. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 58.00 EUR, größter Preis: 68.36 EUR, Mittelwert: 60.79 EUR
Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth - Daniel Romuald Bitouh
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Romuald Bitouh:

Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth - neues Buch

2016, ISBN: 9783772085208

ID: 691318611

Ausgehend von der Frage des Dritte-Welt- oder Afrika-Bezugs in Joseph Roths Texten untersucht die Arbeit die Marginalität von dessen Hauptgestalten am Beispiel ausgewählter Romane und essayistischer Texte. Es wird darauf abgezielt, den Afrika- bzw. Dritte-Welt-Bezug aufzudecken - ein bisher wenig beachteter Aspekt in der klassischen Roth-Forschung. Die Kernfrage der Untersuchung lautet, wie die imperiale Begegnung zwischen Europa und Afrika in Roths Werk thematisiert und dargestellt wird, eine Frage, die sich - der Logik dieser Untersuchung nach - in folgende Fragen übersetzen lässt: Was ist Marginalität bei Joseph Roth? Wie kommt die Marginalität von Roths Gestalten zum Vorschein? Inwiefern lässt sich diese Marginalität auf einen globalen Zusammenhang übertragen? Diese Untersuchung verfolgt das Ziel, Roths Texte nach deren Afrika-Bezug zu befragen und zu hinterfragen und daraus Roths Einstellung zur europäischen imperialen Bewegung zu erschliessen. Es geht keineswegs darum, das Afrikanische in Roths Werk aufzuspüren. Es wird - in Anlehnung an Edward Said - vielmehr davon ausgegangen, dass die imperiale Begegnung zwischen Europa und der >Dritten Welt Ein postkolonialer Blick auf die Verschränkung von Binnen- und Außerkolonialismus Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 25.01.2016, Narr Dr. Gunter, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 37922409 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth - Daniel Romuald Bitouh
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Daniel Romuald Bitouh:

Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth - neues Buch

ISBN: 9783772085208

ID: 155d7e0f1f9f81e25e811a8488a84749

Ein postkolonialer Blick auf die Verschränkung von Binnen- und Außerkolonialismus Ausgehend von der Frage des Dritte-Welt- oder Afrika-Bezugs in Joseph Roths Texten untersucht die Arbeit die Marginalität von dessen Hauptgestalten am Beispiel ausgewählter Romane und essayistischer Texte. Es wird darauf abgezielt, den Afrika- bzw. Dritte-Welt-Bezug aufzudecken - ein bisher wenig beachteter Aspekt in der klassischen Roth-Forschung. Die Kernfrage der Untersuchung lautet, wie die imperiale Begegnung zwischen Europa und Afrika in Roths Werk thematisiert und dargestellt wird, eine Frage, die sich - der Logik dieser Untersuchung nach - in folgende Fragen übersetzen lässt: Was ist Marginalität bei Joseph Roth? Wie kommt die Marginalität von Roths Gestalten zum Vorschein? Inwiefern lässt sich diese Marginalität auf einen globalen Zusammenhang übertragen? Diese Untersuchung verfolgt das Ziel, Roths Texte nach deren Afrika-Bezug zu befragen und zu hinterfragen und daraus Roths Einstellung zur europäischen imperialen Bewegung zu erschließen. Es geht keineswegs darum, das Afrikanische in Roths Werk aufzuspüren. Es wird - in Anlehnung an Edward Said - vielmehr davon ausgegangen, dass die imperiale Begegnung zwischen Europa und der >Dritten Welt Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-7720-8520-8, Narr Dr. Gunter

Neues Buch Buch.de
Nr. 37922409 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth - Daniel Romuald Bitouh
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daniel Romuald Bitouh:
Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth - neues Buch

ISBN: 9783772085208

ID: 119025166

Ausgehend von der Frage des Dritte-Welt- oder Afrika-Bezugs in Joseph Roths Texten untersucht die Arbeit die Marginalität von dessen Hauptgestalten am Beispiel ausgewählter Romane und essayistischer Texte. Es wird darauf abgezielt, den Afrika- bzw. Dritte-Welt-Bezug aufzudecken - ein bisher wenig beachteter Aspekt in der klassischen Roth-Forschung. Die Kernfrage der Untersuchung lautet, wie die imperiale Begegnung zwischen Europa und Afrika in Roths Werk thematisiert und dargestellt wird, eine Frage, die sich - der Logik dieser Untersuchung nach - in folgende Fragen übersetzen lässt: Was ist Marginalität bei Joseph Roth? Wie kommt die Marginalität von Roths Gestalten zum Vorschein? Inwiefern lässt sich diese Marginalität auf einen globalen Zusammenhang übertragen? Diese Untersuchung verfolgt das Ziel, Roths Texte nach deren Afrika-Bezug zu befragen und zu hinterfragen und daraus Roths Einstellung zur europäischen imperialen Bewegung zu erschließen. Es geht keineswegs darum, das Afrikanische in Roths Werk aufzuspüren. Es wird - in Anlehnung an Edward Said - vielmehr davon ausgegangen, dass die imperiale Begegnung zwischen Europa und der >Dritten Welt Ein postkolonialer Blick auf die Verschränkung von Binnen- und Außerkolonialismus Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Narr Dr. Gunter

Neues Buch Thalia.at
No. 37922409 Versandkosten:, Sofort lieferbar, AT (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth

EAN: 9783772085208

ID: 93c9749af4f3b66662c1e5719e19e654

Ausgehend von der Frage des Dritte-Welt- oder Afrika-Bezugs in Joseph Roths Texten untersucht die Arbeit die Marginalität von dessen Hauptgestalten am Beispiel ausgewählter Romane und essayistischer Texte. Das Kernanliegen der Untersuchung ist es zu zeigen, wie die imperiale Begegnung zwischen Europa und Afrika in Roths Werk thematisiert und dargestellt wird. Dabei ergeben sich u.a. folgende Problemkreise: Was ist Marginalität bei Joseph Roth? Wie kommt die Marginalität von Roths Gestalten zum Vorschein? Inwiefern lässt sich diese Marginalität auf einen globalen Zusammenhang übertragen? Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Sprach- & Literaturwissenschaften

Neue CD Dodax.at
Nr. 577fbad9e4b02efa5e01fb99 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth Ein postkolonialer Blick auf die Verschränkung von Binnen- und Außerkolonialismus - Bitouh, Daniel Romuald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bitouh, Daniel Romuald:
Ästhetik der Marginalität im Werk von Joseph Roth Ein postkolonialer Blick auf die Verschränkung von Binnen- und Außerkolonialismus - neues Buch

2016, ISBN: 3772085202

ID: A21988935

Kartoniert / Broschiert Kolonialgeschichte, Kolonialismus, Roth, Joseph, mit Schutzumschlag neu, [PU:Narr Dr. Gunter]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ästhetik der Marginalität im Werk Joseph Roths
Autor:

Daniel R. Bitouh

Titel:

Ästhetik der Marginalität im Werk Joseph Roths

ISBN-Nummer:

9783772085208

Detailangaben zum Buch - Ästhetik der Marginalität im Werk Joseph Roths


EAN (ISBN-13): 9783772085208
ISBN (ISBN-10): 3772085202
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Francke, A

Buch in der Datenbank seit 24.08.2014 12:49:05
Buch zuletzt gefunden am 10.11.2016 00:59:18
ISBN/EAN: 9783772085208

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7720-8520-2, 978-3-7720-8520-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher