. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 26,80 €, größter Preis: 48,01 €, Mittelwert: 33,14 €
Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge) (German Edition) - Gabriella Pelloni, Gabriella Pelloni, Isolde Schifferm|ller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gabriella Pelloni, Gabriella Pelloni, Isolde Schifferm|ller:

Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge) (German Edition) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825364534

[SR: 3999849], Hardcover, [EAN: 9783825364533], Universitätsverlag Winter, Universitätsverlag Winter, Book, [PU: Universitätsverlag Winter], Universitätsverlag Winter, English summary: In ""Also Spoke Zarathustra,"" Nietzsche referred to, considerably more than in his other writings, the sum-total of the western tradition and condensed within it our cultural heritage in a stupendous synthesis, which he configured in a curious space of citations, parodies, and echoes. Already the colorful singularity makes the text an important bearer and filter of tradition and a model case, on which literary and philosophical approaches, confronted with the question of cultural memory and Nietzsche's reassessment of it, are able to mutually compliment and illuminate each other. This anthology documents a spectrum of possible avenues into Nietzsche's chief work, into his characteristic dynamic of recreation, and to the specific forms in which he actualized the compression of western tradition in ""Zarathustra."" The pathos of ""Zarathustra,"" Nietzsche's parody, and the concept of cryptomnesia (the forgotten memory), in which the transvaluation of tradition is placed within the horizon of productive forgetting, are therefore special challenges for literary studies as well as the thinking of the present. German description: In 'Also sprach Zarathustra' bezieht sich Nietzsche weit mehr als in anderen Schriften auf den Fundus der abendländischen Überlieferung und verdichtet mithin unser kulturelles Erbe in einer riesigen Synthese, die sich als eigent|mlicher Spielraum von Zitaten, Parodien und Anklängen konfiguriert. Gerade die schillernde Singularität dieser Synthese macht den Text zu einem bedeutenden Träger und Filter der Tradition und somit zu einem Modellfall, an dem sich literaturwissenschaftliche und philosophische Zugangsweisen, die sich mit der Frage nach dem kulturellen Gedächtnis und dessen Umwertungspraxis bei Nietzsche konfrontieren, ergänzen und gegenseitig beleuchten können. Der Sammelband dokumentiert ein Spektrum möglicher Zugänge zu Nietzsches Hauptwerk, zu seiner charakteristischen Dynamik der Neuschöpfung und zu den spezifischen Formen, in denen sich die Verdichtung der Tradition im 'Zarathustra' artikuliert. Das Pathos Zarathustras, Nietzsches Parodie und der Kryptomnesie-Begriff, der die Umwertung der Tradition in den Horizont eines produktiven Vergessens stellt, werden dabei zu besonderen Herausforderungen der Literaturwissenschaft sowie des Denkens der Gegenwart., 11049, History & Surveys, 11019, Philosophy, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 491428, History & Surveys, 468232, Philosophy, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
SuperBookDeals-
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge) (German Edition) - Gabriella Pelloni, Gabriella Pelloni, Isolde Schifferm|ller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gabriella Pelloni, Gabriella Pelloni, Isolde Schifferm|ller:

Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge) (German Edition) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825364534

[SR: 3374564], Hardcover, [EAN: 9783825364533], Universitätsverlag Winter, Universitätsverlag Winter, Book, [PU: Universitätsverlag Winter], Universitätsverlag Winter, English summary: In ""Also Spoke Zarathustra,"" Nietzsche referred to, considerably more than in his other writings, the sum-total of the western tradition and condensed within it our cultural heritage in a stupendous synthesis, which he configured in a curious space of citations, parodies, and echoes. Already the colorful singularity makes the text an important bearer and filter of tradition and a model case, on which literary and philosophical approaches, confronted with the question of cultural memory and Nietzsche's reassessment of it, are able to mutually compliment and illuminate each other. This anthology documents a spectrum of possible avenues into Nietzsche's chief work, into his characteristic dynamic of recreation, and to the specific forms in which he actualized the compression of western tradition in ""Zarathustra."" The pathos of ""Zarathustra,"" Nietzsche's parody, and the concept of cryptomnesia (the forgotten memory), in which the transvaluation of tradition is placed within the horizon of productive forgetting, are therefore special challenges for literary studies as well as the thinking of the present. German description: In 'Also sprach Zarathustra' bezieht sich Nietzsche weit mehr als in anderen Schriften auf den Fundus der abendländischen Überlieferung und verdichtet mithin unser kulturelles Erbe in einer riesigen Synthese, die sich als eigent|mlicher Spielraum von Zitaten, Parodien und Anklängen konfiguriert. Gerade die schillernde Singularität dieser Synthese macht den Text zu einem bedeutenden Träger und Filter der Tradition und somit zu einem Modellfall, an dem sich literaturwissenschaftliche und philosophische Zugangsweisen, die sich mit der Frage nach dem kulturellen Gedächtnis und dessen Umwertungspraxis bei Nietzsche konfrontieren, ergänzen und gegenseitig beleuchten können. Der Sammelband dokumentiert ein Spektrum möglicher Zugänge zu Nietzsches Hauptwerk, zu seiner charakteristischen Dynamik der Neuschöpfung und zu den spezifischen Formen, in denen sich die Verdichtung der Tradition im 'Zarathustra' artikuliert. Das Pathos Zarathustras, Nietzsches Parodie und der Kryptomnesie-Begriff, der die Umwertung der Tradition in den Horizont eines produktiven Vergessens stellt, werden dabei zu besonderen Herausforderungen der Literaturwissenschaft sowie des Denkens der Gegenwart., 11049, History & Surveys, 11019, Philosophy, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 491428, History & Surveys, 468232, Philosophy, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
SuperBookDeals-
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge) (German Edition) - Gabriella Pelloni, Gabriella Pelloni, Isolde Schifferm|ller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gabriella Pelloni, Gabriella Pelloni, Isolde Schifferm|ller:
Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge) (German Edition) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825364534

[SR: 3590706], Hardcover, [EAN: 9783825364533], Universitätsverlag Winter, Universitätsverlag Winter, Book, [PU: Universitätsverlag Winter], Universitätsverlag Winter, English summary: In ""Also Spoke Zarathustra,"" Nietzsche referred to, considerably more than in his other writings, the sum-total of the western tradition and condensed within it our cultural heritage in a stupendous synthesis, which he configured in a curious space of citations, parodies, and echoes. Already the colorful singularity makes the text an important bearer and filter of tradition and a model case, on which literary and philosophical approaches, confronted with the question of cultural memory and Nietzsche's reassessment of it, are able to mutually compliment and illuminate each other. This anthology documents a spectrum of possible avenues into Nietzsche's chief work, into his characteristic dynamic of recreation, and to the specific forms in which he actualized the compression of western tradition in ""Zarathustra."" The pathos of ""Zarathustra,"" Nietzsche's parody, and the concept of cryptomnesia (the forgotten memory), in which the transvaluation of tradition is placed within the horizon of productive forgetting, are therefore special challenges for literary studies as well as the thinking of the present. German description: In 'Also sprach Zarathustra' bezieht sich Nietzsche weit mehr als in anderen Schriften auf den Fundus der abendländischen Überlieferung und verdichtet mithin unser kulturelles Erbe in einer riesigen Synthese, die sich als eigent|mlicher Spielraum von Zitaten, Parodien und Anklängen konfiguriert. Gerade die schillernde Singularität dieser Synthese macht den Text zu einem bedeutenden Träger und Filter der Tradition und somit zu einem Modellfall, an dem sich literaturwissenschaftliche und philosophische Zugangsweisen, die sich mit der Frage nach dem kulturellen Gedächtnis und dessen Umwertungspraxis bei Nietzsche konfrontieren, ergänzen und gegenseitig beleuchten können. Der Sammelband dokumentiert ein Spektrum möglicher Zugänge zu Nietzsches Hauptwerk, zu seiner charakteristischen Dynamik der Neuschöpfung und zu den spezifischen Formen, in denen sich die Verdichtung der Tradition im 'Zarathustra' artikuliert. Das Pathos Zarathustras, Nietzsches Parodie und der Kryptomnesie-Begriff, der die Umwertung der Tradition in den Horizont eines produktiven Vergessens stellt, werden dabei zu besonderen Herausforderungen der Literaturwissenschaft sowie des Denkens der Gegenwart., 11049, History & Surveys, 11019, Philosophy, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 491428, History & Surveys, 468232, Philosophy, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
SuperBookDeals-
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedachnis Der Literatur in Nietzsches 'Also Sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge) - Gabriella Pelloni, Isolde Schiffermuller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gabriella Pelloni, Isolde Schiffermuller:
Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedachnis Der Literatur in Nietzsches 'Also Sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge) - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 3825364534

[SR: 4988435], Hardcover, [EAN: 9783825364533], Universitatsverlag Winter, Universitatsverlag Winter, Book, [PU: Universitatsverlag Winter], 2015-07-01, Universitatsverlag Winter, English summary: In "Also Spoke Zarathustra," Nietzsche referred to, considerably more than in his other writings, the sum-total of the western tradition and condensed within it our cultural heritage in a stupendous synthesis, which he configured in a curious space of citations, parodies, and echoes. Already the colorful singularity makes the text an important bearer and filter of tradition and a model case, on which literary and philosophical approaches, confronted with the question of cultural memory and Nietzsche's reassessment of it, are able to mutually compliment and illuminate each other. This anthology documents a spectrum of possible avenues into Nietzsche's chief work, into his characteristic dynamic of recreation, and to the specific forms in which he actualized the compression of western tradition in "Zarathustra." The pathos of "Zarathustra," Nietzsche's parody, and the concept of cryptomnesia (the forgotten memory), in which the transvaluation of tradition is placed within the horizon of productive forgetting, are therefore special challenges for literary studies as well as the thinking of the present. German description: In 'Also sprach Zarathustra' bezieht sich Nietzsche weit mehr als in anderen Schriften auf den Fundus der abendlandischen Uberlieferung und verdichtet mithin unser kulturelles Erbe in einer riesigen Synthese, die sich als eigentumlicher Spielraum von Zitaten, Parodien und Anklangen konfiguriert. Gerade die schillernde Singularitat dieser Synthese macht den Text zu einem bedeutenden Trager und Filter der Tradition und somit zu einem Modellfall, an dem sich literaturwissenschaftliche und philosophische Zugangsweisen, die sich mit der Frage nach dem kulturellen Gedachtnis und dessen Umwertungspraxis bei Nietzsche konfrontieren, erganzen und gegenseitig beleuchten konnen. Der Sammelband dokumentiert ein Spektrum moglicher Zugange zu Nietzsches Hauptwerk, zu seiner charakteristischen Dynamik der Neuschopfung und zu den spezifischen Formen,, 276315, Philosophy, 496404, History, 496508, Introduction to Philosophy, 276319, Non-Western, 496410, Philosophers, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' (Beiträge zur Philosophie. Neue Folge) - Gabriella Pelloni, Isolde Schiffermüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gabriella Pelloni, Isolde Schiffermüller:
Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' (Beiträge zur Philosophie. Neue Folge) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3825364534

[SR: 913373], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783825364533], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Book, [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, 3139261, Idealismus, 3139161, Schulen & Theorien, 3138111, Philosophie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188494, Philosophie, 188496, 20. Jahrhundert, 188506, Ästhetik & Philosophie der Kunst, 405678, Allgemeine Einführungen, 507576, Aufklärung, Idealismus, 188501, Erkenntnis, 188503, Ethik, 507610, Existenzphilosophie, 188504, Frau & Philosophie, 3139481, Gesellschaft, Politik & Staat, 507572, Hegel, G.W.F., 507574, Kant, Immanuel, 188498, Klassische Philosophie, 566676, Kritische Theorie, 188509, Moral, 507528, Neuplatonismus, Patristik & Scholastik, 188510, Philosophen, 188513, Phänomenologie, 188514, Postmoderne, 507540, Renaissance, 507558, Skeptizismus, Empirismus & Rationalismus, 189264, Technikphilosophie & -kritik, 3139541, Wissenschaftstheorie, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches Also sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge)
Autor:

Gabriella Pelloni, Isolde Schiffermüller

Titel:

Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches Also sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge)

ISBN-Nummer:

9783825364533

In 'Also sprach Zarathustra' bezieht sich Nietzsche weit mehr als in anderen Schriften auf den Fundus der abendländischen Überlieferung und verdichtet mithin unser kulturelles Erbe in einer riesigen Synthese, die sich als eigentümlicher Spielraum von Zitaten, Parodien und Anklängen konfiguriert. Gerade die schillernde Singularität dieser Synthese macht den Text zu einem bedeutenden Träger und Filter der Tradition und somit zu einem Modellfall, an dem sich literaturwissenschaftliche und philosophische Zugangsweisen, die sich mit der Frage nach dem kulturellen Gedächtnis und dessen Umwertungspraxis bei Nietzsche konfrontieren, ergänzen und gegenseitig beleuchten können. / / Der Sammelband dokumentiert ein Spektrum möglicher Zugänge zu Nietzsches Hauptwerk, zu seiner charakteristischen Dynamik der Neuschöpfung und zu den spezifischen Formen, in denen sich die Verdichtung der Tradition im 'Zarathustra' artikuliert. Das Pathos Zarathustras, Nietzsches Parodie und der Kryptomnesie-Begriff, der die Umwertung der Tradition in den Horizont eines produktiven Vergessens stellt, werden dabei zu besonderen Herausforderungen der Literaturwissenschaft sowie des Denkens der Gegenwart.

Detailangaben zum Buch - Pathos, Parodie, Kryptomnesie: Das Gedächnis der Literatur in Nietzsches Also sprach Zarathustra' (Beitrage Zur Philosophie, Neue Folge)


EAN (ISBN-13): 9783825364533
ISBN (ISBN-10): 3825364534
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg

Buch in der Datenbank seit 31.03.2015 17:57:39
Buch zuletzt gefunden am 16.01.2017 15:19:52
ISBN/EAN: 9783825364533

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-6453-4, 978-3-8253-6453-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher