. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48.00 EUR, größter Preis: 56.97 EUR, Mittelwert: 49.79 EUR
Der Weimar-Komplex - Sebastian Ullrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Ullrich:

Der Weimar-Komplex - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783835304420

ID: 9783835304420

Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik 1945 - 1959 Sechzig Jahre nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland fehlt es nicht an Stimmen, die ihre Entwicklung als eine beispiellose Erfolgsgeschichte erzählen. Dabei gerät leicht in Vergessenheit, wie mühsam und umstritten der demokratische Neubeginn nach 1945 war. Nicht wenige fürchteten zunächst, der Bonner Staat werde schon bald den Weg seines Vorläufers, der gescheiterten Weimarer Republik gehen. Die erste deutsche Demokratie, deren Untergang die meisten Zeitgenossen noch miterlebt hatten, war die Negativfolie, vor deren Hintergrund die zweite deutsche Demokratie konzipiert und an der sie immer wieder ängstlich gemessen wurde. Bis in die politischen Debatten der Gegenwart hinein wird auf die »Lehren aus Weimar« Bezug genommen und vor einer erneuten Gefährdung der Demokratie gewarnt. Bonn, wie es sich im Spiegel Weimars sah: dieser Forschungsansatz wirft neues Licht auf die Gründungsgeschichte der Bundesrepublik. Sebastian Ullrich legt die erste umfassende und quellennahe Untersuchung des »Weimar-Komplexes« vor und schließt damit eine wichtige Lücke der Zeitgeschichtsschreibung. »Sebastian Ullrich ist ein großer Wurf gelungen. Nach der Lektüre dieser Arbeit versteht man besser als zuvor, wie die zweite deutsche Demokratie zu dem wurde, was sie heute ist.« Heinrich August Winkler Der Weimar-Komplex: Sechzig Jahre nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland fehlt es nicht an Stimmen, die ihre Entwicklung als eine beispiellose Erfolgsgeschichte erzählen. Dabei gerät leicht in Vergessenheit, wie mühsam und umstritten der demokratische Neubeginn nach 1945 war. Nicht wenige fürchteten zunächst, der Bonner Staat werde schon bald den Weg seines Vorläufers, der gescheiterten Weimarer Republik gehen. Die erste deutsche Demokratie, deren Untergang die meisten Zeitgenossen noch miterlebt hatten, war die Negativfolie, vor deren Hintergrund die zweite deutsche Demokratie konzipiert und an der sie immer wieder ängstlich gemessen wurde. Bis in die politischen Debatten der Gegenwart hinein wird auf die »Lehren aus Weimar« Bezug genommen und vor einer erneuten Gefährdung der Demokratie gewarnt. Bonn, wie es sich im Spiegel Weimars sah: dieser Forschungsansatz wirft neues Licht auf die Gründungsgeschichte der Bundesrepublik. Sebastian Ullrich legt die erste umfassende und quellennahe Untersuchung des »Weimar-Komplexes« vor und schließt damit eine wichtige Lücke der Zeitgeschichtsschreibung. »Sebastian Ullrich ist ein großer Wurf gelungen. Nach der Lektüre dieser Arbeit versteht man besser als zuvor, wie die zweite deutsche Demokratie zu dem wurde, was sie heute ist.« Heinrich August Winkler Deutschland / Politik, Staat, Zeitgeschichte, Wallstein Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Weimar-Komplex - Sebastian Ullrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sebastian Ullrich:

Der Weimar-Komplex - neues Buch

2009, ISBN: 9783835304420

ID: 690947183

Sechzig Jahre nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland fehlt es nicht an Stimmen, die ihre Entwicklung als eine beispiellose Erfolgsgeschichte erzählen. Dabei gerät leicht in Vergessenheit, wie mühsam und umstritten der demokratische Neubeginn nach 1945 war. Nicht wenige fürchteten zunächst, der Bonner Staat werde schon bald den Weg seines Vorläufers, der gescheiterten Weimarer Republik gehen. Die erste deutsche Demokratie, deren Untergang die meisten Zeitgenossen noch miterlebt hatten, war die Negativfolie, vor deren Hintergrund die zweite deutsche Demokratie konzipiert und an der sie immer wieder ängstlich gemessen wurde. Bis in die politischen Debatten der Gegenwart hinein wird auf die »Lehren aus Weimar« Bezug genommen und vor einer erneuten Gefährdung der Demokratie gewarnt. Bonn, wie es sich im Spiegel Weimars sah: dieser Forschungsansatz wirft neues Licht auf die Gründungsgeschichte der Bundesrepublik. Sebastian Ullrich legt die erste umfassende und quellennahe Untersuchung des »Weimar-Komplexes« vor und schliesst damit eine wichtige Lücke der Zeitgeschichtsschreibung. »Sebastian Ullrich ist ein grosser Wurf gelungen. Nach der Lektüre dieser Arbeit versteht man besser als zuvor, wie die zweite deutsche Demokratie zu dem wurde, was sie heute ist.« Heinrich August Winkler Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik. Diss. Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Deutsche Politik > Nachkriegszeit & Wiederaufbau gebundene Ausgabe 05.05.2009, Wallstein Verlag, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 16505083 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Weimar-Komplex - Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik - Ullrich, Sebastian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ullrich, Sebastian:
Der Weimar-Komplex - Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik - gebunden oder broschiert

2009

ISBN: 9783835304420

[ED: Gebunden], [PU: Wallstein], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 938g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Weimar-Komplex - Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik - Ullrich, Sebastian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ullrich, Sebastian:
Der Weimar-Komplex - Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783835304420

[ED: Gebunden], [PU: Wallstein], [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 938g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Weimar-Komplex - Ullrich, Sebastian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ullrich, Sebastian:
Der Weimar-Komplex - neues Buch

ISBN: 9783835304420

[SC: 4.64, [PU: Wallstein, Göttingen]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:sofort (EUR 4.64)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Weimar-Komplex
Autor:

Ullrich, Sebastian

Titel:

Der Weimar-Komplex

ISBN-Nummer:

9783835304420

Sechzig Jahre nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland fehlt es nicht an Stimmen, die ihre Entwicklung als eine beispiellose Erfolgsgeschichte erzählen. Dabei gerät leicht in Vergessenheit, wie mühsam und umstritten der demokratische Neubeginn nach 1945 war. Nicht wenige fürchteten zunächst, der Bonner Staat werde schon bald den Weg seines Vorläufers, der gescheiterten Weimarer Republik gehen. Die erste deutsche Demokratie, deren Untergang die meisten Zeitgenossen noch miterlebt hatten, war die Negativfolie, vor deren Hintergrund die zweite deutsche Demokratie konzipiert und an der sie immer wieder ängstlich gemessen wurde. Bis in die politischen Debatten der Gegenwart hinein wird auf die "Lehren aus Weimar" Bezug genommen und vor einer erneuten Gefährdung der Demokratie gewarnt. Bonn, wie es sich im Spiegel Weimars sah: dieser Forschungsansatz wirft neues Licht auf die Gründungsgeschichte der Bundesrepublik. Sebastian Ullrich legt die erste umfassende und quellennahe Untersuchung des "Weimar-Komplexes" vor und schließt damit eine wichtige Lücke der Zeitgeschichtsschreibung. "Sebastian Ullrich ist ein großer Wurf gelungen. Nach der Lektüre dieser Arbeit versteht man besser als zuvor, wie die zweite deutsche Demokratie zu dem wurde, was sie heute ist." Heinrich August Winkler

Detailangaben zum Buch - Der Weimar-Komplex


EAN (ISBN-13): 9783835304420
ISBN (ISBN-10): 3835304429
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Wallstein Verlag GmbH
679 Seiten
Gewicht: 0,936 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.08.2007 07:33:17
Buch zuletzt gefunden am 22.10.2016 18:15:23
ISBN/EAN: 9783835304420

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8353-0442-9, 978-3-8353-0442-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher