. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 159,00 €, größter Preis: 159,00 €, Mittelwert: 159,00 €
Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Claus von und zu Schauenburg; Dieter Breuer; Peter Hesselmann; Dieter Martin:

Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" - Taschenbuch

2014, ISBN: 3777214272

ID: 18184172678

[EAN: 9783777214276], [SC: 6.0], [PU: Anton Hiersemann Verlag 0], Claus von und zu Schauenburg; Dieter Breuer; Peter Hesselmann; Dieter Martin Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" Anton Hiersemann Verlag ISBN 978-3-7772-1427-6 2014, Fadengeheftete Broschur, XLII, 302 Seiten, 230 x 140 mm 159 ? Der Teutsche Friedens-Raht ist ein politisches Traktat über Staats- und Regierungskunst, den Claus von und zu Schauenburg (1589-1655) während des Dreißigjährigen Kriegs verfasst und den sein Sohn Philipp Hannibal (1624-1678) im Jahre 1670 in Straßburg herausgegeben hat. Das Werk verarbeitet eine Fülle an staatstheoretischer, politischer und ökonomischer Literatur aus dem 16. und 17. Jahrhundert und gibt dem Leser tiefe Einblicke in die Staatsverwaltung sowie in die Agrar-, Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik insbesondere südwestdeutscher Landesherrschaften in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Zu den Leitvorstellungen eines biblisch fundierten Absolutismus gehörte die Idee eines patriarchalen Ständeregiments, in dem der Landesvater eine ökonomisch stabile Friedensordnung sichert und damit für das Wohlergehen seiner Landeskinder sorgt. Erstmals liegt nun eine kommentierte Edition des Textes vor, den Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen (1621/22 - 1676) im Auftrag der Familie von und zu Schauenburg redigiert hat. Dieser Autor des Abentheurlichen Simplicissimus Teutsch und bedeutendste deutsche Erzähler der Barockzeit war viele Jahre als Verwalter für die Reichsfreiherren von und zu Schauenburg in der Ortenau tätig und beteiligte sich an der Veröffentlichung dieses Regierungshandbuchs, das so auch Aufschluss über Grimmelshausens politisches Denken gewährt. Ein umfangreicher Kommentar sowie ausführliche Sach- und Personenregister erschließen die "Teutsche Politica", um deren Stofffülle für Literatur- und Geschichtswissenschaftler, Rechts- und Wirtschaftshistoriker zugänglich zu machen. Die Herausgeber sind seit vielen Jahren in der Grimmelshausen-Forschung tätig.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat-Versandbuchhandel Löb, Heppenheim, Germany [1368562] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 6.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Claus von und zu Schauenburg; Dieter Breuer; Peter Hesselmann; Dieter Martin:

Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" - Taschenbuch

2014, ISBN: 3777214272

ID: 14698227082

[EAN: 9783777214276], [PU: Anton Hiersemann Verlag 0], Claus von und zu Schauenburg; Dieter Breuer; Peter Hesselmann; Dieter Martin Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" Anton Hiersemann Verlag ISBN 978-3-7772-1427-6 2014, Fadengeheftete Broschur, XLII, 302 Seiten, 230 x 140 mm 159 ? Der Teutsche Friedens-Raht ist ein politisches Traktat über Staats- und Regierungskunst, den Claus von und zu Schauenburg (1589-1655) während des Dreißigjährigen Kriegs verfasst und den sein Sohn Philipp Hannibal (1624-1678) im Jahre 1670 in Straßburg herausgegeben hat. Das Werk verarbeitet eine Fülle an staatstheoretischer, politischer und ökonomischer Literatur aus dem 16. und 17. Jahrhundert und gibt dem Leser tiefe Einblicke in die Staatsverwaltung sowie in die Agrar-, Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik insbesondere südwestdeutscher Landesherrschaften in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Zu den Leitvorstellungen eines biblisch fundierten Absolutismus gehörte die Idee eines patriarchalen Ständeregiments, in dem der Landesvater eine ökonomisch stabile Friedensordnung sichert und damit für das Wohlergehen seiner Landeskinder sorgt. Erstmals liegt nun eine kommentierte Edition des Textes vor, den Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen (1621/22 - 1676) im Auftrag der Familie von und zu Schauenburg redigiert hat. Dieser Autor des Abentheurlichen Simplicissimus Teutsch und bedeutendste deutsche Erzähler der Barockzeit war viele Jahre als Verwalter für die Reichsfreiherren von und zu Schauenburg in der Ortenau tätig und beteiligte sich an der Veröffentlichung dieses Regierungshandbuchs, das so auch Aufschluss über Grimmelshausens politisches Denken gewährt. Ein umfangreicher Kommentar sowie ausführliche Sach- und Personenregister erschließen die "Teutsche Politica", um deren Stofffülle für Literatur- und Geschichtswissenschaftler, Rechts- und Wirtschaftshistoriker zugänglich zu machen. Die Herausgeber sind seit vielen Jahren in der Grimmelshausen-Forschung tätig.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat-Versandbuchhandel Löb, Heppenheim, Germany [1368562] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 6.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Claus von und zu Schauenburg Dieter Breuer Peter Hesselmann Dieter Martin:
Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" - Taschenbuch

2014

ISBN: 9783777214276

[ED: Softcover], [PU: Anton Hiersemann Verlag], Claus von und zu Schauenburg Dieter Breuer Peter Hesselmann Dieter Martin Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" Anton Hiersemann Verlag ISBN 978-3-7772-1427-6 2014, Fadengeheftete Broschur, XLII, 302 Seiten, 230 x 140 mm 159 ? Der Teutsche Friedens-Raht ist ein politisches Traktat über Staats- und Regierungskunst, den Claus von und zu Schauenburg (1589-1655) während des Dreißigjährigen Kriegs verfasst und den sein Sohn Philipp Hannibal (1624-1678) im Jahre 1670 in Straßburg herausgegeben hat. Das Werk verarbeitet eine Fülle an staatstheoretischer, politischer und ökonomischer Literatur aus dem 16. und 17. Jahrhundert und gibt dem Leser tiefe Einblicke in die Staatsverwaltung sowie in die Agrar-, Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik insbesondere südwestdeutscher Landesherrschaften in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Zu den Leitvorstellungen eines biblisch fundierten Absolutismus gehörte die Idee eines patriarchalen Ständeregiments, in dem der Landesvater eine ökonomisch stabile Friedensordnung sichert und damit für das Wohlergehen seiner Landeskinder sorgt. Erstmals liegt nun eine kommentierte Edition des Textes vor, den Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen (1621/22 - 1676) im Auftrag der Familie von und zu Schauenburg redigiert hat. Dieser Autor des Abentheurlichen Simplicissimus Teutsch und bedeutendste deutsche Erzähler der Barockzeit war viele Jahre als Verwalter für die Reichsfreiherren von und zu Schauenburg in der Ortenau tätig und beteiligte sich an der Veröffentlichung dieses Regierungshandbuchs, das so auch Aufschluss über Grimmelshausens politisches Denken gewährt. Ein umfangreicher Kommentar sowie ausführliche Sach- und Personenregister erschließen die "Teutsche Politica", um deren Stofffülle für Literatur- und Geschichtswissenschaftler, Rechts- und Wirtschaftshistoriker zugänglich zu machen. Die Herausgeber sind seit vielen Jahren in der Grimmelshausen-Forschung tätig., [SC: 6.00]

Neues Buch Booklooker.de
Versandbuchhandel Uwe Löb
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Claus von und zu Schauenburg; Dieter Breuer; Peter Hesselmann; Dieter Martin:
Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" - Taschenbuch

2014, ISBN: 3777214272

ID: 18184172678

[EAN: 9783777214276], [SC: 6.0], [PU: Hiersemann Verlag 0], Claus von und zu Schauenburg; Dieter Breuer; Peter Hesselmann; Dieter Martin Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" Anton Hiersemann Verlag ISBN 978-3-7772-1427-6 2014, Fadengeheftete Broschur, XLII, 302 Seiten, 230 x 140 mm 159 ? Der Teutsche Friedens-Raht ist ein politisches Traktat über Staats- und Regierungskunst, den Claus von und zu Schauenburg (1589-1655) während des Dreißigjährigen Kriegs verfasst und den sein Sohn Philipp Hannibal (1624-1678) im Jahre 1670 in Straßburg herausgegeben hat. Das Werk verarbeitet eine Fülle an staatstheoretischer, politischer und ökonomischer Literatur aus dem 16. und 17. Jahrhundert und gibt dem Leser tiefe Einblicke in die Staatsverwaltung sowie in die Agrar-, Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik insbesondere südwestdeutscher Landesherrschaften in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Zu den Leitvorstellungen eines biblisch fundierten Absolutismus gehörte die Idee eines patriarchalen Ständeregiments, in dem der Landesvater eine ökonomisch stabile Friedensordnung sichert und damit für das Wohlergehen seiner Landeskinder sorgt. Erstmals liegt nun eine kommentierte Edition des Textes vor, den Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen (1621/22 - 1676) im Auftrag der Familie von und zu Schauenburg redigiert hat. Dieser Autor des Abentheurlichen Simplicissimus Teutsch und bedeutendste deutsche Erzähler der Barockzeit war viele Jahre als Verwalter für die Reichsfreiherren von und zu Schauenburg in der Ortenau tätig und beteiligte sich an der Veröffentlichung dieses Regierungshandbuchs, das so auch Aufschluss über Grimmelshausens politisches Denken gewährt. Ein umfangreicher Kommentar sowie ausführliche Sach- und Personenregister erschließen die "Teutsche Politica", um deren Stofffülle für Literatur- und Geschichtswissenschaftler, Rechts- und Wirtschaftshistoriker zugänglich zu machen. Die Herausgeber sind seit vielen Jahren in der Grimmelshausen-Forschung tätig.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat-Versandbuchhandel Löb, Heppenheim, Germany [1368562] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 6.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Claus von und zu Schauenburg; Dieter Breuer; Peter Hesselmann; Dieter Martin:
Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" - Taschenbuch

2014, ISBN: 3777214272

ID: 20181841005

[EAN: 9783777214276], [PU: Hiersemann Verlag 0], Claus von und zu Schauenburg; Dieter Breuer; Peter Hesselmann; Dieter Martin Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart" Anton Hiersemann Verlag ISBN 978-3-7772-1427-6 2014, Fadengeheftete Broschur, XLII, 302 Seiten, 230 x 140 mm 159 ? Der Teutsche Friedens-Raht ist ein politisches Traktat über Staats- und Regierungskunst, den Claus von und zu Schauenburg (1589-1655) während des Dreißigjährigen Kriegs verfasst und den sein Sohn Philipp Hannibal (1624-1678) im Jahre 1670 in Straßburg herausgegeben hat. Das Werk verarbeitet eine Fülle an staatstheoretischer, politischer und ökonomischer Literatur aus dem 16. und 17. Jahrhundert und gibt dem Leser tiefe Einblicke in die Staatsverwaltung sowie in die Agrar-, Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik insbesondere südwestdeutscher Landesherrschaften in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Zu den Leitvorstellungen eines biblisch fundierten Absolutismus gehörte die Idee eines patriarchalen Ständeregiments, in dem der Landesvater eine ökonomisch stabile Friedensordnung sichert und damit für das Wohlergehen seiner Landeskinder sorgt. Erstmals liegt nun eine kommentierte Edition des Textes vor, den Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen (1621/22 - 1676) im Auftrag der Familie von und zu Schauenburg redigiert hat. Dieser Autor des Abentheurlichen Simplicissimus Teutsch und bedeutendste deutsche Erzähler der Barockzeit war viele Jahre als Verwalter für die Reichsfreiherren von und zu Schauenburg in der Ortenau tätig und beteiligte sich an der Veröffentlichung dieses Regierungshandbuchs, das so auch Aufschluss über Grimmelshausens politisches Denken gewährt. Ein umfangreicher Kommentar sowie ausführliche Sach- und Personenregister erschließen die "Teutsche Politica", um deren Stofffülle für Literatur- und Geschichtswissenschaftler, Rechts- und Wirtschaftshistoriker zugänglich zu machen. Die Herausgeber sind seit vielen Jahren in der Grimmelshausen-Forschung tätig.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat-Versandbuchhandel Uwe Löb, Bamberg, Germany [1368562] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 6.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Autor:

Claus von und zu Schauenburg; Dieter Breuer; Peter Hesselmann; Dieter Martin

Titel:

Claus von und zu Schauenburg, Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart"

ISBN-Nummer:

9783777214276

Detailangaben zum Buch - Claus von und zu Schauenburg, Teutscher Friedens-Raht Kommentierte Edition der von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen redigierte Ausgabe von 1670 Band 348 der Reihe "Bibliothek des Literarischen Vereins in Stuttgart"


EAN (ISBN-13): 9783777214276
ISBN (ISBN-10): 3777214272
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Anton Hiersemann Verlag

Buch in der Datenbank seit 27.01.2015 19:51:28
Buch zuletzt gefunden am 12.10.2016 10:01:01
ISBN/EAN: 9783777214276

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7772-1427-2, 978-3-7772-1427-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher