/15/2015, , , , Books on Demand, 10/15/2015

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flucht über die Meere - Renate du Vinage
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate du Vinage:
Flucht über die Meere - neues Buch

ISBN: 9783739297071

ID: 33496827

Die ´´Flucht über die Meere´´ besitzt auch in der heutigen Zeit noch immer eine tragische Aktualität. Schon im 17. Jahrhundert begann eine Massenflucht von zahlreichen Menschen aus Frankreich, die wegen ihres protestantischen Glaubens grausam verfolgt wurden. Eine kleine Gruppe von Hugenotten flüchtete sogar bis in den Indischen Ozean. Nach einer gefahrvollen Seereise von mehr als neun Monaten entdeckten die acht Männer auf der unbewohnten Insel Rodrigues ein wahres Paradies auf Erden. Fern von aller Zivilisation lebten sie dort völlig auf sich gestellt und mussten alles, was sie brauchten, mit ihren eigenen Händen anfertigen. In einem lieblichen, grünen Tal errichteten sie ihre Hütten. Die üppige, urtümliche Natur bot ihnen in Hülle und Fülle alles, was sie zum Leben brauchten. Nachdem zwei Jahre vergangen waren, sehnten sich die einsamen Männer danach, wieder in der Gesellschaft von anderen Menschen, vor allem von Frauen, zu leben. Darum bauten sie ohne besondere Kenntnisse mit den einfachen Mitteln, die ihnen zur Verfügung standen, ein Boot, um die Überfahrt zu der 653 Kilometer entfernten Insel Mauritius zu wagen. Doch ihre Hoffnungen, die sie auf diese Insel gesetzt hatten, wurden schwer enttäuscht. François Leguat, der Anführer der Gruppe, kehrte nach acht Jahren wieder nach Europa zurück. Noch ganz erfüllt von den gemeinsamen interessanten Erlebnissen schrieb er einen ausführlichen Bericht über ihre ´´Reisen und Abenteuer...´´. In London wurden sie 1708 als Buch veröffentlicht. Es erschien auf Französisch, Englisch, Holländisch und Deutsch und fand viele interessierte Leser. Leguat war ein gebildeter Mann, der die exotischen Länder, die er auf seinen Reisen kennen gelernt hatte, mit wachem Interesse beobachtet hatte. In seinem Werk beschrieb er die Sitten und Bräuche fremder Völker, bisher unbekannte Pflanzen und Tiere, die inzwischen zum Teil ausgestorben sind. Sein Buch enthält in Wort und Bild den ersten Bericht, der jemals über Rodrigues erschienen ist. Er hatte die Insel noch unberührt von Menschenhand kennengelernt und schildert sie in ihrem paradiesischen Zustand. Das umfangreiche Werk von François Leguat wird in diesem Buch in einer stark gekürzten Fassung nacherzählt, ergänzt durch historische Ereignisse und geographische Beschreibungen.Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.Andere Bücher der Autorin: s. Homepage: renate-du-vinage.de Die abenteuerlichen Erlebnisse einiger Hugenotten. Mit zeitgenössischen Abbildungen eBook eBooks>Reise & Abenteuer>Erzählungen & Berichte

Neues Buch Thalia.ch
No. 44000638 Versandkosten:AT (EUR 12.47)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Flucht über die Meere - Renate du Vinage
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate du Vinage:
Flucht über die Meere - Erstausgabe

2015, ISBN: 9783739297071

ID: 33850126

Die abenteuerlichen Erlebnisse einiger Hugenotten. Mit zeitgenössischen Abbildungen, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Books on Demand]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Flucht über die Meere (eBook, ePUB)
Autor:

Vinage, Renate du

Titel:

Flucht über die Meere (eBook, ePUB)

ISBN-Nummer:

9783739297071

Detailangaben zum Buch - Flucht über die Meere (eBook, ePUB)


EAN (ISBN-13): 9783739297071
Erscheinungsjahr: 10
Herausgeber: Books on Demand

Buch in der Datenbank seit 23.10.2015 21:20:02
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2016 16:18:29
ISBN/EAN: 9783739297071

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-7392-9707-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher