. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 22.50 EUR, größter Preis: 49.80 EUR, Mittelwert: 29.46 EUR
Der andere Blick der Literatur. Perspektiven auf die literarische Wahrnehmung der Wirklichkeit. - Bartl, Andrea und Nils Ebert (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bartl, Andrea und Nils Ebert (Hrsg.):

Der andere Blick der Literatur. Perspektiven auf die literarische Wahrnehmung der Wirklichkeit. - Taschenbuch

2014, ISBN: 3826055829

ID: 15405644716

[EAN: 9783826055829], Fine, [SC: 3.0], [PU: Würzburg : Königshausen & Neumann,], DEUTSCH ; LITERATUR WIRKLICHKEIT WAHRNEHMUNG KOLLEKTIVES GEDÄCHTNIS REZEPTIONSÄSTHETIK GESCHICHTE 1900-2012, DEUTSCHE, 536 S. ARIANE TOTZKE Der Homunculus Oeconomicus bei der Arbeit. Militärische Untauglichkeit und gedemütigter Männerstolz in Thomas Mann: Der Bajazzo -- HANS-JOACHIM SCHOTT "Die Toten sollen das Maul halten!" Der Widerstreit des Rechts in Lion Feuchtwangers Roman Erfolg -- ANDREA BARTL Der Typus des ,unangenehmen Kindes' - vorgestellt am Beispiel von Marie Luise Kaschnitz: Das dicke Kind (1952), Doris Lessing: The Fifth Child (1988) und Sibylle Bergs Vielen Dank für das Leben (2012) -- THOMAS LEHNER Ein "ergreifendes, ernstes, grosses kleines Buch". Harry Mulischs Roman Das Attentat im Spiegel deutschsprachiger Rezensionen und Nachrufe -- MARINA LOCH Die literarische Reflexion der medialen Kriegsdarstellung in Elfnede Jelinek: Bambiland -- MICHAEL SCHMITT / DAVID KLANKE Tanzt, tanzt, sonst werden wir vergessen. Pädagogik, Theatralität und Tanztheater im Spannungsfeld von Leib / Körper, Bildung und Gedächtnis -- BENJAMIN BAUER/JULIA SEEBERGER Repräsentationsfrömmigkeit und imitatio christi. Christlicher Ausdruck des Körpergedächtnisses bei Kafka: In der Strafkolonie und Döblin: Die Tänzerin und ihr Leib -- ASLIAYMAZ Die Hände der Heilerin. Zu einem Gedächtnismodell in Christa Wolf: Medea. Stimmen -- CORINA ERK "Der Splitter unter dem Fingernagel". Erinnerungskulturelle Aspekte der RAF-Literarisierung in Michael Wildenhains: Erste Liebe Deutscher Herbst -- GABI SEIDEL Protokoll des Lebens: Das totale (Körper-)Gedächtnis in Juli Zeh: Corpus Delicti -- NICOLE A. SÜTTERLIN (Ver-)Brechen der Narration. E.T.A. Hoffmann: Die Elixiere des Teufels als Trauma-Erzählung -- DOMINIK ORTNER Die andere Seite der Angst. Angsterleben in Alfred Kubin: Die andere Seite -- CHRIS W. WILPERT Traurige Tropenflora. In Thomas Harlans Roman Rosa nimmt die Natur die Erinnerung an, die die Menschen kollektiv verweigern -- SABINE KUNZE Die Bewegung meiner Hände fährt nur in die / Ruhe; / jedes Brennen, Fliegen, Reißen / wird versteinert." Zu Bewegung und Erstarrung in Carl Einstein: Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders vor dem Hintergrund des expressionistischen Vitalismus -- LISA KRÄMER Der Flaneur und die städtische Masse. Moderne Flanerie in Jacques Tati: Playtime -- CHRISTOPHER LANG Zwischen Dunkelheit und Finsternis. Der Grenzgänger in Thomas Bernhard: Auslöschung. Ein Zerfall -- KATHRIN CHOVANEC Bergsteigen zwischen Sinnsuche und Haltlosigkeit. Der Alpinismus der Jahrhundertwende in Hermann Hesse: In den Felsen und Der geheimnisvolle Berg -- ANJA HEDRICH "Und alles macht doch keinen Sinn." Die vergebliche Sinnsuche des Menschen in Sibylle Bergs Welttheatervariation Helges Leben -- CHRISTINA FLORE Glück und Glückssuche in Thomas Glavinics Roman Das Leben der Wünsche -- ANNIKA KLINGE "Als schwinge eine Saite in ihm". Musik in Doron Rabinovici: Andernorts -- PETER WEBER / KATHRIN WIMMER In Zungen reden: Der Lautmaler und Maultrommler Peter Weber. Ein Interview, aufgezeichnet und kommentiert von Kathrin Wimmer -- MICHAEL STAUFFER / KATHRIN WIMMER Michael Stauffer macht: Groteske Kapriolen. Ein Interview, aufgezeichnet und kommentiert von Kathrin Wimmer -- MICHAEL MAAR/ MARTIN HIELSCHER/ ALEXA RUPPERT Über Autorintention, Täuschung, technisches Handwerk und die Zusammenarbeit von Autor und Lektor. Ein Gespräch zwischen Michael Maar und Martin Hielscher, kommentiert von Alexa Ruppert -- FLORIAN SEUBERT "Suspensionen der Hoffnung im Stahlglanz des Lifts". NichtOrte in Bewegung: Zur Poetik des Aufzugdichters Gust Fuhá. Ein kommentierter Miniatur-Reader. ISBN 9783826055829 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 774

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der andere Blick der Literatur. Perspektiven auf die literarische Wahrnehmung der Wirklichkeit. - Bartl, Andrea und Nils Ebert (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Bartl, Andrea und Nils Ebert (Hrsg.):

Der andere Blick der Literatur. Perspektiven auf die literarische Wahrnehmung der Wirklichkeit. - Taschenbuch

2014, ISBN: 3826055829

ID: 15405644716

[EAN: 9783826055829], Fine, [PU: Würzburg : Königshausen & Neumann,], DEUTSCH ; LITERATUR WIRKLICHKEIT WAHRNEHMUNG KOLLEKTIVES GEDÄCHTNIS REZEPTIONSÄSTHETIK GESCHICHTE 1900-2012, DEUTSCHE, 536 S. ARIANE TOTZKE Der Homunculus Oeconomicus bei der Arbeit. Militärische Untauglichkeit und gedemütigter Männerstolz in Thomas Mann: Der Bajazzo -- HANS-JOACHIM SCHOTT "Die Toten sollen das Maul halten!" Der Widerstreit des Rechts in Lion Feuchtwangers Roman Erfolg -- ANDREA BARTL Der Typus des ,unangenehmen Kindes' - vorgestellt am Beispiel von Marie Luise Kaschnitz: Das dicke Kind (1952), Doris Lessing: The Fifth Child (1988) und Sibylle Bergs Vielen Dank für das Leben (2012) -- THOMAS LEHNER Ein "ergreifendes, ernstes, grosses kleines Buch". Harry Mulischs Roman Das Attentat im Spiegel deutschsprachiger Rezensionen und Nachrufe -- MARINA LOCH Die literarische Reflexion der medialen Kriegsdarstellung in Elfnede Jelinek: Bambiland -- MICHAEL SCHMITT / DAVID KLANKE Tanzt, tanzt, sonst werden wir vergessen. Pädagogik, Theatralität und Tanztheater im Spannungsfeld von Leib / Körper, Bildung und Gedächtnis -- BENJAMIN BAUER/JULIA SEEBERGER Repräsentationsfrömmigkeit und imitatio christi. Christlicher Ausdruck des Körpergedächtnisses bei Kafka: In der Strafkolonie und Döblin: Die Tänzerin und ihr Leib -- ASLIAYMAZ Die Hände der Heilerin. Zu einem Gedächtnismodell in Christa Wolf: Medea. Stimmen -- CORINA ERK "Der Splitter unter dem Fingernagel". Erinnerungskulturelle Aspekte der RAF-Literarisierung in Michael Wildenhains: Erste Liebe Deutscher Herbst -- GABI SEIDEL Protokoll des Lebens: Das totale (Körper-)Gedächtnis in Juli Zeh: Corpus Delicti -- NICOLE A. SÜTTERLIN (Ver-)Brechen der Narration. E.T.A. Hoffmann: Die Elixiere des Teufels als Trauma-Erzählung -- DOMINIK ORTNER Die andere Seite der Angst. Angsterleben in Alfred Kubin: Die andere Seite -- CHRIS W. WILPERT Traurige Tropenflora. In Thomas Harlans Roman Rosa nimmt die Natur die Erinnerung an, die die Menschen kollektiv verweigern -- SABINE KUNZE Die Bewegung meiner Hände fährt nur in die / Ruhe; / jedes Brennen, Fliegen, Reißen / wird versteinert." Zu Bewegung und Erstarrung in Carl Einstein: Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders vor dem Hintergrund des expressionistischen Vitalismus -- LISA KRÄMER Der Flaneur und die städtische Masse. Moderne Flanerie in Jacques Tati: Playtime -- CHRISTOPHER LANG Zwischen Dunkelheit und Finsternis. Der Grenzgänger in Thomas Bernhard: Auslöschung. Ein Zerfall -- KATHRIN CHOVANEC Bergsteigen zwischen Sinnsuche und Haltlosigkeit. Der Alpinismus der Jahrhundertwende in Hermann Hesse: In den Felsen und Der geheimnisvolle Berg -- ANJA HEDRICH "Und alles macht doch keinen Sinn." Die vergebliche Sinnsuche des Menschen in Sibylle Bergs Welttheatervariation Helges Leben -- CHRISTINA FLORE Glück und Glückssuche in Thomas Glavinics Roman Das Leben der Wünsche -- ANNIKA KLINGE "Als schwinge eine Saite in ihm". Musik in Doron Rabinovici: Andernorts -- PETER WEBER / KATHRIN WIMMER In Zungen reden: Der Lautmaler und Maultrommler Peter Weber. Ein Interview, aufgezeichnet und kommentiert von Kathrin Wimmer -- MICHAEL STAUFFER / KATHRIN WIMMER Michael Stauffer macht: Groteske Kapriolen. Ein Interview, aufgezeichnet und kommentiert von Kathrin Wimmer -- MICHAEL MAAR/ MARTIN HIELSCHER/ ALEXA RUPPERT Über Autorintention, Täuschung, technisches Handwerk und die Zusammenarbeit von Autor und Lektor. Ein Gespräch zwischen Michael Maar und Martin Hielscher, kommentiert von Alexa Ruppert -- FLORIAN SEUBERT "Suspensionen der Hoffnung im Stahlglanz des Lifts". NichtOrte in Bewegung: Zur Poetik des Aufzugdichters Gust Fuhá. Ein kommentierter Miniatur-Reader. ISBN 9783826055829 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 774

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der andere Blick der Literatur. Perspektiven auf die literarische Wahrnehmung der Wirklichkeit. - Bartl, Andrea und Nils Ebert (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bartl, Andrea und Nils Ebert (Hrsg.):
Der andere Blick der Literatur. Perspektiven auf die literarische Wahrnehmung der Wirklichkeit. - gebrauchtes Buch

2014

ISBN: 9783826055829

ID: OR25488136 (1038560)

Würzburg, Königshausen & Neumann, 536 S. Originalbroschur. ARIANE TOTZKE Der Homunculus Oeconomicus bei der Arbeit. Militärische Untauglichkeit und gedemütigter Männerstolz in Thomas Mann: Der Bajazzo -- HANS-JOACHIM SCHOTT "Die Toten sollen das Maul halten!" Der Widerstreit des Rechts in Lion Feuchtwangers Roman Erfolg -- ANDREA BARTL Der Typus des ,unangenehmen Kindes' - vorgestellt am Beispiel von Marie Luise Kaschnitz: Das dicke Kind (1952), Doris Lessing: The Fifth Child (1988) und Sibylle Bergs Vielen Dank für das Leben (2012) -- THOMAS LEHNER Ein "ergreifendes, ernstes, grosses kleines Buch". Harry Mulischs Roman Das Attentat im Spiegel deutschsprachiger Rezensionen und Nachrufe -- MARINA LOCH Die literarische Reflexion der medialen Kriegsdarstellung in Elfnede Jelinek: Bambiland -- MICHAEL SCHMITT / DAVID KLANKE Tanzt, tanzt, sonst werden wir vergessen. Pädagogik, Theatralität und Tanztheater im Spannungsfeld von Leib / Körper, Bildung und Gedächtnis -- BENJAMIN BAUER/JULIA SEEBERGER Repräsentationsfrömmigkeit und imitatio christi. Christlicher Ausdruck des Körpergedächtnisses bei Kafka: In der Strafkolonie und Döblin: Die Tänzerin und ihr Leib -- ASLIAYMAZ Die Hände der Heilerin. Zu einem Gedächtnismodell in Christa Wolf: Medea. Stimmen -- CORINA ERK "Der Splitter unter dem Fingernagel". Erinnerungskulturelle Aspekte der RAF-Literarisierung in Michael Wildenhains: Erste Liebe Deutscher Herbst -- GABI SEIDEL Protokoll des Lebens: Das totale (Körper-)Gedächtnis in Juli Zeh: Corpus Delicti -- NICOLE A. SÜTTERLIN (Ver-)Brechen der Narration. E.T.A. Hoffmann: Die Elixiere des Teufels als Trauma-Erzählung -- DOMINIK ORTNER Die andere Seite der Angst. Angsterleben in Alfred Kubin: Die andere Seite -- CHRIS W. WILPERT Traurige Tropenflora. In Thomas Harlans Roman Rosa nimmt die Natur die Erinnerung an, die die Menschen kollektiv verweigern -- SABINE KUNZE Die Bewegung meiner Hände fährt nur in die / Ruhe; / jedes Brennen, Fliegen, Reißen / wird versteinert." Zu Bewegung und Erstarrung in Carl Einstein: Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders vor dem Hintergrund des expressionistischen Vitalismus -- LISA KRÄMER Der Flaneur und die städtische Masse. Moderne Flanerie in Jacques Tati: Playtime -- CHRISTOPHER LANG Zwischen Dunkelheit und Finsternis. Der Grenzgänger in Thomas Bernhard: Auslöschung. Ein Zerfall -- KATHRIN CHOVANEC Bergsteigen zwischen Sinnsuche und Haltlosigkeit. Der Alpinismus der Jahrhundertwende in Hermann Hesse: In den Felsen und Der geheimnisvolle Berg -- ANJA HEDRICH "Und alles macht doch keinen Sinn." Die vergebliche Sinnsuche des Menschen in Sibylle Bergs Welttheatervariation Helges Leben -- CHRISTINA FLORE Glück und Glückssuche in Thomas Glavinics Roman Das Leben der Wünsche -- ANNIKA KLINGE "Als schwinge eine Saite in ihm". Musik in Doron Rabinovici: Andernorts -- PETER WEBER / KATHRIN WIMMER In Zungen reden: Der Lautmaler und Maultrommler Peter Weber. Ein Interview, aufgezeichnet und kommentiert von Kathrin Wimmer -- MICHAEL STAUFFER / KATHRIN WIMMER Michael Stauffer macht: Groteske Kapriolen. Ein Interview, aufgezeichnet und kommentiert von Kathrin Wimmer -- MICHAEL MAAR/ MARTIN HIELSCHER/ ALEXA RUPPERT Über Autorintention, Täuschung, technisches Handwerk und die Zusammenarbeit von Autor und Lektor. Ein Gespräch zwischen Michael Maar und Martin Hielscher, kommentiert von Alexa Ruppert -- FLORIAN SEUBERT "Suspensionen der Hoffnung im Stahlglanz des Lifts". NichtOrte in Bewegung: Zur Poetik des Aufzugdichters Gust Fuhá. Ein kommentierter Miniatur-Reader. ISBN 9783826055829Literaturwissenschaft [Deutsch ; Literatur ; Wirklichkeit ; Wahrnehmung ; Kollektives Gedächtnis ; Rezeptionsästhetik ; Geschichte 1900-2012, Deutsche Literatur] 2014, [PU: Königshausen & Neumann, Würzburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der andere Blick der Literatur. Perspektiven auf die literarische Wahrnehmung der Wirklichkeit. - Bartl, Andrea und Nils Ebert (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bartl, Andrea und Nils Ebert (Hrsg.):
Der andere Blick der Literatur. Perspektiven auf die literarische Wahrnehmung der Wirklichkeit. - gebrauchtes Buch

2014, ISBN: 9783826055829

ID: 1038560

536 S. Originalbroschur. ARIANE TOTZKE Der Homunculus Oeconomicus bei der Arbeit. Militärische Untauglichkeit und gedemütigter Männerstolz in Thomas Mann: Der Bajazzo -- HANS-JOACHIM SCHOTT "Die Toten sollen das Maul halten!" Der Widerstreit des Rechts in Lion Feuchtwangers Roman Erfolg -- ANDREA BARTL Der Typus des ,unangenehmen Kindes' - vorgestellt am Beispiel von Marie Luise Kaschnitz: Das dicke Kind (1952), Doris Lessing: The Fifth Child (1988) und Sibylle Bergs Vielen Dank für das Leben (2012) -- THOMAS LEHNER Ein "ergreifendes, ernstes, grosses kleines Buch". Harry Mulischs Roman Das Attentat im Spiegel deutschsprachiger Rezensionen und Nachrufe -- MARINA LOCH Die literarische Reflexion der medialen Kriegsdarstellung in Elfnede Jelinek: Bambiland -- MICHAEL SCHMITT / DAVID KLANKE Tanzt, tanzt, sonst werden wir vergessen. Pädagogik, Theatralität und Tanztheater im Spannungsfeld von Leib / Körper, Bildung und Gedächtnis -- BENJAMIN BAUER/JULIA SEEBERGER Repräsentationsfrömmigkeit und imitatio christi. Christlicher Ausdruck des Körpergedächtnisses bei Kafka: In der Strafkolonie und Döblin: Die Tänzerin und ihr Leib -- ASLIAYMAZ Die Hände der Heilerin. Zu einem Gedächtnismodell in Christa Wolf: Medea. Stimmen -- CORINA ERK "Der Splitter unter dem Fingernagel". Erinnerungskulturelle Aspekte der RAF-Literarisierung in Michael Wildenhains: Erste Liebe Deutscher Herbst -- GABI SEIDEL Protokoll des Lebens: Das totale (Körper-)Gedächtnis in Juli Zeh: Corpus Delicti -- NICOLE A. SÜTTERLIN (Ver-)Brechen der Narration. E.T.A. Hoffmann: Die Elixiere des Teufels als Trauma-Erzählung -- DOMINIK ORTNER Die andere Seite der Angst. Angsterleben in Alfred Kubin: Die andere Seite -- CHRIS W. WILPERT Traurige Tropenflora. In Thomas Harlans Roman Rosa nimmt die Natur die Erinnerung an, die die Menschen kollektiv verweigern -- SABINE KUNZE Die Bewegung meiner Hände fährt nur in die / Ruhe; / jedes Brennen, Fliegen, Reißen / wird versteinert." Zu Bewegung und Erstarrung in Carl Einstein: Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders vor dem Hintergrund des expressionistischen Vitalismus -- LISA KRÄMER Der Flaneur und die städtische Masse. Moderne Flanerie in Jacques Tati: Playtime -- CHRISTOPHER LANG Zwischen Dunkelheit und Finsternis. Der Grenzgänger in Thomas Bernhard: Auslöschung. Ein Zerfall -- KATHRIN CHOVANEC Bergsteigen zwischen Sinnsuche und Haltlosigkeit. Der Alpinismus der Jahrhundertwende in Hermann Hesse: In den Felsen und Der geheimnisvolle Berg -- ANJA HEDRICH "Und alles macht doch keinen Sinn." Die vergebliche Sinnsuche des Menschen in Sibylle Bergs Welttheatervariation Helges Leben -- CHRISTINA FLORE Glück und Glückssuche in Thomas Glavinics Roman Das Leben der Wünsche -- ANNIKA KLINGE "Als schwinge eine Saite in ihm". Musik in Doron Rabinovici: Andernorts -- PETER WEBER / KATHRIN WIMMER In Zungen reden: Der Lautmaler und Maultrommler Peter Weber. Ein Interview, aufgezeichnet und kommentiert von Kathrin Wimmer -- MICHAEL STAUFFER / KATHRIN WIMMER Michael Stauffer macht: Groteske Kapriolen. Ein Interview, aufgezeichnet und kommentiert von Kathrin Wimmer -- MICHAEL MAAR/ MARTIN HIELSCHER/ ALEXA RUPPERT Über Autorintention, Täuschung, technisches Handwerk und die Zusammenarbeit von Autor und Lektor. Ein Gespräch zwischen Michael Maar und Martin Hielscher, kommentiert von Alexa Ruppert -- FLORIAN SEUBERT "Suspensionen der Hoffnung im Stahlglanz des Lifts". NichtOrte in Bewegung: Zur Poetik des Aufzugdichters Gust Fuhá. Ein kommentierter Miniatur-Reader. ISBN 9783826055829 Versand D: 3,00 EUR Deutsch ; Literatur ; Wirklichkeit ; Wahrnehmung ; Kollektives Gedächtnis ; Rezeptionsästhetik ; Geschichte 1900-2012, Deutsche Literatur, [PU:Würzburg : Königshausen & Neumann,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der andere Blick der Literatur - Andrea Bartl; Nils Ebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Bartl; Nils Ebert:
Der andere Blick der Literatur - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783826055829

ID: 30809186

Perspektiven auf die literarische Wahrnehmung der Wirklichkeit, Softcover, Buch, [PU: Königshausen u. Neumann]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der andere Blick der Literatur
Autor:

Bartl, Andrea Ebert, Nils

Titel:

Der andere Blick der Literatur

ISBN-Nummer:

9783826055829

Detailangaben zum Buch - Der andere Blick der Literatur


EAN (ISBN-13): 9783826055829
ISBN (ISBN-10): 3826055829
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Königshausen u. Neumann

Buch in der Datenbank seit 03.10.2014 23:41:58
Buch zuletzt gefunden am 28.10.2016 16:33:34
ISBN/EAN: 9783826055829

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-5582-9, 978-3-8260-5582-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher