. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 69.90 EUR, größter Preis: 76.85 EUR, Mittelwert: 72.03 EUR
Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen w - Gerd Peters
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Peters:

Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen w - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783782209205

Gebundene Ausgabe, ID: 766952703

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 140 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.5in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1, 0, Hanseatische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie VWA gemeinntzige GmbH, Studienzentrum Bremen, Veranstaltung: International Investment Decisions, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Bau eines Offshore Containerterminals (OCT) als schwimmenden Umschlagsplatz bte Reedereien die Mglichkeit, die Anzahl der Anlaufhfen in der Nordsee und die damit verbundenen Wartezeiten zu reduzieren. Durch die flexible Position im Meer knnen Schiffe mit nahezu unbegrenztem Tiefgang das OCT mhelos erreichen. Ziel der Arbeit ist die Empfehlung eines Standortes fr ein OCT in der Nordsee. Grundlage dafr werden einerseits die Ergebnisse der qualitativen Analyse, andererseits die Ergebnisse der quantitativen Analyse sein. Im ersten Schritt wird die Nordsee auf mgliche Standorte untersucht. Anhand von Ausschlusskriterien wird die Anzahl der mglichen Lnder eingegrenzt. Diese Lnder werden im Anschluss detaillierter analysiert. Im ersten Teil der Analyse werden die qualitativen Faktoren untersucht. Mit Hilfe einer Nutzwertanalyse werden die verschiedenen Faktoren bewertet. Im nchsten Schritt werden die quantitativen Faktoren untersucht. Da die Amortisationszeit ein wichtiges Kriterium fr einen mglichen Investor ist, stellt sie den Mittelpunkt der quantitativen Analyse dar. Bei der Ermittlung der Investitionsauszahlungen und der laufenden Betriebsauszahlungen werden hauptschlich Daten des Containerterminalbetreibers NTB - North Sea Terminal Bremerhaven herangezogen. NTB ist ein Joint Venture zweier namhafter Gren in der Branche: Zum einen die zur A. P. Mller - Maersk Group gehrende Firma APM Terminals und zum anderen Eurogate, der grte reedereiunabhngige Containerterminalbetreiber Europas. Ein OCT-Projekt bte den beiden finanzstarken Firmen die Mglichkeit eines weiteren Joint Ventures. Die zu erwartenden Einnahmen eines OCTs sind unmittelbar von den zu erwartenden Containermengen abh This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Hamburg: Koehlers Verlagsgesells., Auflage: 1., Aufl. (Juni 2005). Auflage: 1., Aufl. (Juni 2005). Hardcover. 27,4 x 21,6 x 2,8 cm. Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie "Musik und Snacks" vom Hafen" oder "Logbuch der Seefahrt" in guter Erinnerung, bietet hier nicht nur einen nostalgischen Rückblick auf einen wichtigen Teil der DDR-Reisekultur. Er beschreibt den Ausbau der DSR-Touristik unter den Bedingungen des Ost-West-Konfliktes, dessen Auswirkungen die Seeleute immer als Erste zu spüren bekamen. Der Leser erfährt alles über die Fahrtgebiete, die soziale Zusammensetzung der Passagiere, die Rolle der Politoffiziere an Bord, die Vercharterung an westliche Unternehmen, die Folgen des Mauerbaus und vieles mehr. Einen lebendigen Eindruck von der Stimmung an Bord der Schiffe "Völkerfreundschaft", "Fritz Heckert" und "Arkona" bieten die mehr als 200 Fotos. Stewardessen und Schiffsärzte lächeln in die Kamera, den Passagieren schaut man bei allerlei Vergnügungen von der beliebten Bordhochzeit bis zum Schwof mit Showeinlage zu. Welche Hebel hinter den Kulissen in Bewegung gesetzt wurden, um diesen Hauch von Luxus zu ermöglichen, das schildert der ausgesprochen informative und vielschichtige Textteil. Bisher unbekannte Details über den Erwerb, die Ausstattung und den Verbleib der Schiffe sowie deren Besatzung machen dieses Buch zu einem Juwel für Schifffahrtsinteressierte diesseits und jenseits der Elbe. Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters DDR Wirtschaft Technik Verkehr Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Reederei Natur Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 / 9783782209205 DDR Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik Reedereien Wirtschaft Technik Verkehr Natur Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie "Musik und Snacks" vom Hafen" oder "Logbuch der Seefahrt" in guter Erinnerung, bietet hier nicht nur einen nostalgischen Rückblick auf einen wichtigen Teil der DDR-Reisekultur. Er beschreibt den Ausbau der DSR-Touristik unter den Bedingungen des Ost-West-Konfliktes, dessen Auswirkungen die Seeleute immer als Erste zu spüren bekamen. Der Leser erfährt alles über die Fahrtgebiete, die soziale Zusammensetzung der Passagiere, die Rolle der Politoffiziere an Bord, die Vercharterung an westliche Unternehmen, die Folgen des Mauerbaus und vieles mehr. Einen lebendigen Eindruck von der Stimmung an Bord der Schiffe "Völkerfreundschaft", "Fritz Heckert" und "Arkona" bieten die mehr als 200 Fotos. Stewardessen und Schiffsärzte lächeln in die Kamera, den Passagieren schaut man bei allerlei Vergnügungen von der beliebten Bordhochzeit bis zum Schwof mit Showeinlage zu. Welche Hebel hinter den Kulissen in Bewegung gesetzt wurden, um diesen Hauch von Luxus zu ermöglichen, das schildert der ausgesprochen informative und vielschichtige Textteil. Bisher unbekannte Details über den Erwerb, die Ausstattung und den Verbleib der Schiffe sowie deren Besatzung machen dieses Buch zu einem Juwel für Schifffahrtsinteressierte diesseits und jenseits der Elbe. Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters DDR Wirtschaft Technik Verkehr Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Reederei Natur Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 / 9783782209205, Koehlers Verlagsgesells.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.09
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen w - Gerd Peters
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gerd Peters:

Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen w - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783782209205

ID: 523286762

Hamburg: Koehlers Verlagsgesells., Auflage: 1., Aufl. (Juni 2005). Auflage: 1., Aufl. (Juni 2005). Hardcover. 27,4 x 21,6 x 2,8 cm. Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie "Musik und Snacks" vom Hafen" oder "Logbuch der Seefahrt" in guter Erinnerung, bietet hier nicht nur einen nostalgischen Rückblick auf einen wichtigen Teil der DDR-Reisekultur. Er beschreibt den Ausbau der DSR-Touristik unter den Bedingungen des Ost-West-Konfliktes, dessen Auswirkungen die Seeleute immer als Erste zu spüren bekamen. Der Leser erfährt alles über die Fahrtgebiete, die soziale Zusammensetzung der Passagiere, die Rolle der Politoffiziere an Bord, die Vercharterung an westliche Unternehmen, die Folgen des Mauerbaus und vieles mehr. Einen lebendigen Eindruck von der Stimmung an Bord der Schiffe "Völkerfreundschaft", "Fritz Heckert" und "Arkona" bieten die mehr als 200 Fotos. Stewardessen und Schiffsärzte lächeln in die Kamera, den Passagieren schaut man bei allerlei Vergnügungen von der beliebten Bordhochzeit bis zum Schwof mit Showeinlage zu. Welche Hebel hinter den Kulissen in Bewegung gesetzt wurden, um diesen Hauch von Luxus zu ermöglichen, das schildert der ausgesprochen informative und vielschichtige Textteil. Bisher unbekannte Details über den Erwerb, die Ausstattung und den Verbleib der Schiffe sowie deren Besatzung machen dieses Buch zu einem Juwel für Schifffahrtsinteressierte diesseits und jenseits der Elbe. Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters DDR Wirtschaft Technik Verkehr Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Reederei Natur Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 / 9783782209205 DDR Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik Reedereien Wirtschaft Technik Verkehr Natur Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie "Musik und Snacks" vom Hafen" oder "Logbuch der Seefahrt" in guter Erinnerung, bietet hier nicht nur einen nostalgischen Rückblick auf einen wichtigen Teil der DDR-Reisekultur. Er beschreibt den Ausbau der DSR-Touristik unter den Bedingungen des Ost-West-Konfliktes, dessen Auswirkungen die Seeleute immer als Erste zu spüren bekamen. Der Leser erfährt alles über die Fahrtgebiete, die soziale Zusammensetzung der Passagiere, die Rolle der Politoffiziere an Bord, die Vercharterung an westliche Unternehmen, die Folgen des Mauerbaus und vieles mehr. Einen lebendigen Eindruck von der Stimmung an Bord der Schiffe "Völkerfreundschaft", "Fritz Heckert" und "Arkona" bieten die mehr als 200 Fotos. Stewardessen und Schiffsärzte lächeln in die Kamera, den Passagieren schaut man bei allerlei Vergnügungen von der beliebten Bordhochzeit bis zum Schwof mit Showeinlage zu. Welche Hebel hinter den Kulissen in Bewegung gesetzt wurden, um diesen Hauch von Luxus zu ermöglichen, das schildert der ausgesprochen informative und vielschichtige Textteil. Bisher unbekannte Details über den Erwerb, die Ausstattung und den Verbleib der Schiffe sowie deren Besatzung machen dieses Buch zu einem Juwel für Schifffahrtsinteressierte diesseits und jenseits der Elbe. Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters DDR Wirtschaft Technik Verkehr Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Reederei Natur Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 / 9783782209205, Koehlers Verlagsgesells.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.18
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Peters:
Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie ""Musik - gebunden oder broschiert

2005

ISBN: 3782209206

ID: BN5135

Auflage: 1., Aufl. (Juni 2005) Hardcover 335 S. 27,4 x 21,6 x 2,8 cm Gebundene Ausgabe Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie ""Musik und Snacks"" vom Hafen"" oder ""Logbuch der Seefahrt"" in guter Erinnerung, bietet hier nicht nur einen nostalgischen Rückblick auf einen wichtigen Teil der DDR-Reisekultur. Er beschreibt den Ausbau der DSR-Touristik unter den Bedingungen des Ost-West-Konfliktes, dessen Auswirkungen die Seeleute immer als Erste zu spüren bekamen. Der Leser erfährt alles über die Fahrtgebiete, die soziale Zusammensetzung der Passagiere, die Rolle der Politoffiziere an Bord, die Vercharterung an westliche Unternehmen, die Folgen des Mauerbaus und vieles mehr. Einen lebendigen Eindruck von der Stimmung an Bord der Schiffe ""Völkerfreundschaft"", ""Fritz Heckert"" und ""Arkona"" bieten die mehr als 200 Fotos. Stewardessen und Schiffsärzte lächeln in die Kamera, den Passagieren schaut man bei allerlei Vergnügungen von der beliebten Bordhochzeit bis zum Schwof mit Showeinlage zu. Welche Hebel hinter den Kulissen in Bewegung gesetzt wurden, um diesen Hauch von Luxus zu ermöglichen, das schildert der ausgesprochen informative und vielschichtige Textteil. Bisher unbekannte Details über den Erwerb, die Ausstattung und den Verbleib der Schiffe sowie deren Besatzung machen dieses Buch zu einem Juwel für Schifffahrtsinteressierte diesseits und jenseits der Elbe. Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters DDR Wirtschaft Technik Verkehr Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Reederei Natur Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 / 9783782209205 DDR Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik Reedereien Wirtschaft Technik Verkehr Natur Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie ""Musik und Snacks"" vom Hafen"" oder ""Logbuch der Seefahrt"" in guter Erinnerung, bietet hier nicht nur einen nostalgischen Rückblick auf einen wichtigen Teil der DDR-Reisekultur. Er beschreibt den Ausbau der DSR-Touristik unter den Bedingungen des Ost-West-Konfliktes, dessen Auswirkungen die Seeleute immer als Erste zu spüren bekamen. Der Leser erfährt alles über die Fahrtgebiete, die soziale Zusammensetzung der Passagiere, die Rolle der Politoffiziere an Bord, die Vercharterung an westliche Unternehmen, die Folgen des Mauerbaus und vieles mehr. Einen lebendigen Eindruck von der Stimmung an Bord der Schiffe ""Völkerfreundschaft"", ""Fritz Heckert"" und ""Arkona"" bieten die mehr als 200 Fotos. Stewardessen und Schiffsärzte lächeln in die Kamera, den Passagieren schaut man bei allerlei Vergnügungen von der beliebten Bordhochzeit bis zum Schwof mit Showeinlage zu. Welche Hebel hinter den Kulissen in Bewegung gesetzt wurden, um diesen Hauch von Luxus zu ermöglichen, das schildert der ausgesprochen informative und vielschichtige Textteil. Bisher unbekannte Details über den Erwerb, die Ausstattung und den Verbleib der Schiffe sowie deren Besatzung machen dieses Buch zu einem Juwel für Schifffahrtsinteressierte diesseits und jenseits der Elbe. Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters DDR Wirtschaft Technik Verkehr Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Reederei Natur Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 / 9783782209205 gebraucht; sehr gut, [PU:Hamburg Koehlers Verlagsgesells.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Peters:
Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie ""Musik - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3782209206

