. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20,83 €, größter Preis: 35,19 €, Mittelwert: 28,60 €
Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - Lilian Hohrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lilian Hohrmann:

Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783830510932

ID: 9783830510932

Ausgehend von der historischen Entwicklung des Kirchenpatronats und von den rechtlichen Voraussetzungen des Privatpatronats in Brandenburg während der NS-Zeit werden die Modalitäten des Präsentationsrechts analysiert sowie die Situation der Patrone unterschiedlicher Konfession und die Rolle von Frauen im Kirchenpatronat untersucht. Im Zentrum der Betrachtung steht die Haltung brandenburgischer Kirchenpatrone im Kirchenkampf, ausgehend vom Verband der Patrone der Evangelischen Kirchen in der Mark Brandenburg und dessen Vorsitzenden, Detlev von Arnim-Kröchlendorff. Um das Handeln einzelner Patronatsherren in ihren Gemeinden im Kirchenkampf zu verdeutlichen, werden jeweils zwei Persönlichkeiten exemplarisch herausgegriffen, und zwar solche, die deutsch-christliche Pfarrer unterstützten, die dem Konsistorium Geistliche ohne Parteinahme im Kirchenkampf präsentierten oder die sich für Pfarrer der Bekennenden Kirche einsetzten. Den Michaelsbrüdern und der Berneuchener Bewegung, denen eine Sonderrolle zukommt, ist ein eigener Abschnitt gewidmet. Insgesamt zeigt sich, daß Widerstehen im kirchlichen Bereich nicht zwangsläufig mit einer Ablehnung des NS-Staates einherging, während Angehörige des brandenburgischen Adels, die dem politischen Widerstand nahe standen, nicht in allen Fällen Pfarrer der Bekennenden Kirche präsentierten. Die Untersuchung schließt mit einem Ausblick auf das Schicksal brandenburgischer Kirchenpatrone in der Zeit nach 1945. Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit: Ausgehend von der historischen Entwicklung des Kirchenpatronats und von den rechtlichen Voraussetzungen des Privatpatronats in Brandenburg während der NS-Zeit werden die Modalitäten des Präsentationsrechts analysiert sowie die Situation der Patrone unterschiedlicher Konfession und die Rolle von Frauen im Kirchenpatronat untersucht. Im Zentrum der Betrachtung steht die Haltung brandenburgischer Kirchenpatrone im Kirchenkampf, ausgehend vom Verband der Patrone der Evangelischen Kirchen in der Mark Brandenburg und dessen Vorsitzenden, Detlev von Arnim-Kröchlendorff. Um das Handeln einzelner Patronatsherren in ihren Gemeinden im Kirchenkampf zu verdeutlichen, werden jeweils zwei Persönlichkeiten exemplarisch herausgegriffen, und zwar solche, die deutsch-christliche Pfarrer unterstützten, die dem Konsistorium Geistliche ohne Parteinahme im Kirchenkampf präsentierten oder die sich für Pfarrer der Bekennenden Kirche einsetzten. Den Michaelsbrüdern und der Berneuchener Bewegung, denen eine Sonderrolle zukommt, ist ein eigener Abschnitt gewidmet. Insgesamt zeigt sich, daß Widerstehen im kirchlichen Bereich nicht zwangsläufig mit einer Ablehnung des NS-Staates einherging, während Angehörige des brandenburgischen Adels, die dem politischen Widerstand nahe standen, nicht in allen Fällen Pfarrer der Bekennenden Kirche präsentierten. Die Untersuchung schließt mit einem Ausblick auf das Schicksal brandenburgischer Kirchenpatrone in der Zeit nach 1945., BWV Berliner-Wissenschaft

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - Lilian Hohrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Lilian Hohrmann:

Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - neues Buch

ISBN: 9783830510932

ID: c441e9b37404d698274fba4d40a4f253

Diss. Ausgehend von der historischen Entwicklung des Kirchenpatronats und von den rechtlichen Voraussetzungen des Privatpatronats in Brandenburg während der NS-Zeit werden die Modalitäten des Präsentationsrechts analysiert sowie die Situation der Patrone unterschiedlicher Konfession und die Rolle von Frauen im Kirchenpatronat untersucht. Im Zentrum der Betrachtung steht die Haltung brandenburgischer Kirchenpatrone im Kirchenkampf, ausgehend vom Verband der Patrone der Evangelischen Kirchen in der Mark Brandenburg und dessen Vorsitzenden, Detlev von Arnim-Kröchlendorff. Um das Handeln einzelner Patronatsherren in ihren Gemeinden im Kirchenkampf zu verdeutlichen, werden jeweils zwei Persönlichkeiten exemplarisch herausgegriffen, und zwar solche, die deutsch-christliche Pfarrer unterstützten, die dem Konsistorium Geistliche ohne Parteinahme im Kirchenkampf präsentierten oder die sich für Pfarrer der Bekennenden Kirche einsetzten. Den Michaelsbrüdern und der Berneuchener Bewegung, denen eine Sonderrolle zukommt, ist ein eigener Abschnitt gewidmet. Insgesamt zeigt sich, dass Widerstehen im kirchlichen Bereich nicht zwangsläufig mit einer Ablehnung des NS-Staates einherging, während Angehörige des brandenburgischen Adels, die dem politischen Widerstand nahe standen, nicht in allen Fällen Pfarrer der Bekennenden Kirche präsentierten. Die Untersuchung schliesst mit einem Ausblick auf das Schicksal brandenburgischer Kirchenpatrone in der Zeit nach 1945. Bücher / Fachbücher / Geschichtswissenschaft / 20. Jahrhundert 978-3-8305-1093-2, BWV Berliner-Wissenschaft

Neues Buch Buch.ch
Nr. 11352937 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - Hohrmann, Lilian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hohrmann, Lilian:
Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - neues Buch

ISBN: 9783830510932

ID: 1383523

Hauptbeschreibung Ausgehend von der historischen Entwicklung des Kirchenpatronats und von den rechtlichen Voraussetzungen des Privatpatronats in Brandenburg whrend der NS-Zeit werden die Modalitten des Prsentationsrechts analysiert sowie die Situation der Patrone unterschiedlicher Konfession und die Rolle von Frauen im Kirchenpatronat untersucht. Im Zentrum der Betrachtung steht die Haltung brandenburgischer Kirchenpatrone im Kirchenkampf, ausgehend vom Verband der Patrone der Evangelischen Kirchen in der Mark Brandenburg und dessen Vorsitzenden, Detlev von Arnim-Krchlendorff. Um das Handeln einzelner Patronatsherren in ihren Gemeinden im Kirchenkampf zu verdeutlichen, werden jeweils zwei Persnlichkeiten exemplarisch herausgegriffen, und zwar solche, die deutsch-christliche Pfarrer untersttzten, die dem Konsistorium Geistliche ohne Parteinahme im Kirchenkampf prsentierten oder die sich fr Pfarrer der Bekennenden Kirche einsetzten. Den Michaelsbrdern und der Berneuchener Bewegung, denen eine Sonderrolle zukommt, ist ein eigener Abschnitt gewidmet. Insgesamt zeigt sich, da Widerstehen im kirchlichen Bereich nicht zwangslufig mit einer Ablehnung des NS-Staates einherging, whrend Angehrige des brandenburgischen Adels, die dem politischen Widerstand nahe standen, nicht in allen Fllen Pfarrer der Bekennenden Kirche prsentierten. Die Untersuchung schliet mit einem Ausblick auf das Schicksal brandenburgischer Kirchenpatrone in der Zeit nach 1945. Religion Religion eBook, BWV Berliner Wissenschafts-Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - Hohrmann, Lilian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hohrmann, Lilian:
Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783830510932

[ED: Gebunden], [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 507g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - Hohrmann, Lilian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hohrmann, Lilian:
Brandenburgische Kirchenpatrone in der NS-Zeit - neues Buch

ISBN: 9783830510932

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.