. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38.00 EUR, größter Preis: 38.00 EUR, Mittelwert: 38 EUR
Probleme bei der Bilanzierung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen - Gerd Heinzmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Heinzmann:

Probleme bei der Bilanzierung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen - neues Buch

ISBN: 9783832435608

ID: 9783832435608

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Ehrenwörtliche Erklärung Inhaltsübersicht Abkürzungsverzeichnis 1.Vorbemerkung 2.Wichtige Begriffserläuterungen im Zusammenhang mit den Sonder- und Ergänzungsbilanzen 2.1Der Begriff der Einzelunternehmung 2.2Der Begriff der Personengesellschaft 2.2.1Die Rechtsformen von Personengesellschaften 2.2.2Die Rechtsfähigkeit der Personengesellschaft im deutschen Steuerrecht 2.3Der Begriff des steuerlichen Mitunternehmers 2.3.1Grundvoraussetzungen einer Mitunternehmerschaft 2.3.2Hauptkriterien einer Mitunternehmerschaft 2.3.3Der Begriff des Mitunternehmeranteils 2.3.4Darstellung der steuerbilanziellen Besonderheit bei Mitunternehmerschaften 3.Darstellung der Ergänzungsbilanzen im Bereich der steuerlichen Gewinnermittlung von Personengesellschaften 3.1Die Definition der Ergänzungsbilanz 3.2Bedeutung der Rechtsprechung für die Ergänzungsbilanz 3.2.1Darstellung der bisherigen Bilanzbündeltheorie 3.2.2Heutige Rechtslage durch die Abkehr von der Bilanzbündeltheorie 3.2.3Folgen des Einheitsgedankens für den Inhalt der Ergänzungsbilanz 3.2.4Neueste Tendenzen in der Einheitstheorie 3.3Anlässe zur und Probleme bei der Aufstellung von Ergänzungsbilanzen 3.3.1Der Gesellschafterwechsel 3.3.2Das Ausscheiden von Personengesellschaftern 3.3.3Die Einbringung in Personengesellschaften im Rahmen des 24 UmwStG 3.3.4Die Inanspruchnahme personenbezogener Steuervorteile 3.4Die Probleme bei der Fortschreibung von Ergänzungsbilanzen 3.4.1Absetzung für Abnutzung (AfA) bei beweglichen Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens 3.4.2Teilwertabschreibungen auf nicht abnutzbare Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens 3.4.3Absetzung für Abnutzung bei abnutzbaren immateriellen Wirtschaftsgütern 3.4.4Behandlung geringwertiger Wirtschaftsgüter 3.4.5Korrespondierende Bilanzierung bei negativen Ergänzungsbilanzen 3.5Ausgewählte Problematik bei der Bilanzierung in Ergänzungsbilanzen 3.5.1Die Stellung der Personengesellschaft als Mitunternehmerin in einer doppelstöckigen Personengesellschaft 3.5.2Die Reinvestitionsvergünstigung des 6b EStG und ihre Auswirkung auf die Aufstellung von Ergänzungsbilanzen 4.Bedeutung der Sonderbilanzen für die steuerliche Gewinnermittlung im Bereich der Personengesellschaften 4.1Der Begriff, Sinn und Zweck der steuerlichen Sonderbilanzen bei Personengesellschaften und die Abgrenzung zu anderen Sonderbilanzen 4.2Abgrenzung zwischen Sonder- und Ergänzungsbilanz 4.3Der Inhalt der steuerlichen Sonderbilanzen 4.4Anlässe zur Aufstellung von Sonderbilanzen 4.4.1Aktive und passive Wirtschaftsgüter des Sonderbetriebsvermögens 4.4.2Die Sondervergütungen i.S.d. 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, 2. Halbsatz EStG 4.4.3Sonstige Sonderbetriebseinnahmen und -ausgaben 4.5Die Technik und die Fortführung von Sonderbilanzen 4.6Die Übertragung von Wirtschaftsgütern im Mitunternehmerbereich 4.6.1Die Übertragung aus Sonderbetriebs- in Gesamthandsvermögen 4.6.2Die Übertragung aus einem Sonderbetriebsvermögen in ein anderes Sonderbetriebsvermögen 4.6.3Übertragung aus Sonderbetriebsvermögen in Privatvermögen 4.7Umfassendes Beispiel der Aufstellung einer Sonderbilanz 5.Zusammenhängende Problematik bei der Bilanzierung in Sonder- und Ergänzungsbilanzen 5.1.1Die Auswirkung des 15a EStG auf das Sonderbetriebsvermögen und die Ergänzungsbilanzen 5.1.2Auswirkungen der Sonder -und Ergänzungsbilanzen auf die Vermögensaufstellung 5.1.3Auswirkungen der Sonder- und Ergänzungsbilanzen auf die Gewerbesteuer 6.Darstellung der Zweistufigkeit der steuerlichen Gewinnermittlung der Personengesellschaften im Ertragsteuerbereich 6.1Die erste Gewinnermittlungsstufe 6.2Die zweite Gewinnermittlungsstufe 6.3Zusammenfassung von Gesellschaftsbilanz und Sonderbilanz 6.4Beispiel einer Gewinnverteilung 7.Fazit 8.Anlagen Anlage 1: Der Geltungsbereich des 24 UmwStG 1977 mit seinen zu unterscheidenden Einbringungsvorgängen Anlage 2: Zweck und Absicht des Gesetzes zur Bekämpfung des Mißbrauchs und zur Bereinigung des Steuerrechts vom 21.12.1993 Anlage 3: Die redaktionellen Änderungen der 16 EStG und 24 Abs. 3 UmwStG durch das StMBG Anlage 4: Relevante redaktionelle Änderungen durch das UmwStG 1995 Anlage 5: Berechnung der Einkommensteuer mit dem ermäßigten Steuersatz Literaturverzeichnis I.Fachbücher und Kommentare II.Aufsätze III.RFH- und BFH-Rechtsprechung IV.Sonstige Rechtsprechung VI.Sonstige Gesetzesmaterialien und DrucksachenBei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu. Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an. Probleme bei der Bilanzierung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen: Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Ehrenwörtliche Erklärung Inhaltsübersicht Abkürzungsverzeichnis 1.Vorbemerkung 2.Wichtige Begriffserläuterungen im Zusammenhang mit den Sonder- und Ergänzungsbilanzen 2.1Der Begriff der Einzelunternehmung 2.2Der Begriff der Personengesellschaft 2.2.1Die Rechtsformen von Personengesellschaften 2.2.2Die Rechtsfähigkeit der Personengesellschaft im deutschen Steuerrecht 2.3Der Begriff des steuerlichen Mitunternehmers 2.3.1Grundvoraussetzungen einer Mitunternehmerschaft 2.3.2Hauptkriterien einer Mitunternehmerschaft 2.3.3Der Begriff des Mitunternehmeranteils 2.3.4Darstellung der steuerbilanziellen Besonderheit bei Mitunternehmerschaften 3.Darstellung der Ergänzungsbilanzen im Bereich der steuerlichen Gewinnermittlung von Personengesellschaften 3.1Die Definition der Ergänzungsbilanz 3.2Bedeutung der Rechtsprechung für die Ergänzungsbilanz 3.2.1Darstellung der bisherigen Bilanzbündeltheorie 3.2.2Heutige Rechtslage durch die Abkehr von der Bilanzbündeltheorie 3.2.3Folgen des Einheitsgedankens für den Inhalt der Ergänzungsbilanz 3.2.4Neueste Tendenzen in der Einheitstheorie 3.3Anlässe zur und Probleme bei der Aufstellung von Ergänzungsbilanzen 3.3.1Der Gesellschafterwechsel 3.3.2Das Ausscheiden von Personengesellschaftern 3.3.3Die Einbringung in Personengesellschaften im Rahmen des 24 UmwStG 3.3.4Die Inanspruchnahme personenbezogener Steuervorteile 3.4Die Probleme bei der Fortschreibung von Ergänzungsbilanzen 3.4.1Absetzung für Abnutzung (AfA) bei beweglichen Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens 3.4.2Teilwertabschreibungen auf nicht abnutzbare Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens 3.4.3Absetzung für Abnutzung bei abnutzbaren immateriellen Wirtschaftsgütern 3.4.4Behandlung geringwertiger Wirtschaftsgüter 3.4.5Korrespondierende Bilanzierung bei negativen Ergänzungsbilanzen 3.5Ausgewählte Problematik bei der Bilanzierung in Ergänzungsbilanzen 3.5.1Die Stellung der Personengesellschaft als Mitunternehmerin in einer doppelstöckigen Personengesellschaft 3.5.2Die Reinvestitionsvergünstigung des 6b EStG und ihre Auswirkung auf die Aufstellung von Ergänzungsbilanzen 4.Bedeutung der Sonderbilanzen für die steuerliche Gewinnermittlung im Bereich der Personengesellschaften 4.1Der Begriff, Sinn und Zweck der steuerlichen Sonderbilanzen bei Personengesellschaften und die Abgrenzung zu anderen Sonderbilanzen 4.2Abgrenzung zwischen Sonder- und Ergänzungsbilanz 4.3Der Inhalt der steuerlichen Sonderbilanzen 4.4Anlässe zur Aufstellung von Sonderbilanzen 4.4.1Aktive und passive Wirtschaftsgüter des Sonderbetriebsvermögens 4.4.2Die Sondervergütungen i.S.d. 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, 2. Halbsatz EStG 4.4.3Sonstige Sonderbetriebseinnahmen und -ausgaben 4.5Die Technik und die Fortführung von Sonderbilanzen 4.6Die Übertragung von Wirtschaftsgütern im Mitunternehmerbereich 4.6.1Die Übertragung aus Sonderbetriebs- in Gesamthandsvermögen 4.6.2Die Übertragung aus einem Sonderbetriebsvermögen in ein anderes Sonderbetriebsvermögen 4.6.3Übertragung aus Sonderbetriebsvermögen in Privatvermögen 4.7Umfassendes Beispiel der Aufstellung einer Sonderbilanz 5.Zusammenhängende Problematik bei der Bilanzierung in Sonder- und Ergänzungsbilanzen 5.1.1Die Auswirkung des 15a EStG auf das Sonderbetriebsvermögen und die Ergänzungsbilanzen 5.1.2Auswirkungen der Sonder -und Ergänzungsbilanzen auf die Vermögensaufstellung 5.1.3Auswirkungen der Sonder- und Ergänzungsbilanzen auf die Gewerbesteuer 6.Darstellung der Zweistufigkeit der steuerlichen Gewinnermittlung der Personengesellschaften im Ertragsteuerbereich 6.1Die erste Gewinnermittlungsstufe 6.2Die zweite Gewinnermittlungsstufe 6.3Zusammenfassung von Gesellschaftsbilanz und Sonderbilanz 6.4Beispiel einer Gewinnverteilung 7.Fazit 8.Anlagen Anlage 1: Der Geltungsbereich des 24 UmwStG 1977 mit seinen zu unterscheidenden Einbringungsvorgängen Anlage 2: Zweck und Absicht des Gesetzes zur Bekämpfung des Mißbrauchs und zur Bereinigung des Steuerrechts vom 21.12.1993 Anlage 3: Die redaktionellen Änderungen der 16 EStG und 24 Abs. 3 UmwStG durch das StMBG Anlage 4: Relevante redaktionelle Änderungen durch das UmwStG 1995 Anlage 5: Berechnung der Einkommensteuer mit dem ermäßigten Steuersatz Literaturverzeichnis I.Fachbücher und Kommentare II.Aufsätze III.RFH- und BFH-Rechtsprechung IV.Sonstige Rechtsprechung VI.Sonstige Gesetzesmaterialien und DrucksachenBei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu. Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an. BUSINESS & ECONOMICS / Accounting/General, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Probleme Bei Der Bilanzierung Von Sonder- Und Ergänzungsbilanzen - Gerd Heinzmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gerd Heinzmann:

Probleme Bei Der Bilanzierung Von Sonder- Und Ergänzungsbilanzen - neues Buch

ISBN: 9783832435608

ID: 9783832435608

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Ehrenwörtliche Erklärung Inhaltsübersicht Abkürzungsverzeichnis 1.Vorbemerkung 2.Wichtige Begriffserläuterungen im Zusammenhang mit den Sonder- und Ergänzungsbilanzen 2.1Der Begriff der Einzelunternehmung 2.2Der Begriff der Personengesellschaft 2.2.1Die Rechtsformen von Personengesellschaften 2.2.2Die Rechtsfähigkeit der Personengesellschaft im deutschen Steuerrecht 2.3Der Begriff des steuerlichen Mitunternehmers 2.3.1Grundvoraussetzungen einer Mitunternehmerschaft 2.3.2Hauptkriterien einer Mitunternehmerschaft 2.3.3Der Begriff des Mitunternehmeranteils 2.3.4Darstellung der steuerbilanziellen Besonderheit bei Mitunternehmerschaften 3.Darstellung der Ergänzungsbilanzen im Bereich der steuerlichen Gewinnermittlung von Personengesellschaften 3.1Die Definition der Ergänzungsbilanz 3.2Bedeutung der Rechtsprechung für die Ergänzungsbilanz 3.2.1Darstellung der bisherigen Bilanzbündeltheorie 3.2.2Heutige Rechtslage durch die Abkehr von der Bilanzbündeltheorie 3.2.3Folgen des Einheitsgedankens für den Inhalt der Ergänzungsbilanz 3.2.4Neueste Tendenzen in der Einheitstheorie 3.3Anlässe zur und Probleme bei der Aufstellung von Ergänzungsbilanzen 3.3.1Der Gesellschafterwechsel 3.3.2Das Ausscheiden von Personengesellschaftern 3.3.3Die Einbringung in Personengesellschaften im Rahmen des 24 UmwStG 3.3.4Die Inanspruchnahme personenbezogener Steuervorteile 3.4Die Probleme bei der Fortschreibung von Ergänzungsbilanzen 3.4.1Absetzung für Abnutzung (AfA) bei beweglichen Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens 3.4.2Teilwertabschreibungen auf nicht abnutzbare Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens 3.4.3Absetzung für Abnutzung bei abnutzbaren immateriellen Wirtschaftsgütern 3.4.4Behandlung geringwertiger Wirtschaftsgüter 3.4.5Korrespondierende Bilanzierung bei negativen Ergänzungsbilanzen 3.5Ausgewählte Problematik bei der Bilanzierung in Ergänzungsbilanzen 3.5.1Die Stellung der Personengesellschaft als Mitunternehmerin in einer doppelstöckigen Personengesellschaft 3.5.2Die Reinvestitionsvergünstigung des 6b EStG und ihre Auswirkung auf die Aufstellung von Ergänzungsbilanzen 4.Bedeutung der Sonderbilanzen für die steuerliche Gewinnermittlung im Bereich der Personengesellschaften 4.1Der Begriff, Sinn und Zweck der steuerlichen Sonderbilanzen bei Personengesellschaften und die Abgrenzung zu anderen Sonderbilanzen 4.2Abgrenzung zwischen Sonder- und Ergänzungsbilanz 4.3Der Inhalt der steuerlichen Sonderbilanzen 4.4Anlässe zur Aufstellung von Sonderbilanzen 4.4.1Aktive und passive Wirtschaftsgüter des Sonderbetriebsvermögens 4.4.2Die Sondervergütungen i.S.d. 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, 2. Halbsatz EStG 4.4.3Sonstige Sonderbetriebseinnahmen und -ausgaben 4.5Die Technik und die Fortführung von Sonderbilanzen 4.6Die Übertragung von Wirtschaftsgütern im Mitunternehmerbereich 4.6.1Die Übertragung aus Sonderbetriebs- in Gesamthandsvermögen 4.6.2Die Übertragung aus einem Sonderbetriebsvermögen in ein anderes Sonderbetriebsvermögen 4.6.3Übertragung aus Sonderbetriebsvermögen in Privatvermögen 4.7Umfassendes Beispiel der Aufstellung einer Sonderbilanz 5.Zusammenhängende Problematik bei der Bilanzierung in Sonder- und Ergänzungsbilanzen 5.1.1Die Auswirkung des 15a EStG auf das Sonderbetriebsvermögen und die Ergänzungsbilanzen 5.1.2Auswirkungen der Sonder -und Ergänzungsbilanzen auf die Vermögensaufstellung 5.1.3Auswirkungen der Sonder- und Ergänzungsbilanzen auf die Gewerbesteuer 6.Darstellung der Zweistufigkeit der steuerlichen Gewinnermittlung der Personengesellschaften im Ertragsteuerbereich 6.1Die erste Gewinnermittlungsstufe 6.2Die zweite Gewinnermittlungsstufe 6.3Zusammenfassung von Gesellschaftsbilanz und Sonderbilanz 6.4Beispiel einer Gewinnverteilung 7.Fazit 8.Anlagen Anlage 1: Der Geltungsbereich des 24 UmwStG 1977 mit seinen zu unterscheidenden Einbringungsvorgängen Anlage 2: Zweck und Absicht des Gesetzes zur Bekämpfung des Mißbrauchs und zur Bereinigung des Steuerrechts vom 21.12.1993 Anlage 3: Die redaktionellen Änderungen der 16 EStG und 24 Abs. 3 UmwStG durch das StMBG Anlage 4: Relevante redaktionelle Änderungen durch das UmwStG 1995 Anlage 5: Berechnung der Einkommensteuer mit dem ermäßigten Steuersatz Literaturverzeichnis I.Fachbücher und Kommentare II.Aufsätze III.RFH- und BFH-Rechtsprechung IV.Sonstige Rechtsprechung VI.Sonstige Gesetzesmaterialien und DrucksachenBei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu. Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an. Probleme Bei Der Bilanzierung Von Sonder- Und Ergänzungsbilanzen: Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Ehrenwörtliche Erklärung Inhaltsübersicht Abkürzungsverzeichnis 1.Vorbemerkung 2.Wichtige Begriffserläuterungen im Zusammenhang mit den Sonder- und Ergänzungsbilanzen 2.1Der Begriff der Einzelunternehmung 2.2Der Begriff der Personengesellschaft 2.2.1Die Rechtsformen von Personengesellschaften 2.2.2Die Rechtsfähigkeit der Personengesellschaft im deutschen Steuerrecht 2.3Der Begriff des steuerlichen Mitunternehmers 2.3.1Grundvoraussetzungen einer Mitunternehmerschaft 2.3.2Hauptkriterien einer Mitunternehmerschaft 2.3.3Der Begriff des Mitunternehmeranteils 2.3.4Darstellung der steuerbilanziellen Besonderheit bei Mitunternehmerschaften 3.Darstellung der Ergänzungsbilanzen im Bereich der steuerlichen Gewinnermittlung von Personengesellschaften 3.1Die Definition der Ergänzungsbilanz 3.2Bedeutung der Rechtsprechung für die Ergänzungsbilanz 3.2.1Darstellung der bisherigen Bilanzbündeltheorie 3.2.2Heutige Rechtslage durch die Abkehr von der Bilanzbündeltheorie 3.2.3Folgen des Einheitsgedankens für den Inhalt der Ergänzungsbilanz 3.2.4Neueste Tendenzen in der Einheitstheorie 3.3Anlässe zur und Probleme bei der Aufstellung von Ergänzungsbilanzen 3.3.1Der Gesellschafterwechsel 3.3.2Das Ausscheiden von Personengesellschaftern 3.3.3Die Einbringung in Personengesellschaften im Rahmen des 24 UmwStG 3.3.4Die Inanspruchnahme personenbezogener Steuervorteile 3.4Die Probleme bei der Fortschreibung von Ergänzungsbilanzen 3.4.1Absetzung für Abnutzung (AfA) bei beweglichen Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens 3.4.2Teilwertabschreibungen auf nicht abnutzbare Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens 3.4.3Absetzung für Abnutzung bei abnutzbaren immateriellen Wirtschaftsgütern 3.4.4Behandlung geringwertiger Wirtschaftsgüter 3.4.5Korrespondierende Bilanzierung bei negativen Ergänzungsbilanzen 3.5Ausgewählte Problematik bei der Bilanzierung in Ergänzungsbilanzen 3.5.1Die Stellung der Personengesellschaft als Mitunternehmerin in einer doppelstöckigen Personengesellschaft 3.5.2Die Reinvestitionsvergünstigung des 6b EStG und ihre Auswirkung auf die Aufstellung von Ergänzungsbilanzen 4.Bedeutung der Sonderbilanzen für die steuerliche Gewinnermittlung im Bereich der Personengesellschaften 4.1Der Begriff, Sinn und Zweck der steuerlichen Sonderbilanzen bei Personengesellschaften und die Abgrenzung zu anderen Sonderbilanzen 4.2Abgrenzung zwischen Sonder- und Ergänzungsbilanz 4.3Der Inhalt der steuerlichen Sonderbilanzen 4.4Anlässe zur Aufstellung von Sonderbilanzen 4.4.1Aktive und passive Wirtschaftsgüter des Sonderbetriebsvermögens 4.4.2Die Sondervergütungen i.S.d. 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, 2. Halbsatz EStG 4.4.3Sonstige Sonderbetriebseinnahmen und -ausgaben 4.5Die Technik und die Fortführung von Sonderbilanzen 4.6Die Übertragung von Wirtschaftsgütern im Mitunternehmerbereich 4.6.1Die Übertragung aus Sonderbetriebs- in Gesamthandsvermögen 4.6.2Die Übertragung aus einem Sonderbetriebsvermögen in ein anderes Sonderbetriebsvermögen 4.6.3Übertragung aus Sonderbetriebsvermögen in Privatvermögen 4.7Umfassendes Beispiel der Aufstellung einer Sonderbilanz 5.Zusammenhängende Problematik bei der Bilanzierung in Sonder- und Ergänzungsbilanzen 5.1.1Die Auswirkung des 15a EStG auf das Sonderbetriebsvermögen und die Ergänzungsbilanzen 5.1.2Auswirkungen der Sonder -und Ergänzungsbilanzen auf die Vermögensaufstellung 5.1.3Auswirkungen der Sonder- und Ergänzungsbilanzen auf die Gewerbesteuer 6.Darstellung der Zweistufigkeit der steuerlichen Gewinnermittlung der Personengesellschaften im Ertragsteuerbereich 6.1Die erste Gewinnermittlungsstufe 6.2Die zweite Gewinnermittlungsstufe 6.3Zusammenfassung von Gesellschaftsbilanz und Sonderbilanz 6.4Beispiel einer Gewinnverteilung 7.Fazit 8.Anlagen Anlage 1: Der Geltungsbereich des 24 UmwStG 1977 mit seinen zu unterscheidenden Einbringungsvorgängen Anlage 2: Zweck und Absicht des Gesetzes zur Bekämpfung des Mißbrauchs und zur Bereinigung des Steuerrechts vom 21.12.1993 Anlage 3: Die redaktionellen Änderungen der 16 EStG und 24 Abs. 3 UmwStG durch das StMBG Anlage 4: Relevante redaktionelle Änderungen durch das UmwStG 1995 Anlage 5: Berechnung der Einkommensteuer mit dem ermäßigten Steuersatz Literaturverzeichnis I.Fachbücher und Kommentare II.Aufsätze III.RFH- und BFH-Rechtsprechung IV.Sonstige Rechtsprechung VI.Sonstige Gesetzesmaterialien und DrucksachenBei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu. Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an. Business & Economics / Accounting / General, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Probleme bei der Bilanzierung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen - Gerd Heinzmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Heinzmann:
Probleme bei der Bilanzierung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen - neues Buch

ISBN: 9783832435608

ID: 1010236

Inhaltsangabe:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3832435603_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Probleme bei der Bilanzierung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen - Heinzmann, Gerd
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinzmann, Gerd:
Probleme bei der Bilanzierung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen - neues Buch

ISBN: 9783832435608

ID: 9783832435608

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , ACCOUNTING , GENERAL ,RECHNUNGSWESEN , CONTROLLING ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , BETRIEBSWIRTSCHAFT ,MITUNTERNEHMERSCHAFT PERSONENGESELLSCHAFT GEWINNERMITTLUNG GESTALTUNGSEMPFEHLUN] <-> <-> PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , ACCOUNTING , GENERAL ,RECHNUNGSWESEN , CONTROLLING ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , BETRIEBSWIRTSCHAFT ,MITUNTERNEHMERSCHAFT PERSONENGESELLSCHAFT GEWINNERMITTLUNG GESTALTUNGSEMPFEHLUN

Neues Buch DE Libri.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Probleme bei der Bilanzierung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen - Gerd Heinzmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd Heinzmann:
Probleme bei der Bilanzierung von Sonder- und Ergänzungsbilanzen - Erstausgabe

2001, ISBN: 9783832435608

ID: 28230318

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.