. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19.80 EUR, größter Preis: 37.81 EUR, Mittelwert: 26.5 EUR
Sprache und Identität im Bukowiner Judentum. Eine sprachbiographische Analyse - Reihe: Schriften des Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS), Band: 3 - Geschwill, Tatjana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Geschwill, Tatjana:

Sprache und Identität im Bukowiner Judentum. Eine sprachbiographische Analyse - Reihe: Schriften des Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS), Band: 3 - gebrauchtes Buch

2015, ISBN: 3825364364

ID: SPB-137604

verlagsneues Ausstellungsstück, garantiert unbenutzt, jedoch nicht originalverpackt, evtl. mit kleiner lagerbedingter Druckstelle, o. ä., 214 Seiten, 25 cm, Auflage 2015, ISBN: 978-3-8253-6436-6, Gewicht: 498 g. Weitere Exemplare auf Lager!; Rechnung mit ausgewiesener MwSt per Email. Fragen? Bitte Email an buchfreund@gerdspann.com mit unserer Best.-Nr. SPB-137604. Freundliche Grüße, Ihre Gerd Spann Verlagsbuchhandlung 0000 Unbekannter Einband Im Zentrum vorliegender Studie stehen vierzehn im Jahr 2011 erhobene lebensgeschichtliche Erzählungen von Holocaustüberlebenden aus der ehemals vielsprachigen und multikulturellen Bukowina. Charakteristisch für die heute in Israel lebenden Interviewten im Alter zwischen 80 und 92 Jahren ist die sowohl den Besonderheiten der mehrsprachig-aufgeklärten Donaumonarchie als auch den Windungen der Lebensgeschichte geschuldete und bis ins hohe Alter aufrechterhaltene Vielsprachigkeit ebenso wie die zentrale Prägung des Sprachlebens durch das Deutsche., , Im Fokus der Arbeit steht die Ermittlung und Dokumentation des Zusammenhangs zwischen sprachlicher Biographie und Identität, zu deren Klärung eine vorgelagerte Abhandlung über die methodische und theoretische Verbindung von Identität und erzählter Lebensgeschichte erfolgt. Anhand der methodischen Praxis der "close-reading"-Interpretation werden anschließend die unterschiedlichen Bewertungsmuster von Sprache gedeutet. Eine systematische Ergänzung der Interpretation zur deutschen Muttersprache bilden die Darstellungen und Deutungen zum Hebräischen, Jiddischen und Rumänischen. Deutsch Andere Sprachen, [KW:Biografieforschung; Bukowina; Deutsch; Hebräisch; Jiddisch; Juden; Kulturelle Identität; Mutterspr..] ohne Angabe, [PU:Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2015]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Gerd Spann Verlagsbuchhandlung, 85402 Kranzberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sprache und Identität im Bukowiner Judentum. Eine sprachbiographische Analyse - Reihe: Schriften des Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS), Band: 3 - Geschwill, Tatjana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Geschwill, Tatjana:

Sprache und Identität im Bukowiner Judentum. Eine sprachbiographische Analyse - Reihe: Schriften des Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS), Band: 3 - gebrauchtes Buch

2015, ISBN: 9783825364366

ID: SPB-137604

verlagsneues Ausstellungsstück, garantiert unbenutzt, jedoch nicht originalverpackt, evtl. mit kleiner lagerbedingter Druckstelle, o. ä., 214 Seiten, 25 cm, Auflage 2015, ISBN: 978-3-8253-6436-6, Gewicht: 498 g. Weitere Exemplare auf Lager!; Rechnung mit ausgewiesener MwSt per Email. Fragen? Bitte Email an buchfreund@gerdspann.com mit unserer Best.-Nr. SPB-137604. Freundliche Grüße, Ihre Gerd Spann Verlagsbuchhandlung 0000 Im Zentrum vorliegender Studie stehen vierzehn im Jahr 2011 erhobene lebensgeschichtliche Erzählungen von Holocaustüberlebenden aus der ehemals vielsprachigen und multikulturellen Bukowina. Charakteristisch für die heute in Israel lebenden Interviewten im Alter zwischen 80 und 92 Jahren ist die sowohl den Besonderheiten der mehrsprachig-aufgeklärten Donaumonarchie als auch den Windungen der Lebensgeschichte geschuldete und bis ins hohe Alter aufrechterhaltene Vielsprachigkeit ebenso wie die zentrale Prägung des Sprachlebens durch das Deutsche., , Im Fokus der Arbeit steht die Ermittlung und Dokumentation des Zusammenhangs zwischen sprachlicher Biographie und Identität, zu deren Klärung eine vorgelagerte Abhandlung über die methodische und theoretische Verbindung von Identität und erzählter Lebensgeschichte erfolgt. Anhand der methodischen Praxis der "close-reading"-Interpretation werden anschließend die unterschiedlichen Bewertungsmuster von Sprache gedeutet. Eine systematische Ergänzung der Interpretation zur deutschen Muttersprache bilden die Darstellungen und Deutungen zum Hebräischen, Jiddischen und Rumänischen. Versand D: 2,40 EUR Deutsch Andere Sprachen, [KW:Biografieforschung; Bukowina; Deutsch; Hebräisch; Jiddisch; Juden; Kulturelle Identität; Mutterspr..], [PU:Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2015]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Gerd Spann Verlagsbuchhandlung, 85402 Kranzberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sprache und Identität im Bukowiner Judentum. Eine sprachbiographische Analyse - Reihe: Schriften des Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS), Band: 3 - Geschwill, Tatjana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Geschwill, Tatjana:
Sprache und Identität im Bukowiner Judentum. Eine sprachbiographische Analyse - Reihe: Schriften des Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS), Band: 3 - gebunden oder broschiert

2015

ISBN: 9783825364366

[ED: Hardcover], [PU: Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2015], verlagsneues Ausstellungsstück, garantiert unbenutzt, jedoch nicht originalverpackt, evtl. mit kleiner lagerbedingter Druckstelle, o. ä., 214 Seiten, 25 cm, Auflage 2015, ISBN: 978-3-8253-6436-6, Gewicht: 498 g. Weitere Exemplare auf Lager! Rechnung mit ausgewiesener MwSt per Email. Fragen? Bitte Email an booklooker@gerdspann.com mit unserer Best.-Nr. SPB-137604. Freundliche Grüße, Ihre Gerd Spann Verlagsbuchhandlung Im Zentrum vorliegender Studie stehen vierzehn im Jahr 2011 erhobene lebensgeschichtliche Erzählungen von Holocaustüberlebenden aus der ehemals vielsprachigen und multikulturellen Bukowina. Charakteristisch für die heute in Israel lebenden Interviewten im Alter zwischen 80 und 92 Jahren ist die sowohl den Besonderheiten der mehrsprachig-aufgeklärten Donaumonarchie als auch den Windungen der Lebensgeschichte geschuldete und bis ins hohe Alter aufrechterhaltene Vielsprachigkeit ebenso wie die zentrale Prägung des Sprachlebens durch das Deutsche., , Im Fokus der Arbeit steht die Ermittlung und Dokumentation des Zusammenhangs zwischen sprachlicher Biographie und Identität, zu deren Klärung eine vorgelagerte Abhandlung über die methodische und theoretische Verbindung von Identität und erzählter Lebensgeschichte erfolgt. Anhand der methodischen Praxis der "close-reading"-Interpretation werden anschließend die unterschiedlichen Bewertungsmuster von Sprache gedeutet. Eine systematische Ergänzung der Interpretation zur deutschen Muttersprache bilden die Darstellungen und Deutungen zum Hebräischen, Jiddischen und Rumänischen., [SC: 2.40], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 533g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Gerd Spann Verlagsbuchhandlung
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sprache und Identität im Bukowiner Judentum - Tatjana Geschwill
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tatjana Geschwill:
Sprache und Identität im Bukowiner Judentum - neues Buch

4, ISBN: 9783825364366

ID: 691440918

Im Zentrum vorliegender Studie stehen vierzehn im Jahr 2011 erhobene lebensgeschichtliche Erzählungen von Holocaustüberlebenden aus der ehemals vielsprachigen und multikulturellen Bukowina. Charakteristisch für die heute in Israel lebenden Interviewten im Alter zwischen 80 und 92 Jahren ist die sowohl den Besonderheiten der mehrsprachig-aufgeklärten Donaumonarchie als auch den Windungen der Lebensgeschichte geschuldete und bis ins hohe Alter aufrechterhaltene Vielsprachigkeit ebenso wie die zentrale Prägung des Sprachlebens durch das Deutsche. Im Fokus der Arbeit steht die Ermittlung und Dokumentation des Zusammenhangs zwischen sprachlicher Biographie und Identität, zu deren Klärung eine vorgelagerte Abhandlung über die methodische und theoretische Verbindung von Identität und erzählter Lebensgeschichte erfolgt. Anhand der methodischen Praxis der close-reading-Interpretation werden anschliessend die unterschiedlichen Bewertungsmuster von Sprache gedeutet. Eine systematische Ergänzung der Interpretation zur deutschen Muttersprache bilden die Darstellungen und Deutungen zum Hebräischen, Jiddischen und Rumänischen. Eine sprachbiographische Analyse Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik gebundene Ausgabe 04.2015, Universitätsverlag Winter, 04.2015

Neues Buch Buch.ch
No. 41820542 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sprache und Identität im Bukowiner Judentum - Eine sprachbiographische Analyse - Geschwill, Tatjana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Geschwill, Tatjana:
Sprache und Identität im Bukowiner Judentum - Eine sprachbiographische Analyse - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 9783825364366

[ED: Gebunden], [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 503g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Sprache Und Identitat Im Bukowiner Judentum: Eine Sprachbiographische Analyse (Schriften Des Europaischen Zentrums Fur Sprachwissenschaften Ezs) (German Edition)
Autor:

Tatjana Geschwill

Titel:

Sprache Und Identitat Im Bukowiner Judentum: Eine Sprachbiographische Analyse (Schriften Des Europaischen Zentrums Fur Sprachwissenschaften Ezs) (German Edition)

ISBN-Nummer:

9783825364366

Detailangaben zum Buch - Sprache Und Identitat Im Bukowiner Judentum: Eine Sprachbiographische Analyse (Schriften Des Europaischen Zentrums Fur Sprachwissenschaften Ezs) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783825364366
ISBN (ISBN-10): 3825364364
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Universitatsverlag Winter

Buch in der Datenbank seit 13.04.2015 12:08:18
Buch zuletzt gefunden am 17.10.2016 15:23:05
ISBN/EAN: 9783825364366

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-6436-4, 978-3-8253-6436-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher