. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 83.44 EUR, Mittelwert: 28.61 EUR
Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783830513988

ID: e3e1e4e2d2db0e3dae709f8710ea9787

Ist Mitarbeiterführung in Forschung und Entwicklung (F&E) etwas anderes als in der öffentlichen Verwaltung, der freien Wirtschaft oder der industriellen Produktion? Die Antwort lautet: ja und nein! In Wissenschaft und Forschung finden sich in der Regel andere Rahmenbedingungen. Sind in Produktions-Industrie oder Verwaltung Prozesse, Strukturen und Abläufe weitgehend plan- und steuerbar, so ist diese Kalkulierbarkeit im F&E-Bereich viel eingeschränkter. Dennoch: Unterschiede in der praktischen Mitarbeite Ist Mitarbeiterführung in Forschung und Entwicklung (F&E) etwas anderes als in der öffentlichen Verwaltung, der freien Wirtschaft oder der industriellen Produktion? Die Antwort lautet: ja und nein! In Wissenschaft und Forschung finden sich in der Regel andere Rahmenbedingungen. Sind in Produktions-Industrie oder Verwaltung Prozesse, Strukturen und Abläufe weitgehend plan- und steuerbar, so ist diese Kalkulierbarkeit im F&E-Bereich viel eingeschränkter. Dennoch: Unterschiede in der praktischen Mitarbeiterführung werden oft überschätzt. Schließlich besteht Wissenschaft nicht nur aus ideellen, intellektuellen und rationalen Aspekten. Es gelten gleiche soziale und psychologische Prämissen wie in anderen Arbeitskontexten. Themen wie Strategie, Führungsstile, Teamentwicklung oder Motivationserhaltung der Mitarbeiter sind somit auch für den F&E-Bereich relevant. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Tatsache, dass Vorgesetzte für die Aufgabe Mitarbeiterführung oft nicht systematisch fortgebildet werden. Führungsqualifikation scheint sich vor allem nach der fachlichen Profilierung zu richten: Eine irrationale aber verbreitete Praxis, gerade in der Wissenschaft. Im Kontext dieser Unterschiede und Gemeinsamkeiten ist es das Ziel dieses Buches:- den Bedarf eines systematischen Führungsansatzes für Wissenschaft und Forschung aufzuzeigen,- Führungsinstrumente darzustellen, die für den F&E-Bereich relevant und anwendbar sind,- mit vielen Beispielen aus wissenschaftlichen Institutionen F&E-typische Varianten und Möglichkeiten aufzuzeigen,- die leistungsorientierte Vergütung explizit für die Wissenschaft beleuchten, weil diese dort noch auf große Skepsis stößt,- theoretische und praktische Inhalte so kurz und prägnant wie möglich und so grundlegend wie nötig darzustellen.Schließlich sind - wie der Autor weiß - Wissenschaftler ohnehin durch genügend wissenschaftsferne Aufgaben eingebunden.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03830513984 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitarbeiterfhrung in Wissenschaft und Forschung - Haller, Reinhold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Haller, Reinhold:

Mitarbeiterfhrung in Wissenschaft und Forschung - neues Buch

ISBN: 9783830513988

ID: 1384977

Hauptbeschreibung Ist Mitarbeiterfhrung in Forschung und Entwicklung (F&E) etwas anderes als in der ffentlichen Verwaltung, der freien Wirtschaft oder der industriellen Produktion? Die Antwort lautet: ja und nein! In Wissenschaft und Forschung finden sich in der Regel andere Rahmenbedingungen. Sind in Produktions-Industrie oder Verwaltung Prozesse, Strukturen und Ablufe weitgehend plan- und steuerbar, so ist diese Kalkulierbarkeit im F&E-Bereich viel eingeschrnkter. Dennoch: Unterschiede in der praktischen Mitarbeiterfhrung werden oft berschtzt. Schlielich besteht Wissenschaft nicht nur aus ideellen, intellektuellen und rationalen Aspekten. Es gelten gleiche soziale und psychologische Prmissen wie in anderen Arbeitskontexten. Themen wie Strategie, Fhrungsstile, Teamentwicklung oder Motivationserhaltung der Mitarbeiter sind somit auch fr den F&E-Bereich relevant. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Tatsache, dass Vorgesetzte fr die Aufgabe Mitarbeiterfhrung oft nicht systematisch fortgebildet werden. Fhrungsqualifikation scheint sich vor allem nach der fachlichen Profilierung zu richten: Eine irrationale aber verbreitete Praxis, gerade in der Wissenschaft. Im Kontext dieser Unterschiede und Gemeinsamkeiten ist es das Ziel dieses Buches: - den Bedarf eines systematischen Fhrungsansatzes fr Wissenschaft und Forschung aufzuzeigen, - Fhrungsinstrumente darzustellen, die fr den F&E-Bereich relevant und anwendbar sind, - mit vielen Beispielen aus wissenschaftlichen Institutionen F&E-typische Varianten und Mglichkeiten aufzuzeigen, - die leistungsorientierte Vergtung explizit fr die Wissenschaft beleuchten, weil diese dort noch auf groe Skepsis stt, - theoretische und praktische Inhalte so kurz und prgnant wie mglich und so grundlegend wie ntig darzustellen. Schlielich sind - wie der Autor wei - Wissenschaftler ohnehin durch gengend wissenschaftsferne Aufgaben eingebunden. Economics Economics eBook, BWV Berliner Wissenschafts-Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele - Reinhold Haller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reinhold Haller:
Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele - gebrauchtes Buch

ISBN: 3830513984

[SR: 869122], Broschiert, [EAN: 9783830513988], Berliner Wissenschafts-Verlag, Berliner Wissenschafts-Verlag, Book, [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], Berliner Wissenschafts-Verlag, 655582, Führung & Personalmanagement, 467640, Management, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
reBuy reCommerce GmbH
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele - Haller, Reinhold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Haller, Reinhold:
Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783830513988

, Broschiert, [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], [SC: 1.43

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Sehr Gut Versandkosten:in bis zu 5 Werktagen (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele - Haller, Reinhold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Haller, Reinhold:
Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung: Grundlagen, Instrumente, Fallbeispiele - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783830513988

, Broschiert, [PU: Berliner Wissenschafts-Verlag], [SC: 4.05

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Sehr Gut Versandkosten:in 5 Werktagen (EUR 4.05)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung
Autor:

Haller, Reinhold

Titel:

Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung

ISBN-Nummer:

9783830513988

Ist Mitarbeiterführung in Forschung und Entwicklung (F&E) etwas anderes als in der öffentlichen Verwaltung, der freien Wirtschaft oder der industriellen Produktion? Die Antwort lautet: ja und nein! In Wissenschaft und Forschung finden sich in der Regel andere Rahmenbedingungen. Sind in Produktions-Industrie oder Verwaltung Prozesse, Strukturen und Abläufe weitgehend plan- und steuerbar, so ist diese Kalkulierbarkeit im F&E-Bereich viel eingeschränkter. Dennoch: Unterschiede in der praktischen Mitarbeiterführung werden oft überschätzt. Schließlich besteht Wissenschaft nicht nur aus ideellen, intellektuellen und rationalen Aspekten. Es gelten gleiche soziale und psychologische Prämissen wie in anderen Arbeitskontexten. Themen wie Strategie, Führungsstile, Teamentwicklung oder Motivationserhaltung der Mitarbeiter sind somit auch für den F&E-Bereich relevant. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Tatsache, dass Vorgesetzte für die Aufgabe Mitarbeiterführung oft nicht systematisch fortgebildet werden. Führungsqualifikation scheint sich vor allem nach der fachlichen Profilierung zu richten: Eine irrationale aber verbreitete Praxis, gerade in der Wissenschaft. Im Kontext dieser Unterschiede und Gemeinsamkeiten ist es das Ziel dieses Buches:- den Bedarf eines systematischen Führungsansatzes für Wissenschaft und Forschung aufzuzeigen, - Führungsinstrumente darzustellen, die für den F&E-Bereich relevant und anwendbar sind, - mit vielen Beispielen aus wissenschaftlichen Institutionen F&E-typische Varianten und Möglichkeiten aufzuzeigen, - die leistungsorientierte Vergütung explizit für die Wissenschaft beleuchten, weil diese dort noch auf große Skepsis stößt, - theoretische und praktische Inhalte so kurz und prägnant wie möglich und so grundlegend wie nötig darzustellen. Schließlich sind - wie der Autor weiß - Wissenschaftler ohnehin durch genügend wissenschaftsferne Aufgaben eingebunden.

Detailangaben zum Buch - Mitarbeiterführung in Wissenschaft und Forschung


EAN (ISBN-13): 9783830513988
ISBN (ISBN-10): 3830513984
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: BWV Berliner-Wissenschaft
169 Seiten
Gewicht: 0,263 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.10.2007 19:59:15
Buch zuletzt gefunden am 02.11.2016 03:27:38
ISBN/EAN: 9783830513988

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8305-1398-4, 978-3-8305-1398-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher