. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48.80 EUR, größter Preis: 55.18 EUR, Mittelwert: 50.08 EUR
Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - Jochen Senger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Senger:

Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - Taschenbuch

ISBN: 9783832289331

ID: 9783832289331

Was hat die Dampfmaschine mit Mikrochips zu tun Historiker unterteilen den technischen Fortschritt in verschiedene industrielle Revolutionen. Im 18. Jahrhundert konnte durch die Erfindung der Dampfmaschine die Industrialisierung eingeleitet werden. Diese Epoche wird als erste industrielle Revolution bezeichnet. Schwere körperliche Arbeit von Mensch und Tier konnte fortan von Dampfmaschinen übernommen werden. Die bisher letzte industrielle Revolution begann mit der Entwicklung von Mikrochips. Mittlerweile ist ihr Einsatz in sämtlichen Bereichen des alltäglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. So können im Maschinenbau zum Beispiel durch die Simulation von Bauteilbelastungen bereits bei der Entwicklung wichtige Erkenntnisse in die Konstruktion einfließen, wodurch die Lebensdauer erhöht und die Herstellungskosten reduziert werden. Auch die Wissenschaft profitiert von den immer leistungsstärkeren Rechnern. Nicht zuletzt diese Arbeit wäre ohne die Erfindung des Mikrochips und somit von Hochleistungsrechnern nicht möglich gewesen. Mit der Miniaturisierung von Bauteilen muss jedoch auch berücksichtigt werden, dass verschiedene Eigenschaften mit der Dimension skalieren. Größeneffekte beschreiben die Änderung dieser physikalischen Eigenschaften, wie beispielsweise mechanische, thermische, optische, elektronische oder magnetische, bei Materialien im Vergleich zum Volumenmaterial [1]. Um die Lebensdauer zu erhöhen und somit Kosten zu reduzieren, ist es notwendig, das Materialverhalten von Bauteilen im Mikrometerbereich besser zu verstehen. Die nachfolgend beschriebenen Simulationen beziehen sich auf die Untersuchung der Größenabhängigkeit der mechanischen Eigenschaften von einkristallinen metallischen Mikrometersäulen unter verschiedenen Belastungsarten. Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben: Was hat die Dampfmaschine mit Mikrochips zu tun Historiker unterteilen den technischen Fortschritt in verschiedene industrielle Revolutionen. Im 18. Jahrhundert konnte durch die Erfindung der Dampfmaschine die Industrialisierung eingeleitet werden. Diese Epoche wird als erste industrielle Revolution bezeichnet. Schwere körperliche Arbeit von Mensch und Tier konnte fortan von Dampfmaschinen übernommen werden. Die bisher letzte industrielle Revolution begann mit der Entwicklung von Mikrochips. Mittlerweile ist ihr Einsatz in sämtlichen Bereichen des alltäglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. So können im Maschinenbau zum Beispiel durch die Simulation von Bauteilbelastungen bereits bei der Entwicklung wichtige Erkenntnisse in die Konstruktion einfließen, wodurch die Lebensdauer erhöht und die Herstellungskosten reduziert werden. Auch die Wissenschaft profitiert von den immer leistungsstärkeren Rechnern. Nicht zuletzt diese Arbeit wäre ohne die Erfindung des Mikrochips und somit von Hochleistungsrechnern nicht möglich gewesen. Mit der Miniaturisierung von Bauteilen muss jedoch auch berücksichtigt werden, dass verschiedene Eigenschaften mit der Dimension skalieren. Größeneffekte beschreiben die Änderung dieser physikalischen Eigenschaften, wie beispielsweise mechanische, thermische, optische, elektronische oder magnetische, bei Materialien im Vergleich zum Volumenmaterial [1]. Um die Lebensdauer zu erhöhen und somit Kosten zu reduzieren, ist es notwendig, das Materialverhalten von Bauteilen im Mikrometerbereich besser zu verstehen. Die nachfolgend beschriebenen Simulationen beziehen sich auf die Untersuchung der Größenabhängigkeit der mechanischen Eigenschaften von einkristallinen metallischen Mikrometersäulen unter verschiedenen Belastungsarten., Shaker Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - Jochen Senger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jochen Senger:

Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - neues Buch

ISBN: 9783832289331

ID: 83487ef4309b4eb2525d99ba39a4fffe

Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben Was hat die Dampfmaschine mit Mikrochips zu tun? Historiker unterteilen den technischen Fortschritt in verschiedene industrielle Revolutionen. Im 18. Jahrhundert konnte durch die Erfindung der Dampfmaschine die Industrialisierung eingeleitet werden. Diese Epoche wird als erste industrielle Revolution bezeichnet. Schwere körperliche Arbeit von Mensch und Tier konnte fortan von Dampfmaschinen übernommen werden. Die bisher letzte industrielle Revolution begann mit der Entwicklung von Mikrochips. Mittlerweile ist ihr Einsatz in sämtlichen Bereichen des alltäglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. So können im Maschinenbau zum Beispiel durch die Simulation von Bauteilbelastungen bereits bei der Entwicklung wichtige Erkenntnisse in die Konstruktion einfliessen, wodurch die Lebensdauer erhöht und die Herstellungskosten reduziert werden. Auch die Wissenschaft profitiert von den immer leistungsstärkeren Rechnern. Nicht zuletzt diese Arbeit wäre ohne die Erfindung des Mikrochips und somit von Hochleistungsrechnern nicht möglich gewesen. Mit der Miniaturisierung von Bauteilen muss jedoch auch berücksichtigt werden, dass verschiedene Eigenschaften mit der Dimension skalieren. Grösseneffekte beschreiben die Änderung dieser physikalischen Eigenschaften, wie beispielsweise mechanische, thermische, optische, elektronische oder magnetische, bei Materialien im Vergleich zum Volumenmaterial [1]. Um die Lebensdauer zu erhöhen und somit Kosten zu reduzieren, ist es notwendig, das Materialverhalten von Bauteilen im Mikrometerbereich besser zu verstehen. Die nachfolgend beschriebenen Simulationen beziehen sich auf die Untersuchung der Grössenabhängigkeit der mechanischen Eigenschaften von einkristallinen metallischen Mikrometersäulen unter verschiedenen Belastungsarten. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Ingenieurwissenschaft & Technik / Maschinenbau 978-3-8322-8933-1, Shaker Media Verlag

Neues Buch Buch.ch
Nr. 23204005 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - Jochen Senger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Senger:
Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - neues Buch

2010

ISBN: 383228933X

ID: 17030066291

[EAN: 9783832289331], Neubuch, [PU: Shaker Verlag Mrz 2010], Neuware - Was hat die Dampfmaschine mit Mikrochips zu tun Historiker unterteilen den technischen Fortschritt in verschiedene industrielle Revolutionen. Im 18. Jahrhundert konnte durch die Erfindung der Dampfmaschine die Industrialisierung eingeleitet werden. Diese Epoche wird als erste industrielle Revolution bezeichnet. Schwere körperliche Arbeit von Mensch und Tier konnte fortan von Dampfmaschinen übernommen werden. Die bisher letzte industrielle Revolution begann mit der Entwicklung von Mikrochips. Mittlerweile ist ihr Einsatz in sämtlichen Bereichen des alltäglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. So können im Maschinenbau zum Beispiel durch die Simulation von Bauteilbelastungen bereits bei der Entwicklung wichtige Erkenntnisse in die Konstruktion einfließen, wodurch die Lebensdauer erhöht und die Herstellungskosten reduziert werden. Auch die Wissenschaft profitiert von den immer leistungsstärkeren Rechnern. Nicht zuletzt diese Arbeit wäre ohne die Erfindung des Mikrochips und somit von Hochleistungsrechnern nicht möglich gewesen. Mit der Miniaturisierung von Bauteilen muss jedoch auch berücksichtigt werden, dass verschiedene Eigenschaften mit der Dimension skalieren. Größeneffekte beschreiben die Änderung dieser physikalischen Eigenschaften, wie beispielsweise mechanische, thermische, optische, elektronische oder magnetische, bei Materialien im Vergleich zum Volumenmaterial [1]. Um die Lebensdauer zu erhöhen und somit Kosten zu reduzieren, ist es notwendig, das Materialverhalten von Bauteilen im Mikrometerbereich besser zu verstehen. Die nachfolgend beschriebenen Simulationen beziehen sich auf die Untersuchung der Größenabhängigkeit der mechanischen Eigenschaften von einkristallinen metallischen Mikrometersäulen unter verschiedenen Belastungsarten. 160 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - Jochen Senger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Senger:
Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - Taschenbuch

2010, ISBN: 383228933X

ID: 17030064222

[EAN: 9783832289331], Neubuch, [PU: Shaker Verlag Mrz 2010], Neuware - Was hat die Dampfmaschine mit Mikrochips zu tun Historiker unterteilen den technischen Fortschritt in verschiedene industrielle Revolutionen. Im 18. Jahrhundert konnte durch die Erfindung der Dampfmaschine die Industrialisierung eingeleitet werden. Diese Epoche wird als erste industrielle Revolution bezeichnet. Schwere körperliche Arbeit von Mensch und Tier konnte fortan von Dampfmaschinen übernommen werden. Die bisher letzte industrielle Revolution begann mit der Entwicklung von Mikrochips. Mittlerweile ist ihr Einsatz in sämtlichen Bereichen des alltäglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. So können im Maschinenbau zum Beispiel durch die Simulation von Bauteilbelastungen bereits bei der Entwicklung wichtige Erkenntnisse in die Konstruktion einfließen, wodurch die Lebensdauer erhöht und die Herstellungskosten reduziert werden. Auch die Wissenschaft profitiert von den immer leistungsstärkeren Rechnern. Nicht zuletzt diese Arbeit wäre ohne die Erfindung des Mikrochips und somit von Hochleistungsrechnern nicht möglich gewesen. Mit der Miniaturisierung von Bauteilen muss jedoch auch berücksichtigt werden, dass verschiedene Eigenschaften mit der Dimension skalieren. Größeneffekte beschreiben die Änderung dieser physikalischen Eigenschaften, wie beispielsweise mechanische, thermische, optische, elektronische oder magnetische, bei Materialien im Vergleich zum Volumenmaterial [1]. Um die Lebensdauer zu erhöhen und somit Kosten zu reduzieren, ist es notwendig, das Materialverhalten von Bauteilen im Mikrometerbereich besser zu verstehen. Die nachfolgend beschriebenen Simulationen beziehen sich auf die Untersuchung der Größenabhängigkeit der mechanischen Eigenschaften von einkristallinen metallischen Mikrometersäulen unter verschiedenen Belastungsarten. 160 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - Jochen Senger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Senger:
Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783832289331

ID: 12962345

[ED: 1], 1., Aufl., Buch, Buch, [PU: Shaker]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben.
Autor:

Senger, Jochen

Titel:

Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben.

ISBN-Nummer:

9783832289331

Detailangaben zum Buch - Versetzungsdynamiksimulation der mechanischen Eigenschaften von Mikrometerproben.


EAN (ISBN-13): 9783832289331
ISBN (ISBN-10): 383228933X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Aachen : Shaker

Buch in der Datenbank seit 03.10.2014 14:21:27
Buch zuletzt gefunden am 14.11.2016 16:21:58
ISBN/EAN: 9783832289331

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8322-8933-X, 978-3-8322-8933-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher