. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 38,86 €, Mittelwert: 38,41 €
Gestalttherapie - Viola Düben
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viola Düben:

Gestalttherapie - neues Buch

ISBN: 9783832401498

ID: 126001011

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Bei der Arbeit handelt es sich um die Darstellung der klassischen Gestalttherapie. Beginnend bei der Einleitung weiter mit dem Lebenslauf von Fritz Perls sowie einer Einstiegsdefinition und er Darstellung der wahrscheinlichen Quellen der Gestalttherapie desweiteren des Menschen- und Weltbild, die Persönlichkeitstheorie und die Entstehung von Krankheit. Ferner schildert sie die Ziele und Inhalte der Gestalttherapie, den therapeutischen Prozess und die Rolle des Therapeuten und die therapeutische Beziehung. Dann im letzten Viertel wird probiert, die Gestalttherapie auf ein Arbeitsgeld der Sozialarbeit und zwar der Beratung anzuwenden. Abschliessend folgt eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Prinzipien und Konzepte der Gestalttherapie sowohl ein persönliches Schlusswort und ein Literaturverzeichnis. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 0.Einleitung 1.Lebenslauf von Perls 2.Definition und die Quellen der Gestalttherapie 2.1.Existentialismus und Phänomenologie 2.2.Das dialektische Prinzip des ´´differentiellen Denkens´´ 2.3.Der Einfluss des Taoismus und des Zen-Buddhismus 2.4.Der Holismus von Jan Christian Smuts 2.5.Die ´´General Semantics´´ von Alfred Korzybski 2.6.Der Einfluss der Gestaltpsychologie 2.6.1.Die Definition der Gestalt 2.6.2.Das Prinzip der Ganzheitlichkeit 2.6.3.Das Figur-Hintergrund-Prinzip 2.6.4.Die Tendenz zur Bildung guter Gestalten 2.6.5.Die ganzheitlich erlebte ´´Einsicht´´ bei Max Wertheimer 2.6.6.Der Isomorphiebegriff von W. Köhler 2.6.7.Der Feldbegriff Lewins 2.7.Der Einfluss der Psychoanalyse 2.7.1.Gemeinsamkeiten mit Karen Horney 2.7.2.Impulse durch Sandor Ferenczi 2.7.3.Der Einfluss Wilhelm Reichs 2.8.Anregungen aus Morenos Psychodrama 2.9.Gestalttherapie und Humanistische Psychologie 2.10Gestalttherapie und Behaviorismus 3.Menschen- und Weltbild 4.Persönlichkeitstheorie 4.1.Der Organismus 4.1.1.Das Prinzip der Homöostase 4.1.2.Der Kontaktprozess 4.1.3.Begriff und Verständnis der Person 4.2.Das Individuum und die Gesellschaft 5.Gesundheits- und Krankheitslehre 5.1.Gesundheit 5.2.Krankheit - Vermeidungsverhalten 5.2.1.Introjektion 5.2.2.Projektion 5.2.3.Retroflektion 5.2.4.Konfluenz 5.2.5.Blockierungen 5.2.6.Neurose 5.2.7.Psychose 6.Ziele und Inhalte der Gestalttherapie 7.Der therapeutische Prozess 7.1.Diagnostik 7.2.Zum therapeutischen Prozess 7.2.1.Die Phasen des therapeutischen Prozesses nach dem Fünf-Schichtenmodell der Neurose 8.Die Rolle des Therapeuten und die therapeutische Beziehung 8.1.Übertragung und Gegenübertragung 8.2.Widerstand 9.Formen der Gestalttherapie, lndikationen und Anwendungsbereiche 10.Sozialarbeit und der Ansatz der Gestaltberatung 10.1Abgrenzung zwischen Gestaltberatung und Gestalttherapie 10.2lndikation und-Diagnose 10.3Beratungsziele und Klient-Berater-Beziehung 10.4´´Theorie der Veränderung´´ und der Prozess 10.5Beratungsablauf: Beginn, Abbauf und Beendigung 10.6Interventionsstrategien - Methoden und Techniken 10.7Anwendungsgesichtspunkte 10.8Reflexion und Supervision Zusammenfassung Schlusswort Literaturverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Gestalttherapie eBook eBooks>Fachbücher>Pädagogik, Diplom.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 37266515 Versandkosten:DE (EUR 12.62)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gestalttherapie - Viola Düben
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Viola Düben:

Gestalttherapie - neues Buch

ISBN: 9783832401498

ID: 689392401

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Bei der Arbeit handelt es sich um die Darstellung der klassischen Gestalttherapie. Beginnend bei der Einleitung weiter mit dem Lebenslauf von Fritz Perls sowie einer Einstiegsdefinition und er Darstellung der wahrscheinlichen Quellen der Gestalttherapie desweiteren des Menschen- und Weltbild, die Persönlichkeitstheorie und die Entstehung von Krankheit. Ferner schildert sie die Ziele und Inhalte der Gestalttherapie, den therapeutischen Prozess und die Rolle des Therapeuten und die therapeutische Beziehung. Dann im letzten Viertel wird probiert, die Gestalttherapie auf ein Arbeitsgeld der Sozialarbeit und zwar der Beratung anzuwenden. Abschliessend folgt eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Prinzipien und Konzepte der Gestalttherapie sowohl ein persönliches Schlusswort und ein Literaturverzeichnis. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 0.Einleitung 1.Lebenslauf von Perls 2.Definition und die Quellen der Gestalttherapie 2.1.Existentialismus und Phänomenologie 2.2.Das dialektische Prinzip des ´´differentiellen Denkens´´ 2.3.Der Einfluss des Taoismus und des Zen-Buddhismus 2.4.Der Holismus von Jan Christian Smuts 2.5.Die ´´General Semantics´´ von Alfred Korzybski 2.6.Der Einfluss der Gestaltpsychologie 2.6.1.Die Definition der Gestalt 2.6.2.Das Prinzip der Ganzheitlichkeit 2.6.3.Das Figur-Hintergrund-Prinzip 2.6.4.Die Tendenz zur Bildung guter Gestalten 2.6.5.Die ganzheitlich erlebte ´´Einsicht´´ bei Max Wertheimer 2.6.6.Der Isomorphiebegriff von W. Köhler 2.6.7.Der Feldbegriff Lewins 2.7.Der Einfluss der Psychoanalyse 2.7.1.Gemeinsamkeiten mit Karen Horney 2.7.2.Impulse durch Sandor Ferenczi 2.7.3.Der Einfluss Wilhelm Reichs 2.8.Anregungen aus Morenos Psychodrama 2.9.Gestalttherapie und Humanistische Psychologie 2.10Gestalttherapie und Behaviorismus 3.Menschen- und Weltbild 4.Persönlichkeitstheorie 4.1.Der Organismus 4.1.1.Das Prinzip der Homöostase 4.1.2.Der Kontaktprozess 4.1.3.Begriff und Verständnis der Person 4.2.Das Individuum und die Gesellschaft 5.Gesundheits- und Krankheitslehre 5.1.Gesundheit 5.2.Krankheit - Vermeidungsverhalten 5.2.1.Introjektion 5.2.2.Projektion 5.2.3.Retroflektion 5.2.4.Konfluenz 5.2.5.Blockierungen 5.2.6.Neurose 5.2.7.Psychose 6.Ziele und Inhalte der Gestalttherapie 7.Der therapeutische Prozess 7.1.Diagnostik 7.2.Zum therapeutischen Prozess 7.2.1.Die Phasen des therapeutischen Prozesses nach dem Fünf-Schichtenmodell der Neurose 8.Die Rolle des [] Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Bei der Arbeit handelt es sich um die Darstellung der klassischen Gestalttherapie. Beginnend bei der Einleitung weiter mit dem Lebenslauf von Fritz Perls sowie einer Einstiegsdefinition und er Darstellung der wahrscheinlichen Quellen der Gestalttherapie desweiteren des Menschen- und Weltbild, die ... eBooks > Fachbücher > Pädagogik PDF 14.07.1997, Diplom.de, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 37266515 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gestalttherapie - Viola Düben
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viola Düben:
Gestalttherapie - neues Buch

ISBN: 9783832401498

ID: 126001011

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Bei der Arbeit handelt es sich um die Darstellung der klassischen Gestalttherapie. Beginnend bei der Einleitung weiter mit dem Lebenslauf von Fritz Perls sowie einer Einstiegsdefinition und er Darstellung der wahrscheinlichen Quellen der Gestalttherapie desweiteren des Menschen- und Weltbild, die Persönlichkeitstheorie und die Entstehung von Krankheit. Ferner schildert sie die Ziele und Inhalte der Gestalttherapie, den therapeutischen Prozess und die Rolle des Therapeuten und die therapeutische Beziehung. Dann im letzten Viertel wird probiert, die Gestalttherapie auf ein Arbeitsgeld der Sozialarbeit und zwar der Beratung anzuwenden. Abschliessend folgt eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Prinzipien und Konzepte der Gestalttherapie sowohl ein persönliches Schlusswort und ein Literaturverzeichnis. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 0.Einleitung 1.Lebenslauf von Perls 2.Definition und die Quellen der Gestalttherapie 2.1.Existentialismus und Phänomenologie 2.2.Das dialektische Prinzip des ´´differentiellen Denkens´´ 2.3.Der Einfluss des Taoismus und des Zen-Buddhismus 2.4.Der Holismus von Jan Christian Smuts 2.5.Die ´´General Semantics´´ von Alfred Korzybski 2.6.Der Einfluss der Gestaltpsychologie 2.6.1.Die Definition der Gestalt 2.6.2.Das Prinzip der Ganzheitlichkeit 2.6.3.Das Figur-Hintergrund-Prinzip 2.6.4.Die Tendenz zur Bildung guter Gestalten 2.6.5.Die ganzheitlich erlebte ´´Einsicht´´ bei Max Wertheimer 2.6.6.Der Isomorphiebegriff von W. Köhler 2.6.7.Der Feldbegriff Lewins 2.7.Der Einfluss der Psychoanalyse 2.7.1.Gemeinsamkeiten mit Karen Horney 2.7.2.Impulse durch Sandor Ferenczi 2.7.3.Der Einfluss Wilhelm Reichs 2.8.Anregungen aus Morenos Psychodrama 2.9.Gestalttherapie und Humanistische Psychologie 2.10Gestalttherapie und Behaviorismus 3.Menschen- und Weltbild 4.Persönlichkeitstheorie 4.1.Der Organismus 4.1.1.Das Prinzip der Homöostase 4.1.2.Der Kontaktprozess 4.1.3.Begriff und Verständnis der Person 4.2.Das Individuum und die Gesellschaft 5.Gesundheits- und Krankheitslehre 5.1.Gesundheit 5.2.Krankheit - Vermeidungsverhalten 5.2.1.Introjektion 5.2.2.Projektion 5.2.3.Retroflektion 5.2.4.Konfluenz 5.2.5.Blockierungen 5.2.6.Neurose 5.2.7.Psychose 6.Ziele und Inhalte der Gestalttherapie 7.Der therapeutische Prozess 7.1.Diagnostik 7.2.Zum therapeutischen Prozess 7.2.1.Die Phasen des therapeutischen Prozesses nach dem Fünf-Schichtenmodell der Neurose 8.Die Rolle des [] Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Bei der Arbeit handelt es sich um die Darstellung der klassischen Gestalttherapie. Beginnend bei der Einleitung weiter mit dem Lebenslauf von Fritz Perls sowie einer Einstiegsdefinition und er Darstellung der wahrscheinlichen Quellen der Gestalttherapie desweiteren des Menschen- und Weltbild, die ... eBook eBooks>Fachbücher>Pädagogik, Diplom.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 37266515 Versandkosten:DE (EUR 12.84)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gestalttherapie - Viola Düben
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viola Düben:
Gestalttherapie - neues Buch

ISBN: 9783832401498

ID: 220352ab759acddebcf4d92620180b5f

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Bei der Arbeit handelt es sich um die Darstellung der klassischen Gestalttherapie. Beginnend bei der Einleitung weiter mit dem Lebenslauf von Fritz Perls sowie einer Einstiegsdefinition und er Darstellung der wahrscheinlichen Quellen der Gestalttherapie desweiteren des Menschen- und Weltbild, die ... Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Bei der Arbeit handelt es sich um die Darstellung der klassischen Gestalttherapie. Beginnend bei der Einleitung weiter mit dem Lebenslauf von Fritz Perls sowie einer Einstiegsdefinition und er Darstellung der wahrscheinlichen Quellen der Gestalttherapie desweiteren des Menschen- und Weltbild, die Persönlichkeitstheorie und die Entstehung von Krankheit. Ferner schildert sie die Ziele und Inhalte der Gestalttherapie, den therapeutischen Prozeß und die Rolle des Therapeuten und die therapeutische Beziehung. Dann im letzten Viertel wird probiert, die Gestalttherapie auf ein Arbeitsgeld der Sozialarbeit und zwar der Beratung anzuwenden. Abschließend folgt eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Prinzipien und Konzepte der Gestalttherapie sowohl ein persönliches Schlußwort und ein Literaturverzeichnis. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 0.Einleitung 1.Lebenslauf von Perls 2.Definition und die Quellen der Gestalttherapie 2.1.Existentialismus und Phänomenologie 2.2.Das dialektische Prinzip des "differentiellen Denkens" 2.3.Der Einfluß des Taoismus und des Zen-Buddhismus 2.4.Der Holismus von Jan Christian Smuts 2.5.Die "General Semantics" von Alfred Korzybski 2.6.Der Einfluß der Gestaltpsychologie 2.6.1.Die Definition der Gestalt 2.6.2.Das Prinzip der Ganzheitlichkeit 2.6.3.Das Figur-Hintergrund-Prinzip 2.6.4.Die Tendenz zur Bildung guter Gestalten 2.6.5.Die ganzheitlich erlebte "Einsicht" bei Max Wertheimer 2.6.6.Der Isomorphiebegriff von W. Köhler 2.6.7.Der Feldbegriff Lewins 2.7.Der Einfluß der Psychoanalyse 2.7.1.Gemeinsamkeiten mit Karen Horney 2.7.2.Impulse durch Sandor Ferenczi 2.7.3.Der Einfluß Wilhelm Reichs 2.8.Anregungen aus Morenos Psychodrama 2.9.Gestalttherapie und Humanistische Psychologie 2.10Gestalttherapie und Behaviorismus 3.Menschen- und Weltbild 4.Persönlichkeitstheorie 4.1.Der Organismus 4.1.1.Das Prinzip der Homöostase 4.1.2.Der Kontaktprozeß 4.1.3.Begriff und Verständnis der Person 4.2.Das Individuum und die Gesellschaft 5.Gesundheits- und Krankheitslehre 5.1.Gesundheit 5.2.Krankheit - Vermeidungsverhalten 5.2.1.Introjektion 5.2.2.Projektion 5.2.3.Retroflektion 5.2.4.Konfluenz 5.2.5.Blockierungen 5.2.6.Neurose 5.2.7.Psychose 6.Ziele und Inhalte der Gestalttherapie 7.Der therapeutische Prozeß 7.1.Diagnostik 7.2.Zum therapeutischen Prozeß 7.2.1.Die Phasen des therapeutischen Prozesses nach dem Fünf-Schichtenmodell der Neurose 8.Die Rolle des [] eBooks / Fachbücher / Pädagogik, Diplom.de

Neues Buch Buch.de
Nr. 37266515 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gestalttherapie - Viola Düben
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Viola Düben:
Gestalttherapie - Erstausgabe

1997, ISBN: 9783832401498

ID: 28260909

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.