ID: BN5135

Auflage: 1., Aufl. (Juni 2005) Hardcover 335 S. 27,4 x 21,6 x 2,8 cm Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie ""Musik und Snacks"" vom Hafen"" oder ""Logbuch der Seefahrt"" in guter Erinnerung, bietet hier nicht nur einen nostalgischen Rückblick auf einen wichtigen Teil der DDR-Reisekultur. Er beschreibt den Ausbau der DSR-Touristik unter den Bedingungen des Ost-West-Konfliktes, dessen Auswirkungen die Seeleute immer als Erste zu spüren bekamen. Der Leser erfährt alles über die Fahrtgebiete, die soziale Zusammensetzung der Passagiere, die Rolle der Politoffiziere an Bord, die Vercharterung an westliche Unternehmen, die Folgen des Mauerbaus und vieles mehr. Einen lebendigen Eindruck von der Stimmung an Bord der Schiffe ""Völkerfreundschaft"", ""Fritz Heckert"" und ""Arkona"" bieten die mehr als 200 Fotos. Stewardessen und Schiffsärzte lächeln in die Kamera, den Passagieren schaut man bei allerlei Vergnügungen von der beliebten Bordhochzeit bis zum Schwof mit Showeinlage zu. Welche Hebel hinter den Kulissen in Bewegung gesetzt wurden, um diesen Hauch von Luxus zu ermöglichen, das schildert der ausgesprochen informative und vielschichtige Textteil. Bisher unbekannte Details über den Erwerb, die Ausstattung und den Verbleib der Schiffe sowie deren Besatzung machen dieses Buch zu einem Juwel für Schifffahrtsinteressierte diesseits und jenseits der Elbe. Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters DDR Wirtschaft Technik Verkehr Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Reederei Natur Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 / 9783782209205 Versand D: 6,95 EUR DDR Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik Reedereien Wirtschaft Technik Verkehr Natur Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie ""Musik und Snacks"" vom Hafen"" oder ""Logbuch der Seefahrt"" in guter Erinnerung, bietet hier nicht nur einen nostalgischen Rückblick auf einen wichtigen Teil der DDR-Reisekultur. Er beschreibt den Ausbau der DSR-Touristik unter den Bedingungen des Ost-West-Konfliktes, dessen Auswirkungen die Seeleute immer als Erste zu spüren bekamen. Der Leser erfährt alles über die Fahrtgebiete, die soziale Zusammensetzung der Passagiere, die Rolle der Politoffiziere an Bord, die Vercharterung an westliche Unternehmen, die Folgen des Mauerbaus und vieles mehr. Einen lebendigen Eindruck von der Stimmung an Bord der Schiffe ""Völkerfreundschaft"", ""Fritz Heckert"" und ""Arkona"" bieten die mehr als 200 Fotos. Stewardessen und Schiffsärzte lächeln in die Kamera, den Passagieren schaut man bei allerlei Vergnügungen von der beliebten Bordhochzeit bis zum Schwof mit Showeinlage zu. Welche Hebel hinter den Kulissen in Bewegung gesetzt wurden, um diesen Hauch von Luxus zu ermöglichen, das schildert der ausgesprochen informative und vielschichtige Textteil. Bisher unbekannte Details über den Erwerb, die Ausstattung und den Verbleib der Schiffe sowie deren Besatzung machen dieses Buch zu einem Juwel für Schifffahrtsinteressierte diesseits und jenseits der Elbe. Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters DDR Wirtschaft Technik Verkehr Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Reederei Natur Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 / 9783782209205, [PU:Hamburg Koehlers Verlagsgesells.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Peters:
Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie "Musik - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 3782209206

ID: 5314057597

[EAN: 9783782209205], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Koehlers Verlagsgesells. Auflage: 1., Aufl. (Juni 2005), Hamburg], DDR KREUZFAHRT KREUZFAHRTSCHIFF SCHIFF REEDER DEUTSCHE SEEREEDEREI ROSTOCK DSR KREUZFAHRTEN OSTALGIE SEETOURISTIK REEDEREIEN WIRTSCHAFT TECHNIK VERKEHR NATUR DER AUTOR, FRÜHERER KAPITÄN AUF DEN FDGB-URLAUBERSCHIFFEN UND SEINEN LANDSLEUTEN NOCH ALS MODERATOR VON TV-EREIGNISSEN WIE "MUSIK SNACKS" VOM HAFEN" ODER "LOGBUCH SEEFAHRT" IN GUTER ERINNERUNG, BIETET HIER NICHT NUR EINEN NOSTALGISCHEN RÜCKBLICK WICHTIGEN TEIL DDR-REISEKULTUR. ER BESCHREIBT AUSBAU DSR-TOURISTIK UNTER BEDINGUNGEN DES OST-WEST-KONFLIKTES, DESSEN AUSWIRKUNGEN DIE SEELEUTE IMMER ERSTE ZU SPÜREN BEKAMEN. LESER ERFÄHRT ALLES ÜBER FAHRTGEBIETE, SOZIALE ZUSAMMENSETZUNG PASSAGIERE, ROLLE POLITOFFIZIERE AN BORD, VERCHARTERUNG WESTLICHE UNTERNEHMEN, FOLGEN MAUERBAUS VIELES MEHR. LEBENDIGEN EINDRUCK STIMMUNG BORD SCHIFFE "VÖLKERFREUNDSCHAFT", "FRITZ HECKERT" "ARKONA" BIETEN MEHR 200 FOTOS. STEWARDESSEN SCHIFFSÄRZTE LÄCHELN KAMERA, PASSAGIEREN SCHAUT MAN BEI ALLERLEI VERGNÜGUNGEN BELIEBTEN BORDHOCHZEIT BIS ZUM SCHWOF MIT SHOWEINLAGE ZU. WELCHE HEBEL HINTER KULISSEN BEWEGUNG GESETZT WURDEN, UM DIESEN HAUCH LUXUS ERMÖGLICHEN, DAS SCHILDERT AUSGESPROCHEN INFORMATIVE VIELSCHICHTIGE TEXTTEIL. BISHER UNBEKANNTE DETAILS ERWERB, AUSSTATTUNG VERBLEIB SOWIE DEREN BESATZUNG MACHEN DIESES BUCH EINEM JUWEL FÜR SCHIFFFAHRTSINTERESSIERTE DIESSEITS JENSEITS ELBE. URLAUBERSCHIFF LUXUSLINER. VEB (GEBUNDENE AUSGABE) GERD PETERS REEDEREI ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 9783782209205, Der Autor, früherer Kapitän auf den FDGB-Urlauberschiffen und seinen Landsleuten noch als Moderator von TV-Ereignissen wie "Musik und Snacks" vom Hafen" oder "Logbuch der Seefahrt" in guter Erinnerung, bietet hier nicht nur einen nostalgischen Rückblick auf einen wichtigen Teil der DDR-Reisekultur. Er beschreibt den Ausbau der DSR-Touristik unter den Bedingungen des Ost-West-Konfliktes, dessen Auswirkungen die Seeleute immer als Erste zu spüren bekamen. Der Leser erfährt alles über die Fahrtgebiete, die soziale Zusammensetzung der Passagiere, die Rolle der Politoffiziere an Bord, die Vercharterung an westliche Unternehmen, die Folgen des Mauerbaus und vieles mehr. Einen lebendigen Eindruck von der Stimmung an Bord der Schiffe "Völkerfreundschaft", "Fritz Heckert" und "Arkona" bieten die mehr als 200 Fotos. Stewardessen und Schiffsärzte lächeln in die Kamera, den Passagieren schaut man bei allerlei Vergnügungen von der beliebten Bordhochzeit bis zum Schwof mit Showeinlage zu. Welche Hebel hinter den Kulissen in Bewegung gesetzt wurden, um diesen Hauch von Luxus zu ermöglichen, das schildert der ausgesprochen informative und vielschichtige Textteil. Bisher unbekannte Details über den Erwerb, die Ausstattung und den Verbleib der Schiffe sowie deren Besatzung machen dieses Buch zu einem Juwel für Schifffahrtsinteressierte diesseits und jenseits der Elbe. Vom Urlauberschiff zum Luxusliner. Die Seetouristik des VEB Deutsche Seereederei Rostock (Gebundene Ausgabe) von Gerd Peters DDR Wirtschaft Technik Verkehr Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Schiff Reeder Reederei Natur Deutsche Seereederei Rostock DSR Kreuzfahrten Ostalgie Seetouristik ISBN-10 3-7822-0920-6 / 3782209206 ISBN-13 978-3-7822-0920-5 / 9783782209205 In deutscher Sprache. 335 pages. 27,4 x 21,6 x 2,8 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Vom Urlauberschiff zum Luxusliner
Autor:

Peters, Gerd

Titel:

Vom Urlauberschiff zum Luxusliner

ISBN-Nummer:

9783782209205

Detailangaben zum Buch - Vom Urlauberschiff zum Luxusliner


EAN (ISBN-13): 9783782209205
ISBN (ISBN-10): 3782209206
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Koehlers Verlagsgesells., Hamburg

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 17:11:36
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 12:14:27
ISBN/EAN: 9783782209205

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7822-0920-6, 978-3-7822-0920-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher