. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 27.90 EUR, größter Preis: 34.12 EUR, Mittelwert: 29.8 EUR
Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule - Jochen Sautermeister
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Sautermeister:

Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule - neues Buch

2006, ISBN: 9783833452239

ID: 690855980

Als allgemeinbildendes Fach hat der Religionsunterricht seinen Platz im beruflichen Schulwesen. Doch angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen von Pluralisierung, Individualisierung einerseits und verstärkter Berufs- und Arbeitsmarktorientierung andererseits gerät dieses Fach zunehmend unter Legitimierungsdruck. Auch wenn die gesellschaftliche bzw. individuelle Bedeutung der berufsbildenden Schulen auf der Hand liegt, so wird dennoch gelegentlich von der ´´Schule der vergessenen Majorität´´ gesprochen. Das liegt hauptsächlich daran, dass berufliche Schulen weniger im gesellschaftlich-öffentlichen ´´Schulbewusstsein´´ präsent sind als allgemeinbildende. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass nur wenige empirische Untersuchungen zum Religionsunterricht an beruflichen Schulen vorliegen. Was denken Schüler über den Religionsunterricht? Was soll das Fach ihrer Meinung nach leisten? Welchen Stellenwert sollen Beruf und Arbeit einnehmen? Wie steht es um die Lebensrelevanz des Faches? Welche Chancen und Hindernisse religiösen Lernens in der Berufsschule sind nach Meinung der Schüler bedeutsam? Wie wichtig ist für sie der Religionslehrer? Diese und weitere Fragen leiten die vorliegende pädagogisch-psychologische Untersuchung zur Wahrnehmung und Einschätzung dieses Faches durch Berufsschülerinnen und Berufsschüler. Dabei kommt die Studie zu bemerkenswerten Ergebnissen: religiöse Suche, aber keine feste Antwort erwünscht; nicht zu viel Berufsbezug, aber ein wenig wäre auch nicht schlecht ... Insgesamt gilt, dass das Fach besser als sein Ruf ist; und besonders die Religionslehrer erfahren viel Wertschätzung seitens ihrer Schülerinnen und Schüler! Eine exemplarische Studie zur Wahrnehmung und Einschätzung des Faches Religion durch Schülerinnen und Schüler Bücher > Sachbücher > Religion & Glaube > Christentum & Theologie Taschenbuch 22.11.2006, Books on Demand, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14243757 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule - Jochen Sautermeister
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jochen Sautermeister:

Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule - neues Buch

ISBN: 9783833452239

ID: af1438eaf5c7eff7a22d61a1635a2534

Eine exemplarische Studie zur Wahrnehmung und Einschätzung des Faches Religion durch Schülerinnen und Schüler Als allgemeinbildendes Fach hat der Religionsunterricht seinen Platz im beruflichen Schulwesen. Doch angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen von Pluralisierung, Individualisierung einerseits und verstärkter Berufs- und Arbeitsmarktorientierung andererseits gerät dieses Fach zunehmend unter Legitimierungsdruck. Auch wenn die gesellschaftliche bzw. individuelle Bedeutung der berufsbildenden Schulen auf der Hand liegt, so wird dennoch gelegentlich von der "Schule der vergessenen Majorität" gesprochen. Das liegt hauptsächlich daran, dass berufliche Schulen weniger im gesellschaftlich-öffentlichen "Schulbewusstsein" präsent sind als allgemeinbildende. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass nur wenige empirische Untersuchungen zum Religionsunterricht an beruflichen Schulen vorliegen. Was denken Schüler über den Religionsunterricht? Was soll das Fach ihrer Meinung nach leisten? Welchen Stellenwert sollen Beruf und Arbeit einnehmen? Wie steht es um die Lebensrelevanz des Faches? Welche Chancen und Hindernisse religiösen Lernens in der Berufsschule sind nach Meinung der Schüler bedeutsam? Wie wichtig ist für sie der Religionslehrer? Diese und weitere Fragen leiten die vorliegende pädagogisch-psychologische Untersuchung zur Wahrnehmung und Einschätzung dieses Faches durch Berufsschülerinnen und Berufsschüler. Dabei kommt die Studie zu bemerkenswerten Ergebnissen: religiöse Suche, aber keine feste Antwort erwünscht; nicht zu viel Berufsbezug, aber ein wenig wäre auch nicht schlecht ... Insgesamt gilt, dass das Fach besser als sein Ruf ist; und besonders die Religionslehrer erfahren viel Wertschätzung seitens ihrer Schülerinnen und Schüler! Bücher / Sachbücher / Religion & Glaube / Christentum & Theologie 978-3-8334-5223-9, Books on Demand

Neues Buch Buch.de
Nr. 14243757 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule - Jochen Sautermeister
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Sautermeister:
Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule - neues Buch

ISBN: 9783833452239

ID: 116358065

Als allgemeinbildendes Fach hat der Religionsunterricht seinen Platz im beruflichen Schulwesen. Doch angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen von Pluralisierung, Individualisierung einerseits und verstärkter Berufs- und Arbeitsmarktorientierung andererseits gerät dieses Fach zunehmend unter Legitimierungsdruck. Auch wenn die gesellschaftliche bzw. individuelle Bedeutung der berufsbildenden Schulen auf der Hand liegt, so wird dennoch gelegentlich von der ´´Schule der vergessenen Majorität´´ gesprochen. Das liegt hauptsächlich daran, dass berufliche Schulen weniger im gesellschaftlich-öffentlichen ´´Schulbewusstsein´´ präsent sind als allgemeinbildende. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass nur wenige empirische Untersuchungen zum Religionsunterricht an beruflichen Schulen vorliegen. Was denken Schüler über den Religionsunterricht? Was soll das Fach ihrer Meinung nach leisten? Welchen Stellenwert sollen Beruf und Arbeit einnehmen? Wie steht es um die Lebensrelevanz des Faches? Welche Chancen und Hindernisse religiösen Lernens in der Berufsschule sind nach Meinung der Schüler bedeutsam? Wie wichtig ist für sie der Religionslehrer? Diese und weitere Fragen leiten die vorliegende pädagogisch-psychologische Untersuchung zur Wahrnehmung und Einschätzung dieses Faches durch Berufsschülerinnen und Berufsschüler. Dabei kommt die Studie zu bemerkenswerten Ergebnissen: religiöse Suche, aber keine feste Antwort erwünscht; nicht zu viel Berufsbezug, aber ein wenig wäre auch nicht schlecht ... Insgesamt gilt, dass das Fach besser als sein Ruf ist; und besonders die Religionslehrer erfahren viel Wertschätzung seitens ihrer Schülerinnen und Schüler! Eine exemplarische Studie zur Wahrnehmung und Einschätzung des Faches Religion durch Schülerinnen und Schüler Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Religion & Glaube>Christentum & Theologie, Books on Demand

Neues Buch Thalia.de
No. 14243757 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Religionsunterricht an Der Berufsbildenden Schule - Jochen Sautermeister
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jochen Sautermeister:
Religionsunterricht an Der Berufsbildenden Schule - Taschenbuch

ISBN: 9783833452239

ID: 597813725

Books on Demand. Paperback. New. Paperback. 480 pages. Dimensions: 8.7in. x 6.7in. x 1.2in.Als allgemeinbildendes Fach hat der Religionsunterricht seinen Platz im beruflichen Schulwesen. Doch angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen von Pluralisierung, Individualisierung einerseits und verstrkter Berufs- und Arbeitsmarktorientierung andererseits gert dieses Fach zunehmend unter Legitimierungsdruck. Auch wenn die gesellschaftliche bzw. individuelle Bedeutung der berufsbildenden Schulen auf der Hand liegt, so wird dennoch gelegentlich von der Schule der vergessenen Majoritt gesprochen. Das liegt hauptschlich daran, dass berufliche Schulen weniger im gesellschaftlich-ffentlichen Schulbewusstsein prsent sind als allgemeinbildende. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass nur wenige empirische Untersuchungen zum Religionsunterricht an beruflichen Schulen vorliegen. Was denken Schler ber den Religionsunterricht Was soll das Fach ihrer Meinung nach leisten Welchen Stellenwert sollen Beruf und Arbeit einnehmen Wie steht es um die Lebensrelevanz des Faches Welche Chancen und Hindernisse religisen Lernens in der Berufsschule sind nach Meinung der Schler bedeutsam Wie wichtig ist fr sie der Religionslehrer - Diese und weitere Fragen leiten die vorliegende pdagogisch-psychologische Untersuchung zur Wahrnehmung und Einschtzung dieses Faches durch Berufsschlerinnen und Berufsschler. Dabei kommt die Studie zu bemerkenswerten Ergebnissen: religise Suche, aber keine feste Antwort erwnscht; nicht zu viel Berufsbezug, aber ein wenig wre auch nicht schlecht . . . Insgesamt gilt, dass das Fach besser als sein Ruf ist; und besonders die Religionslehrer erfahren viel Wertschtzung seitens ihrer Schlerinnen und Schler! This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Books on Demand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.67
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule - Eine exemplarische Studie zur Wahrnehmung und Einschätzung des Faches Religion durch Schülerinnen und Schüler - Sautermeister, Jochen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sautermeister, Jochen:
Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule - Eine exemplarische Studie zur Wahrnehmung und Einschätzung des Faches Religion durch Schülerinnen und Schüler - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783833452239

[ED: Taschenbuch], [PU: Books on Demand], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 828g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule
Autor:

Sautermeister, Jochen

Titel:

Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule

ISBN-Nummer:

9783833452239

Als allgemeinbildendes Fach hat der Religionsunterricht seinen Platz im beruflichen Schulwesen. Doch angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen von Pluralisierung, Individualisierung einerseits und verstärkter Berufs- und Arbeitsmarktorientierung andererseits gerät dieses Fach zunehmend unter Legitimierungsdruck. Auch wenn die gesellschaftliche bzw. individuelle Bedeutung der berufsbildenden Schulen auf der Hand liegt, so wird dennoch gelegentlich von der "Schule der vergessenen Majorität" gesprochen. Das liegt hauptsächlich daran, dass berufliche Schulen weniger im gesellschaftlich-öffentlichen "Schulbewusstsein" präsent sind als allgemeinbildende. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass nur wenige empirische Untersuchungen zum Religionsunterricht an beruflichen Schulen vorliegen. Was denken Schüler über den Religionsunterricht? Was soll das Fach ihrer Meinung nach leisten? Welchen Stellenwert sollen Beruf und Arbeit einnehmen? Wie steht es um die Lebensrelevanz des Faches? Welche Chancen und Hindernisse religiösen Lernens in der Berufsschule sind nach Meinung der Schüler bedeutsam? Wie wichtig ist für sie der Religionslehrer? Diese und weitere Fragen leiten die vorliegende pädagogisch-psychologische Untersuchung zur Wahrnehmung und Einschätzung dieses Faches durch Berufsschülerinnen und Berufsschüler. Dabei kommt die Studie zu bemerkenswerten Ergebnissen: religiöse Suche, aber keine feste Antwort erwünscht; nicht zu viel Berufsbezug, aber ein wenig wäre auch nicht schlecht ... Insgesamt gilt, dass das Fach besser als sein Ruf ist; und besonders die Religionslehrer erfahren viel Wertschätzung seitens ihrer Schülerinnen und Schüler!

Detailangaben zum Buch - Religionsunterricht an der berufsbildenden Schule


EAN (ISBN-13): 9783833452239
ISBN (ISBN-10): 3833452234
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Books on Demand GmbH
480 Seiten
Gewicht: 0,842 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 15.11.2007 19:46:37
Buch zuletzt gefunden am 22.10.2016 18:48:21
ISBN/EAN: 9783833452239

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8334-5223-4, 978-3-8334-5223-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher