. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 23.09 EUR, größter Preis: 26.00 EUR, Mittelwert: 25.42 EUR
Staatsdämmerung. Zu Richard Wagners
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Staatsdämmerung. Zu Richard Wagners ""Der Ring des Nibelungen - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783830513612

ID: 7254fb35fc9302c953deded8ad03a76b

Allmählich hat sich herumgesprochen, daß Richard Wagner mit seinem Ring des Nibelungen nicht als der Staatskünstler Ludwigs II. auftrat, obwohl das Werk als Ganzes im Jahre 1876 zur Uraufführung kam. Im Gegenteil stammt das Textbuch aus seiner revolutionären Zeit, wurde von ihm ab 1848 in Dresden und dann nach der Flucht ab 1849 im politischen Exil in Zürich geschrieben (da er in Deutschland wegen seiner Aktivitäten im Dresdner Aufstand steckbrieflich verfolgt wurde), wurde 1853 als Privatdruck verö Allmählich hat sich herumgesprochen, daß Richard Wagner mit seinem Ring des Nibelungen nicht als der Staatskünstler Ludwigs II. auftrat, obwohl das Werk als Ganzes im Jahre 1876 zur Uraufführung kam. Im Gegenteil stammt das Textbuch aus seiner revolutionären Zeit, wurde von ihm ab 1848 in Dresden und dann nach der Flucht ab 1849 im politischen Exil in Zürich geschrieben (da er in Deutschland wegen seiner Aktivitäten im Dresdner Aufstand steckbrieflich verfolgt wurde), wurde 1853 als Privatdruck veröffentlicht und enthält offensichtlich eine deutliche Kritik an Staat und Recht.Im folgenden soll dieses Werk daraufhin befragt werden, ob es für Reflexionen zu Staat und Recht etwas hergibt. Unter I. wird die Themenstellung etwas genauer vorgestellt. Unter II. wird die Entstehung des Werkes unter diesem Blickwinkel nachgezeichnet. Das III. Kapitel versucht, eine kurze Antwort zugleich als Zusammenfassung zu geben.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03830513615 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staatsdämmerung - Wolfgang Schild
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Wolfgang Schild:

Staatsdämmerung - neues Buch

ISBN: 9783830513612

ID: 294468d1469f3aabd44df77b91db88eb

Zu Richard Wagners 'Der Ring des Nibelungen' Allmählich hat sich herumgesprochen, daß Richard Wagner mit seinem Ring des Nibelungen nicht als der Staatskünstler Ludwigs II. auftrat, obwohl das Werk als Ganzes im Jahre 1876 zur Uraufführung kam. Im Gegenteil stammt das Textbuch aus seiner revolutionären Zeit, wurde von ihm ab 1848 in Dresden und dann nach der Flucht ab 1849 im politischen Exil in Zürich geschrieben (da er in Deutschland wegen seiner Aktivitäten im Dresdner Aufstand steckbrieflich verfolgt wurde), wurde 1853 als Privatdruck veröffentlicht und enthält offensichtlich eine deutliche Kritik an Staat und Recht. Im folgenden soll dieses Werk daraufhin befragt werden, ob es für Reflexionen zu Staat und Recht etwas hergibt. Unter I. wird die Themenstellung etwas genauer vorgestellt. Unter II. wird die Entstehung des Werkes unter diesem Blickwinkel nachgezeichnet. Das III. Kapitel versucht, eine kurze Antwort zugleich als Zusammenfassung zu geben. Bücher / Fachbücher / Recht / Allgemeines & Lexika 978-3-8305-1361-2, BWV Berliner-Wissenschaft

Neues Buch Buch.de
Nr. 14482376 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staatsdämmerung - Wolfgang Schild
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Schild:
Staatsdämmerung - neues Buch

ISBN: 9783830513612

ID: 116373771

Allmählich hat sich herumgesprochen, daß Richard Wagner mit seinem Ring des Nibelungen nicht als der Staatskünstler Ludwigs II. auftrat, obwohl das Werk als Ganzes im Jahre 1876 zur Uraufführung kam. Im Gegenteil stammt das Textbuch aus seiner revolutionären Zeit, wurde von ihm ab 1848 in Dresden und dann nach der Flucht ab 1849 im politischen Exil in Zürich geschrieben (da er in Deutschland wegen seiner Aktivitäten im Dresdner Aufstand steckbrieflich verfolgt wurde), wurde 1853 als Privatdruck veröffentlicht und enthält offensichtlich eine deutliche Kritik an Staat und Recht. Im folgenden soll dieses Werk daraufhin befragt werden, ob es für Reflexionen zu Staat und Recht etwas hergibt. Unter I. wird die Themenstellung etwas genauer vorgestellt. Unter II. wird die Entstehung des Werkes unter diesem Blickwinkel nachgezeichnet. Das III. Kapitel versucht, eine kurze Antwort zugleich als Zusammenfassung zu geben. Zu Richard Wagners ´Der Ring des Nibelungen´ Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Allgemeines & Lexika, BWV Berliner-Wissenschaft

Neues Buch Thalia.de
No. 14482376 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staatsdämmerung Zu Richard Wagners
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schild, Wolfgang:
Staatsdämmerung Zu Richard Wagners ""Der Ring des Nibelungen - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3830513615

ID: A4972862

Gebundene Ausgabe Nibelungen - Nibelungenlied, Nibelungenlied ( Nibelungen ), Philosophie / Recht, Rechtsphilosophie, Wagner, Richard, mit Schutzumschlag neu, [PU:BWV Berliner-Wissenschaft]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staatsdämmerung - Zu Richard Wagners
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schild, Wolfgang:
Staatsdämmerung - Zu Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen" - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783830513612

[ED: Gebunden], [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 212g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Staatsdämmerung. Zu Richard Wagners ""Der Ring des Nibelungen
Autor:

Wolfgang Schild

Titel:

Staatsdämmerung. Zu Richard Wagners ""Der Ring des Nibelungen

ISBN-Nummer:

9783830513612

Allmählich hat sich herumgesprochen, daß Richard Wagner mit seinem "Ring des Nibelungen" nicht als der Staatskünstler Ludwigs II. auftrat, obwohl das Werk als Ganzes im Jahre 1876 zur Uraufführung kam. Im Gegenteil stammt das Textbuch aus seiner revolutionären Zeit, wurde von ihm ab 1848 in Dresden und dann nach der Flucht ab 1849 im politischen Exil in Zürich geschrieben (da er in Deutschland wegen seiner Aktivitäten im Dresdner Aufstand steckbrieflich verfolgt wurde), wurde 1853 als Privatdruck veröffentlicht und enthält offensichtlich eine deutliche Kritik an Staat und Recht.<p>Im folgenden soll dieses Werk daraufhin befragt werden, ob es für Reflexionen zu Staat und Recht etwas hergibt. Unter I. wird die Themenstellung etwas genauer vorgestellt. Unter II. wird die Entstehung des Werkes unter diesem Blickwinkel nachgezeichnet. Das III. Kapitel versucht, eine kurze Antwort zugleich als Zusammenfassung zu geben.

Detailangaben zum Buch - Staatsdämmerung. Zu Richard Wagners ""Der Ring des Nibelungen


EAN (ISBN-13): 9783830513612
ISBN (ISBN-10): 3830513615
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Berlin: Berliner Wissenschaftsvlg. / Nomos 2007.

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 00:34:33
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2016 20:04:31
ISBN/EAN: 9783830513612

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8305-1361-5, 978-3-8305-1361-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher