. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.80 EUR, größter Preis: 65.00 EUR, Mittelwert: 52.84 EUR
Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung Fromme Denker und radikale Reformer - Mainberger, Gonsalv K.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mainberger, Gonsalv K.:

Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung Fromme Denker und radikale Reformer - gebunden oder broschiert

3, ISBN: 3826055225

ID: 183577

gebunden 312 S. Gebundene Ausgabe Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung: fromme Denker und radikale Reformer zeichnet und zeigt die Lebenswelt im Frankreich des 17. Jahrhunderts. Womit waren die neugierigen Männer und die gottesfürchtigen Frauen befasst? Wogegen mussten sie sich zur Wehr setzen? Was wollten sie voranbringen? Im Buch werden einige exemplarische Repräsentanten der Epoche genauer vorgestellt. Im grösseren Rahmen und im genauen Detail werden Persönlichkeiten und ihr Umfeld analysiert. Es ist der Versuch, die unverwechselbaren Akteure und Akteurinnen in ihrem konkreten Lebenszusammenhang darzustellen, die Linien, die Umwege und Sackgassen der Epoche als freigewählte Entscheide zu diagnostizieren und/oder als erzwungene Kompromisse zu akzeptieren, als historische Möglichkeiten zu erörtern. Den Auftakt zum freien Denken macht Pierre Charron (l. Teil). Nicht unerwähnt bleiben darf die klandestine, streckenweise provokativ formulierte rege Schreib- und Vertuschtätigkeit (2. Teil). Zum Profil dessen, was Frühaufklärung genannt wird, gehört - doch eher überraschend - die aus dem damaligen Europa nicht wegzudenkende, unsere kulturanthropologische Mentalität noch immer prägende unruhige, ja tragische Präsenz von Port-Royal, dem Übungsplatz ‚moderner‘ Lebensführung (3. Teil). Als Ausflucht ins Ungewisse bietet sich der teils luzide, teils stumm-resignative Briefwechsel zwischen dem weltberühmten Antoine Arnauld und dem alles überragenden Vernunftgläubigen Gottfried W. Leibniz dar (4. Teil). ISBN 9783826055225 Fromme Denker und radikale Reformer, Frühaufklärung, Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung, französiche Gelehrtenrepublik, mit Schutzumschlag neu, [PU:Königshausen u. Neumann,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung - Gonsalv K. Mainberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gonsalv K. Mainberger:

Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung - neues Buch

3, ISBN: 9783826055225

ID: 691394135

Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung: fromme Denker und radikale Reformer zeichnet und zeigt die Lebenswelt im Frankreich des 17. Jahrhunderts. Womit waren die neugierigen Männer und die gottesfürchtigen Frauen befasst? Wogegen mussten sie sich zur Wehr setzen? Was wollten sie voranbringen? Im Buch werden einige exemplarische Repräsentanten der Epoche genauer vorgestellt. Im grösseren Rahmen und im genauen Detail werden Persönlichkeiten und ihr Umfeld analysiert. Es ist der Versuch, die unverwechselbaren Akteure und Akteurinnen in ihrem konkreten Lebenszusammenhang darzustellen, die Linien, die Umwege und Sackgassen der Epoche als freigewählte Entscheide zu diagnostizieren und/oder als erzwungene Kompromisse zu akzeptieren, als historische Möglichkeiten zu erörtern. Den Auftakt zum freien Denken macht Pierre Charron (l. Teil). Nicht unerwähnt bleiben darf die klandestine, streckenweise provokativ formulierte rege Schreib- und Vertuschtätigkeit (2. Teil). Zum Profil dessen, was Frühaufklärung genannt wird, gehört doch eher überraschend die aus dem damaligen Europa nicht wegzudenkende, unsere kulturanthropologische Mentalität noch immer prägende unruhige, ja tragische Präsenz von Port-Royal, dem Übungsplatz moderner Lebensführung (3. Teil). Als Ausflucht ins Ungewisse bietet sich der teils luzide, teils stumm-resignative Briefwechsel zwischen dem weltberühmten Antoine Arnauld und dem alles überragenden Vernunftgläubigen Gottfried W. Leibniz dar (4. Teil). Fromme Denker und radikale Reformer Bücher > Fachbücher > Philosophie > Epochen > Idealismus gebundene Ausgabe 03.2016, Königshausen & Neumann, 03.2016

Neues Buch Buch.ch
No. 39311983 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung - Gonsalv K. Mainberger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gonsalv K. Mainberger:
Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung - neues Buch

ISBN: 9783826055225

ID: 117369446

Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung: fromme Denker und radikale Reformer zeichnet und zeigt die Lebenswelt im Frankreich des 17. Jahrhunderts. Womit waren die neugierigen Männer und die gottesfürchtigen Frauen befasst? Wogegen mussten sie sich zur Wehr setzen? Was wollten sie voranbringen? Im Buch werden einige exemplarische Repräsentanten der Epoche genauer vorgestellt. Im grösseren Rahmen und im genauen Detail werden Persönlichkeiten und ihr Umfeld analysiert. Es ist der Versuch, die unverwechselbaren Akteure und Akteurinnen in ihrem konkreten Lebenszusammenhang darzustellen, die Linien, die Umwege und Sackgassen der Epoche als freigewählte Entscheide zu diagnostizieren und/oder als erzwungene Kompromisse zu akzeptieren, als historische Möglichkeiten zu erörtern. Den Auftakt zum freien Denken macht Pierre Charron (l. Teil). Nicht unerwähnt bleiben darf die klandestine, streckenweise provokativ formulierte rege Schreib- und Vertuschtätigkeit (2. Teil). Zum Profil dessen, was Frühaufklärung genannt wird, gehört doch eher überraschend die aus dem damaligen Europa nicht wegzudenkende, unsere kulturanthropologische Mentalität noch immer prägende unruhige, ja tragische Präsenz von Port-Royal, dem Übungsplatz moderner Lebensführung (3. Teil). Als Ausflucht ins Ungewisse bietet sich der teils luzide, teils stumm-resignative Briefwechsel zwischen dem weltberühmten Antoine Arnauld und dem alles überragenden Vernunftgläubigen Gottfried W. Leibniz dar (4. Teil). Fromme Denker und radikale Reformer Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>Idealismus, Königshausen & Neumann

Neues Buch Thalia.de
No. 39311983 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung - Fromme Denker und radikale Reformer - Mainberger, Gonsalv K.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mainberger, Gonsalv K.:
Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung - Fromme Denker und radikale Reformer - gebunden oder broschiert

2016, ISBN: 9783826055225

[ED: Gebunden], [PU: Königshausen u. Neumann], [SC: 4.95], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 720g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 4.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung - Mainberger, Gonsalv K.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mainberger, Gonsalv K.:
Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung - neues Buch

ISBN: 9783826055225

[SC: 0, [PU: Königshausen & Neumann, Würzburg]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung: Fromme Denker und radikale Reformer
Autor:

Gonsalv K. Mainberger

Titel:

Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung: Fromme Denker und radikale Reformer

ISBN-Nummer:

9783826055225

Detailangaben zum Buch - Die französische Gelehrtenrepublik zur Zeit der Frühaufklärung: Fromme Denker und radikale Reformer


EAN (ISBN-13): 9783826055225
ISBN (ISBN-10): 3826055225
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Königshausen u. Neumann

Buch in der Datenbank seit 09.10.2014 15:05:54
Buch zuletzt gefunden am 16.09.2016 22:26:13
ISBN/EAN: 9783826055225

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-5522-5, 978-3-8260-5522-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher