. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,82 €, größter Preis: 19,95 €, Mittelwert: 18,67 €
Fotos, die die Welt bewegten - Peter Stepan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Stepan:

Fotos, die die Welt bewegten - gebunden oder broschiert

ISBN: 3791382500

[SR: 11042], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783791382500], Prestel Verlag, Prestel Verlag, Book, [PU: Prestel Verlag], Prestel Verlag, Ein reich illustrierter Band zur Geschichte des 20. Jahrhunderts. Herausgeber Peter Stepan, von dem ebenfalls Fotografie! Das 20. Jahrhundert erschienen ist, leitet mit kurzen Worten ein. Hier wird ein Bogen über die wichtigsten Ereignisse der letzten hundert Jahre gespannt, im Laufe dessen wir Legenden des Bildjournalismus wie dem "Tod eines spanischen Loyalisten" von Robert Capa, dem "Brand des dt. Reichstages" und der "Landung auf dem Mond" (um nur einige zu nennen) begegnen. Kunst- und zeitgeschichtliche Ereignisse finden gleichermaßen Beachtung, auch finden sich neben den großen historischen Momenten eher heiter stimmende Episoden sowie Schlüsselmotive aus Wissenschaft und Technik. Statt auf Quantität zu setzen, beschränkte man sich hier auf eine überschaubare Anzahl sinnvoll ausgewählter und sorgfältig kommentierter Arbeiten. Der vorliegende Band stellt eine gelungene Auswahl aus dem heutzutage kaum mehr zu überblickenden Fundus an Aufnahmen aus dem Bildjournalismus dar. Der Blick wurde bewusst auch über die Grenzen Europas und Nordamerikas hinaus gerichtet, um so vollständig wie eben möglich auf Wendepunkte der Geschichte, Ereignisse, in denen Entwicklungen kulminierten und gesellschaftliche Energien sich entluden, einzugehen. Stepan und seinen Mitarbeitern ist es gelungen, Schlüsselmotive einer Epoche in atmosphärischer Dichte zu erfassen, mit Textbeiträgen versehen, die sowohl eine kurze Geschichte der Entstehung der jeweiligen Fotografie, ihre zeitgeschichtliche Einbettung sowie biografische Hinweise bezüglich des Bildautors zu bieten haben. Andrzej Wajda, der namhafte polnische Regisseur, sagte anläßlich des Streiks auf der Danziger Lenin-Werft im Sommer 1980: "Meist ist es so, daß die Geschichte neben uns herläuft, hier aber kann man sie fühlen." Diesem Zitat aus dem Vorwort fühlte man sich offenbar während der Herstellung dieses Buches verpflichtet. Leicht überschaubar, chronologisch angeordnet, handelt es sich hier um ein geschmackvoll inszeniertes Nachschlagewerk zur bewegten Geschichte des 20. Jahrhunderts, das hiermit, nicht zuletzt dem historisch interessierten Leser, ans Herz gelegt sei. --Tobias Robens, 3181201, Kunstwissenschaft, 3182681, Ästhetik, 3181291, Aktionskunst, 3181301, Architektur, 3182151, Computerkunst, 3182161, Denkmalpflege, 3182171, Fotografie, 3182671, Ikonographie, 3182691, Kunstgeschichte, 3181261, Kunsthandwerk, 3182921, Kunstpädagogik, 3182931, Kunstpolitik, 3182941, Kunstpsychologie, 3182951, Kunstraub, 3182971, Kunsttheorie, 3182981, Kunstunterricht, 3182991, Lichtkunst, 3181211, Malerei, 3185721, Nachschlagewerke, 3185741, Skulptur, 3186211, Videokunst, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 556086, Fotografie, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779201, 21. Jahrhundert, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fotos, die die Welt bewegten - Peter Stepan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Peter Stepan:

Fotos, die die Welt bewegten - gebunden oder broschiert

ISBN: 3791382500

[SR: 94441], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783791382500], Prestel Verlag, Prestel Verlag, Book, [PU: Prestel Verlag], Prestel Verlag, Ein reich illustrierter Band zur Geschichte des 20. Jahrhunderts. Herausgeber Peter Stepan, von dem ebenfalls Fotografie! Das 20. Jahrhundert erschienen ist, leitet mit kurzen Worten ein. Hier wird ein Bogen über die wichtigsten Ereignisse der letzten hundert Jahre gespannt, im Laufe dessen wir Legenden des Bildjournalismus wie dem "Tod eines spanischen Loyalisten" von Robert Capa, dem "Brand des dt. Reichstages" und der "Landung auf dem Mond" (um nur einige zu nennen) begegnen. Kunst- und zeitgeschichtliche Ereignisse finden gleichermaßen Beachtung, auch finden sich neben den großen historischen Momenten eher heiter stimmende Episoden sowie Schlüsselmotive aus Wissenschaft und Technik. Statt auf Quantität zu setzen, beschränkte man sich hier auf eine überschaubare Anzahl sinnvoll ausgewählter und sorgfältig kommentierter Arbeiten. Der vorliegende Band stellt eine gelungene Auswahl aus dem heutzutage kaum mehr zu überblickenden Fundus an Aufnahmen aus dem Bildjournalismus dar. Der Blick wurde bewusst auch über die Grenzen Europas und Nordamerikas hinaus gerichtet, um so vollständig wie eben möglich auf Wendepunkte der Geschichte, Ereignisse, in denen Entwicklungen kulminierten und gesellschaftliche Energien sich entluden, einzugehen. Stepan und seinen Mitarbeitern ist es gelungen, Schlüsselmotive einer Epoche in atmosphärischer Dichte zu erfassen, mit Textbeiträgen versehen, die sowohl eine kurze Geschichte der Entstehung der jeweiligen Fotografie, ihre zeitgeschichtliche Einbettung sowie biografische Hinweise bezüglich des Bildautors zu bieten haben. Andrzej Wajda, der namhafte polnische Regisseur, sagte anläßlich des Streiks auf der Danziger Lenin-Werft im Sommer 1980: "Meist ist es so, daß die Geschichte neben uns herläuft, hier aber kann man sie fühlen." Diesem Zitat aus dem Vorwort fühlte man sich offenbar während der Herstellung dieses Buches verpflichtet. Leicht überschaubar, chronologisch angeordnet, handelt es sich hier um ein geschmackvoll inszeniertes Nachschlagewerk zur bewegten Geschichte des 20. Jahrhunderts, das hiermit, nicht zuletzt dem historisch interessierten Leser, ans Herz gelegt sei. --Tobias Robens, 3181201, Kunstwissenschaft, 3182681, Ästhetik, 3181291, Aktionskunst, 3181301, Architektur, 3182151, Computerkunst, 3182161, Denkmalpflege, 3182171, Fotografie, 3182671, Ikonographie, 3182691, Kunstgeschichte, 3181261, Kunsthandwerk, 3182921, Kunstpädagogik, 3182931, Kunstpolitik, 3182941, Kunstpsychologie, 3182951, Kunstraub, 3182971, Kunsttheorie, 3182981, Kunstunterricht, 3182991, Lichtkunst, 3181211, Malerei, 3185721, Nachschlagewerke, 3185741, Skulptur, 3186211, Videokunst, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 556086, Fotografie, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779201, 21. Jahrhundert, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fotos, die die Welt bewegten - Herausgegeben von Stepan, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgegeben von Stepan, Peter:
Fotos, die die Welt bewegten - neues Buch

2011

ISBN: 9783791382500

ID: 124800517

Die großen Momente der Zeitgeschichte Fotos, die die Welt bewegten dokumentiert bedeutende Augenblicke des 20. und 21. Jahrhunderts. Hier finden jene Fotografien ihren Platz, die zu ikonenhaften Sinnbildern geworden sind: darunter Dorothea Langes ´´Heimatlose Mutter´´ (1936), das berühmte Bild des nackten vietnamesischen Mädchens, das vor dem amerikanischen Napalm-Angriff flieht (1972), die jubelnde Menschenmasse auf der Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor im November 1989, der Angriff auf das World Trade Center am 11. September 2001 oder die Zerstörung, die der verheerende Tsunami 2011 in Japan anrichtete. Der Band zeigt über 100 Meisterwerke des Fotojournalismus: Bilder, die mit dem renommierten Pulitzer Preis und World Press Award bedacht wurden, stehen neben herausragenden Schnappschüssen unbekannter Fotografen. Allen ist gemeinsam, dass sie zu Meilensteinen der kollektiven Erinnerung wurden. Jede der Aufnahmen ist mit einem begleitenden Text versehen, der den Zusammenhang und die Besonderheit des Fotos erläutert. Die großen Momente der Zeitgeschichte Fotos, die die Welt bewegten dokumentiert bedeutende Augenblicke des 20. und 21. Jahrhunderts. Hier finden jene Fotografien ihren Platz, die zu ikonenhaften Sinnbildern geworden sind: darunter Dorothea Langes ´´Heimatlose Mutter´´ (1936), das berühmte Bild des nackten vietnamesischen Mädchens, das vor dem amerikanischen Napalm-Angriff flieht (1972), die jubelnde Menschenmasse auf der Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor im November 1989, der Angriff auf Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Kunst > Fotografie, Prestel

Neues Buch Buecher.de
No. 44945424 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fotos, die die Welt bewegten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fotos, die die Welt bewegten - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783791382500

ID: 398a2b736ba0af6e25dc4f91462baf76

Die großen Momente der ZeitgeschichteFotos, die die Welt bewegten dokumentiert bedeutende Augenblicke des 20. und 21. Jahrhunderts. Hier finden jene Fotografien ihren Platz, die zu ikonenhaften Sinnbildern geworden sind: darunter Dorothea Langes Heimatlose Mutter (1936), das berühmte Bild des nackten vietnamesischen Mädchens, das vor dem amerikanischen Napalm-Angriff flieht (1972), die jubelnde Menschenmasse auf der Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor im November 1989, der Angriff auf das World Trad Die großen Momente der ZeitgeschichteFotos, die die Welt bewegten dokumentiert bedeutende Augenblicke des 20. und 21. Jahrhunderts. Hier finden jene Fotografien ihren Platz, die zu ikonenhaften Sinnbildern geworden sind: darunter Dorothea Langes Heimatlose Mutter (1936), das berühmte Bild des nackten vietnamesischen Mädchens, das vor dem amerikanischen Napalm-Angriff flieht (1972), die jubelnde Menschenmasse auf der Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor im November 1989, der Angriff auf das World Trade Center am 11. September 2001 oder die Zerstörung, die der verheerende Tsunami 2011 in Japan anrichtete. Der Band zeigt über 100 Meisterwerke des Fotojournalismus: Bilder, die mit dem renommierten Pulitzer Preis und World Press Award bedacht wurden, stehen neben herausragenden Schnappschüssen unbekannter Fotografen. Allen ist gemeinsam, dass sie zu Meilensteinen der kollektiven Erinnerung wurden. Jede der Aufnahmen ist mit einem begleitenden Text versehen, der den Zusammenhang und die Besonderheit des Fotos erläutert.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03791382500 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Fotos, die die Welt bewegten - Peter Stepan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Stepan:
Fotos, die die Welt bewegten - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 3791382500

Hardcover, [EAN: 9783791382500], Prestel Verlag, Prestel Verlag, Book, [PU: Prestel Verlag], 2016-10-03, Prestel Verlag, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
momox co uk
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Fotos, die die Welt bewegten
Autor:

Prestel

Titel:

Fotos, die die Welt bewegten

ISBN-Nummer:

9783791382500

Ein reich illustrierter Band zur Geschichte des 20. Jahrhunderts. Herausgeber Peter Stepan, von dem ebenfalls Fotografie! Das 20. Jahrhundert erschienen ist, leitet mit kurzen Worten ein. Hier wird ein Bogen über die wichtigsten Ereignisse der letzten hundert Jahre gespannt, im Laufe dessen wir Legenden des Bildjournalismus wie dem "Tod eines spanischen Loyalisten" von Robert Capa, dem "Brand des dt. Reichstages" und der "Landung auf dem Mond" (um nur einige zu nennen) begegnen. Kunst- und zeitgeschichtliche Ereignisse finden gleichermaßen Beachtung, auch finden sich neben den großen historischen Momenten eher heiter stimmende Episoden sowie Schlüsselmotive aus Wissenschaft und Technik.

Statt auf Quantität zu setzen, beschränkte man sich hier auf eine überschaubare Anzahl sinnvoll ausgewählter und sorgfältig kommentierter Arbeiten. Der vorliegende Band stellt eine gelungene Auswahl aus dem heutzutage kaum mehr zu überblickenden Fundus an Aufnahmen aus dem Bildjournalismus dar. Der Blick wurde bewusst auch über die Grenzen Europas und Nordamerikas hinaus gerichtet, um so vollständig wie eben möglich auf Wendepunkte der Geschichte, Ereignisse, in denen Entwicklungen kulminierten und gesellschaftliche Energien sich entluden, einzugehen.

Stepan und seinen Mitarbeitern ist es gelungen, Schlüsselmotive einer Epoche in atmosphärischer Dichte zu erfassen, mit Textbeiträgen versehen, die sowohl eine kurze Geschichte der Entstehung der jeweiligen Fotografie, ihre zeitgeschichtliche Einbettung sowie biografische Hinweise bezüglich des Bildautors zu bieten haben.

Andrzej Wajda, der namhafte polnische Regisseur, sagte anläßlich des Streiks auf der Danziger Lenin-Werft im Sommer 1980: "Meist ist es so, daß die Geschichte neben uns herläuft, hier aber kann man sie fühlen." Diesem Zitat aus dem Vorwort fühlte man sich offenbar während der Herstellung dieses Buches verpflichtet. Leicht überschaubar, chronologisch angeordnet, handelt es sich hier um ein geschmackvoll inszeniertes Nachschlagewerk zur bewegten Geschichte des 20. Jahrhunderts, das hiermit, nicht zuletzt dem historisch interessierten Leser, ans Herz gelegt sei. --Tobias Robens

Detailangaben zum Buch - Fotos, die die Welt bewegten


EAN (ISBN-13): 9783791382500
ISBN (ISBN-10): 3791382500
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Prestel Verlag

Buch in der Datenbank seit 16.06.2016 13:42:39
Buch zuletzt gefunden am 30.12.2016 12:22:56
ISBN/EAN: 9783791382500

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7913-8250-0, 978-3-7913-8250-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher