. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 31,50 €, größter Preis: 37,46 €, Mittelwert: 32,99 €
Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter - Ingo Thorsten Pietsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingo Thorsten Pietsch:

Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter - Taschenbuch

ISBN: 9783802786754

ID: 9783802786754

In dieser Dissertationsschrift wird ein autonomes Steuerungskonzept auf Basis der Kombination eines Ansehens zur adaptiven Lageregelung mit einem neuen Konzept zur adaptiven, zeitoptimierten Trajektorienplanung und einem Ansatz zur online-Trajektorienadaption vorgestellt, mit dem minimale Verfahrdauer und höchste Bahngenauigkeit erreicht werden. Eine Besonderheit des Buches besteht in der ausführlichen experimentellen Verifikation aller vorgestellten Konzepte. Dem Leser soll der Stand der Forschung sowie Lösungsansätze für eigene Fragestellungen im Bereich der Industrierobotik angeboten werden. Das Ziel dieser Arbeit besteht in der Entwicklung eines modellbasierten, adaptiven Steuerungs- und Regelungskonzepts für ebene Parallelroboter, das die vollständige Nutzung des Leistungspotentials dieser Roboterklasse in Bezug auf hohe Dynamik und hohe Genauigkeit trotz variierender dynamischer Parameter ermöglicht. Hierzu werden bekannte Ansätze im Bereich Modellbildung, adaptiver Regelung und zeitoptimaler Führungsgrößenerzeugung aufgegriffen, weiterentwickelt und zu einem autonomen Steuerungskonzept zusammengefügt. Alle entwickelten Verfahren und Ansätze werden mit Hilfe des ebenen parallelen Hochgeschwindigkeitsportalsystems PORTYS verifiziert. Das dynamische Robotermodell bildet sowohl die Grundlage für die Entwicklung von modell-basierten Regelungskonzepten, die eine hohe Folgegenauigkeit garantieren, wie auch für die Planung zeitoptimaler Trajektorien. Mit Hilfe des Prinzips der dynamisch äquivalenten Massen und einer neuen Notation gelingt die kompakte Darstellung des dynamischen Robotermodells in parameterlinearer Form. Auf Basis dieses Modells wird ein adaptives Roboterregelungskonzept aufgegriffen und hinsichtlich Parameterschätzgenauigkeit und -dauer optimiert. Es sorgt für hohe Bahngenauigkeit trotz ungenau bekannter oder variierender dynamischer Parameter. Zur Minimierung der Verfahrdauern entlang vorgegebener Bahnen wird ein Verfahren zur adaptiven zeitoptimalen Trajektorienplanung vorgeschlagen. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezieht. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezi eht. Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter: In dieser Dissertationsschrift wird ein autonomes Steuerungskonzept auf Basis der Kombination eines Ansehens zur adaptiven Lageregelung mit einem neuen Konzept zur adaptiven, zeitoptimierten Trajektorienplanung und einem Ansatz zur online-Trajektorienadaption vorgestellt, mit dem minimale Verfahrdauer und höchste Bahngenauigkeit erreicht werden. Eine Besonderheit des Buches besteht in der ausführlichen experimentellen Verifikation aller vorgestellten Konzepte. Dem Leser soll der Stand der Forschung sowie Lösungsansätze für eigene Fragestellungen im Bereich der Industrierobotik angeboten werden. Das Ziel dieser Arbeit besteht in der Entwicklung eines modellbasierten, adaptiven Steuerungs- und Regelungskonzepts für ebene Parallelroboter, das die vollständige Nutzung des Leistungspotentials dieser Roboterklasse in Bezug auf hohe Dynamik und hohe Genauigkeit trotz variierender dynamischer Parameter ermöglicht. Hierzu werden bekannte Ansätze im Bereich Modellbildung, adaptiver Regelung und zeitoptimaler Führungsgrößenerzeugung aufgegriffen, weiterentwickelt und zu einem autonomen Steuerungskonzept zusammengefügt. Alle entwickelten Verfahren und Ansätze werden mit Hilfe des ebenen parallelen Hochgeschwindigkeitsportalsystems PORTYS verifiziert. Das dynamische Robotermodell bildet sowohl die Grundlage für die Entwicklung von modell-basierten Regelungskonzepten, die eine hohe Folgegenauigkeit garantieren, wie auch für die Planung zeitoptimaler Trajektorien. Mit Hilfe des Prinzips der dynamisch äquivalenten Massen und einer neuen Notation gelingt die kompakte Darstellung des dynamischen Robotermodells in parameterlinearer Form. Auf Basis dieses Modells wird ein adaptives Roboterregelungskonzept aufgegriffen und hinsichtlich Parameterschätzgenauigkeit und -dauer optimiert. Es sorgt für hohe Bahngenauigkeit trotz ungenau bekannter oder variierender dynamischer Parameter. Zur Minimierung der Verfahrdauern entlang vorgegebener Bahnen wird ein Verfahren zur adaptiven zeitoptimalen Trajektorienplanung vorgeschlagen. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezieht. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezi eht., Vulkan Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Vorbestellbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter - Ingo Thorsten Pietsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ingo Thorsten Pietsch:

Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter - neues Buch

ISBN: 9783802786754

ID: 2bb5e66c252ae7e8041d05010658f112

Diss. In dieser Dissertationsschrift wird ein autonomes Steuerungskonzept auf Basis der Kombination eines Ansehens zur adaptiven Lageregelung mit einem neuen Konzept zur adaptiven, zeitoptimierten Trajektorienplanung und einem Ansatz zur online-Trajektorienadaption vorgestellt, mit dem minimale Verfahrdauer und höchste Bahngenauigkeit erreicht werden. Eine Besonderheit des Buches besteht in der ausführlichen experimentellen Verifikation aller vorgestellten Konzepte. Dem Leser soll der Stand der Forschung sowie Lösungsansätze für eigene Fragestellungen im Bereich der Industrierobotik angeboten werden. Das Ziel dieser Arbeit besteht in der Entwicklung eines modellbasierten, adaptiven Steuerungs- und Regelungskonzepts für ebene Parallelroboter, das die vollständige Nutzung des Leistungspotentials dieser Roboterklasse in Bezug auf hohe Dynamik und hohe Genauigkeit trotz variierender dynamischer Parameter ermöglicht. Hierzu werden bekannte Ansätze im Bereich Modellbildung, adaptiver Regelung und zeitoptimaler Führungsgrössenerzeugung aufgegriffen, weiterentwickelt und zu einem autonomen Steuerungskonzept zusammengefügt. Alle entwickelten Verfahren und Ansätze werden mit Hilfe des ebenen parallelen Hochgeschwindigkeitsportalsystems PORTYS verifiziert. Das dynamische Robotermodell bildet sowohl die Grundlage für die Entwicklung von modell-basierten Regelungskonzepten, die eine hohe Folgegenauigkeit garantieren, wie auch für die Planung zeitoptimaler Trajektorien. Mit Hilfe des Prinzips der dynamisch äquivalenten Massen und einer neuen Notation gelingt die kompakte Darstellung des dynamischen Robotermodells in parameterlinearer Form. Auf Basis dieses Modells wird ein adaptives Roboterregelungskonzept aufgegriffen und hinsichtlich Parameterschätzgenauigkeit und -dauer optimiert. Es sorgt für hohe Bahngenauigkeit trotz ungenau bekannter oder variierender dynamischer Parameter. Zur Minimierung der Verfahrdauern entlang vorgegebener Bahnen wird ein Verfahren zur adaptiven zeitoptimalen Trajektorienplanung vorgeschlagen. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezieht. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezi eht. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Ingenieurwissenschaft & Technik / Maschinenbau 978-3-8027-8675-4, Vulkan Verlag

Neues Buch Buch.ch
Nr. 4648181 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 Wochen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter - Ingo Thorsten Pietsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingo Thorsten Pietsch:
Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter - neues Buch

ISBN: 9783802786754

ID: 353b04234917e2e2a5696ba718dbc3d5

Diss. In dieser Dissertationsschrift wird ein autonomes Steuerungskonzept auf Basis der Kombination eines Ansehens zur adaptiven Lageregelung mit einem neuen Konzept zur adaptiven, zeitoptimierten Trajektorienplanung und einem Ansatz zur online-Trajektorienadaption vorgestellt, mit dem minimale Verfahrdauer und höchste Bahngenauigkeit erreicht werden. Eine Besonderheit des Buches besteht in der ausführlichen experimentellen Verifikation aller vorgestellten Konzepte. Dem Leser soll der Stand der Forschung sowie Lösungsansätze für eigene Fragestellungen im Bereich der Industrierobotik angeboten werden. Das Ziel dieser Arbeit besteht in der Entwicklung eines modellbasierten, adaptiven Steuerungs- und Regelungskonzepts für ebene Parallelroboter, das die vollständige Nutzung des Leistungspotentials dieser Roboterklasse in Bezug auf hohe Dynamik und hohe Genauigkeit trotz variierender dynamischer Parameter ermöglicht. Hierzu werden bekannte Ansätze im Bereich Modellbildung, adaptiver Regelung und zeitoptimaler Führungsgrößenerzeugung aufgegriffen, weiterentwickelt und zu einem autonomen Steuerungskonzept zusammengefügt. Alle entwickelten Verfahren und Ansätze werden mit Hilfe des ebenen parallelen Hochgeschwindigkeitsportalsystems PORTYS verifiziert. Das dynamische Robotermodell bildet sowohl die Grundlage für die Entwicklung von modell-basierten Regelungskonzepten, die eine hohe Folgegenauigkeit garantieren, wie auch für die Planung zeitoptimaler Trajektorien. Mit Hilfe des Prinzips der dynamisch äquivalenten Massen und einer neuen Notation gelingt die kompakte Darstellung des dynamischen Robotermodells in parameterlinearer Form. Auf Basis dieses Modells wird ein adaptives Roboterregelungskonzept aufgegriffen und hinsichtlich Parameterschätzgenauigkeit und -dauer optimiert. Es sorgt für hohe Bahngenauigkeit trotz ungenau bekannter oder variierender dynamischer Parameter. Zur Minimierung der Verfahrdauern entlang vorgegebener Bahnen wird ein Verfahren zur adaptiven zeitoptimalen Trajektorienplanung vorgeschlagen. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezieht. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezi eht. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Ingenieurwissenschaft & Technik / Maschinenbau 978-3-8027-8675-4, Vulkan Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 4648181 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 6 Wochen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter - Ingo Thorsten Pietsch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingo Thorsten Pietsch:
Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter - neues Buch

ISBN: 9783802786754

ID: 117564067

In dieser Dissertationsschrift wird ein autonomes Steuerungskonzept auf Basis der Kombination eines Ansehens zur adaptiven Lageregelung mit einem neuen Konzept zur adaptiven, zeitoptimierten Trajektorienplanung und einem Ansatz zur online-Trajektorienadaption vorgestellt, mit dem minimale Verfahrdauer und höchste Bahngenauigkeit erreicht werden. Eine Besonderheit des Buches besteht in der ausführlichen experimentellen Verifikation aller vorgestellten Konzepte. Dem Leser soll der Stand der Forschung sowie Lösungsansätze für eigene Fragestellungen im Bereich der Industrierobotik angeboten werden. Das Ziel dieser Arbeit besteht in der Entwicklung eines modellbasierten, adaptiven Steuerungs- und Regelungskonzepts für ebene Parallelroboter, das die vollständige Nutzung des Leistungspotentials dieser Roboterklasse in Bezug auf hohe Dynamik und hohe Genauigkeit trotz variierender dynamischer Parameter ermöglicht. Hierzu werden bekannte Ansätze im Bereich Modellbildung, adaptiver Regelung und zeitoptimaler Führungsgrößenerzeugung aufgegriffen, weiterentwickelt und zu einem autonomen Steuerungskonzept zusammengefügt. Alle entwickelten Verfahren und Ansätze werden mit Hilfe des ebenen parallelen Hochgeschwindigkeitsportalsystems PORTYS verifiziert. Das dynamische Robotermodell bildet sowohl die Grundlage für die Entwicklung von modell-basierten Regelungskonzepten, die eine hohe Folgegenauigkeit garantieren, wie auch für die Planung zeitoptimaler Trajektorien. Mit Hilfe des Prinzips der dynamisch äquivalenten Massen und einer neuen Notation gelingt die kompakte Darstellung des dynamischen Robotermodells in parameterlinearer Form. Auf Basis dieses Modells wird ein adaptives Roboterregelungskonzept aufgegriffen und hinsichtlich Parameterschätzgenauigkeit und -dauer optimiert. Es sorgt für hohe Bahngenauigkeit trotz ungenau bekannter oder variierender dynamischer Parameter. Zur Minimierung der Verfahrdauern entlang vorgegebener Bahnen wird ein Verfahren zur adaptiven zeitoptimalen Trajektorienplanung vorgeschlagen. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezieht. Aufbauend auf bekannten Algorithmen wird ein Konzept entwickelt, das erstmals Informationen über variierende dynamische Parameter des Roboters in die Trajektorienplanung einbezi eht. Diss. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Ingenieurwissenschaft & Technik>Maschinenbau, Vulkan Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 4648181 Versandkosten:, Versandfertig innerhalb von 6 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter
Autor:

Ingo Thorsten Pietsch

Titel:

Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter

ISBN-Nummer:

9783802786754

Detailangaben zum Buch - Adaptive Steuerung und Regelung ebener Parallelroboter


EAN (ISBN-13): 9783802786754
Taschenbuch
Herausgeber: Vulkan Verlag

Buch in der Datenbank seit 10.12.2013 11:31:33
Buch zuletzt gefunden am 20.05.2016 17:23:17
ISBN/EAN: 9783802786754

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8027-8675-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher